Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Balsamico Essig Test 2018

Empfehlenswerte Balsamico Essig im Überblick

Vergleichssieger
Gourmet Living
Bestseller
Wickedly Prime
Emilia Food Love
Giuseppe Giusti
Due Vittorie
Fattoria Estense
Preistipp
Cretan Nectar
Modell Gourmet Living Wickedly Prime Emilia Food Love Giuseppe Giusti Due Vittorie Fattoria Estense Cretan Nectar
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Herkunft Modena, IT Modena, IT Modena, IT Modena, IT Modena, IT Modena, IT Kreta, GRC
Reifezeit 10 Jahre 10 Jahre 4 Jahre 10 Jahre 5 Jahre 10 Jahre 10 Jahre
Säuregrad 6 % 6 % 6 % 6 % 6 % 6 % k.A.
Zuckergehalt pro 100 ml 73.3 g 27 g 81 g k.A. 78 g k.A. 29 g
Füllmenge 250 ml 250 ml 250 ml 250 ml 250 ml 250 ml 250 ml
Preis pro 100 ml 11,00 € 5,16 € 11,96 € 7,56 € 5,28 € 6,76 € 4,30 €
IGP zertifiziert Zertifiziert über das italienische Landwirtschaftskonsortium.
Korken
Dickflüssig
Glasflasche
Vor- und Nachteile
  • ohne jedwede Zusätze
  • edle Verpackung
  • zur Verfeinerung von Gerichten bestens geeignet
  • veganes Produkt
  • aus Bio-Trauben hergestellt
  • kräftig im Geschmack
  • im Holzfass gereift
  • ohne künstliche Aromen oder Farbstoffe
  • zarter Geschmack
  • hochwertiges Produkt
  • intensiver Geschmack
  • ohne Gentechnik
  • süßer Geschmack
  • frei von Farb- und Konservierungsstoffen
  • inkl. kleiner Abfüllflasche
  • vielfältiger Geschmack
  • tiefdunkle Farbe
  • kräftiges Aroma
  • verfeinert mit Thymian Honig
  • 100 % reines Naturprodukt
  • hohe Haltbarkeit
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Gourmet Living
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • ohne jedwede Zusätze
  • edle Verpackung
  • zur Verfeinerung von Gerichten bestens geeignet
Bestseller 1)
Wickedly Prime
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • veganes Produkt
  • aus Bio-Trauben hergestellt
  • kräftig im Geschmack
Emilia Food Love
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • im Holzfass gereift
  • ohne künstliche Aromen oder Farbstoffe
  • zarter Geschmack
Giuseppe Giusti
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • hochwertiges Produkt
  • intensiver Geschmack
  • ohne Gentechnik
Due Vittorie
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • süßer Geschmack
  • frei von Farb- und Konservierungsstoffen
  • inkl. kleiner Abfüllflasche
Fattoria Estense
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • vielfältiger Geschmack
  • tiefdunkle Farbe
  • kräftiges Aroma
Preistipp 1)
Cretan Nectar
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • verfeinert mit Thymian Honig
  • 100 % reines Naturprodukt
  • hohe Haltbarkeit

Der beste Balsamico Essig 2018

Alles, was Sie über unseren Balsamico Essig Vergleich wissen müssen

Einen guten Balsamico Essig bekommen Sie bei dem Hersteller Kühne Essig.

Zu den beliebtesten Essigsorten gehört sicherlich nicht nur in Deutschland der Balsamico-Essig. Den meist dunklen Essig erhalten Sie ebenfalls als Rosé Balsamico-Essig oder Balsamico Essig weiß. Sehr beliebt ist der Balsamico wegen seines fruchtig-säuerlichen Geschmacks. Diesen Essig können Sie auch zum Marinieren oder als Dressing verwenden und nicht nur zum Salat reichen. Es gibt sogar Balsamicoessig Sorten, die Sie als Aperitif reichen können, da diese sehr mild sind. Der beliebteste Anwendungsbereich ist sicherlich, dass er als Balsamico Essig Dressing verwendet wird. Denn hier bringt er eine besonders feine Note ins Spiel und eignet er sich sehr gut für Salate und weitere Speisen aus Italien. An Ihrem Geschmack liegt es am Ende, ob Sie den Balsamico dunkel oder Balsamico weiß pur einsetzen oder als Essig und Öl Mischung. Zum Verfeinern von Speisen benötigen Sie kaum weitere Gewürze. Verwenden Sie ihn einfach für Tomaten mit Mozzarella oder auch für Speisen, die Halal / vegetarisch/ etc sind. Achten Sie bei der Verwendung von Aceto Balsamico darauf, dass die Speisen nach der Zugabe nicht mehr kochen. Geben Sie einen kleinen Spritzer direkt vor dem Servieren hinzu. Der Geschmack ist unverwechselbar und wird Sie schnell in Urlaubsstimmung versetzen. Im folgenden Kaufratgeber erfahren Sie nützliche Tipps rund um den Balsamico Essig und warum dieser so beliebt ist. Auch ein Balsamico Essig Test oder Vergleich könnte Ihnen bei der Auswahl des besten Blasamico-Essigs sicher helfen.

Die verschiedenen Arten von Balsamico-Essig

Wenn Sie unterschiedliche Sorten testen, wird Ihnen schnell auffallen, dass es verschiedene Qualitätsstufen gibt. Der Aceto Balsamico besteht aus eingedicktem Traubenmost und Weinessig. Durch Zuckercouleur bekommt er seine dunkelbraune Farbe. Der Essig wird von den Herstellern unterschiedlich gekennzeichnet, da die Bezeichnung nicht geschützt ist. Dabei werden Sie feststellen, dass die unterschiedlichen Marken auch verschiedene Geschmacksrichtungen erzeugen. Ob der Essig aber 12 oder 25 Jahre in den Fässern gelagert wurde, können Sie in vielen Fällen an der Farbe des Etiketts erkennen. Der Essig ist in verschiedenen Füllmengen erhältlich und je nachdem, wie oft Sie diesen verwenden, eignen sich kleine oder große Flaschen.

Balsamico-Typ Beschreibung
Dunkler Balsamico-Essig Der dunkle Balsamiko Essig ist sehr vielseitig einsetzbar und kann für Desserts und Salate verwendet werden. Da dieser in verschiedenen Geschmacksstufen erhältlich ist, sollte für jeden Geschmack das Richtige dabei sein. Ebenfalls gibt es die unterschiedlichsten Qualitätsstufen, die sich auch auf den Preis niederschlagen.
Rosé Balsamico-Essig Rosé Balsamico-Essig besticht aufgrund seiner Farbe und wird gerne auch zur Aufwertung von Speisen genommen. Dieser wird meist mit Rosenblüten verfeinert, wodurch er seine Farbe erhält.
Weißer Balsamico-Essig (Balsamico Bianco) Weißer Balsamico-Essig besteht aus Weißweinessig und konzentriertem Traubenmost und gilt als besonders mild und wird gerne zur Verfeinerung von hellen Soßen genutzt.

Vor- und Nachteile verschiedener Balsamico-Typen

Hier sehen Sie noch mal alle Vor- und Nachteile auf einen Blick.

Balsamico Vorteile Nachteile
Dunkler Balsamico-Essig
  • Kräftiger Geschmack
  • Für Desserts oder Salate optimal
  • Oft sehr hoher Säuregehalt
  • Färbt Saucen dunkel
Rosé Balsamico-Essig
  • Etwas milder, aber dennoch fruchtig im Geschmack
  • Perfekt für Salate und zum Verfeinern von Gerichten
  • Keine
Weißer Balsamico-Essig (Balsamico Bianco)
  • Milder Geschmack
  • Verfeinert Saucen und Salate
  • Keine

Welcher Balsamico-Essig ist für Sie geeignet?

Auf der Suche nach einem geeigneten Balsamico? Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Kriterien, auf die Sie beim Kauf achten sollten.

Färbung

Weißer Balsamico Essig, dunkelbrauner oder Rosé-Essig sind die meist verbreiteten Sorten. Die Farbe ist unter anderem abhängig von der Reifezeit. Sollte diese auf dem Etikett nicht vermerkt sein, ist Obacht geboten. Aber auch angegebene Reifezeiten sind immer noch keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, da sich leider immer mehr Nachahmer finden. Bei diesen wird gerne pflanzlicher Essig verwendet, der aber aus Mais oder aus der Zuckerrübe gewonnen wurde. Sie können an der Altersangabe also kaum erkennen, ob es sich um hochwertigen Essig handelt. Ein Anhaltspunkt ist allerdings die Konsistenz. Ist zum Beispiel weißer Balsamico Essig sehr dickflüssig, können Sie davon ausgehen, dass dieser sehr lange gelagert wurde.

Tipp
Ein Hinweis auf die Qualität ist die Zutatenliste. Zuerst sollte hier der Traubenmost und dann erst der Weinessig aufgeführt werden. Befindet sich ein D.O.P. Siegel auf der Flasche, wurde der Essig in Italien hergestellt.

Geschmack

Der Geschmack ist entscheidend für den Kauf. Wenn Sie den Essig für Ihren Salat verwenden, darf dieser etwas säuerlicher sein. Für eine Balsamico Sauce verwenden Sie besser einen fruchtigen oder milden Essig. Da es hier die unterschiedlichsten Sorten und Geschmacksrichtungen gibt, lohnt es sich durchaus, ein wenig zu experimentieren.

Konsistenz

Essig von einer guten Qualität sollte nicht zu flüssig sein. Dann lässt er sich am besten mit Öl vermischen und kann so über Salate und andere Vorspeisen geträufelt werden. Der Essig kann so nicht einfach vom Tellerrand laufen und verschwindet auch nicht im Salat.

Wie wird Balsamico-Essig hergestellt?

Essig Balsamico ist eigentlich ein Weinessig, da dieser aus der Weinrebe gewonnen wird, die aus der Spätlese stammt. Dadurch entsteht im Traubenmost die beliebte Süße. Lambrusco und Trebbiano sind die Sorten, die am häufigsten zur Balsamico Essig Herstellung verwendet werden. Bei der Herstellung wird der Traubenmost erst einmal eingekocht. Dadurch verliert er einen Großteil seines Volumens. Hier können bis zu 70 Prozent verdunsten. Auf diese Weise entsteht ein Sirup, der nun gefiltert und mit frischem Wein angesetzt wird. Der Wein ist dafür verantwortlich, dass die Essige vergären können. Später wird dieses Gemisch in Holzfässern gelagert, wo es Monate oder sogar Jahre verbleibt. Anschließend wird es dann in Flaschen umgefüllt. Die Farbe und der Geschmack werden durch die unterschiedlichen Lagerzeiten und verschiedenen Holzfässern bestimmt. Sehr beliebt sind Maulbeere, Eiche, Edelkastanie, Esche oder Vogelkirsche. Je dickflüssiger der Essig ist, desto länger wurde er gelagert. Meist werden die Holzfässer und deren Inhalt auf Dachböden gelagert. Dadurch wird dieser hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Diese sind zum einen für das Eindicken zuständig und zum anderen für die Trübung. Damit eine weitere Gärung gewährleistet werden kann, verbleibt in den Fässern immer noch ein wenig Luft. Kontinuierlich wird dem älteren Essig nun immer wieder jüngerer Essig zugegeben. Auch Bio Balsamico wird immer beliebter und verstärkt hergestellt.

Balsamico eignet sich ideal zum Verfeinern von Salaten.

Kann man Balsamico Essig selber machen?

In gewisser Weise können Sie Ihren Balsamico Essig auch selber herstellen. Kaufen Sie hierzu einen guten Rotweinessig und geben Sie Johannisbeersaft in einen Topf und erhitzen diesen. Dieser darf nun bis zur Hälfte einkochen. Geben Sie anschließend den Rotweinessig hinzu und lassen Sie es weiter einköcheln. Mischen Sie anschließend nach Ihrem Geschmack Honig hinzu und lassen Sie die Mischung noch einmal aufkochen. Füllen Sie Ihre Herstellung nun in kleine Flaschen, die Sie gut verschließen und dunkel und kühl lagern.

Balsamico-Essig Flecken entfernen?

Sollten sich auf Ihrer Kleidung Balsamico-Flecken befinden, können Sie diese zum Beispiel mit Backpulver entfernen. Rühren Sie einen Brei aus Backpulver und Wasser an und geben Sie für den Geruch etwas Zitronensaft hinzu. Tragen Sie die so entstandene Paste auf den Fleck auf und lassen Sie sie einige Minuten wirken. Waschen Sie anschließend das Kleidungsstück und der Fleck sollte weg sein.

Wie lange ist Balsamico Essig haltbar?

Ist die Flasche einmal geöffnet, kann der Essig auch kippen. Aber auch eine geöffnete Flasche kann sehr lange halten. Schimmelt der Essig, erkennen Sie dies an einer pelzigen, hellen Struktur, die sich auf ihm befindet. Wurden dem Essig Zusatzstoffe oder Aromen zugefügt, kann sich dies negativ auf die Haltbarkeit auswirken. Dies gilt besonders für Zucker- oder Zuckerersatzstoffe. Die Haltbarkeit kann dadurch um bis zu zwei Jahre verringert werden. Zuerst ist der Vorgang daran zu erkennen, dass der Essig unangenehm riecht oder auch leicht muffig schmeckt.

Haben Sie sich für den Kauf von echtem Balsamico-Essig entschieden, können Sie allerdings davon ausgehen, dass er bei guter Lagerung mindestens 10 Jahre halten kann.

Ist Balsamico Essig gesund?

Generell kann gesagt werden, dass Essig Balsamico (z. B. Aceto Balsamico Tradizionale) in gewissen Maßen immer gesund ist. Zu viel Essigsäure kann allerdings Ihren Magen-Darm Trakt reizen. Im Essig befinden sich Balsamico Essig Nährwerte wie Mineralstoffe, wichtige Vitamine und Spurenelemente. Auch Enzyme sind hier enthalten. Schon die Babylonier wussten von der Kraft des Essigs und stellten diesen für die gesundheitsfördernde Wirkung her. Der Balsamico Essig wirkt sich positiv auf Ihre Darmflora aus und stärkt Ihr Herz. Zusätzlich verfügt er über eine desinfizierende Wirkung, er kann die Leber stärken und regt die Verdauung an. Ebenfalls reguliert er dank weniger Balsamico Essig Kalorien den Blutzuckerspiegel und fördert die Verbrennung von Kohlenhydraten und Fett. Dadurch können auftretende Heißhungerattacken verschwinden, da es nicht mehr zu Blutzuckerschwankungen kommt.

Wo gibt es guten Balsamico-Essig?

Balsamico-Essig gibt es in jedem Supermarkt, im italienischen Feinkosthandel, aber auch online in großer Vielfalt. Wenn Sie einen günstige/r Balsamico Essig kaufen wollen, sollten Sie auf jeden Fall vorab einen Balsamico Essig Vergleich machen, da es hier große Qualitätsunterschiede gibt. Oder Sie wählen gleich den Balsamico Essig Vergleichssieger, der zum Beispiel in der Stiftung Warentest als beste/r Balsamico Essig ausgezeichnet wurde.

Die beliebtesten Balsamico-Essig Marken und Hersteller

Möchten Sie einen Balsamico Essig kaufen? Eine gute Wahl treffen Sie mit den folgenden Marken aus einem Balsamico Essig Test oder Vergleich.

  • Kühne Essig
  • Aceto Basamico di Modena IGP

Fazit

Ob Balsamico Creme, weißer Essig oder Bio Essig – es gibt laut einem Balsamico Essig Test oder Vergleich zahlreiche verschiedene Sorten, die Sie zum Verfeinern von Salaten und Saucen verwenden können. Achten Sie beim Kauf auf die Herkunft sowie auf ein ausgewogenes Aroma und den Säuregehalt, die durch die Reifung in einer bestimmten Fassart entstehen. Oder Sie trauen sich, Ihren Balsamico Essig selber (zu) machen, wenn Sie genau wissen wollen, was drin ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus