Eingetrocknete Kugelschreiber – 3 Tipps wie diese wieder schreiben

Eingetrocknete Kugelschreiber – 3 Tipps wie diese wieder schreiben

Kugelschreiber schreiben oftmals nicht mehr, obwohl sie noch voll sind. Wie Sie eingetrocknete Kugelschreiber wieder zum Schreiben bringen, erfahren Sie hier.

Kugelschreiber trocknen mit der Zeit ein

Nutzen wir in Zeiten des Internets eigentlich noch Kugelschreiber oder hat sich mittlerweile alles auf die Tastatur verlegt? Ganz so ist es glücklicherweise noch nicht. Und hoffentlich kommt es auch nicht soweit, dass wir das Schreiben mit dem Stift verlernen. Gerade im Büro braucht man Kugelschreiber tagtäglich. Und gerade dort sind Kugelschreiber immer wieder verschwunden. Kennen Sie das auch?

Entweder geht ein seltsamer Kugelschreiberklau um oder es sind übernatürliche Kräfte am Werk. Hat man dann endlich einen Kugelschreiber in der hintersten Ecke der Schublade gefunden, dann hat man oft das Pech, dass dieser nicht mehr schreibt. Und das, obwohl die Mine noch voll ist. Also wird wohl vorne die Kugel mit eingetrockneter Farbe verklebt sein. Hier ein paar Tipps, was Sie dagegen machen können.

Eingetrocknete Kugelschreiber – 3 Tipps wie diese wieder schreiben

Tipp 1:
Schrauben Sie den Kugelschreiber auseinander und halten Sie die Spitze der Kugelschreibermine anschließend ganz kurz (wirklich nur ganz kurz!) über eine Flamme. Anschließend auf einem Blatt Papier ausprobieren.

Tipp 2:
Alternativ dazu können Sie die Mine auch in eine Tüte geben und diese entweder in warmes Wasser oder auf die Heizung legen. Anschließend die Mine gut schütteln. Aber Vorsicht: die Tinte könnte spritzen, wodurch auf der Kleidung Flecken entstehen, die sich nur schwer wieder entfernen lassen. Tipp: Mit dem Parfüm 4711 klappt das am besten.

Tipp 3:
Wenn Sie keine Zeit für die vorherigen Tipps haben, dann können Sie die Mine auch einfach eine Weile lang anhauchen. Durch den warmen Atem sollte sich die Farbe in der Spitze erwärmen, wodurch sich die Kugel wieder bewegen lässt.


Bildnachweise: © fotofabrika - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus