Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lackreiniger Test 2018

Empfehlenswerte Lackreiniger im Überblick

Vergleichssieger
Liqui Moly
Bestseller
Sonax 302200
Armor All 16500L Ultra
Nigrin 72950
Petzoldt's Premium
Brestol 7070
Preistipp
RS Vital RS1000 57305
Modell Liqui Moly Sonax 302200 Armor All 16500L Ultra Nigrin 72950 Petzoldt's Premium Brestol 7070 RS Vital RS1000 57305
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Art Politur Politur Politur Politur Politur Politur Politur
Geeignet für geeignete Oberflächen Bunt- und Metallic-Lacke Bunt- und Metallic-Lacke Bunt- und Metallic-Lacke stumpfe, stark verwitterte Lacke sensible und putzempfindliche Lacke stumpfe, stark verwitterte Lacke stark angegriffene und verwitterte Lacke
Inhalt 500 ml 500 ml 500 ml 500 ml 250 ml 500 ml 500 ml
Preis pro 100 ml 1,99 € 1,80 € 2,19 € 1,80 € 6,98 € 2,98 € 1,14 €
Verpackung Flasche Kunststoffspender Flasche Kunststoffspender Flasche Flasche Flasche
Entfernt Wasserflecken
Entfernt Vogelkot
Entfernt Insektenreste
Gewicht 599 g 499 g 499 g 581 g 300 g 649 g 558 g
Vor- und Nachteile
  • enthält keine aromatischen Kohlenwasserstoffe
  • glättet die Lackoberfläche
  • milde Schleifmittel reinigen die Lackoberfläche
  • entfernt auch leichte Teerflecken
  • bringt ursprüngliche Farbtiefe zurück
  • löst oxidierten Lack ohne Kratzen
  • glättet feine Kratzer schonend
  • auch für die Anwendung mit der Poliermaschine geeignet
  • auch für dunkle, sensible, moderne Lacke gut geeignet
  • reinigt und poliert auf Hochglanz
  • mit Poliertuch und -schwamm
  • Lack wird versiegelt und auf Hochglanz poliert
  • zum Auspolieren von Kratzschäden geeignet
  • besonders einfach in der Anwendung
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Liqui Moly
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • enthält keine aromatischen Kohlenwasserstoffe
  • glättet die Lackoberfläche
Bestseller 1)
Sonax 302200
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • milde Schleifmittel reinigen die Lackoberfläche
  • entfernt auch leichte Teerflecken
Armor All 16500L Ultra
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • bringt ursprüngliche Farbtiefe zurück
  • löst oxidierten Lack ohne Kratzen
Nigrin 72950
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • glättet feine Kratzer schonend
  • auch für die Anwendung mit der Poliermaschine geeignet
Petzoldt's Premium
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • auch für dunkle, sensible, moderne Lacke gut geeignet
  • reinigt und poliert auf Hochglanz
Brestol 7070
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • mit Poliertuch und -schwamm
  • Lack wird versiegelt und auf Hochglanz poliert
Preistipp 1)
RS Vital RS1000 57305
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • zum Auspolieren von Kratzschäden geeignet
  • besonders einfach in der Anwendung

Die besten Lackreiniger 2018

Alles, was Sie über unseren Lackreiniger-Vergleich wissen müssen

Die Wahl des richtigen Lackreiniger ist sehr wichtig für den Glanz Ihres Autos.

Ein gepflegtes Auto ist nicht nur der Stolz seines Besitzers, es sorgt auch im Berufsleben und in der Freizeit für ein souveränes Auftreten. Damit der fahrbare Untersatz nicht vorzeitig an Wert verliert, sollten Sie möglichst regelmäßig einige Pflegemaßnahmen durchführen. Mit vergleichsweise wenig Aufwand lässt sich die Karosse in tadellosem Zustand halten. In diesem Artikel erfahren Sie, mit welchen Lackreinigern Sie Ihren Wagen in neuem Glanz erstrahlen lassen. Wir nennen Ihnen die verfügbaren Produkte und verraten, worauf Sie beim Kauf eines Lackreinigers achten sollten. Anhand der Informationen im Text können Sie dann selbst Ihren eigenen Lackreiniger-Test durchführen und das optimale Pflegeprodukt für Ihre Zwecke auswählen.

Lackreinigung stellenweise oder flächendeckend

Wer viel Wert auf den Zustand seines Fahrzeugs legt, sollte die Autokosmetik nicht auf eine gelegentliche Fahrt in die Waschanlage reduzieren. Egal, ob der Wagen neu oder gebraucht ist, kann eine Chrompolitur ebenso wie eine Lackpolitur, eine Nanoversiegelung, Ausbesserungsarbeiten mit dem Lackstift oder eine Glanzversiegelung Wunder in Sachen optische Aufwertung bewirken. Bei häufigen Autobahnfahrten leidet nicht nur die Windschutzscheibe, auch der Autolack bekommt kleinste Kratzer, die sich jedoch mit einer geeigneten Autopolitur entfernen lassen. Bevor Sie jedoch per Hand jeden Kratzer im Lack entfernen, sollten Sie mit Glasreiniger und Autoshampoo den Verschmutzungen an der Karosserie zu Leibe rücken. Nach dem Entfernen von Schmutz und Kratzern mit einem Lackreiniger, können Sie eine Oberflächen-Versiegelung in Form von Autowachs aufbringen. Die Wachse erzeugen teils den Lotuseffekt, der zum Abtperlen des Wassers führt. Zum Auto polieren sind sowohl abrasive Lackreiniger als auch reine Pflegeprodukte, die eine Schutzschicht hinterlassen, erhältlich. Ein erprobtes Lackreinigungsmittel zum Entfernen von Verschmutzungen wie Teer und Flugrost ist die Lackknete.

Arten von Lackreinigern

Es gibt zwei Arten von Lackreinigern, die wir Ihnen hier vorstellen möchten, damit Sie einen Überblick über die verschiedenen Eigenschaften bekommen.

Lackreiniger-Typ Eigenschaften
Abrasiver Lackreiniger Diese Art des Lackreinigers enthält feinstes Schleifmittel, das die oberste verkratzte oder verschmutzte Lackschicht abträgt. Es handelt sich um ultrafeine Schleifpaste, die im Idealfall eine spiegelglatte Oberfläche hinterlässt.
Pflegender Lackreiniger Pflegende Lackreiniger entfernen den Schmutz der obersten Lackschicht und überziehen sie mit einem Hauchdünnen Schutzfilm, der für Glanz sorgt und den Lotuseffekt hervorruft.
Lackknete Reinigungsknete für den Autolack eignet sich besonders zum Entfernen hartnäckiger Verschmutzungen. Die Knete wird so lange über die verschmutzten Stellen gerieben, bis die Schmutzpartikel an der Knete haften und eine gesäuberte Lackschicht zurückbleibt

Vor- und Nachteile der Lackreiniger Arten

Die zwei Lackreiniger-Typen haben ihre Vor- und Nachteile. Diese möchten wir Ihnen hier vorstellen und erläutern, damit Sie entscheiden können, welche Variante Sie anwenden möchten.

Lackreiniger-Typ Vorteile Nachteile
Pflegender Lackreiniger
  • Beansprucht die Lackschicht nicht
  • Einfache Anwendung
  • Oberflächliche Reinigungswirkung
Abrasiver Lackreiniger
  • Tiefergehende Reinigung
  • Kleine Kratzer werden mitentfernt
  • Lackabtrag
  • Gefahr von Lackschäden
Lackknete
  • Für intensive Verschmutzungen geeignet
  • Kein Lackabtrag
  • Arbeitsintensiv

Was eignet sich für Wen?

Eine professionelle Autoreinigung mit entsprechenden Autopflegeprodukten beinhaltet die Aufarbeitung der Lackierung ebenso wie den Einsatz eines Felgenreinigers, der die Felgenversiegelung in den meisten Fällen gleich mitübernimmt. Autoknete kommt bei der Fahrzeugaufbereitung ebenfalls zum Einsatz. Mit ihr wird beispielsweise Flugrost entfernt. Die Arbeit mit der Lackknete oder Reinigungsknete erfordert etwas Übung, damit es durch den entfernten Schmutz nicht zu Kratzern im Lack kommt. Während mit der Reinigungsknete lediglich der Schmutz entfernt wird, können mit Schleifmitteln in Form von Schleifpaste auch kleinere Lackschäden repariert werden. Diese Polierpasten oder Polituren eignen sich insbesondere dann zur Autoaufbereitung, wenn der Wagen nicht mehr ganz neu ist und der Lack schon etwas beansprucht wurde. Bei Ihrem Lackreiniger-Test sollten Sie auch ein Auge auf Autopflege-Sets werfen. Dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung verschiedener Produkte zur Autoreinigung. Auf diese Weise kann die Autopflege etwas günstiger ausfallen und Sie müssen nicht sämtliche Utensilien einzelnen zusammenkaufen.

Gut zu wissen
Zur Pflege neuwertiger Autos reicht eine Politur ohne Schleifmittel oder ein Autowachs in den meisten Fällen aus. Eine abrasive Politur würde den Lack unnötig beanspruchen.

Wie wendet man Lackreiniger an?

Polituren werden entweder mit einem Schwämmchen oder maschinell mit einer Polierscheibe aufgetragen. Ist die Politur ausreichend lange eingezogen, wird mit einem weichen Lappen oder einer geeigneten Scheibe nachpoliert. Lackknete wird zunächst durch kneten in einen formbaren Zustand gebracht. Danach wird sowohl auf die Karosserie als auch auf die Knete Gleitmittel aufgetragen, damit es zu keinen Beschädigungen an der Lackschicht kommen kann. Anschließend wird die Knete so lange über den verschmutzten Bereich gerieben, bis sämtlicher Schmutz an ihr haftet. Diese Methode ist insbesondere zur Reinigung kleinerer Karosserie-Areale geeignet.

Wann benutzt man Lackreiniger?

Steht die Autopflege auf dem Programm, wird mit dem gründlichen Waschen des Wagens begonnen. Nachdem die Karosserie von Schmutzpartikeln befreit wurde, kann mit der eigentlichen Reinigungsarbeit am Lack begonnen werden.

Marken und Hersteller

In den einzelnen Kategorien der Pflegemittel bieten zahlreiche Hersteller ihre Produkte an. Aktuell populär sind beispielsweise die Sonax-Politur aus der Sonax Xtreme-Serie. Aber auch die Liquid Glass-Produkte von Petzold genießen einen guten Ruf. Wer sich vor dem Kauf eine professionelle Kaufberatung einholen möchte, kann auf den Internetseiten der „Stiftung Warentest“ oder eines anderen Verbraucherportals vorbeischauen. Für die Profi-Tester ist das Thema Auto immer aktuell und möglicherweise wurden vor Kurzem entsprechende Produkte zur Lackreinigung getestet. Wenn Sie einen Lackreiniger kaufen, müssen Sie nicht gleich ein Vermögen ausgeben. Auch ein günstiger Lackreiniger kann von hoher Qualität sein und sehr gute Ergebnisse liefern. Wir haben eine Liste beliebter Hersteller für Sie zusammengetragen:

  • Sonax
  • Nigrin
  • 3m
  • Petzold
  • Swizöl
  • Maguiars
  • Autosil
  • Rotweiss

Tipps zur Autoaufarbeitung

Welches Produkt Ihr persönlicher Lackreiniger-Vergleichssieger wird, richtet sich nach der Art der Verschmutzung, die Sie entfernen möchten. Während die Kfz-Aufbereitung an der Karosserie mit Knete, Wachs und Politur erledigt wird, sollten Sie auch an einen intakten Unterbodenschutz und die regelmäßige Motorwäsche denken. Wollen Sie die Autowäsche in Form einer Handwäsche durchführen, brauchen Sie ein entsprechendes Auto-Shampoo. Das Waschen des Autos von Hand liefert meist gründlichere Ergebnisse als in der Waschstraße.

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, können Sie Ihren Lack auch polieren.

Hohe Reinigungsleistung verursacht Lack-Abtrag

Die effektivste Art um Autolack aufzubereiten und feine Kratzer am Auto zu entfernen, ist der Einsatz von abrasivem Lackreiniger. Wenn Sie Ihrem Lackreinigungsmittel-Test auf diese Produkt-Gruppe konzentrieren sollten Sie wissen, dass bei jeder Lackreinigung eine feine Lackschicht abgetragen wird. Wird nicht sachgemäß gearbeitet, kann ein Lackschaden die Folge sein. Das Lackkratzer entfernen mit der Poliermaschine ist besonders effizient, erfordert aber etwas Übung. Müssen Sie einen ausgewachsenen Lackschaden reparieren, kann das Kratzer am Auto entfernen aufwendiger sein und übersteigt den Rahmen einer normalen Lackpflege. Ziehen sich die Kratzer durch die gesamte Lackschicht bis auf das Blech, muss unter Umständen neu lackiert werden. In diesen Fällen ist eine Lackreinigung zur Behebung des Schadens nicht ausreichend. Sie müssen dann die Lackierung umfassend reparieren.

Überzieht das Pflegemittel den Autolack mit einer Schutzschicht, werden Glanz und Lotuseffekt für eine gewisse Zeit konserviert. Lässt der Glanz nach, muss das Pflegemittel erneut angewendet werden.

Zubehör für die Autoaufbereitung

Um bei der Autoaufbereitung ein möglichst optimales Ergebnis zu erzielen, kann zahlreiches Zubehör sinnvoll sein. Neben einem Polierschwamm oder Mikrofaser-Poliertuch sind eine Lackbürste, eine Felgenbürste und eine Poliermaschine nützliche Utensilien. Reparatur-Harz kann zum Ausbessern kleiner Beschädigungen nützlich sein. Ist es zu einem größeren Schaden am Fahrzeug gekommen, sollten Sie als Fahrzeughalter über eine Reparatur mithilfe einer Smart Repair-Methode nachdenken. Damit lässt sich bei der Reparatur einiges an Geld sparen.

Fazit

Lackreiniger sind in Ausführungen für unterschiedliche Verschmutzungsgrade erhältlich. Die Wahl des idealen Pflegemittels richtet sich nach der Art der Verschmutzung, die entfernt werden soll. Lackreiniger-Sets bieten beim Kauf häufig einen Preisvorteil.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus