Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sheabutter Test 2021

Empfehlenswerte Sheabuttern im Überblick

Trockene Haut sieht häufig nicht nur ungesund aus, sondern kann spannen und sogar schmerzhaft reißen. Wenn Sie dieses Problem kennen, empfehlen wir Ihnen, sich auf einen persönlichen Sheabutter-Test einzulassen. Achten Sie dabei insbesondere darauf, dass es sich bei der Butter um ein natürliches Produkt ohne bedenkliche Inhaltsstoffe handelt. Wenn Ihre Haut anfällig für allergische Reaktionen ist, raten wir Ihnen: Wählen Sie jetzt mithilfe unserer Vergleichstabelle unraffinierte Sheabutter in naturbelassener Zusammensetzung. Entscheiden Sie sich für ein angereichertes Kosmetikerzeugnis, sollte dieses idealerweise einen hohen Sheabutter-Anteil mitbringen.

Die besten Sheabuttern 2021

Sheabutter versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und ist daher ideal für trockene Hautstellen.

Das Thema Anti-Aging ist aktuell wie nie. Gehören Sie ebenfalls zu denjenigen, die sich vor dem Hintergrund des fortschreitenden Alters ein jugendlich frisches und gesund aussehendes Hautbild wünschen? Dann müssen Sie sich nicht zwangsläufig unter das Messer legen oder sich der Botox-Spritze stellen.

Die Butter beziehungsweise das Öl aus der Nuss des Sheabaums punktet nicht nur mit feuchtigkeitsspendenden und entzündungshemmenden Eigenschaften, sondern ist zusätzlich reich an Mikronährstoffen.

Wir klären in dieser Kaufberatung darüber auf, welche positiven Wirkeffektiv Sheabutter für trockene Haut, die erste Falten ausbildet sowie für spröde Haare mitbringt. Darüber hinaus setzen wir uns mit den unterschiedlichen Varianten der Sheabutter auseinander und stellen Ihnen anhand unserer Vergleichstabelle einige Produkte vor, die sich mit dem Titel beste Sheabutter schmücken dürfen.

Schon gewusst? Sheabutter kommt nicht nur in Kosmetikprodukten zum Einsatz. Ebenso findet sie beim Kochen und Backen sowie bei der Herstellung von Schokolade Verwendung. Eine interessante Meldung zu letzterem Verwendungszweck hält Stiftung Warentest in der Ausgabe 02/2003 für Sie bereit.

Was ist Sheabutter und welche Wirkung verspricht sie?

Sheabutter wird aus den Samen der Früchte des afrikanischen Karité- oder Sheabaums gewonnen. Sie ist reich an unterschiedlichsten Fettsäuren und Vitaminen. Ebenso wie etwa Mangobutter oder Kakaobutter versorgt sie die Haut mit essentieller Feuchtigkeit und Mikronährstoffen.

» Mehr Informationen

Ihr Hauptverwendungszweck in der Kosmetik liegt in der Behandlung von trockener und rissiger Haut (beispielsweise im Falle von Neurodermitis) sowie im Bereich Anti-Aging. Besonders beliebt am Kosmetik-Markt ist Shea in Form von Gesichtscreme und Körperbutter.

Allergikern ist zu unraffinierter Sheabutter zu raten: die Hauptunterschiede zwischen raffiniert und unraffiniert

Bekanntermaßen wirkt Sheabutter gegen eine ganze Reihe an Haut- und Haarproblemen. Ebendies realisiert Sheabutter in der Kosmetik auf unterschiedliche Art und Weise, jedoch stets mit der Hilfe von unzähligen Vitaminen und Mineralstoffen.

» Mehr Informationen

Für welche Ausführung der Naturcreme Sie sich entscheiden, hängt in erster Linie von Ihren persönlichen Vorlieben und Verträglichkeiten ab. Im Sheabutter-Vergleich unterscheidet man unter anderem hinsichtlich der Herstellungsmerkmale raffiniert und unraffiniert.

In Sheabutter unraffiniert behalten alle Inhaltsstoffe ihre Wirkung

Während raffinierte Sheabutter weiß ist, erkennen Sie unraffinierte Sheabutter an ihrem gelblichen Ton.

Wenn Sie eine Sheabutter kaufen, die einen leicht schokoladig-nussigen Duft versprüht, können Sie sich ziemlich sicher sein, dass es sich um ein unraffiniertes Produkt handelt. Seine Rohstoffe wurden schonend gewonnen und entstammen traditioneller Herstellung.

Ebendiese Verfahrensweise ist dafür verantwortlich, dass alle in der Butter enthaltenen

  • Vitamine,
  • Mineralien und
  • Fette

erhalten bleiben, was man unter anderem an der gelblichen Farbe, die vom Beta-Karotin stammt, erkennt. Speziell die unveränderten Fette sind ein Garant dafür, dass die Hautoberfläche effektiv und langanhaltend geschützt ist, selbst wenn es oftmals ein wenig länger dauert, bis der Fettfilm in die Haut eingezogen ist.

Die Anwendung von Shea in dieser Ausführung eignet sich laut einem Sheabutter-Test gut für Personen, die unter einer Allergie leiden. In puncto Anschaffungskosten müssen Sie bei ihr jedoch für gewöhnlich tiefer in den Geldbeutel greifen.

Sheabutter raffiniert erkennen Sie an ihrer weißen Farbe

Sheabutter, die auf dem Wege der Raffination entsteht, ist in der Regel günstiger zu haben. Jedoch sollte Verbraucherinnen und Verbrauchern klar sein, dass die Butter während des Verfahrens wertvolle Inhaltsstoffe verliert sowie dass dabei häufig mit hinzugefügten Lösungsmitteln gearbeitet wird.

» Mehr Informationen

Sie erkennen raffinierte Sheabutter auf den ersten Blick an ihrer Farbe. Im Gegensatz zum eher gelblichen Ton der unraffinierten Variante ist die raffinierte Sheabutter rein weiß. Ein weiteres kennzeichnendes Merkmal ist ihre Geruchsneutralität bei einem Sheabutter-Test .

Die Vor- und Nachteile von Sheabutter raffiniert und unraffiniert zusammengefasst

Shea-Typ Vorteile Nachteile
unraffiniert

 

  • alle wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten
  • sehr wirksam
  • dauerhafter Wirkeffekt
  • schonende Gewinnung und Herstellung
  • für Allergiker geeignet
  • vergleichsweise teuer in der Anschaffung
  • bildet einen nur langsam einziehenden Film auf der Haut
raffiniert

 

  • geruchsneutral
  • günstigerer Anschaffungspreis
  • rein-weißer Farbton
  • während der Herstellung werden Lösungsmittel hinzugefügt
  • Inhaltsstoffe gehen bei Raffination verloren
  • kann für Allergiker problematischen Wirkeffekt haben

Achten Sie auf einen hohen Sheabutter-Anteil und folgende Kaufkriterien!

Beim Kauf einer Gesichtscreme oder Körperbutter auf der Basis von Sheabutter sollten Sie stets darauf achten, dass es sich um Bio-Sheabutter handelt. Ihr reiner Shea-Anteil fällt im Idealfall so hoch wie möglich aus. Als bedenklich geltende Inhaltsstoffe, wie etwa Mineralöle, Parabene, Silikone und so weiter befinden sich am besten nicht in der Zusammensetzung.

» Mehr Informationen

Lassen Sie zudem folgende Kriterien in Ihre Kaufentscheidung einfließen:

  • Eignung für Ihren individuellen Hauttyp
  • Informationen zur Herstellung (raffiniert oder unraffiniert) und zur Herkunft
  • fair-trade-gehandelt
  • frei von tierischen Inhaltsstoffen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Von diesen Marken stammen Produkte mit dem Potenzial für einen Sheabutter-Vergleichssieger

Produkte vergleichen:
Führen Sie vor dem Kauf einer whipped Shea-Butter stets einen umfassenden Preis-Leistungs-Vergleich durch. Achten Sie bei diesem vor allem auf die beigefügten beziehungsweise nicht beigefügten Inhaltsstoffe sowie den Shea-Anteil im Produkt.

Im Bereich Kosmetik hält der Markt unzählige Body Butter Produkte, die mit der Hilfe von Sheabutter ihre Wirkung entfalten sollen, bereit. Empfehlenswerte Erzeugnisse stammen beispielsweise aus der Entwicklungsschmiede dieser Marken:

  • Naissance
  • STYX
  • Dragonspice
  • SheaGold
  • Shealife
  • Mystic Moments
  • The Body Shop
  • Dr. Sachers
  • Jislaine

Sowohl die hochwertigsten Produkte am Kosmetik-Markt als auch günstige Sheabutter bekommen Sie im Drogeriefachgeschäft oder per Internetbestellung. Letztere Option erweist sich als besonders unkompliziert und bequem, denn Sie eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Shea-Body-Butter direkt vom Sofa aus zu erwerben.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Shea

Kann es in Verbindung mit Sheabutter zu Nebenwirkungen kommen?

Da es sich bei Sheabutter um ein Naturprodukt handelt, ist während der Anwendung mit keinen Nebenwirkungen verwendet. Allergiker oder Personen mit empfindlicher Haut sollten sich allerdings vorzugsweise für eine unraffinierte Creme entscheiden, denn bei der Raffination können unter Umständen Lösungsmittel zum Einsatz kommen, die wiederum einen negativen Wirkeffekt mitbringen. Ebenfalls sind Parabene, Silikone und andere kritische Zusätze zu vermeiden.

» Mehr Informationen

Wonach riecht Sheabutter?

Der Geruch von Sheabutter hängt davon ab, ob sie verarbeitet oder Duftstoffe beigefügt wurden.

Der Geruch ist maßgeblich von der Variante der Sheabutter abhängig. Während unraffinierte Sheabutter in die Duftrichtung Schokolade-Nuss geht – ab und an kann diese ein wenig gewöhnungsbedürftig sein – riecht raffinierte Sheabutter für gewöhnlich nach nichts. Es sei denn, ihr sind spezielle Duftstoffe beigefügt.

Wie lange ist Sheabutter haltbar?

Auch in dieser Hinsicht gibt es Unterschiede zwischen den Produkten. Kommt die Butter vollständig ohne Zusätze aus, lässt sie sich zumeist drei bis fünf Jahre lang verwenden.

» Mehr Informationen

Kann ich Sheabutter in der Apotheke kaufen?

Spezielle Sheabutter-Rezepte werden zwar nicht vom Arzt ausgestellt, jedoch können Sie die Naturcreme in der Regel in jeder gut sortierten Apotheke erwerben.

» Mehr Informationen

Wie lagere ich Sheabutter?

Damit Ihre Sheabutter so lange wie möglich hält, sollten Sie sie trocken und weitestgehend kühl lagern. Eine Aufbewahrung bei Zimmertemperatur ist grundsätzlich unproblematisch. Sollte diese in heißen Sommern allerdings über die 30-Grad-Celsius-Marke klettern, kann es passieren, dass die Sheabutter schmilzt.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Angelina – stock.adobe.com, © Africa Studio – stock.adobe.com, © larionovao – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus