Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Autopolitur Test 2018

Empfehlenswerte Autopolituren im Überblick

Vergleichssieger
carron Autopolitur
Bestseller
Meguiar's Ultimate Compound Politur
Nigrin Performance Brillant-Politur
ROTWEISS Polierpaste
Liqui Moly 1467 Polieren und Wachs
Autopolitur
Preistipp
RS Vital Glanzpolitur
Modell carron Autopolitur Meguiar's Ultimate Compound Politur Nigrin Performance Brillant-Politur ROTWEISS Polierpaste Liqui Moly 1467 Polieren und Wachs Autopolitur "MacBRITE" Classic RS Vital Glanzpolitur
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Darreichungsform flüssig, cremig flüssig, cremig Spray Paste flüssig, cremig flüssig, cremig flüssig, cremig
Menge 500 ml 450 ml 300 l 100 ml 500 ml 500 ml 500 ml
Preis pro Liter 57,70 € 31,51 € 28,00 € 68,90 € 17,92 € 19,98 € 11,98 €
Geeignete Oberflächen Auto-Lack, Auto-Glas, Acryglas-Autoscheinwerfer Bunt- und Metallic-Lacke alle Lacke alle Lacke Bunt- und Metallic-Lacke Bunt- und Metallic-Lacke, Kunststoffteile matte Lacke
Lackzustand alle Zustände
  • neuwertig
  • matt
  • leicht verwittert
alle Zustände
  • strapaziert
  • verwittert
  • neuwertig
  • leicht verwittert
  • neuwertig
  • Metalliclacke
  • verwittert
  • älter
  • leicht verwittert
Handpolitur
Für Poliermaschinen geeignet
Bringt Abperleffekt
Gewicht 540 g 522 g 422 g 141 g 454 g k.A. 540 g
Vor- und Nachteile
  • Hochglanz und Schutz für bis zu 6 Monate
  • ohne Schleifmittel und Nanopartikel
  • schnelles und kratzfreies Abtragen möglich
  • Politur ist abrassiv und entfernt einen hauchdünnen Teil der Lackschicht
  • inklusive Mikrofasertuch und Applikationsschwamm
  • intensiviert die Farbe und sorgt für brillanten Hochglanz
  • eignet sich auch als Chromputzmittel
  • Paste ist wachs-, fett- und silikonfrei
  • schützt vor aggressiven Umwelteinflüssen
  • enthält keine aromatischen Kohlenwasserstoffe
  • glanzstark, kratzfest und waschstraßenfest
  • entfernt Teer, Insekten, Industrieverschmutzungen und Rost
  • sorgt für eine wetterfeste Konservierung der Oberfläche
  • besonderer Schutz bei extremer Sonneneinstrahlung durch UV-Filter
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
carron Autopolitur
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • Hochglanz und Schutz für bis zu 6 Monate
  • ohne Schleifmittel und Nanopartikel
Bestseller 1)
Meguiar's Ultimate Compound Politur
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • schnelles und kratzfreies Abtragen möglich
  • Politur ist abrassiv und entfernt einen hauchdünnen Teil der Lackschicht
Nigrin Performance Brillant-Politur
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • inklusive Mikrofasertuch und Applikationsschwamm
  • intensiviert die Farbe und sorgt für brillanten Hochglanz
ROTWEISS Polierpaste
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • eignet sich auch als Chromputzmittel
  • Paste ist wachs-, fett- und silikonfrei
Liqui Moly 1467 Polieren und Wachs
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • schützt vor aggressiven Umwelteinflüssen
  • enthält keine aromatischen Kohlenwasserstoffe
Autopolitur "MacBRITE" Classic
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • glanzstark, kratzfest und waschstraßenfest
  • entfernt Teer, Insekten, Industrieverschmutzungen und Rost
Preistipp 1)
RS Vital Glanzpolitur
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • sorgt für eine wetterfeste Konservierung der Oberfläche
  • besonderer Schutz bei extremer Sonneneinstrahlung durch UV-Filter

Die besten Autopolituren 2018

Alles, was Sie über unseren Autopolitur Vergleich wissen sollten

Eine gute Autopolitur bekommen Sie bei dem Hersteller Nigrin.

Wenn Sie Ihr Auto polieren möchten, benötigen Sie eine gute Autopolitur und eventuell auch eine Auto Poliermaschine. Die Autopolitur gegen Kratzer ist ein Mittel, das zur Fahrzeugpflege gehört und mit dem Sie den Lack auffrischen können. Mit dem richtigen Mittel schützen Sie den Lack und haben anschließend eine strahlende Oberfläche, die gleichzeitig versiegelt wird. Mit dieser Autopolitur gegen Kratzer können Sie kleine Schäden ausbessern, sodass diese kaum noch zu sehen sind. Wischen Sie nach dem Polieren mit einer Autopolitur für alte Lacke über die Lackierung, fühlt sich die Oberfläche wieder ganz glatt an und alle rauen Stellen im Lack sind verschwunden. Daher sollten Sie im Bereich der Autopflege nicht nur an die Autowäsche oder die Felgenreinigung denken, sondern auch regelmäßig den Lack pflegen. Worauf Sie beim Kauf einer Autopolitur achten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Arten von Autopolituren

Mit einer Autopolitur bleibt der Lack möglichst lange ansehnlich und wird vor weiteren Schäden, die oft im Laufe der Zeit entstehen und sich bei alten Autos nicht vermeiden lassen, geschützt. Möglich wird das durch die spezielle Versiegelung, die beim Polieren erzielt wird. Falls Sie sich unsicher sind und nicht genau wissen, wie Sie Autopolituren oder eine Poliermaschine benutzen sollen, gibt es zahlreiche Videos mit genauen Anleitungen im Internet. Zudem haben Sie die Möglichkeit, nach der Politur einen Lackstift zu verwenden, um damit noch verbliebene feine Kratzer komplett zu überdecken. Im Handel sind verschiedene Mittel erhältlich, mit denen Sie neue und alte Autolacke perfekt pflegen können. Es gibt Mittel, die sich für alle Lackarten eignen, aber auch solche, die sich speziell für Buntlack oder Metalliclack eignen. Mehr zu den unterschiedlichen Polituren erfahren Sie in der folgenden Tabelle.
Autopolitur-Art Beschreibung
Autopolitur zum Reinigen Ihr Fahrzeug ist das ganze Jahr über verschiedenen Einflüssen ausgesetzt, die den Lack verschmutzen können. Mit einer Autopolitur zum Reinigen können Sie nicht nur den Schmutz entfernen und den Lack säubern, sondern auch gleichzeitig einen schönen Glanz erreichen. In der Politur sind extrem feine Schleifmittel enthalten, die verschiedene Verschmutzungen auf dem Lack schonend entfernen. Die Autolacke werden oft als Kombipolitur angeboten und eignen sich für verschiedene Lacke wie zum Beispiel Buntlack oder Metall-Lack. Mit der 3M Autopolitur erzielen Sie gute Ergebnisse bei schmutzigem und beschädigtem Lack, denn zusätzlich ist ein Wachs enthalten, das auch der Versieglung dient. Beim Auto polieren entfernt die Politur Verschmutzungen, die durch Baumharz, Vogelkot oder Ähnliches entstehen, und dabei nicht selten auf dem Autolack eintrocknen. Ohne weiteren Schaden lösen sich diese Verschmutzungen, sodass sich die Autopolitur für alte Lacke, aber auch für neue eignet.
Autopolitur für mehr Glanz Mit der richtigen Autopolitur reinigen Sie den Lack nicht nur, sondern können ihn gleichzeitig versiegeln und für einen schönen Glanz sorgen. Nutzen Sie dabei eine Autopolitur für alte Lacke, sieht der Lack nach einer Behandlung fast wie neu aus. Oft ist die Autopolitur weiß (selten ist die Autopolitur schwarz) und kann von Hand mit einem weichen Lappen oder mit einer Poliermaschine aufgetragen werden. Sie entfernen damit raue Stellen im Lack und können auch nur einzelne Stellen behandeln. Am besten verwenden Sie ein Mittel mit Wachs, denn diese enthalten neben einem Reiniger auch Glanzstoffe, mit denen Ihnen das Auto polieren binnen kurzer Zeit wie beim Profi gelingt. Die spezielle Schicht schützt den Lack vor weiteren Witterungseinflüssen, verliert sich aber im Laufe der Zeit und sollte daher regelmäßig erneuert werden.

Vor- und Nachteile verschiedener Autopolituren-Typen

Möchten Sie den Lack am Auto mit einem Autopolitur Set auffrischen? Es gibt verschiedene Produkte im Fachhandel für Autozubehör, mit denen Ihnen die Fahrzeugpflege im Handumdrehen gelingt. Vielleicht hilft Ihnen auch ein Autopolitur Test , oder einer von einem Autopolitur Set oder einer Auto Politurmaschine, weiter, damit Sie die richtige Ausstattung für die Pflege Ihres Autos noch schneller finden. Damit Sie sich schnell für die passende Variante entscheiden können, sehen Sie im Folgenden die unterschiedlichen Polituren mit ihren Vor- und Nachteilen übersichtlich zusammengefasst.

Autopolitur-Typ Vorteile Nachteile
Autopolitur zum Reinigen
  • reinigt intensiv
  • für verschiedene Lacke geeignet
  • nicht zu häufig anwendbar
Autopolitur für mehr Glanz
  • sorgt schnell für deutlich mehr Glanz
  • hat auch einen Pflegeeffekt
  • einfach anwendbar
  • muss regelmäßig erneuert werden

Die wichtigsten Kaufkriterien für Autopolituren

Wenn Sie sich die vollen Regale im Handel anschauen, dann finden Sie verschiedene Polituren aus der TV Werbung, wie etwa das Politur Spray silber metallic, schwarz metallic oder grau metallic, für die Autopflege. Doch welche Autopolitur für stark verwitterte Lacke oder welche Autopolitur für neue Lacke eignet sich? Ist eine Autopolitur mit Lotuseffekt sinnvoll? Was bewirkt die 3M Autopolitur? Damit sich die Auswahl leichter gestaltet, können Sie sich an folgenden Kriterien orientieren.

Zusammensetzung

Achten Sie beim Kauf in erster Linie auf die Zusammensetzung, denn nur dann finden Sie eine Autopolitur, mit der Sie den Lack perfekt reinigen, pflegen oder polieren können. Je nach Zusammensetzung erhalten Sie Poliermittel & Lackreiniger, Lackkonservierungsmittel & Wachse sowie verschiedene Kombiprodukte. Benötigen Sie eine Autopolitur für schwarzen Lack, ist die Flüssigkeit in der Regel etwas dunkler.

Tipp
Wenn Sie sich eine hochwertige Autopolitur kaufen, reicht es aus, wenn Sie diese im Winter einmal auftragen, während Sie im Sommer noch seltener zu dem Mittel greifen müssen.

Zubehör

Wichtig ist auch das passende Zubehör, wenn Sie Ihr Auto wie ein Profi auf Hochglanz bringen möchten. Mit Autopolierwatte können Sie das Mittel auftragen und den Lack anschließend polieren. Polierschwämme benötigen Sie für schwer zugängliche Stellen, wenn Sie eine Autopolitur mit der Maschine auftragen wollen. Weiterhin sind weiche Microfasertücher hilfreich, mit denen Sie Rückstände der Autopolitur entfernen oder kleine Stellen, wie etwa schwarze Kratzer, säubern und auf Hochglanz polieren können.

Wie Autopolitur auftragen?

Wenn Sie das Auto im Freien waschen und polieren möchten, richten Sie sich am besten nach dem Wetter. Bei Regen wäscht sich das Mittel sofort ab und bei zu starkem Sonnenschein kann es beim Auftragen zur Bildung von Schlieren kommen. Am besten ist es, wenn Sie die Autopolitur auf ein weiches Autopolitur Tuch geben und gleichmäßig auf dem Lack verteilen. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Autopolitur 3M oder Autopolitur Meguiars Produkt handelt, denn die Handhabung ist gleich. Ob Sie alle Stellen richtig mit dem Mittel behandelt haben, erkennen Sie an einer dünnen weißen Schicht auf dem Lack. Nachdem die Autopolitur einige Minuten einwirken konnte, nehmen Sie ein sauberes weiches Tuch und polieren den Lack. Das gelingt am besten mit kleinen und kreisenden Bewegungen, wodurch gleichzeitig die überflüssige Politur aufgenommen wird. Falls Sie mit einer Poliermaschine arbeiten, müssen Sie nicht von Hand polieren. Die Maschine arbeitet mit kreisenden Bewegungen, ist dabei aber wesentlich schneller, sodass es bei einer falschen Handhabung zu Schäden am Lack kommen kann.

Wie lange haltbar?

Damit die Autopolitur über einen möglichst langen Zeitraum haltbar bleibt, sollten Sie diese richtig aufbewahren und lagern. Schließen Sie den Behälter nach jedem Gebrauch sorgsam und lagern Sie die Politur am besten an einem dunklen und kühlen Ort. Politur, die sehr lange steht, kann im Laufe der Zeit austrocknen und es bilden sich kleine Klumpen. Am besten ist es, wenn Sie die Politur zwischendurch und auch vor dem Gebrauch gut schütteln, damit sich die einzelnen Stoffe wieder gleichmäßig miteinander vermischen können. Durchschnittlich ist eine gute Autopolitur zwei Jahre lang haltbar, unabhängig davon, ob die Autopolitur blau, grau, braun oder die Autopolitur rot ist.

Wie lange halten Autopolituren?

Wenn Sie den Lack gereinigt und zu einer Autopolitur mit Farbe (z. B. die Autopolitur schwarz, Autopolitur blau, Autopolitur rot, Autopolitur weiß oder chrom) gegriffen und diese verwendet haben, sehen viele alte Autos aus wie neu. Leider hält dieser Effekt nicht ewig an, denn durch äußere Einflüsse weicht die schützende Glanzschicht im Laufe der Zeit und muss dann wieder erneuert werden. Im Herbst und Winter kann es ratsam sein, die Anwendung zu wiederholen, da Regen und Schnee der Autopolitur zusetzen können. Anders ist es in den warmen Monaten, dann müssen Sie nicht so oft zur Politur für Ihr Auto greifen.

Wie oft auftragen?

Genau genommen können Sie Ihr Auto so oft polieren, wie Sie möchten. Das hat aber nicht immer Sinn, denn auch ein Zuviel an Pflege kann dem Lack auf Dauer schaden. Zudem kommt es beim Polieren mit der Maschine zu einen höheren Lackabtrag als bei der Politur von Hand. Haben Sie eine gute und hochwertige Autopolitur gefunden, reicht es in der Regel aus, wenn Sie diese zweimal im Jahr auftragen und zur Autopflege verwenden. Anders ist es, wenn Sie den Lack nur versiegeln und einen Autopolitur Wachs auftragen. Diese Art von Politur können Sie auch öfter durchführen, da es dabei nicht zum Lackabtrag kommt, sondern das Auto nur mit einer glänzenden und gleichzeitig schützenden Schicht überzogen wird.

Die beliebtesten Autopolituren-Hersteller und Marken

In einem Autopolitur Test finden Sie häufig folgende Hersteller und Marken, die gute Lackreiniger oder Autopolitur Paste im Sortiment haben und nicht selten auch einen Autopolitur Vergleichssieger:

  • Sonax
  • Nano
  • Nigrin
  • Dr. Wack

Als recht beliebt haben sich die Autopolitur Sonax, Autopolitur Nano, Autopolitur 3M und Autopolitur Dr. Wack Produkte (z. B. das Dr Wack A1) erwiesen. Besonders begehrt ist auch Autopolitur für schwarzen Lack sowie Autopolitur für die Maschine.

Wo kann eine geeignete Autopolitur gekauft werden?

Sie möchten eine Autopolitur günstig erstehen, weil Ihnen geringe Kosten wichtig sind, oder eine wirklich gute Autopolitur kaufen, wie etwa Autopolitur Sonax oder Autopolitur Nano Produkte? Viele Autopolituren finden Sie im Fachhandel für Autozubehör, aber auch online ist das Angebot im Autopolitur Shop groß, sodass sich ein Autopolitur Test sicher lohnt, um die beste Autopolitur oder den Autopolitur Vergleichssieger (z. B. aus der Stiftung Warentest) zu finden.

Fazit

Ob eine Autopolitur mit Lotuseffekt, eine Autopolitur für die Maschine oder für Oldtimer, eine Autopolitur ohne Schleifmittel oder zur Kratzerentfernung – es gibt viele Varianten, die Sie laut einem Autopolitur Test für die Pflege Ihres Autos (Autopolitur für neue Lacke) sowie zur Autoaufbereitung (Autopolitur für stark verwitterte Lacke) mit der Auto Poliermaschine oder auch per Hand verwenden können. Wählen Sie das Produkt, das am besten zu Ihrem Autolack passt und diesen optimal reinigt oder pflegt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 3,92 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus