Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schreibtischlampe Test 2018

Empfehlenswerte Schreibtischlampen im Überblick

Vergleichssieger
Ranex 6000.637
Bestseller
Bestek Schreibtischlampe
Tonffi Klemmtischleuchte
Brilex Schreibtischlampe
TaoTronics TT-DL13
Hasled Leuchte
Preistipp
Brilex Classic Black
Modell Ranex 6000.637 Bestek Schreibtischlampe Tonffi Klemmtischleuchte Brilex Schreibtischlampe TaoTronics TT-DL13 Hasled Leuchte Brilex Classic Black
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Material Kunststoff / Metall Kunststoff Metall k. A. Kunststoff / Metall Kunststoff Metall
Farbtemperatur 2.700 Kelvin entsprechen einem gelbrötlichen Farbstich, hingegen 6.000 Kelvin ins blauweiße scheinen. 3.000 Kelvin wird als warmweiß bezeichnet und im Allgemeinen als angenehm empfunden. 3.000 Kelvin ca. 2.500 - 4.500 Kelvin 4.400 - 4.700 Kelvin 2.800 - 5.600 Kelvin 2.700 - 6.000 Kelvin 3.000 Kelvin 3.000 Kelvin
Leuchtmodi 1 Stufe 4 Stufen 5 Stufen 4 Stufen 5 Stufen stufenlos 3 Stufen
Brenndauer 25.000 Stunden 20.000 Stunden 50.000 Stunden 50.000 Stunden 20.000 Stunden 20.000 Stunden 10.000 Stunden
Stromverbrauch 2.5 Watt 5 Watt 8 Watt 5 Watt 12 Watt k. A. 5 Watt
Erhältliche Farben
  • weiß
  • silber
  • schwarz
  • weiß
  • schwarz
  • silber
  • weiß
  • schwarz
  • weiß
  • schwarz
  • weiß
  • schwarz
LED Leuchtmittel
Einstellbarer Hals
Einstellbarer Kopf
Maße 12 x 4 x 30 cm 35.5 x 40.6 x 11 cm 60 x 12 x 7.3 cm 44.7 x 13 x 5 cm 43 x 18 x 18 cm 19 x 5.6 x 4 cm 29 x 16.4 x 16 cm
Gewicht 608 g 898 g 998 g 630 g 835 g 299 g 1.560 g
Vor- und Nachteile
  • geringer Stromverbrauch
  • warmweißes Licht
  • 5 cm höhenverstellbar
  • 4 verschiedene Lichttemperaturen
  • 360° verstellbarer Lampenhals
  • flimmerfreie LED-Beleuchtung
  • mit Klemmfußbefestigung
  • dimmbare Helligkeitsstufen
  • weiches Glühen schafft kein Schatten oder Flackern
  • kabelloses Laden des Smartphones
  • 6 Helligkeitsstufen
  • benutzerdefinierte Beleuchtungszeit
  • mit USB-Anschluss zum Aufladen für Smartphones
  • 7 Helligkeitsstufen
  • Lampenhals um 90° drehbar
  • mit Anzeige von Uhrzeit, Datum, Temperatur
  • faltbar
  • mit Akku
  • Achtlochwärme um vor Überhitzung zu schützen
  • stabile Bauweise
  • mit 4 Federn
Zum Angebot
Vergleichssieger 1)
Ranex 6000.637
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • geringer Stromverbrauch
  • warmweißes Licht
  • 5 cm höhenverstellbar
Bestseller 1)
Bestek Schreibtischlampe
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • 4 verschiedene Lichttemperaturen
  • 360° verstellbarer Lampenhals
  • flimmerfreie LED-Beleuchtung
Tonffi Klemmtischleuchte
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit Klemmfußbefestigung
  • dimmbare Helligkeitsstufen
  • weiches Glühen schafft kein Schatten oder Flackern
Brilex Schreibtischlampe
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • kabelloses Laden des Smartphones
  • 6 Helligkeitsstufen
  • benutzerdefinierte Beleuchtungszeit
TaoTronics TT-DL13
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit USB-Anschluss zum Aufladen für Smartphones
  • 7 Helligkeitsstufen
  • Lampenhals um 90° drehbar
Hasled Leuchte
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • mit Anzeige von Uhrzeit, Datum, Temperatur
  • faltbar
  • mit Akku
Preistipp 1)
Brilex Classic Black
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Achtlochwärme um vor Überhitzung zu schützen
  • stabile Bauweise
  • mit 4 Federn

Die besten Schreibtischlampen 2018

Alles, was Sie über unseren Schreibtischlampen-Vergleich wissen müssen

Eine gute Schreibtischlampe finden Sie im IKEA Einrichtungshaus.

Wer den ganzen Tag beruflich am Schreibtisch verbringt oder in der Freizeit seinen Papierkram erledigen muss, braucht eine leistungsfähige Schreibtischlampe. Eine Schreibtischlampe muss ausreichend Licht liefern, damit die Augen nicht ermüden oder es sogar zu Augenschäden kommt. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Schreibtischlampen es gibt, was moderne Schreibtischlampen sonst noch können und worauf Sie bei Ihrem Schreibtischlampen-Test achten sollten.

Nur Beleuchtung oder mit Zusatzfunktionen

Während Leselampen auch in Form von Stehlampen beliebt sind, handelt es sich bei den meisten Schreibtischlampen ebenso wie bei Tageslichtlampen um Tischleuchten. Moderne Schreibtischlampen sind in der Regel mit stromsparenden und langlebigen LEDs bestückt. Halogen-Schreibtischlampen sind aufgrund ihres höheren Stromverbrauchs mittlerweile weitaus weniger beliebt. Allerdings finden ältere Schreibtischlampen aus Kupfer und klassische Schreibtischlampen aus Chrom unter den Retro-Fans auch heutzutage noch Abnehmer. Die Lampen mit modernem Design sind in vielen Farben zu haben und teils mit einem flexiblen Fuß ausgestattet, der auch beim Lesen die optimale Position der Schreibtischleuchte ermöglicht. Bei einem Teil der Modelle handelt es sich um Klemmfuß-Schreibtischlampen, die unproblematisch am Schreibtisch oder anderen Möbelstücken befestigt werden können. Modelle aus Kunststoff sind ebenso beliebt wie Metall-Lampen. Ein wichtiger Aspekt ist bei Büro-Schreibtischlampen ebenso wie bei Kinder-Schreibtischlampen im Kinderzimmer und allen anderen LED-Schreibtischlampen der Anschluss. Immer beliebter werden USB-Schreibtischlampen, die nicht von einem separaten Netzteil, sondern vom Computer mit elektrischer Energie versorgt werden. Eine weitere Variante, die nicht nur bei Kindern beliebt, sondern auch im Büro nützlich ist, sind die Touch-Schreibtischlampen. Dieser Lampen-Typ wird nicht über einen Schalter bedient, die einfache Berührung der Lampe reicht zum Ein- und Ausschalten aus. Eine zusätzliche Funktion, mit der ein Teil der neueren Lampen ausgestattet ist und die Sie in Ihrem Schreibtischlampen-Test berücksichtigen können, ist die Verwendung als Spannungsquelle. Über einen USB-Port können Verbraucher wie beispielsweise Smartphones oder MP3-Player betrieben und aufgeladen werden.

Schreibtischlampen-Typ Eigenschaften
LED-Schreibtischlampe Dieser Typ ist die zeitgemäße Variante einer Schreibtischlampe. Er ist mit der sparsamen und langlebigen LED-Technologie ausgestattet, liefert angenehmes Licht und ist dabei auch noch sparsam.
USB-Schreibtischlampen Ein USB-Port kann bei einer Schreibtischlampe zweierlei Funktionen übernehmen. Zum einen kann die Lampe über einen Computer oder ein anderes Elektrogerät mit USB-Anschluss mit Spannung versorgt werden. Zum anderen kann die Lampe selbst aber auch als Spannungsquelle für weitere Verbraucher wie Smartphones dienen.
Halogen-Schreibtischlampen Halogen-Schreibtischlampen haben aufgrund ihres hohen Energieverbrauchs weitestgehend ausgedient. Sie sind lediglich noch für Retro-Fans interessant, die Gefallen an der nostalgischen Optik finden.

Stromverbrauch und Leuchtkraft als Vor- und Nachteil von Schreibtischlampen

Während Tageslichtlampen dem Wohlbefinden und der Gesundheit dienen, sind Schreibtischlampen in erster Linie zum Arbeiten am Schreibtisch gedacht. Diese Art Leuchte liefert ausreichend Licht, damit es auch über einen längeren Zeitraum hinweg nicht zum Ermüden der Augen kommt. Ebenso wie viele Leselampen, ist ein Teil der Büro-Schreibtischleuchten dimmbar. Schreibtischlampen für Kinder sind ebenso wie die meisten anderen modernen Tischleuchten mit LEDs als Leuchtmittel bestückt. Als Gehäusematerial ist Metall besonders beliebt, weil es die komfortable Touch-Bedienung der Beleuchtung ermöglicht. Wir haben einige Vor- und Nachteile für Sie zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Schreibtischleuchten-Test weiterhelfen können.

Schreibtischlampen-Typ Vorteile Nachteile
LED-Schreibtischlampe
  • geringer Stromverbrauch
  • hohe Lichtausbeute
  • teilweise fest verbaute Leuchtmittel
USB-Schreibtischlampe
  • Spannungsversorgung durch den Computer
  • Anschluss weiterer Verbraucher möglich
  • teilweise Leuchtmittel nicht wechselbar
Halogen-Schreibtischlampen
  • teils sehr günstig in der Anschaffung
  • Retro-Look
  • hoher Stromverbrauch

Was eignet sich für wen?

Welche Art von Schreibtischlampe aus Ihrem Schreibtischleuchten-Test als Schreibtischlampen-Vergleichssieger hervorgeht, wird sich in vielen Fällen auch am Design der Schreibtischlampe entscheiden. Während ein Teil der Nutzerinnen und Nutzer Schreibtischlampen im Vintage-Look etwas abgewinnen können, sind diese Retro-Schreibtischlampen nicht jedermanns Sache. Alte Schreibtischlampen sind häufig nicht mit LED-Lampen, sondern mit Halogen-Leuchtmitteln bestückt und haben einen dementsprechend hohen Stromverbrauch. Wer auf eine wohnliche Atmosphäre an seinem Arbeitsplatz Wert legt, kann Schreibtischlampen aus Holz oder Schreibtischlampen im Antik-Stil in seinen Schreibtischlampen-Test mit einbeziehen. Die optimale Schreibtischbeleuchtung für Nutzer, die viel Zeit an ihrem Schreibtisch verbringen, ist eine sehr helle Schreibtischleuchte. Im Idealfall ist die Schreibtischlampe dimmbar, damit die Leuchtkraft an die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden kann. Das Licht von Schreibtischlampen mit Tageslicht-Spektrum wird von vielen Menschen als angenehm empfunden.

Gut zu wissen
Ein Teil der modernen Schreibtischleuchten ist mit einem Akku ausgestattet und kann über einen gewissen Zeitraum hinweg unabhängig von einer Stromquelle betrieben werden. Ermöglicht wird diese Mobilität durch die Verwendung sparsamer LEDs als Leuchtmittel.

Das trifft für Schreibtischleuchten mit weißem Licht nur teilweise zu. Schreibtischlampen fürs Kinderzimmer müssen in besonderem Maß dem Geschmack der kleinen Nutzer entsprechen. Während früher eine Fußball-Schreibtischlampe als ideale Schreibtischlampe für Jungs galt, finden heutzutage auch viele Mädchen an Schreibtischlampen in Ballform gefallen. Bei vielen Kindern beliebt sind klemmbare Schreibtischlampen, die an verschiedenen Möbeln befestigt werden können. Auch Akku-Schreibtischlampen, die sich zum Lesen im Bett eignen, sind beim Nachwuchs beliebt. LED-Tischleuchten sind mittlerweile so günstig, dass sich das Schreibtischlampen selber bauen kaum lohnt. Zudem ist eine LED-Schreibtischleuchte ein Elektrogerät, das genau definierten gesetzlichen Vorgaben genügen muss. Vom Betrieb einer LED-Leuchte darf keine Gefahr für den Betreiber oder andere Personen ausgehen.

Wie viel Lumen sollte eine Schreibtischlampe haben?

Die Qualität einer Schreibtischlampe bemisst sich nicht alleine an dem Lumen-Wert. Allerdings sollte eine Lampe, die zum längeren Arbeiten genutzt wird, mindestens 400 bis 500 Lumen abstrahlen. Bei einer geringeren Lichtstärke besteht die Gefahr, dass die Augen schnell ermüden und es über einen längeren Zeitraum hinweg sogar zu Augenschäden kommt.

Welche Schreibtischlampe eignet sich für Kinder?

Viele Kinder legen bei ihrer Schreibtischlampe besonderen Wert auf ein trendiges Design. Eine Lampe in Blumentopf- oder Fußballform kommt meist besser an, als ein nüchternes Modell in Metall-Optik. Darüber hinaus schätzen Kinder Schreibtischlampen mit Klemmbefestigung, die in unterschiedlichen Positionen angebracht werden können.

Welche Marken und Hersteller sind gut?

IKEA, Panasonic oder sogar Obi: Die Liste der renommierten Hersteller ist groß. Das heißt jedoch nicht immer, dass die Schreibtischlampe auch wirklich zum eigenen Bedarf passt. Wir haben Ihnen eine Aufzählung der bekanntesten Hersteller zusammengestellt, damit Sie sich anhand dessen in Schreibtischelampen-Tests besser orientieren können:

  • IKEA
  • Philips
  • TRIO Leuchten
  • Brandson
  • Sompex
  • Panasonic
  • TaoTronics
  • Artemide
  • Obi
  • Fatboy

Welche Vor- und Nachteile haben LEDs gegenüber klassischen Glühbirnen?

Im Schreibtischlampen-Vergleich der LEDs gegenüber klassischen Glühbirnen überwiegen ganz klar die Nachteile. Das herausragende Merkmal eines LED-Leuchtmittels ist der geringe Stromverbrauch. Er beträgt im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen lediglich einen Bruchteil. Ein weiterer Vorteil ist die enorme Langlebigkeit der LEDs. Während eine LED über viele Jahre hinweg zuverlässig ihren Dienst tut, muss eine Glühbirne im gleichen Zeitraum mehrere Male ausgetauscht werden. „Stiftung Warentest“ hat sich mit dieser Thematik intensiv beschäftigt und stellt interessante Informationen zu diesem Themenkreis bereit. Einen Schreibtischlampen-Test der Stiftung Warentest gibt es zwar nicht, dafür bietet das Institut auf seiner Website jedoch eine Datenbank mit 116 verschiedenen Lampen im Vergleich.

Schreibtischlampen werden in den verschiedensten Formen und Farben hergestellt.

Welche Arten von Schreibtischlampen gibt es?

Eine Schreibtischlampe wird je nach Standpunkt als Möbelstück oder Arbeitsmittel betrachtet und dementsprechend individuell sind die Ansprüche der Nutzerinnen und Nutzer. Ein wichtiger Aspekt ist das Design, ein weiterer die Funktionalität und auch die Art des Leuchtmittels spielt eine Rolle. Folgende Arten von Schreibtischlampen können unterschieden werden:

  • LED-Schreibtischlampe
  • USB-Schreibtischlampe
  • Halogen-Schreibtischlampe
  • Retro-Schreibtischlampe

Kaufberatung: Dadrauf gilt es beim Kauf einer Schreibtischlampe zu achten

In welcher Kategorie Sie bei Ihrem eigenen Schreibtischlampen-Test fündig werden, hängt in vielen Fällen stark vom persönlichen Einrichtungsgeschmack ab. Wenn Sie eine Schreibtischlampe kaufen, sollten Sie aber nicht nur optische Aspekte berücksichtigen. In erster Linie muss die Schreibtischlampe angenehmes Licht in ausreichender Menge abstrahlen. In diesem Zusammenhang muss die teuerste nicht unbedingt die beste Schreibtischlampe sein. Auch günstige Schreibtischlampen können ihr Licht in einer angenehmen Farbe abstrahlen.

Fazit: lieber LED als Halogen

Bei der Auswahl einer geeigneten Schreibtischlampe spielen sowohl das Design als auch die Funktionalität eine Rolle. In Sachen Stromverbrauch und Haltbarkeit sind die modernen LED-Leuchtmittel unschlagbar. Die beste Schreibtischlampe, besonders fürs Büro, ist verstellbar, sodass Sie die Lichtquelle präzise ausrichten können und zu jeder Zeit ausreichend mit Licht versorgt sind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus