Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Spuelrandloses WC Test 2020

Empfehlenswerte Spuelrandlose WC im Überblick

Täglich geht jeder Mensch mehrmals auf die Toilette. Das stille Örtchen sollte daher mit einer hochwertigen und belastbaren Toilette ausgestattet sein. Im Handel finden Sie unter den vielen WC-Varianten auch Modelle ohne Spülrand, die Ihnen gleich mehrere Vorteile bieten. Ein WC ohne Spülrand ist sehr hygienisch und lässt sich deutlich einfacher reinigen als eine klassische WC-Schüssel. Keramik-WCs mit Beschichtung sind dabei besonders pflegeleicht und robust. Entscheiden Sie sich für ein passendes WC ohne Spülrand, indem Sie einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.
Vergleichssieger
Bernstein Badshop NT2039
Bestseller
NEG Uno11Rk
Alpenberger
SSWW
Preistipp
Vilstein
Aqua Bagno HAWC7.0.24
Moments of Glass Redonde
Modell*
Bernstein Badshop NT2039 NEG Uno11Rk Alpenberger SSWW Vilstein Aqua Bagno HAWC7.0.24 Moments of Glass Redonde
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
78 Bewertungen
217 Bewertungen
30 Bewertungen
2 Bewertungen
16 Bewertungen
107 Bewertungen
11 Bewertungen
Typ Hänge-WC Hänge-WC Hänge-WC Hänge-WC Hänge-WC Hänge-WC Hänge-WC
Form D-Form D-Form D-Form D-Form D-Form viereckig D-Form
Spülart Tiefspüler Tiefspüler Tiefspüler Tiefspüler Tiefspüler Tiefspüler Tiefspüler
Material Keramik Keramik Keramik Keramik Keramik Keramik Keramik
Material Scharniere Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl
Spülmenge k. A. 4.5 Liter k. A. 4.5 / 5 Liter 4.5 Liter k. A. k. A.
WC-Brille abnehmbar
Absenkautomatik
Nano-Beschichtung
Maße 54.5 x 36 x 33 cm 49 x 36 x 32.5 cm 52.5 x 37 x 29 cm 54.5 x 36 x 33 cm 50 x 35.5 x 35 cm 50.5 x 34.5 x 34 cm 48.5 x 41.5 x 36.5 cm
Gewicht *inkl. Verpackung 20.5 kg 24 kg k. A. 30 kg 20 kg k. A. 29 kg
Vor- und Nachteile
  • hygenisch
  • einfach zu reinigen
  • mit Standard WC-Sitz
  • widerstandsfähige Oberfläche
  • reduziert Ablagerungen
  • verteilt das Spülwasser gleichmäßig
  • pflegeleichte Oberflächen
  • Quick-Release WC-Sitz
  • Befestigungsmaterial enthalten
  • erleichtert die Reinigung
  • keine sichtbaren Scharniere und Schrauben
  • Tiefspüler aus einem Guss
  • keine sichtbaren Montagelöcher
  • zeitloses Design
  • mit Bidet-Funktion
  • LGA-zertifiziert
  • kompatibel mit allen gängigen Vorwandelementen
  • kompatibel mit gängigen Vorwandelementen
  • inkl. Abdeckung für seitliche Öffnungen
  • Duroplast WC-Deckel
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Bernstein Badshop NT2039
  • hygenisch
  • einfach zu reinigen
  • mit Standard WC-Sitz
Erhältlich bei
Bestseller 1)
NEG Uno11Rk
  • widerstandsfähige Oberfläche
  • reduziert Ablagerungen
  • verteilt das Spülwasser gleichmäßig
Erhältlich bei
Alpenberger
  • pflegeleichte Oberflächen
  • Quick-Release WC-Sitz
  • Befestigungsmaterial enthalten
Erhältlich bei
SSWW
  • erleichtert die Reinigung
  • keine sichtbaren Scharniere und Schrauben
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Vilstein
  • Tiefspüler aus einem Guss
  • keine sichtbaren Montagelöcher
  • zeitloses Design
Erhältlich bei
Aqua Bagno HAWC7.0.24
  • mit Bidet-Funktion
  • LGA-zertifiziert
  • kompatibel mit allen gängigen Vorwandelementen
Erhältlich bei
Moments of Glass Redonde
  • kompatibel mit gängigen Vorwandelementen
  • inkl. Abdeckung für seitliche Öffnungen
  • Duroplast WC-Deckel
Erhältlich bei

Das beste spülrandlose WC 2020

Sie wollen Ihr ganzes Bad sanieren oder nur eine defekte Toilette gegen eine neue austauschen? Sie haben die Wahl aus vielen verschiedenen WC-Modellen.

» Mehr Informationen

Eine besonders hygienische Variante ist das WC ohne Spülrand, bei dem Sie keine Verunreinigungen mehr unter den Rändern heraussputzen müssen.

Eine Toilette ohne Spülrand, auch randloses WC oder randlose Toilette genannt, ist im Handel in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Worauf Sie bei der Toilette ohne Rand achten sollten, erfahren Sie hier in unser Kaufberatung.

Klassische WCs und spülrandlose Modelle unterscheiden sich nicht nur in der Bauart

In der Wand integrierte WCs sparen Platz.

Worin die Unterschiede vom WC ohne Spülrand zum normalen WC liegen, erläutern wir Ihnen hier.

Das spülrandloses WC ist sehr einfach zu reinigen

Bei dieser WC-Bauart fehlt der typische Unterspülrand, wie Sie ihn von klassischen Toilettenschüsseln kennen. Damit hier das Wasser beim Spülvorgang dennoch nicht aus der Schüssel herausfliest, ist ein sogenannter Spülverteiler integriert. Dieser sorgt dafür, dass das Wasser nach unten läuft, aber auch dank einer hervorstehenden Stufe rund um den inneren Rand der Toilettenschüssel läuft.

» Mehr Informationen

Die Reinigung ist sehr viel einfacher machbar, da Sie hier nicht unter einem Rand putzen müssen, wo sich bei herkömmlichen WCs typischerweise die meisten Keime ansiedeln.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie zum Spülen bei diesem Modell etwa ein Drittel weniger Wasser benötigen, was wiederum Wasserkosten spart. Nachteilig sind lediglich die höheren Anschaffungskosten, die sich aber durch den geringeren Wasserverbrauch später schnell wieder rentieren.

Ein klassisches WC ist preiswert

Statt ein spülrandloses Wand-WC können Sie auch ein günstiges WC installieren, das mit einem Spülrand versehen ist. Diese WCs gibt es in vielen Design-Varianten. Die Montage ist einfach, der Wasserverbrauch zur Spülung aber höher als bei den randlosen Modellen. Wenn Sie kein teures WC einbauen oder die nötigen Umbaumaßnahmen vornehmen wollen, ist dieses aber dennoch ausreichend.

» Mehr Informationen

Vorteile und Nachteile der verschiedenen WC-Typen

Welche Vor- und Nachteile die vorgestellten Modelle haben, ist in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

» Mehr Informationen
WC-Typ Vorteile Nachteile
Randloses WC
  • Sehr hygienisch
  • Einfache Reinigung
  • Längere Lebensdauer
  • Geringerer Wasserverbrauch
  • Teuer in Anschaffung
WC mit Spülrand
  • Preiswert
  • Schnell und einfach eingebaut
  • Schwieriger zu reinigen
  • Rand oft unhygienisch
  • höherer Wasserverbrauch

Die wichtigsten Infos für den Kauf: WC-Typ, Material, Beschichtung, Größe und Deckel

Um sich besser für ein bestimmtes spülrandloses WC mit Spülkasten entscheiden zu können, haben wir hier für Sie die wichtigsten Entscheidungskriterien zusammenfasst.

» Mehr Informationen

Sie haben die Wahl zwischen Hänge-WC oder Stand-WC

Spülrandlose WCs gibt es als Standmodell, das auf dem Boden geschraubt wird. Alternativ finden Sie im Handel auch Modelle, die an der Wand hängend installiert werden.

» Mehr Informationen
WC-Art Beschreibung
Wand-WC
  • optisch ansprechend
  • für kleine Bäder geeignet
  • Boden darunter leicht zu reinigen
  • Installation schwieriger, da Unterspülkasten eingebaut werden muss
  • Spülkästen entweder hinter Fliesen versteckt oder an Wand angebracht
  • teurer
Stand-WC
  • einfache Montage
  • wird an Boden geschraubt
  • benötigt mehr Platz
  • Reinigung unterhalb des WCs u.U. schwieriger

Eine höhere Spülmenge spült effektiver, erhöht aber auch den Verbrauch

Die Spülmenge liegt bei den meisten Modellen zwischen 3 und 4,5 Liter. Je mehr Wasser bei einem Spülgang fließt, desto höher ist Ihr Wasserverbrauch. Im Spülergebnis schneiden im Praxis-Test fast alle spülrandlosen WC-Modellen gut oder sehr gut ab.

» Mehr Informationen

WCs mit Beschichtung erleichtern die Reinigung

Gut zu wissen:
WCs mit einer Nanoversiegelung lassen sich besonders leicht reinigen. Nicht alle Modelle sind damit versehen.

Wir empfehlen Ihnen ein spülrandloses WC mit Beschichtung. Diese Beschichtung sorgt nicht nur dafür, dass das WC länger hält. Auch Kalk und Schmutz haben weniger Chancen, sich festzusetzen, was Ihnen auch die regelmäßige Reinigung erleichtert. Auch wenn beschichtete Varianten oft etwas mehr kosten, es wird sich langfristig bezahlt machen. Eine abnehmbare WC-Brille erleichtert Ihnen zusätzlich die Reinigung.

Nicht alle WCs sind nach DIN EN 997 genormt. Daher sollten Sie genau ausmessen, ob das spülrandlose WC in Ihr Bad passt.

Das Material von WC-Schüssel und Deckel variiert

Modelle mit Absenkautomatik ersparen Ihnen das Herunterklappen der Klobrille, die sich so völlig geräuschlos schließt.

Sie haben die Wahl aus verschiedenen WC-Materialien. Porzellan ist sehr stabil, aber auch dementsprechend teuer. Keramik ist etwas weniger robust, dafür aber auch preiswerter als die Porzellanvariante.

Das WC-Sitz Material besteht meist aus Duroplast oder Kunststoff.

Es gibt WCs in zahlreichen Abmessungen

WCs gibt es in zahlreichen Größen, sodass Sie sicherlich auch für Ihr Bad das richtige WC finden werden. Typische Standardmaße sind zum Beispiel 60 x 45 x 40 cm oder 51,5 x 36 x 36 cm, es gibt aber noch viele weitere Varianten.

» Mehr Informationen

Spültyp: Tiefspüler oder Flachspüler

Beim Flachspüler fällt nichts direkt ins Wasser, sondern landet zunächst auf einer Plattform, die dann abgespült wird. Da sich dabei deutlich mehr unangenehme Gerüche verbreiten, ist diese Variante im Handel nur noch selten zu finden.

» Mehr Informationen

Die meisten WCs sind sogenannte Tiefspüler, bei denen alles direkt ins Wasser fällt. Die Gerüche werden so minimiert, allerdings kann das Wasser beim Toilettengang auch mal nach oben spritzen.

Viele Modelle werden inkl. Montagematerial geliefert. Es gibt aber auch spülrandlose WCs, bei denen Sie das Zubehör noch dazukaufen müssen.

Spülrandlose WCs gibt es auch in Sonderformen, zum Beispiel mit einem tieferen oder längeren WC-Sitz.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zum WC ohne Spülrand

Was kann man tun, wenn bei einem spülrandlosen WC das Wasser aus dem Becken spritzt?

In diesem Fall muss der Spülstrom verringert werden. Eine sogenannte Spülstromdrossel ist ein kleines Teil aus Kunststoff, das zur Reduzierung des Spülstroms im Spülkasten installiert wird. Je nach Modell brauchen sie dafür eine unterschiedliche Größe. Erfahrungen haben gezeigt, dass der Spülstrom nicht zu gering eingestellt werden sollte, damit nach dem Toilettengang die ganze Schüssel ausgespült wird.

» Mehr Informationen

Wie hoch ist der Wasserverbrauch eines spülrandlosen WCs?

Der Wasserverbrauch ist geringer als beim klassischen WC und liegt je nach Ausführung bei etwa 3 bis 4,5 Liter pro Spülgang. Ist eine Spartaste vorhanden, fällt der Verbrauch nochmal geringer aus.

» Mehr Informationen

Wo können Sie ein spülrandloses WC kaufen?

Die Lautstärke des Spülgeräuschs fällt bei einem wahren spülrandlosen WC Vergleichssieger gering aus.

Spülrandloses WC sind ebenso wie andere Varianten im Fachhandel für Sanitätsbedarf erhältlich. Auch online gibt es zahlreiche Shops, die gute WCs in schicken Designs im Sortiment haben.

Am einfachsten gestaltet sich die Wahl jedoch, wenn Sie das passende Modell einfach aus unserer Vergleichstabelle auswählen. Hier finden Sie sowohl das beste spülrandlose WC als auch Varianten, die eher günstig sind, aber dennoch eine gute Qualität bieten. Neben einem übersichtlichen Fakten-Check, den wir für Sie durchgeführt haben, profitieren Sie von einer bequemen Lieferung zu Ihnen nach Hause. 

Leider können wir Ihnen aktuell keinen spülrandlosen WC Vergleichssieger vorstellen, da es in der Stiftung Warentest noch keinen entsprechenden Test gibt.  Einen aufschlussreichen Test für WC-Reiniger zur Pflege Ihrer Toilette finden Sie allerdings hier.

Die besten Hersteller und Marken für spülrandlose WCs

Viele gute spülrandlose WCs finden Sie zum Beispiel von folgenden Herstellern und Marken. Auch in Tests schneiden diese oft besser ab als andere.

» Mehr Informationen
  • Villeroy & Boch
  • NEG
  • SSWW
  • Keramag
  • AquaSu
  • Sanlux
  • Lavita
  • EAGO
  • Duravit
  • Toto
Bildnachweise: © maru54 - stock.adobe.com © Rawf8 - stock.adobe.com © zeralein - stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus