Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bosch-Hundefutter Test 2020

Empfehlenswerte Bosch-Hundefutter im Überblick

Möchten Sie Ihren Vierbeiner in jeder Lebensphase mit gesundem und artgerechten Futter verwöhnen? Optimal auf die Ernährung von Hunden ausgerichtet ist das Futter der Marke Bosch, die mit Qualität und zahlreichen verschiedenen Sorten für verschiedene Hunderassen jeden Vierbeiner überzeugt. Im Geschmack-Test überzeugen vor allem Futtersorten mit Geflügel, aber auch anderes Bosch Hundefutter schmeckt lecker. Wenn Sie ein hochwertiges Bosch-Futter kaufen wollen, finden Sie in unserer Vergleichstabelle eine gute Auswahl, die Sie auch direkt nach Hause bestellen können.

Das beste Bosch-Hundefutter 2020

Hunde lieben das leckere Futter von Bosch.

Das Angebot an Hundefutter ist riesig, sodass die Entscheidung nicht immer einfach fällt. Eine gute Wahl treffen Sie mit dem Hundefutter der Marke Bosch, die es speziell für verschiedene Hundegrößen, aber auch für verschiedene Altersklassen im Handel gibt.

Je nach Sorte unterscheidet sich nicht nur der Geschmack, sondern auch die Menge und der Energiegehalt.

Worauf Sie außerdem achten sollten, wenn Sie für Ihren geliebten Vierbeiner das passende Hundefutter von Bosch bestellen wollen, zeigen wir Ihnen hier in unserer Kaufberatung.

Bosch-Hundefutter gibt es in unterschiedlicher Konsistenz

Bosch hat Trockenfutter und halbfeuchtes Futter im Sortiment. Da es derzeit kein Feuchtfutter von Bosch gibt, stellen wir Ihnen hier nur die zwei Varianten näher vor.

» Mehr Informationen

Trockenfutter riecht weniger und kann länger stehen bleiben

Trockenfutter enthält kaum Flüssigkeit. Deshalb riecht es auch weniger intensiv, wenn Sie es dem Hund anbieten. Allerdings leidet auch der Geschmack, der im Vergleich zu saftigem Halbfeuchtfutter nicht mithalten kann. Vorteilhaft ist, dass Sie das Futter auch mal bei Abwesenheit stehenlassen können und geöffnete Packungen länger frisch bleiben.

» Mehr Informationen

Wichtig ist: Geben Sie dem Hund immer ausreichend Flüssigkeit dazu. Für Hunde, die generell nur sehr wenig trinken, ist Trockenfutter ungeeignet.

Halbfeuchtes Hundefutter ist geschmacksintensiver

Halbfeuchtes Futter hat einen höheren Wasseranteil von etwa 15 bis 20 Prozent, der aber deutlich unter dem von echtem Feuchtfutter liegt. Dennoch ist ausreichend Wasser enthalten, sodass die Fleischbrocken intensiver und saftiger schmecken als Trockenfutter.

» Mehr Informationen

Vielen Hunden schmeckt diese Variante einfach besser und Sie müssen ihm auch nicht mehr so viel Wasser anbieten. Einmal geöffnete Dosen sollten zügig verbraucht werden und lassen sich maximal noch einen Tag im Kühlschrank aufbewahren. Nachteilig ist der starke Eigengeruch des Futters.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Bosch-Hundefutter-Typen

Noch nicht ganz sicher, welches Futter es für Ihren Vierbeiner werden soll? Hier haben wir die wichtigsten Vorzüge und Nachteile gegenübergestellt.

» Mehr Informationen
Darreichungsform-Art Vorteile Nachteile
Trockenfutter
  • Leichte Portionierung
  • Lange Lagerung
  • Papierverpackung ist umweltfreundlicher
  • Auch zur Fütterung bei kurzer Abwesenheit geeignet
  • Schmeckt weniger saftig und lecker
  • Viel Wasser zusätzlich nötig
Halbfeuchtes Futter (Soft-Futter)
  • Saftige Breckits
  • Schmeckt vielen Hunden besser
  • Enthält mehr Wasser
  • Leichte Portionierung
  • Verdirbt schneller
  • Intensiver Geruch

Die wichtigsten Infos: Menge, Geschmack, Fettgehalt, Eignung für Hunderasse und Altersklasse

Inhalt und Preis pro Kilo variieren

Es gibt verschiedene Verpackungsgrößen, die meisten liegen jedoch in einem Bereich von 12 bis 15 Kilogramm. Je nach Produkt liegt der Kilopreis dabei zwischen 1,60 und 3,70 Euro, sodass sich ein Preisvergleich durchaus für Sie lohnen kann.

» Mehr Informationen

Für jeden Hund die passende Geschmacksrichtung

Bosch-Hundefutter gibt es in vielen leckeren Geschmacksrichtungen. Probieren Sie gemeinsam mit Ihrem Hund aus, welche Snacks und Futtersorten im Geschmacks-Test am meisten überzeugen. Besonders beliebt sind Sorten mit Lachs, Geflügel, Lamm, teilweise gemischt mit Reis und Kartoffeln.

» Mehr Informationen

Echte Bosch-Hundefutter Vergleichssieger kommen ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker aus.

Es gibt fettarme und fetthaltige Sorten

Einige Produkte sind sogar für allergische Hunde geeignet.

Der Fettgehalt liegt bei den meisten Futtersorten von Bosch zwischen 6 und 16 Prozent. Wenn Ihr Hund also zu Übergewicht neigt, sollten Sie ihn eher mit einer fettarmen Variante füttern.

Je nach Alter gibt es das passende Futter

Bosch-Hundefutter (z.B. mit Hühnchen) gibt es jeweils mit einer konkreten Altersempfehlung für Welpen, Erwachsene (Adult) und Senioren.

» Mehr Informationen

Wichtig ist dabei nicht nur die Zusammensetzung der Nährstoffe, sondern auch die Größe der Brocken. An denen sollte sich ein Hund nicht verschlucken können. Gleichzeitig dürfen diese auch nicht zu groß sein, damit das Kauen nicht zu anstrengend ist.

Altersklasse Beschreibung
Puppy
  • Ab 4 Wochen bis drei Monaten geeignet
  • Nur zum Zufüttern zur Mutter- oder Welpenaufzuchtsmilch
  • Hoher Energiegehalt
  • Enthält nicht zu viel Calcium, das von Welpen nicht abgebaut werden kann
Junior (Welpenfutter)
  • Für von der Muttermilch entwöhnte Welpen
  • Ab 3. Lebensmonat geeignet
  • Optimale Zusammensetzung als Welpenfutter
  • Für alle Hunderassen geeignet
  • Enthält wenig Calcium
Adult
  • Für Hunde ab 6 bis 8 Monaten geeignet
  • Optimal für den Energiebedarf erwachsener Hunde ausgelegt
  • Ausgewogenes Verhältnis von Fett und Ballaststoffen
Senior
  • Für Hunde ab 7 bis 10 Jahren geeignet
  • Geringer Fettanteil
  • Reduzierter Kalorienanzahl
  • Enthält mehr Ballaststoffe

Bosch-Hundefutter gibt es für verschiedene Größen

Für jedes Lebensalter gibt es abhängig von der Hunderasse für kleine, mittelgroße und große Hunde geeignetes Futter. Diese sind an der Bezeichnung Mini, Medium und Maxi zu unterscheiden.

» Mehr Informationen

Ob Lightsoft Mini, Maxi Junior oder Maxi Adult – alle Futtersorten sind in der Größe so ausgelegt, dass sie weder zu groß noch zu klein für das Gebiss des Hundes sind.

Auch der Energie- und Mineraliengehalt des Futters unterscheidet sich. Kleine Hunde brauchen wesentlich mehr Energie, um die Körperwärme konstant zu halten, als große Hunderassen. Große Hunde brauchen dagegen mehr Mineralien als kleine Rassen, da mehr Muskeln und Knochen versorgt werden müssen.

Bosch Hundefutter ohne Getreide und Gluten ist gut für Hunde mit Allergien

Nicht alle Bosch-Futtersorten sind getreidefrei.

Wenn Ihr Hund auf ein Futter mit Unverträglichkeiten oder allergischen Symptomen reagiert, sollten Sie Ihren Tierarzt aufsuchen und es mit einer Futterumstellung versuchen. Ist der Allergietest positiv, wird oft ein Verzicht auf getreidehaltiges Futter empfohlen, das einige Hunderassen nicht gut vertragen.

Manche Hunde vertragen dagegen kein Gluten, weshalb es auch glutenfreie Futtersorten von Bosch im Handel gibt.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zu Bosch-Hundefutter

Wie lange braucht mein Hund Junior Bosch-Hundefutter?

Sie können das Futter füttern, solange Ihr Hund als Welpe gilt. In der Regel gilt ein Hund als erwachsen, wenn er sechs bis acht Monate alt ist. Füttern Sie dann ein reichhaltiges Active-Futter, das dem Mineralien- und Energiebedarf erwachsener Hunde gerecht wird. Produkte mit der Kennzeichnung „Adult“ sind dann die richtige Wahl.

» Mehr Informationen

Warum sollte Hundefutter getreidefrei sein?

Hundefutter muss nicht zwangsläufig getreidefrei sein. Viele Hunde vertragen dieses gut und können es bedenkenlos fressen. Anders sieht das bei einigen Hunderassen anders aus, die Getreide genetisch bedingt weniger gut vertragen oder sogar mit Allergien darauf regieren. In diesem Fall sollten Sie ausschließlich zu getreidefreiem Futter von Bosch greifen.

Wo können Sie ein Bosch-Hundefutter kaufen?

Bosch-Hundefutter gibt es in jedem gut sortierten Tierfachhandel, zum Beispiel bei Fressnapf, sowie in der größeren Vielfalt auch in Onlineshops, die sich auf Tierbedarf spezialisiert haben.

» Mehr Informationen

Auch Amazon und Co haben ein Sortiment des Herstellers im Angebot. Um schneller das für Ihren Hund geeignete Futter zu finden, empfehlen wir Ihnen, einen kurzen Blick in unsere Tabelle mit unserem Bosch-Hundefutter Vergleich zu werfen. Hier finden Sie nicht nur das günstigste, sondern auch das beste Bosch-Hundefutter, das derzeit am meisten Hundebesitzer überzeugen kann.

Einen Bosch-Hundefutter Test der Stiftung Warentest gibt es derzeit noch nicht. Lesen Sie stattdessen hier einen allgemeinen Hundefutter-Test.

Die besten Hersteller und Marken für Hundefutter in Tests

Nicht alle Hunde vertragen jedes Futter gleichermaßen gut. Wenn Sie statt Bosch-Produkten lieber ein Hundefutter eines anderen Herstellers kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen Folgende:

» Mehr Informationen
  • Wolfsblut
  • Josera
  • Wildes Land
  • Pedigree
  • Beneful
  • Fresco
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Bosch-Hundefutter
Loading...
Bildnachweise: © Eva – stock.adobe.com, © rpm9900 – stock.adobe.com, © annaav – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus