Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hörgeräte Test 2018

Empfehlenswerte Hörgeräte im Überblick

Vergleichssieger
Newgen Medicals HV-633
Bestseller
Claratone RPSA10
Newgen Medicals
 VHP-220
Newgen Medicals Mini
VHP ZDC-901A
Preistipp
Audioactive
Modell Newgen Medicals HV-633 Claratone RPSA10 Newgen Medicals VHP-220 Newgen Medicals Mini VHP ZDC-901A Audioactive
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Bauform Hinter-dem-Ohr-Gerät Hinter-dem-Ohr-Gerät Im-Ohr-Gerät Hinter-dem-Ohr-Gerät Im-Ohr-Gerät Im-Ohr-Gerät Hinter-dem-Ohr-Gerät
Max. Verstärkung 33 dB 30 dB 30 dB 36 dB 30 dB 33 dB 40 dB
Verstärkte Frequenzen 200 - 5.000 Hz k. A. 300 - 4.000 Hz 500 - 3.200 Hz 300 - 4.000 Hz 200 - 4.000 Hz k. A.
Max. Lautstärke 130 dB ca. 110 dB 120 dB 129 dB 120 dB 110 dB 129 dB
Bedienung Drehregler Wippschalter Drehregler Tasten Drehregler Drehregler Drehregler, Wippschalter
Aufsätze inkl. 3 Größen 2 Größen 4 Größen 4 Größen 4 Größen 3 Größen 3 Größen
Lautstärke einstellbar
Rauschunterdrückung
Gewicht 4 g 5 g 3 g 5 g 3 g 3 g ca. 10 g
Vor- und Nachteile
  • 2-er Set
  • inkl. praktischem Klappetui
  • geringes Gewicht
  • Störgeräusch-Unterdrückung für unterschiedliche Umgebungen
  • optimal an das Hervorheben von Stimmen angepasst
  • zertifiziertes Produkt
  • kaum sichtbar
  • leichte Bedienung
  • inkl. Transportbox
  • mit Reinigungsbürste
  • sehr unauffällig
  • lange Akkulaufzeit (bis zu 30 h)
  • mit deutscher Anleitung
  • 12-Band Klangverarbeitung
  • inkl. Reinigungsbürste
  • Ein-Finger-Betrieb
  • starke Klangverstärkung
  • mit Aufbewahrungsetui
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Newgen Medicals HV-633
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • 2-er Set
  • inkl. praktischem Klappetui
Bestseller 1)
Claratone RPSA10
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • geringes Gewicht
  • Störgeräusch-Unterdrückung für unterschiedliche Umgebungen
Newgen Medicals
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • optimal an das Hervorheben von Stimmen angepasst
  • zertifiziertes Produkt
  • kaum sichtbar
VHP-220
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • leichte Bedienung
  • inkl. Transportbox
  • mit Reinigungsbürste
Newgen Medicals Mini
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • sehr unauffällig
  • lange Akkulaufzeit (bis zu 30 h)
  • mit deutscher Anleitung
VHP ZDC-901A
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • 12-Band Klangverarbeitung
  • inkl. Reinigungsbürste
  • Ein-Finger-Betrieb
Preistipp 1)
Audioactive
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • starke Klangverstärkung
  • mit Aufbewahrungsetui

Die besten Hörgeräte 2018

Alles, was Sie über unseren Hörgeräte Vergleich wissen müssen

Gute Hörgeräte bekommen Sie von dem Hersteller Kind.

Bei Schwerhörigkeit oder Hörverlust kann eine Hörhilfe die Hörfähigkeit zum Teil oder auch vollständig wieder herstellen und damit den Alltag für Schwerhörige extrem vereinfachen. Vor dem Hörgeräte kaufen, sollten Sie einen Blick in den aktuellen Hörgeräte Test von Stiftung Warentest werfen: Der Hörgeräte Vergleichssieger ist immer eine gute Wahl. Wenn Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Hörhilfe andere Schwerpunkte setzen als die Tester, erhalten Sie bei einem Hörgeräteakustiker umfassende Beratung und kostenlosen Service, wie zum Beispiel einen Hörtest. Wer Hörgeräte günstig kaufen möchte, findet hingegen online eine sehr viel größere Auswahl preiswerter Geräte. Doch wie funktionieren Hörgeräte? Wie teuer sind Hörgeräte? Und wie reinigt man Hörgeräte? Antworten auf diese Fragen und worauf Sie beim Kauf von Hörgeräten achten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Arten von Hörgeräten

Bei der Auswahl Ihrer neuen Hörhilfe können Sie die Hörgeräte Preise von Markenprodukten wie Kind Hörgeräte, Siemens Hörgeräte oder Geers Hörgeräte ganz einfach online vergleichen. Vorab ist es jedoch wichtig, herauszufinden, welche Eigenschaften Ihre neue Hörhilfe haben muss, damit sie perfekt zu Ihnen und Ihrem Alltag passt. Soll die Hörhilfe zum Beispiel über eine offene oder geschlossene Versorgung verfügen? Die meisten modernen Geräte verfügen über eine geschlossene Versorgung, sodass keine Geräusche ungefiltert ins Ohr gelangen. Möchten Sie lieber in ein medizinisches Hörgerät investieren oder reicht Ihnen ein preiswerter Hörverstärker? Mit der Entscheidung für die passende Hörgeräte-Kategorie sind Sie Ihrer neuen Hörhilfe auf jeden Fall schon einen Schritt näher.

Hörgeräte-Art Beschreibung
Hinter-dem-Ohr Hörgeräte Bei dieser Hörhilfe bleibt ein Teil des Gerätes sichtbar hinter dem Ohr liegen und der Schall wird mittels Schallschlauch in den Gehörgang geleitet. Eine große Auswahl an Modellen, Marken und Preisklassen steht zur Wahl.
Im-Ohr Hörgeräte Diese Hörhilfe ist komplett im Ohr versteckt und auf den ersten Blick nicht erkennbar. Sie bietet besten Tragekomfort, da sie durch Otoplastik individuell angepasst werden kann.
Hörverstärker Ein Hörverstärker ist eine leicht zu bedienende Hörhilfe mit einem kleinem Gerät und Kopfhörern. Ein Hörverstärker ist eine besonders einfache und preiswerte Lösung.

Vor- und Nachteile verschiedener Hörgeräte-Typen

Jeder Hörgeräte-Typ hat seine ganz individuellen Vor- und Nachteile, die je nach Modell und Marke unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Grundsätzlich gibt es jeden Hörgeräte-Typ von zahlreichen Markenherstellern und in unterschiedlichen Preisklassen. Somit ist für alle Anwendungsbereiche, von leichter bis hochgradiger Hörminderung eine passende Lösung dabei. Damit Sie schnell eine gute Entscheidung treffen können, sehen Sie noch einmal alle Vorzüge und Schwächen auf einen Blick.

Hörgeräte-Typ Vorteile Nachteile
Hinter-dem-Ohr Hörgeräte
  • Platz für leistungsstarke Batterien
  • viele Modelle und Marken
  • sehr gute Klangqualität möglich
  • von außen sichtbar
  • nur beim Akustiker erhältlich
Im-Ohr Hörgeräte
  • nahezu unsichtbar
  • sehr gute Klangqualität
  • hoher Tragekomfort
  • geringere Batteriekapazität
  • hoher Preis bei individueller Anpassung
Hörverstärker
  • keine Anpassung notwendig
  • günstiger Einstieg
  • einfache Handhabung
  • keine Filterung von Störgeräuschen
  • keine individuelle Anpassung

Die wichtigsten Kaufkriterien für Hörgeräte

Welches Hörgerät für Sie die beste Wahl ist, richtet sich vor allem nach Ihren individuellen Ansprüchen. Ist es für Sie entscheidend, ob das Gerät sichtbar oder unsichtbar getragen wird? Suchen Sie nur eine einfache Hörhilfe für Zuhause oder erwarten Sie beste Klangqualität und einen exzellenten Tragekomfort? Der Markt an unterschiedlichen Hörgeräten ist groß: Top-Anbieter wie beispielsweise Hörgeräte Jahnecke oder Hörgeräte Seifert bieten eine große Auswahl überzeugender Modelle.

Tipp
Hochwertige Hörgerätebatterien sind ein wichtiger Bestandteil für eine einwandfreie Funktion und lange Nutzugsintervalle. Wie lange halten Batterien für Hörgeräte? Abhängig von der Qualität der Batterien, der täglichen Nutzungsdauer und des Hörgeräte-Typs müssen die Batterien alle drei bis vier Tage gewechselt werden.

Was sind Hinter-dem-Ohr Hörgeräte?

Wenn Sie eine seit Jahrzehnten bewährte Variante möchten, bei der die Batterien nicht so oft gewechselt werden müssen und gleichzeitig mehr Wert auf eine große Auswahl und weniger Wert auf eine perfekte Optik legen, sind Hinter-dem-Ohr Hörhilfen genau die richtige Wahl. Es gibt diese Allrounder mit vielen Vorteilen von vielen renommierten Marken und in den unterschiedlichsten Preisklassen. So ist für jeden Anspruch und jeden Geldbeutel etwas Passendes dabei.

Was sind Im-Ohr Hörgeräte?

Sie wünschen sich Diskretion, besten Klang und hohen Tragekomfort? Dann ist ein Im-Ohr-Hörgerät, das Sie beim Hörakustiker per Otoplastik individuell anpassen lassen können, genau die richtige Entscheidung. Diese Hörgeräte sind zwar in der Regel teurer als die anderen Varianten, bieten dafür aber auch einfach die bessere Technik. Eine hohe Klangqualität und bester Tragekomfort sind hier garantiert. Einziger Nachteil, neben dem höheren Preis, sind die kleineren und leistungsschwächeren Batterien, die etwas häufiger gewechselt werden müssen. Kleiner Tipp: Hörgeräte Zubehör ist auch online erhältlich. Hier erhalten Sie Batterien für Hörgeräte meist günstiger als im Fachhandel.

Was sind Hörverstärker?

Sie machen sich nichts aus Ihrer Schwerhörigkeit und brauchen eigentlich nur ein einfaches Gerät für Zuhause, zum Beispiel zum Fernsehen oder Radio hören? Dann ist ein Hörverstärker eine gute Wahl. Der Verstärker wird einfach in die Tasche gesteckt und die mitgelieferten Kopfhörer in den Gehörgängen platziert – schon steht dem Fernsehabend nichts mehr im Wege. Diese preisgünstige Alternative ist für den sporadischen Einsatz in ruhiger Umgebung gedacht, da keine Störgeräusche herausgefiltert werden. Die Klangqualität ist daher auch nicht so gut wie bei den anderen beiden Gehörgeräte-Typen. Dennoch ist der Hörverstärker ein preisgünstiger Einstieg für Zuhause.

Die beliebtesten Hörgeräte-Hersteller und Marken

Hörgeräte werden von vielen verschiedenen Marken hergestellt, unter ihnen befinden sich viele beste Hörgeräte aus einschlägigen Vergleichen. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir die wichtigsten Hersteller für Sie zusammengefasst:

  • Newgen Medicals
  • NewEar
  • Tinxi
  • Beurer
  • Kind
  • Audiben
  • Pulox
  • Careshine
  • emall supply
  • Audioline
  • Audiosound
  • Camelion
  • Ecomax
  • Neuroth
  • Gildan
  • Horex
  • Masterlife
  • Panasonic
  • Siemens
Das Hörgerät sollte immer genau auf Ihr Ohr abgestimmt sein, damit es auch wirklich gut sitzt.

Kaufberatung für Hörgeräte

Wenn für Sie nicht gerade ein möglichst günstiger Preis an erster Stelle steht, sollten Sie bei der Auswahl in erster Linie auf eine gute Klangqualität und einen hohen Tragekomfort achten. Die Qualität der Tonverstärkung entscheidet darüber, wie gut Sie mit dem Gerät hören können und ist daher das wichtigste Kriterium. Und da Sie Ihre neue Hörhilfe viele Stunden am Tag tragen werden, sollten Sie, wenn möglich, auch beim Tragekomfort keine Kompromisse eingehen. Kind Hörgeräte, Widex Hörgeräte, Phonak Hörgeräte, Siemens Hörgeräte oder Fielmann Hörgeräte sind nur einige Produkte aus einer großen Auswahl mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Klangqualität: Gute Hörgeräte filtern Störgeräusche sauber heraus und sind auf den Frequenzbereich der menschlichen Sprache optimiert. Die Verstärkung akustischer Signale kann dabei einfach und stufenlos geregelt werden.
  • Tragekomfort: Der Komfort beim Tragen der Hörhilfe hängt vor allem vom Gewicht, den Größen der Ohrbügel und von der Form ab. Geräte, die sich individuell anpassen lassen, bieten meist einen deutlichen höheren Komfort.
  • Verarbeitung: Lange Haltbarkeit und einfache Bedienung hängen oft von der Qualität der verwendeten Materialien sowie von einer einwandfreien Verarbeitung ab. Bauteile, wie zum Beispiel der Lautstärke Eingang | Ausgang, sollten auch nach vielen Jahren noch einwandfrei funktionieren. Markenprodukte, z. B. Widex Hörgeräte, Phonak Hörgeräte oder Geräte von Neuroth, haben hier oftmals die Nase vorn.
  • Hörgerätebatterien: Die Stromversorgung einer Hörhilfe oder eines Hörverstärkers erfolgt über Batterien. Wenn Sie sich fragen „Wie lange halten Batterien für Hörgeräte?“ ist dies immer von der Qualität der Batterien abhängig. Je hochwertiger die verwendeten Batterien, desto seltener müssen sie gewechselt werden.
  • Hörgeräte Preise: Wie teuer sind Hörgeräte? Hörgeräte kosten, je nach Modell, Ausführung und Marke, ca. zwischen 50 und 300 Euro. Je nach vorhandenem Budget kann der Preis die Auswahl einschränken.

Wie reinigt man Hörgeräte? Hygiene ist beim Tragen einer Hörhilfe sehr wichtig! Zum Hörgeräte reinigen sollten Sie immer die im Fachhandel oder online angebotenen Reinigungsmittel verwenden. Zur Trocknung sind praktische Hörgeräte Trockner erhältlich.

Fazit

Ein Hörgeräte Vergleich zeigt Ihnen, worauf es bei der Auswahl eines Hörgerätes wirklich ankommt. Zur Ermittlung Ihres aktuellen Hörvermögens können Sie sich an einen Hörgeräteakustiker vor Ort wenden oder auch einen Hörtest online durchführen. Diese praktischen Online-Tests können Ihnen ebenfalls Aufschluss darüber geben, ob eine verminderte Hörleistung vorliegt. Wenn Sie noch Fragen haben wie zum Beispiel – Wie funktionieren Hörgeräte? – oder Sie den Klang einzelner Modelle testen möchten, kann Ihnen ein Hörakustiker ebenfalls weiterhelfen. Fakt ist: Hörgeräte gibt es für jeden Anspruch und Geldbeutel; sie unterscheiden sich dementsprechend aber auch in Klangqualität und Komfort.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,12 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus