Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Augenpad Test 2021

Empfehlenswerte Augenpads im Überblick

Ihnen blicken immer häufiger unschöne Augenringe und müde Augen ohne jede Strahlkraft aus Ihrem Spiegel entgegen? Dann empfehlen wir Ihnen, die Nutzung von Augenpads in Betracht zu ziehen. Wie aus diversen Augenpad-Tests im Internet hervorgeht, leisten die Beauty-Helfer hilfreiche Unterstützung, wenn es darum geht, die Augen und ihr unmittelbares Umfeld zu entspannen und zu regenerieren. Entscheiden Sie sich jetzt mit der Hilfe unserer Vergleichstabelle für Augenpads mit natürlichen Inhaltsstoffen und einer kurzen Einwirkzeit, wenn Sie Ihren Augen schon nach wenigen Minuten neue Energie auf gesundem Wege zukommen lassen möchten.

Die besten Augenpads 2021

Augenpads helfen bei geschwollenen Augen und spenden Feuchtigkeit.

Gerade in der heutigen Zeit, in der Stress und Schlafmangel an der Tagesordnung stehen, leiden unsere Augen. Ständiges Starren auf den Computer-Monitor und der normale körperliche Prozess des fortschreitenden Alters tun Ihr Übriges dafür, dass wir uns mehr und mehr mit

  • müden Augen und
  • unliebsamen Augenringen

quälen. Wir zeigen in dieser Kaufberatung auf, wie Sie mit der Hilfe von Augenpads

  • geschwollenen Augen,
  • Fältchen und
  • unästhetischen Schatten

vorbeugen oder entgegenwirken können. Erfahren Sie zudem, welche Inhaltsstoffe empfehlenswert sind und worauf Sie noch achten sollten, wenn Sie ein Augenpad kaufen möchten.

Schon gewusst? Auch der regelmäßige Konsum von Zigaretten und Alkohol kann auf die Dauer zu Augenringen führen. Lesen Sie hierzu mehr in einer Meldung von Stiftung Warentest in der Ausgabe 03/2014.

Kaufberatung: Hydrogel, Papier oder Vlies?

Wenn Sie planen, Ihre Beauty-Routine mit einem persönlichen Augenpad-Test abzurunden, werden Sie beim Kauf eines entsprechenden Produktes auf verschiedene Augenpad-Arten stoßen. Diese weisen unter anderem Differenzen hinsichtlich ihres Materials auf. Im Augenpad-Vergleich unterscheidet man zwischen Augenpads aus Gel beziehungsweise Hydrogel und Augenpads aus Papier oder Vlies. Erfahren Sie im Folgenden, welche Vor- und Nachteile die beiden Varianten jeweils mitbringen.

» Mehr Informationen

Hydrogel-Augenpads agieren besonders kühlend und feuchtigkeitsspendend

Hydrogel-Augenpads sind aufgrund des kühlendes Effekts sehr angenehm.

Wenn Sie sich für Augenpads gegen Augenringe auf der Basis eines sogenannten Hydrogels entscheiden, wählen Sie ein Produkt, dessen Wirkstoffkombination in gelförmiger Konsistenz vorliegt. Häufig handelt es sich um Collagen-Augenpads, Augenpads mit Hyaluronsäure oder sogar Augenpads mit Gold.

Für gewöhnlich spenden die Augenpads Feuchtigkeit und regenerieren irritierte und geschwollene Augenpartien. Zumeist sind die Augenpads wiederverwendbar und ihre weiche Struktur wird von vielen Nutzer:innen als angenehm empfunden. In der Regel wirken die Augenpads kühlend und leisten darüber hinaus als Augenpads gegen Falten oder Augenpads gegen Tränensäcke hilfreiche Unterstützung.

Papier- oder Vlies-Exemplare eignen sich gut als Augenpads zum Schminken

Im Gegensatz zu ihren Pendants aus Hydrogel sind Augenpads gegen Augenringe, die aus Papier oder Vlies bestehen, dünner und individuell passender anbringbar. Die mit flüssigen Wirkstoffzusammensetzungen getränkten Produkte fungieren wie eine Art Augenpads-Maske. Sie sind die optimale Wahl, wenn Sie auf der Suche nach Augenpads sind, die gleichzeitig für die Entfernung von Make-Up zum Einsatz kommen können.

» Mehr Informationen

Wie im Internet recherchierbare Augenpad-Tests deutlich machen, bringt diese Augenpad-Art im Vergleich zu Gel-Augenpads eine geringere Pflegewirkung mit. Darüber hinaus besteht bei einem günstigen Augenpad Fussel- und Kratzgefahr auf der Haut.

Die Vor- und Nachteile beider Augenpad-Varianten zusammengefasst

Augenpad-Typ Vorteile Nachteile
Hydrogel-Augenpad

 

  • spenden viel Feuchtigkeit
  • wirken kühlend und abschwellend
  • intensive Anti-Aging-Wirkung
  • fühlen sich angenehm weich auf der Haut an
  • häufig einfach zu reinigen und wiederverwendbar
  • passen sich weniger gut den individuellen Gesichtskonturen an
  • nicht für die Make-Up-Entfernung geeignet
Papier-/Vlies-Augenpad

 

  • dünner und flexibler
  • eignen sich gut als Augenpads über Nacht
  • fungieren als Hilfsmittel beim Abschminken
  • geringerer Pflegeeffekt
  • können auf der Haut kratzen oder fusseln

 

Worauf Sie noch achten müssen, um das für Sie beste Augenpad zu finden

Wiederverwendbarkeit:
Auch die Wiederverwendbarkeit spielt beim Kauf von Augenpads eine wichtige Rolle. Achten Sie stets darauf, ausschließlich Augenpads, die wiederverwendbar sind, mehrfach anzuwenden und die nach jeder Anwendung hygienisch gesäubert werden können.

Augenpads gegen Augenringe gibt es am Beauty-Markt zuhauf. Da kann es schon einmal zu einer Herausforderung werden, das für Sie passende Produkt zu finden. Abgesehen davon, dass Augenpads aus der Kategorie Naturkosmetik stets eine sichere Entscheidung sind, sollten Sie folgende Kriterien in Ihre Kaufentscheidung einfließen lassen:

  • Hauttyp-Eignung: Die Auswahl von Augenpads gegen Tränensäcke und Co. ist stets vom eigenen Hauttyp abhängig zu machen. Der eine reagiert empfindlich auf bestimmte Inhaltsstoffe, der andere wiederum benötigt ein Produkt, das reinigend wirkt.
  • Passform: Besonders bei der Anbringung von Augenpads über Nacht sollten diese einwandfrei sitzen und nicht bei der kleinsten Bewegung verrutschen oder gar abfallen. Nur so können Sie sich auf einen maximalen Wirkeffekt und den gewünschten Tragekomfort verlassen.
  • Einwirkzeit: Dieser Faktor fällt von Produkt zu Produkt unterschiedlich aus. Wenn Sie Wert auf eine schnelle Erfrischung legen, sollten Sie sich für Augenpads mit einer Einwirkzeit von zehn bis 15 Minuten entscheiden. Grundsätzlich gilt jedoch: Je länger die Wirkstoffe Zeit haben, sich zu entfalten, desto intensiver der Effekt.

Die Do´s and Don´ts der Inhaltsstoffe

Um Ihnen näherzubringen, welche Inhaltsstoffe im Zusammenhang mit Augenpads zu empfehlen sind und welche gemieden werden sollten, haben wir diese mit der Hilfe einer beispielhaften Tabelle für Sie zusammengefasst:

» Mehr Informationen
Empfehlswerte Inhaltsstoffe Zu meidende Inhaltsstoffe
  • Hyaluron
  • Collagen
  • Aloe Vera oder andere feuchtigkeitsspendende Pflanzenextrakte (beziehungsweise Öle)
  • Vitamin B5 (Panthenol)
  • Fette
  • Eiweiße
  • Vitamin A (Retinol)
  • Gold
  • Vitamin E
  • Parabene (oder andere künstliche und als bedenklich geltende Konservierungsstoffe)
  • Alkohol
  • Weichmacher
  • Silikone
  • Mineralöle
  • Mikroplastik
  • synthetisch hergestellte Duftstoffe

Produkte dieser Marken tummeln sich regelmäßig unter den Augenpad-Vergleichssiegern

Unabhängig davon, ob Sie auf der Suche nach Augenpads aus Silikon, Collagen-Augenpads oder speziellen feuchtigkeitsspendenden Augenpads mit Hyaluronsäure sind: Greifen Sie nicht zu einem Produkt eines x-beliebigen Herstellers. Vielmehr empfehlen wir Ihnen auf Qualität, Verträglich- und Wirksamkeit zu achten, wie Sie sie etwa bei Augenpads der folgenden Marken vorfinden:

» Mehr Informationen
  • Annemarie Börlind
  • Douglas
  • Estee Lauder
  • verdoyer
  • Scobuty
  • PINPOXE

Augenpads mit Gold oder anderen hochwertigen Inhaltsstoffen können Sie sowohl im Drogeriemarkt, wie etwa die Augenpads von Balea bei dm, kaufen oder bequem und einfach im Internet bestellen. Wir empfehlen, Ihnen und Ihrer Haut zuliebe auf Augenpads auf Naturkosmetik-Basis zu setzen.

Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Augenpads

Wie oft sollte ich ein Augenpad verwenden?

Sind Augenpads wiederverwendbar, sind sie deutlich nachhaltiger als Einmal-Augenpads.

Grundsätzlich können Augenpads mehrmals in der Woche zur Verwendung kommen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie auf alle in ihnen enthaltenen Wirkstoffe verträglich reagieren und halten Sie wiederverwendbare Produkte stets hygienisch rein.

Können Augenpads bei Wimpernverlängerungen eingesetzt werden?

Augenpads fungieren nicht nur als regenerierende Beauty-Maßnahme, sondern sind gleichzeitig ein nutzenbringendes Hilfsmittel bei Wimpernverlängerungen. Im Idealfall greifen Sie oder Ihr Stylist zu Exemplaren aus Vlies, Papier oder dünnem und flexiblem Silikon, denn diese lassen sich genau anpassen und stören nicht bei der Anbringung der künstlichen Wimpern.

» Mehr Informationen

Kann man Augenpads selber machen?

Prinzipiell gibt es Mittel und Wege, Augenpads selber zu machen. Das Netz hält hier unzählige Anleitungen für Interessierte bereit. Der Vorteil der Do-it-yourself-Augenpads ist der, dass Sie volle Kontrolle über die beigefügten Inhaltsstoffe haben, zumeist mit deutlich geringeren Kosten rechnen können und dass Sie in der Regel weniger Müll beziehungsweise Verpackungsmüll produzieren. Nachteilig ist hingegen der vergleichsweise hohe Arbeits- und Zeitaufwand bei der Herstellung.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © puhhha – stock.adobe.com, © lado2016 – stock.adobe.com, © Wayhome Studio – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus