Eiweißpulver Test 2017

Empfehlenswerte Eiweißpulver im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Mammut Formel 90Vitaconcept Protein 4 PlusESN Designer Whey ProteinNutri-Plus Shape & Shake VeganWeider Protein 80 PlusMyprotein Vegan Blend
ModellMammut Formel 90Vitaconcept Protein 4 PlusESN Designer Whey ProteinNutri-Plus Shape & Shake VeganWeider Protein 80 PlusMyprotein Vegan Blend
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Inhalt3 kg1 kg1 kg0.5 kg0.5 kg1 kg
VerpackungDoseDoseBeutelDoseBeutelBeutel
Eiweiß-KomponentenSoja, Milch, Molken, EiSoja, Molken, EiMolkenSoja, Weizen, ErbsenMilch, Molken, EiErbsen, Naturreis, Hanf
GeschmackErdbeerSchokoSchokoHaselnussVanilleSchoko
Tägliche Verzehrmenge25 g30 g30 g30 g30 g30 g
In Wasser und Milch lösbar
Aspartamfrei
Andere Geschmacksrichtungen
Vor- und Nachteile
  • Vitamin B6 zur Verminderung von Müdigkeit und Ermüdung
  • 4-Komponenten Eiweiß
  • gute Löslichkeit
  • laktose- und aspartamfrei
  • gut verträglich
  • Kombination mit BCAAs verstärkt Wirksamkeit
  • eines der meistverkauften Eiweißpulver
  • sehr leicht löslich
  • gute Aminosäurenbilanz
  • sehr hoher Proteinanteil
  • rein pflanzlich
  • ohne Gentechnik, Farb- und Konservierungsstoffe
  • kräftiger, nicht künstlicher Geschmack
  • sehr sättigend
  • in vielen Geschmacksrichtungen
  • Protein aus milchfreien Quellen
  • kombiniert verschiedene Aminosäureprofile
  • gute Qualität
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Eiweißpulver 2017

Alles, was Sie über unseren Eiweißpulver Test wissen sollten

Häufig ist Eiweißpulver (z.B. von Nutri-Plus) noch mit weiteren Zusätzen versehen.
Wer viel Sport treibt und dabei gezielt den Muskelaufbau vorantreiben möchte, der wird sich vermutlich auch bereits mit dem Thema Proteinpulver beschäftigt haben. Ein Eiweißshake kann nicht nur beim Krafttraining empfohlen werden. Eiweißpulver eignet sich auch, um eine Low Carb Ernährung zu unterstützen. Einweißpulver zum Abnehmen ist ebenfalls eine Option. Die Erfahrungen zeigen, dass Eiweißpulver durchaus gesund sein kann, jedoch stellt auch ein gutes Eiweißpulver keinen Ersatz für eine vollwertige Ernährung dar. Bei richtiger Anwendung bleibt die Einnahme von Eiweißpulver ohne jede Nebenwirkung. Der Eiweißpulver Test verrät Ihnen, welcher Eiweißshake Ihnen bei Sport oder Abnehmen helfen kann und wo die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten zu suchen sind.

Arten von Eiweißpulver

Spricht man von Eiweißpulver, dann trennt sich schnell die Spreu vom Weizen, denn im Eiweißpulver Test 2017 haben wir uns die verschiedensten Produkte näher angeschaut. Ein Protein Shake für Bodybuilding lässt sich ebenso finden, wie Eiweißpulver zum Backen oder Eiweißpulver ohne Kohlenhydrate. Ob die Produkte im Geschmack eher neutral bleiben sollen oder Sie sich für Vanille und Schoko begeistern, bleibt Ihnen überlassen. Nachfolgend ein Überblick über die einzelnen Arten von Eiweißpulvern. Dies wird Ihnen dabei helfen, die Produkte ganz nach Ihren Bedürfnissen auszuwählen.

Eiweißpulver-Art Vorteile Nachteile
Whey Protein
  • hohe biologische Wertigkeit
  • reich an Aminosäuren
  • wird schnell vom Körper aufgenommen
  • nicht laktosefrei
  • geringer Fettgehalt vorhanden
Milchprotein
  • nachhaltige Versorgung mit Aminosäuren
  • hemmt den Muskelaufbau über Nacht
  • nicht zum schnellen Muskelaufbau geeignet
  • niedrige biologische Wertigkeit
Eiklarprotein
  • ideal für Allergiker und Veganer
  • laktosefrei
  • hohe biologische Wertigkeit
  • bitter im Geschmack
  • nur in Tablettenform im Handel
Sojaprotein
  • rein pflanzlich
  • wird vom Körper gut aufgenommen
  • laktosefrei
  • nicht für den schnellen Muskelaufbau geeignet
Mehrkomponentenprotein
  • verschiedene Eiweißpulver Arten in einem Produkt
  • hohe biologische Wertigkeit
  • kann Laktose enthalten

Da Eiweiße verschiedentlich zusammengesetzt sind, ist auch die Auswahl an Eiweißpulver entsprechend umfangreich. Whey Protein kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Bei Eiweißpulver Whey handelt es sich um Molkenproteine, die sich durch eine hohe biologische Wertigkeit auszeichnen. Ebenso ist der Anteil an Aminosäuren vergleichsweise hoch. Protein Whey ist sehr gut für den Muskelaufbau geeignet und kann vor dem Training und nach dem Training eingenommen werden. Für den schnellen Muskelaufbau ist Milchproteinpulver weniger geeignet. Dieser Eiweiß Drink ist nicht laktosefrei, kann aber das Krafttraining langwierig positiv unterstützen. Idealer Weise wird dieses Eiweißpulver nach dem Training eingenommen. Sollte das Eiweißpulver vegan sein, dann ist Eiklar Proteinpulver eine gute Wahl. Auch Sojaproteinpulver kann als Eiweißpulver vegan eine Alternative darstellen. Im Eiweißpulver Vergleich ist Sojaproteinpulver besonders für Frauen eine Empfehlung wert. Wer gesund und ohne Zucker abnehmen möchte, hat hier sein persönlich bestes Eiweißpulver gefunden.

Biologische Wertigkeit:
Sehr häufig ist in Verbindung mit Eiweißpulver von der biologischen Wertigkeit die Rede. Diese sagt aus, wie gut das Eiweiß vom Körper aufgenommen werden kann. Das Maß für die biologische Wertigkeit ist ein Hühnerei. Dies steht für den Wert 100. Liegt der Wert darüber, wird das Protein von Körper besser angenommen und verwertet wie ein Hühnerei. Liegt der Wert darunter, ist die biologische Wertigkeit folglich schlechter als beim Ei als Maßstab.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Eiweißpulver

Für den Kauf von Eiweißpulver gibt es verschiedene Kriterien zu beachten. Dabei kommt es vorrangig darauf an, was Sie von Ihrem Eiweißshake erwarten. Möchten Sie Proteinpulver zum Bodybuilding einsetzen oder zum Backen verwenden und verschiedene Rezepte ausprobieren? Im Eiweißpulver Test haben wir darauf geachtet, dass sich die Produkte gezielt zum Muskelaufbau oder zum Abnehmen einsetzen lassen, reich an Aminosäuren sind und dabei sollte das Eiweißpulver günstig angeboten werden. Der Eiweißpulver Vergleichssieger muss auf ganzer Linie überzeugen und als gesundes und hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel einzustufen sein.

Der Verwendungszweck

Bevor Sie Einweißpulver kaufen, machen Sie sich bewusst, wofür Sie es verwenden möchten. Ein gutes Eiweißpulver für den Muskelaufbau, sollte besonders hochwertig sein und den Körper schnell mit Energie versorgen. Bevorzugt sollten Sie hierbei Whey Protein verwenden. Bei Diäten ist es Ihnen wichtig, Gewicht zu verlieren. Einweißpulver zum Abnehmen eignet sich, um den Erhalt der Muskelmasse möglichst sicher zu stellen. Hierbei sollte der Körper konstant mit Eiweiß versorgt werden. Dies funktioniert sehr gut mit Milchprotein. Als Alternative für die unterschiedlichen Verwendungszwecke bietet sich ein Mehrkomponentenprotein an. Dies besteht aus mindestes zwei verschiedenen Eiweißpulvern.

Qualität und Darreichungsform

Die Auswahl an Produkten ist groß und einen Überblick über die verschiedenen Marken können Sie sich zum Beispiel bei dm, Rossmann, ALDI oder Edeka verschaffen. Schauen Sie dabei nicht nur auf die Preise. Die Testberichte beweisen, dass auch ein gutes Eiweißpulver oft recht billig zu haben ist. Allerdings ist dies kein Kriterium dafür, dass die Qualitätsansprüche im Test auch hinreichend erfüllt werden. Achten Sie darauf, ob das Produkt mit Wasser oder Milch zubreitet werden muss. Wird der Eiweißshake mit Milch zubereitet, steigt der Zuckeranteil. Einige Produkte sind in Wasser nicht löslich. Wer keine Milch mag, sollte dies beachten und sich vielleicht für eine Alternative entscheiden. Möchten Sie Eiweißpulver zum Abnehmen einsetzen, dann achten Sie auch auf den Gehalt an Kohlenhydraten und auf den Brennwert. Beide Angaben sollten möglichst niedrig ausfallen.

Die Hansepharm GmbH & Co.KG bietet unter anderem Eiweißpulver mit Schoko-Geschmack.

Geschmack

Der Geschmack des Eiweißpulvers ist schlicht gesagt einfach Geschmackssache. Hierbei lohnt es sich, zunächst kleinere Packungsgrößen zu wählen und zu schauen, ob Sie sich mit den verschiedenen Geschmacksrichtungen anfreunden können. Neben gängigen Geschmacksnoten, wie Schoko, Vanille oder Erdbeer, sind auch teils exotische Geschmackskompositionen auf dem Markt. Ist der Geschmack neutral, werden Sie sich schneller an das Eiweißpulver gewöhnen können.

Marken

Betrachten wir die Hersteller, dann wird die Vielfalt an Eiweißpulver auf dem Markt deutlich. Marken wie Multipower, Scitec Nutrition, Body Attack, PowerBar, MyProtein oder Olimp konfrontieren uns mit den unterschiedlichsten Eiweißpulvern. Einige weitere Hersteller, die uns im Eiweißpulver Test begegnet sind, werden nachfolgend aufgeführt.

Weider

Weider gilt als ein Vorreiter in Sachen Eiweißpulver. Seit mehr als 70 Jahren widmet sich das Unternehmen der Sportlerbetreuung und hat mit Weider Protein revolutionäre Forschungsarbeit geleistet. Weider Protein lässt sich in Wasser einrühren und bietet mit teils ausgefallenen Geschmacksrichtungen Abwechslung.

ESN

Bei ESN Protein handelt es sich um hochwertiges Whey Protein. ESN Protein ist auch für Low Carb geeignet und besitzt einen sehr geringen Lactoseanteil.

Mammut

Mammut Protein kann auch in Milch aufgelöst werden. Der Hersteller bietet auch Mehrkomponenteneiweißpulver an. Die Lösbarkeit und der Geschmack werden bei Mammut Protein in den Testberichten häufig gelobt.

Optimum Nutritin

Seit mehr als 30 Jahren versorgt Optimum Nutritin Sportler mit Energiedrinks und Vitaminen. Das Whey Protein ist sehr gut löslich und besitzt einen angenehmen Bananengeschmack.

Fazit im Eiweißpulver-Test

Proteinpulver ist die Geheimwaffe vieler Kraftsportler. Ein Eiweiß Drink versorgt den Körper vor und nach dem Training schnell mit Energie und unterstützt den Muskelaufbau. Ein Eiweißpulver ohne Kohlenhydrate oder laktosefrei lässt sich günstig kaufen und einfach anwenden. Da die Erfahrungsberichte teils deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten erkennen lassen, treffen Sie keine vorschnellen Entscheidungen. Bevor Sie Eiweißpulver kaufen, ist der Eiweißpulver Test eine gute Informationsquelle. Der Eiweißpulver Vergleichssieger muss dabei nicht zwingend für Ihr persönlich bestes Eiweißpulver stehen. Mit einem Preisvergleich sichern Sie sich den besten Preis für Ihr Wunschprodukt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus