Colorwaschmittel – Enthalten sie einen wäscheschonenden Zusatz?

Colorwaschmittel – Enthalten sie einen wäscheschonenden Zusatz?

Auch wenn Sie die Behauptung, dass Colorwaschmittel einen wäscheschonenden Zusatz enthalten, sehr häufig hören, so ist dies nicht korrekt, sondern ganz im Gegenteil.

Colorwaschmittel enthält keine Bleichmittel
Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Vollwaschmittel enthält das spezielle Colorwaschmittel keinerlei Bleichmittel. Im Grunde ist es also vollkommener Quatsch, dass Sie zweierlei Waschmittel im Haus herumstehen haben. Es würde vollkommen ausreichen, ein Colorwaschmittel zu kaufen und diesem dann für das Waschen von weißer Wäsche einfach etwas Bleichmittel hinzuzufügen.

Sie brauchen kein Feinwaschmittel kaufen
Es ist auch vollkommen unnötig, noch zusätzlich ein Feinwaschmittel zu kaufen, denn auch dieses zeichnet sich lediglich dadurch aus, dass bei der Herstellung auf die Zugabe von Bleichmitteln verzichtet wird. Nur dank dieses Verzichtes werden die Farben der Kleidungsstücke vor dem Ausbleichen geschützt und bleiben somit länger frisch. Beim Feinwaschmittel sorgt das Fehlen des Bleichmittels dafür, dass die empfindlichen Fasern von Kleidungsstücken aus Seide oder Wolle nicht angegriffen werden, so dass Sie auch an exklusiven und edlen Kleidungsstücken länger Freude haben.

Im Colorwaschmittel sind optische Aufheller enthalten
Der Unterschied zwischen einem Colorwaschmittel und einem Feinwaschmittel besteht noch darin, dass dem letzteren keine optischen Aufheller zugefügt werden. Diese sind jedoch im Colorwaschmittel enthalten, damit die Farben der Kleidungsstücke länger strahlen.


Bildnachweise: © philippe Devanne - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus