Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hundemantel Test 2021

Empfehlenswerte Hundemäntel im Überblick

Ihr Hund friert im Winter schnell und verlässt nur mit Widerwillen sein warmes Körbchen? Dann kann ein Hundemantel im Vergleich zu einem Pullover eine große Hilfe sein. Gefertigt aus Funktionsmaterial schützt er das Fell optimal und wärmt zudem. In erster Linie findet ein Hundemantel im Winter Anwendung. Er kann aber auch an kalten Tagen im Frühling oder Herbst genutzt werden. Führen Sie mit unserer Tabelle einen Hundemantel Vergleich durch und vergleichen Sie die Produkte hinsichtlich Material, Größe und Ausstattung.

Die besten Hundemäntel 2021

Ein Mantel eignet sich für Hunde, die schnell frieren.

Gefertigt aus Funktionsmaterial ist ein guter Hundemantel mit Bauchschutz ein echtes Outdoorwunder. Er schützt den Hund in vielfältiger Form vor Kälte, Nässe und beispielsweise auch vor Schmutz. Wie ein Pullover für Hunde wird der Mantel über Rücken und Bauch getragen. Bei Bedarf lässt er sich einfach waschen.

Wie bei einem guten Wintermantel für Herrchen oder Frauchen kommt es auch beim Hundemantel darauf an, dass er optimal sitzt. Die meisten Hersteller bieten an ihren Mänteln diverse Verstellmöglichkeiten, sodass Sie die Weite ganz einfach regulieren können. Angeboten wird der Hundemantel mittlerweile für alle Rassen. Achten bei der Auswahl von einem Hundemantel Vergleichssieger immer darauf, welche Rückenlänge die verschiedenen Produkte haben.

Während der Hundemantel für kleine Hunde eine Rückenlänge von 25 Zentimetern hat, beträgt die für große Tiere bis zu 91 Zentimeter. Die Rückenlänge ist für die Auswahl der Größe entscheidend.

Hundemantel Typen: Das Material ist ausschlaggebend

In einem Hundemantel Test werden die verfügbaren Modelle häufig vor allem anhand der Größe unterschieden. So gibt es den Hundemantel für große Hunde, mittlere und kleine Rassen. Wir möchten Ihnen im Folgenden zwei bestimmte Arten des Hundemantels vorstellen. Zum einen ist hier die Hundejacke für Winter-Wochen zu nennen, zum anderen gibt es die Regenjacke für Hunde.

» Mehr Informationen

Hundejacke Winter-Modelle haben meist eine Einlage aus Fleece

Reflektoren:
Wird der Hundemantel im Winter eingesetzt, sollten Sie generell auf ein Modell mit Reflektoren setzen. Dadurch können Sie die Sichtbarkeit während eines Spaziergangs in der Dämmerung erheblich erhöhen.

Gerade kleine Hunde, die nur wenig Fell haben, frieren sehr schnell und sind deswegen im Winter auf einen Mantel oder Pullover angewiesen. Ideal ist für sie eine Winterjacke. Von dem Hundemantel aus Softshell unterscheidet sich ein Wintermantel in erster Linie durch die Fleeceeinlage, die für einen optimalen Kälteschutz sorgt.

Das Außenmaterial ist wasserabweisend, um die Schutzeigenschaften zu verbessern. Es gibt diesen Hundemantel für kleine Hunde, aber auch für größere Rassen, die nicht ausreichend dicke Unterwolle haben. Bei einigen Modellen können Sie den innenliegenden Hundepullover aus Fleece auch herausnehmen und im Frühling und Herbst separat nutzen.

Regenmantel bietet in erster Linie Nässeschutz

Geht es Ihnen weniger um einen Kälte- als vielmehr um einen Nässeschutz, können Sie sich für einen Regenmantel entscheiden. Der Regenmantel für Hunde besteht aus wasserabweisendem Material. Er hat meistens eine glatte Oberfläche, sodass Regentropfen an der Oberfläche einfach abprallen. Das Material ist dünn und bietet leider kaum einen Wärmeschutz, sodass die Regenmäntel für den Winter nicht ausreichend sind. In diesem Fall sollten Sie unbedingt auf einen zusätzlichen Pullover zurückgreifen. Die Regenmäntel sind leicht zu reinigen. So können Sie die Oberfläche einfach abwischen. Achten Sie auch hier darauf, dass der Regenmantel gut, aber nicht zu fest sitzt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der Hundemäntel und Regenjacken

Der beste Hundemantel fällt durch seine solide Qualität, eine bequeme Passform und eine leichte Reinigung aus. Wir zeigen Ihnen in der folgenden Tabelle, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Arten mitbringen.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Hundemantel für den Winter
  • wärmt besonders angenehm
  • meistens mit Einlage aus Fleece
  • für Winter und kalte Herbst- und Frühlingstage geeignet
  • äußere Schicht wasserabweisend
  • nur im Winter nutzbar
Hunderegenjacke
  • leicht und dünn
  • schützt gut vor Nässe
  • Regen perlt einfach ab
  • vielseitig einsetzbar
  • leichte Reinigung
  • kein Wärmeschutz

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Hundemantel

Unsere Kaufberatung ermöglicht Ihnen hier noch einmal einen Blick auf interessante Fragen und Antworten zum Hundemantel. Bei der Auswahl von einem guten Hundemantel sollten Sie generell einen Blick auf die Pflegeeigenschaften werfen. Einen Regenmantel für Hunde können Sie in der Regel einfach mit einem feuchten Tuch abwaschen.

» Mehr Informationen

Welche Hersteller bieten Hundebekleidung an?

Dank Reflektoren an der Kapuze und den Seitenteilen, wird Ihr Hund im Straßenverkehr besser gesehen.

Beim Kauf von einem Hundemantel, einer Hundejacke oder einem Hundepullover stehen Ihnen verschiedene Marken zur Auswahl. Sie setzen auf funktionale Materialien, durchdachte Schnitte und eine gute Qualität. Bekannte Marken, bei denen Sie einen Hundemantel kaufen können, sind:

  • Hurtta
  • Hunter
  • Trixie
  • Wolters
  • Kerbl

Wo gibt es den Hundemantel günstig?

Gute Hundebekleidung muss nicht unbedingt teuer sein. Sowohl bei Aldi als auch bei Lidl gibt es hin und wieder Hundepullover, Hundejacke und Co aus Funktionsmaterialien wie zum Beispiel Softshell. Der Vorteil liegt hier dem guten Preis zugrunde. Sie können aber auch einen Hundemantel bei Fressnapf kaufen. Hier finden Sie in der Regel Modelle bekannter Hersteller und können sich vor Ort noch auf eine kompetente Beratung verlassen. Regional müssen Sie sich häufig aber auf ein eingeschränktes Angebot verlassen. So gibt es nicht überall den Hunderegenmantel. Möchten Sie dauerhaft flexibel sein, entscheiden Sie sich am besten für das Online-Angebot. Hier erwartet Sie eine deutlich größere Auswahl und Sie können flexibel die verschiedenen Produkte vergleichen. Außerdem können Sie auf die Erfahrungen anderer Käufer blicken und sich durch die Bewertungen ein umfassendes Bild machen.

» Mehr Informationen

Welche Hunde sollten Hundemäntel oder Hundejacke tragen?

Eines sei vorweggenommen: Nicht jeder Hund braucht auch wirklich einen Mantel oder eine Jacke. Es gibt aber Hunde, die schneller frieren und die Sie dann mit einem soliden Wintermantel vor Kälte schützen müssen. So kann sich ein Hundemantel für Chihuahua und Co lohnen, wenn diese von Natur aus ein wenig mehr frieren. Auch Rassen, die bei uns nicht heimisch sind, können durch einen Hurtta Hundemantel oder Hunter Hundemantel geschützt werden.

» Mehr Informationen

Hunde, die keine dicke Unterwolle haben, sollten an kalten Tagen mit einem Hundemantel geschützt werden. Wenn Ihr Hund vorwiegend in der Wohnung lebt, kann sich zudem ein Regenmantel lohnen, um zu vermeiden, dass sein Fell zu nass wird.

Wie finde ich die richtige Größe beim Hundemantel?

Dank der Größentabellen finden Sie schnell das passende Modell für Ihren Hund.

Damit Sie mit einem Hundeshirt oder einem Regenmantel Hund-Modell zufrieden sind, muss dieser richtig passen. Die meisten Hersteller geben an, für welche Rassen die Bekleidung geeignet ist. Zudem finden Sie beim Hundemantel Wolters oder Hundemantel Hurtta meistens eine Größentabelle mit genauen Angaben zu Länge, Umfang und Breite. Sie müssen dann nur Ihren Hund messen, um den richtigen Mantel zu finden.

Kann ich auch selber einen Hundemantel nähen?

Gefällt Ihnen der Hundemantel Hunter nicht oder wünschen Sie sich beispielsweise etwas Individuelles und nicht den Hundemantel Trixie von der Stange, können Sie diesen auch selber nähen. Online finden Sie die einen oder anderen Schnittmuster und Nähanleitungen, die Ihnen bei diesem Vorhaben helfen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Ergebnis im Hundemantel Test der Stiftung Warentest?

Möchten Sie sich in einem Hundemantel Test auf das Testurteil der Stiftung Warentest verlassen, müssen wir Sie leider enttäuschen. Die Organisation hat bislang noch keinen Test dieser Art durchgeführt (Stand: April 2021). Ihnen bleibt also in erster Linie nur ein individueller Vergleich.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © otsphoto – stock.adobe.com, © Anne – stock.adobe.com, © Eva – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus