Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Insektenvernichter Test 2018

Empfehlenswerte Insektenvernichter im Überblick

Vergleichssieger
IV KX005
Bestseller
Fenvella
Tobbiheim QH10
WloveTravel 3-in-1
Gardigo 62400
Zenoplige V2018
Preistipp
Maxineer
Modell IV KX005 Fenvella Tobbiheim QH10 WloveTravel 3-in-1 Gardigo 62400 Zenoplige V2018 Maxineer
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Methode Hochspannungsgitter Hochspannungsgitter Hochspannungsgitter Hochspannungsgitter Hochspannungsgitter Hochspannungsgitter Hochspannungsgitter
Anlockung UV-Licht UV-Licht UV-Licht UV-Licht UV-Licht UV-Licht UV-Licht
UV-Leistung 1 x 11 W 1 x 9 W 1 x 6 W k. A. 1 x 16 W 3 x 1 W 1 x 3 W
Max. Wirkungsbereich 100 m² 25 m² 25 m² 256 m² 70 m² k. A. 16 m²
Platzierung innen innen innen innen, außen innen innen, außen innen, außen
Inklusive Aufhängung
Abnehmbare Auffangschale
Inkl. Reinigungspinsel
Maße 39 x 17 x 12 cm 30 x 14.8 x 14.8 cm 30 x 11 x 11 cm 35.4 x 13 x 13 cm 37 x 24 x 10 cm 12 x 10 x 10 cm k. A.
Gewicht 1.7 kg 0.8 kg 0.7 kg 0.3 kg 1.7 kg 0.2 kg ca. 0.5 kg
Vor- und Nachteile
  • UV-Lampe mit blauem Licht
  • leiser Lüfterlauf
  • auch für Kinderzimmer geeignet
  • festes Gehäuse
  • UV-Lampe mit Lebenszeit von 8.000 Stunden
  • Hochspannungskabel ist sicher montiert
  • Lebensdauer der UV-Lampe von 50.000 Stunden
  • 120 cm langes Kabel
  • energiesparende Lampe
  • spendet Licht
  • kurze Smartphone Aufladung möglich
  • einfach mit Wasser zu reinigen
  • leicht austauschbare Leuchtstoffröhren
  • An-/Ausschalter
  • TÜV geprüft
  • wasserfest
  • 2-in-1 Beleuchtungsfunktion
  • USB-Anschluss mit Ladefunktion
  • Lüfter saugt Insekten an
  • enges Netzgitter schützt vor Kontakt mit Strom
  • stromsparend und leise
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
IV KX005
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • UV-Lampe mit blauem Licht
  • leiser Lüfterlauf
  • auch für Kinderzimmer geeignet
Bestseller 1)
Fenvella
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • festes Gehäuse
  • UV-Lampe mit Lebenszeit von 8.000 Stunden
  • Hochspannungskabel ist sicher montiert
Tobbiheim QH10
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Lebensdauer der UV-Lampe von 50.000 Stunden
  • 120 cm langes Kabel
  • energiesparende Lampe
WloveTravel 3-in-1
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • spendet Licht
  • kurze Smartphone Aufladung möglich
  • einfach mit Wasser zu reinigen
Gardigo 62400
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • leicht austauschbare Leuchtstoffröhren
  • An-/Ausschalter
  • TÜV geprüft
Zenoplige V2018
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • wasserfest
  • 2-in-1 Beleuchtungsfunktion
  • USB-Anschluss mit Ladefunktion
Preistipp 1)
Maxineer
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Lüfter saugt Insekten an
  • enges Netzgitter schützt vor Kontakt mit Strom
  • stromsparend und leise

Die besten Insektenvernichter 2018

Alles, was Sie über unseren Insektenvernichter-Vergleich wissen müssen

Ein Insektenvernichter beseitigt lästige Insekten in Ihrem Zuhause.

Sobald im Frühjahr steigende Temperaturen und Sonnenlicht für ein Plus an Wohlbefinden sorgen, erscheinen auch die Fluginsekten wieder auf der Bildfläche. Während sie in der freien Natur höchst willkommen sind und nützliche Aufgaben erfüllen, können sie sich innerhalb der eigenen vier Wände als wahre Plagegeister entpuppen. Neben Körper-Sprays, Duft- und Klebefallen können elektrische Insektenvernichter für entspannte, mückenfreie Verhältnisse im Schlafzimmer oder in der Küche sorgen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Insektenvernichtern es gibt, wie sie funktionieren und worauf Sie bei Ihrem eigenen Insektenvernichter-Test achten sollten.

Arten von Insektenvernichtern – Luftstrom und UV-Licht wirkungsvoll

Mückenfalle, Fliegenfalle, Fliegenklatsche. Die Utensilien, um der lästigen Flug-Insekten Herr zu werden sind beinahe ebenso vielfältig wie die unterschiedlichen Arten, die mitunter an unseren Nerven zehren und auch noch unser Blut saugen. Neben Insektenvernichtern für die Steckdose, die über einen Verdampfer chemische Insektengifte freisetzen, gibt es noch weitere Methoden des elektrischen Insektenschutzes, bei dem keine chemischen Substanzen verwendet werden. Eine Art der Insektenvernichter, die Sie in Ihren Insektenvernichter-Test mit einbeziehen können, sind die Insektenvernichter mit Ventilator. Die Insektenfallen mit Ventilator erzeugen einen Luftstrom, der Fliegen und andere Insekten erfasst und in die eigentliche Insektenfalle befördert, aus der es kein Entkommen mehr gibt. Eine weitere Form ist der Insektenvernichter mit UV-Lampe. Dabei handelt es sich um eine herkömmliche oder eine LED-Lampe mit variabler Watt-Zahl, die kurzwelliges Licht aussendet und damit die unterschiedlichsten Insekten anlockt. Diese Geräte dienen als Fliegenfänger, sind aber auch als Mückenvernichter und gegen andere Fluginsekten wirksam. Sollen insbesondere Fliegen bekämpft werden, können Sie Ihren Insektenvernichter-Vergleich auch von vornherein auf reine Fliegenfallen beschränken. Eine Gruppe der Insektenvernichter kombiniert das Ventilator- mit dem UV-Licht-Prinzip und wird möglicherweise den Sieger Ihres Insektenfallen-Tests stellen. Unbedingt beachten sollten Sie, dass nicht alle dieser Insektenvernichter für den Gebrauch im Freien bestimmt sind.

Insektenvernichter-Typ Eigenschaften
Ventilator-Insektenvernichter Diese Art des Insektenvernichters kommt ohne Giftstoffe und Duftstoffe aus. Mithilfe eines Luftstroms werden die Insekten in ein Behältnis gelockt, aus dem sie nicht mehr entkommen können und in dem sie verenden.
UV-Licht-Insektenvernichter Diese Insektenvernichter bestehen aus einer UV-Lampe, um die herum ein Drahtgitter verläuft. Während des Betriebs wird das Gitter unter elektrische Spannung gesetzt. Die UV-Licht-Insektenvernichter locken die Insekten mit kurzwelligem Licht an, die Insekten kommen mit dem Drahtgitter in Berührung und verenden an einem elektrischen Schlag.
Elektrischer Kombi-Insektenvernichter Die Kombi-Insektenvernichter kombinieren das Prinzip der Luftstrom-Fallen mit dem der Licht-Fallen. Sie bieten besonders gute Erfolgsaussichten bei der Jagd auf die lästigen Plagegeister.

Vor- und Nachteile von Insektenvernichtern

Die Mückenabwehr in der Wohnung ist insbesondere für Menschen wichtig, die empfindlich oder sogar allergisch auf Insektenstiche reagieren. Elektrische Insektenvernichter bieten gegenüber chemischen Mitteln den Vorteil, dass sie keine möglicherweise gesundheitsschädlichen Chemikalien in der Wohnung freisetzen. Funktioniert eine Insektenfalle elektrisch, muss sie in der Nähe eines Stromanschlusses betrieben werden. Das gilt auch bei Insektenfallen für Pferde, die die Pferde vor lästigen Insekten schützen sollen. Darüber hinaus dürfen auf einer Weide Insektenfallen mit UV-Licht nicht betrieben werden. Die Schädlingsbekämpfung in der Wohnung ist hingegen ohne weiteres mit Strom-Insektenvernichtern möglich. Die sogenannte Insektenlampe, oder auch UV-Insektenvernichter, kann zuverlässigen Insektenschutz in der Wohnung bieten. Allerdings verursachen die Insekten ein Knall-Geräusch, wenn sie mit dem spannungsgeladenen Gitter in Berührung kommen. Soll Ihr Insektenvernichter für die Wohnung möglichst unauffällig im Hintergrund arbeiten, ist ein Ventilator-Modell die bessere Wahl. Als Insektenvernichter für Wespen eignen sich ebenso wie für Mücken beide Varianten. Möchten Sie auf keinen der elektrischen Insektenkiller setzen, können Sie auch über eine Lebend-Insektenfalle nachdenken. Diese Insektenfallen kann man selber bauen oder im Handel erwerben.

Insektenvernichter-Typ Vorteile Nachteile
Ventilator-Insektenvernichter
  • Kein störendes Licht
  • Unproblematisch zu reinigen
  • Geringere Reichweite
UV-Licht-Insektenvernichter
  • Starke Lockwirkung
  • Betrieb etwas abseits möglich
  • Teils schlecht zu reinigen
  • Störende Geräuschkulisse durch Zerplatzen der Insekten
Elektrischer Kombi-Insektenvernichter
  • Starke Lockwirkung
  • Wirkungsvoll bei vielen Schadinsekten
  • Störendes Licht

Zusätzlicher Schutz durch aktive Maßnahmen

Elektrische Insektenvernichter können ebenso wie ein Fliegengitter ohne weiteres Zutun wirkungsvollen Schutz vor Fluginsekten bieten. Die Effektivität einer Wespenfalle oder eines Fliegenfängers kann aber auch durch zusätzliche Maßnahmen, wie beispielsweise eine elektrischen Fliegenklatsche oder ein Insektenvernichter-Spray, unterstützt werden. Ein idealer Gastronomie-Insektenvernichter sollte seine Arbeit so unauffällig wie möglich verrichten und besonders effizient sein.

Gut zu wissen
UV-Insektenfallen funktionieren sowohl innerhalb als auch außerhalb von Gebäuden. Ihr Gebrauch ist allerdings im Freien aus Gründen des Artenschutzes gesetzlich verboten und mit Strafen belegt.

Was sagt die „Stiftung Warentest“?

Wer selbst noch keine Erfahrungen mit elektrischen Insektenvernichtern hat, kann sich auf der Internetseite von „Stiftung Warentest“ über das Urteil der Test -Profis informieren. In der Vergangenheit wurden elektrische Insektenfallen, darunter auch eine UV-Insektenfalle getestet, die allerdings keine guten Ergebnisse erzielten. Es wurden jedoch auch weitere Mittel zum Insektenschutz unter die Lupe genommen, die zum Teil mit „gut“ abschnitten.

Wie kann ich eine Insektenfalle selber bauen?

Die Anleitungen im Internet, um sich selbst eine wirkungsvolle Insektenfalle zu bauen, sind vielfältig. Neben ausgefeilten Konstruktionen mit Trichtern, Gittern und Röhren besteht eine einfache, aber wirkungsvolle Variante aus einer gewöhnlichen PET-Flasche. Das Oberteil der Flasche wird abgeschnitten und umgekehrt auf den Flaschenkörper gesetzt. Die mit süßer Flüssigkeit oder Bier gefüllte Flasche lockt die Insekten an, die durch den so entstandenen Trichter zwar in den Flaschenkörper hinein, aber kaum noch herauskommen.

Wo kann ich einen Insektenvernichter kaufen?

Neben Kaufhäusern und Drogerien bietet das Internet mit seinen zahllosen Marktplätzen und Online-Shops hervorragende Möglichkeiten, um den passenden Insektenvernichter zu kaufen. Vor dem Kauf sollten Sie Ihren eigenen Insektenfallen-Test durchführen, damit es zu keinem Fehlkauf und der darauf folgenden Rücksendung der elektrischen Insektenfalle kommt.

Wie viel Watt hat ein Insektenvernichter?

Die Leistung eines elektrischen Insektenvernichters hängt von dessen Arbeitsprinzip und auch von der Größe ab. Die Leistungsaufnahme beträgt bei kleinen Geräten wenige Watt, während sie bei leistungsfähigen UV-Insektenfallen für die Gastronomie zwischen 50 und 100 Watt betragen kann.

Marken und Hersteller

Um Ihren persönlichen Insektenvernichter-Vergleichssieger zu küren, können Sie aus einer reichhaltigen Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Marken wählen. Wir haben eine Liste der aktuell beliebten Hersteller für Sie zusammengestellt:

  • Swissinno
  • Lunartec
  • AcTopp
  • Apalus
  • Quigg
  • Exbuster
  • Acrato
  • Domo
  • KWmobile
  • Aspectek
  • Isotronic
Insektenvernichter gibt es auch in kleiner Ausführung.

Tipps für den Kauf

Um Insekten wie Mücken oder Wespen wirkungsvoll zu vertreiben, sollte ein UV-Insektenvernichter eine ausreichende UV-Lichtleistung aufweisen. Welcher Typ (elektrisch + UV oder Ventilator) von Insektenkiller für Sie der richtige ist, hängt nicht zuletzt von Ihrer Empfindlichkeit gegenüber Licht und Geräuschen ab. Der ideale elektrische Vernichter sollte möglichst unauffällig, aber dennoch effizient arbeiten. Achten Sie außerdem auf Maße, Gewicht und den maximalen Wirkungsbereich. Manche Modelle haben auch eine abnehmbare Auffangschale oder sind mit Extras wie einer Aufhängung oder einem Reinigungspinsel erhältlich.

Fazit

Elektrische Insektenvernichter sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, um sich lästige Fluginsekten innerhalb geschlossener Räume vom Leib zu halten. Die einzelnen Typen haben ihre Vor- und Nachteile bezüglich der Wirksamkeit und der Unauffälligkeit des Betriebs. Welche Methode (Luftstrom oder Hochspannung) die geeignetere ist, hängt von den Räumlichkeiten und von der Empfindlichkeit der Haushaltsmitglieder gegenüber Störungen ab.

Bevor Sie sich einen Insektenvernichter kaufen, sollten Sie sich in Ruhe einen Überblick über die Marktsituation verschaffen und auch günstige Insektenvernichter in ihren Insektenvernichter-Test mit einbeziehen. Auch ein preiswerter Insektenkiller kann seinen Zweck erfüllen, ohne dabei das Budget übermäßig zu belasten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus