Glas Wasserkocher Test 2017

Empfehlenswerte Glas Wasserkocher im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Adler AD 1246Arendo - Premium Edelstahl Glas Wasserkocher gourmetmaxx 09861Arendo - Edelstahl Glas WasserkocherKlarstein Tiefblau WasserkocherGlas Edelstahl WasserkocherTZS First Austria 	FA-5406-2-BA
ModellAdler AD 1246Arendo - Premium Edelstahl Glas Wasserkocher gourmetmaxx 09861Arendo - Edelstahl Glas WasserkocherKlarstein Tiefblau WasserkocherGlas Edelstahl WasserkocherTZS First Austria FA-5406-2-BA
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Material
  • Edelstahl
  • Glas
  • Edelstahl
  • Glas
  • Edelstahl
  • Glas
  • Edelstahl
  • Glas
  • Edelstahl
  • Glas
  • Edelstahl
  • Glas
  • Edelstahl
  • Glas
Fassungsvermögen1.8 l1.7 l1.8 l1.7 l1.7 l1.7 l1.7 l
Leistung2.000 Watt2.200 Watt2.200 Watt2.200 Watt2.200 Watt2.000 Watt2.200 Watt
Temperatureinstellung55°C - 95°C60°C - 100°C
Kalk-Filter
Mit LED-Beleuchtung
Sicherheitsdeckel
Maßek.A.27 x 25 x 20 cm25 x 23 x 19 cm24 x 16 × 16 cm27 x 25 x 20 cm23 x 17 x 24.5 cm24 x 23 x 18 cm
Gewicht1 kg1.8 kg1.2 kg1.2 kg1.7 kg1.2 kg1 kg
Vor- und Nachteile
  • Trockenkochschutz
  • flacher Boden
  • drehbare Station
  • kabelloses Design
  • außenliegende Wasserstandsanzeige
  • Überhitzungsschutz und Trockenkochschutz
  • 5-stufige Temperaturwahl mit LED-Farbcodierung
  • energiesparend
  • mit 360° drehbarer Basisstation, Aufsetzen problemlos von allen Seiten
  • Cool-Touch-Griff ermöglicht komfortables Handling des Kochers
  • elegantes Design
  • besonders leistungsstark
  • mit ergonomischem Griff
  • mit herausnhembarem Kalkfilter
  • mit Trockengeh- und Überhitzungsschutz
  • herausnehmbarer und abwaschbarer Kalkfilter
  • kabelloses Design
  • automatische und manuelle Abschaltung
  • leichte und schnelle Reinigung möglich
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverältnis
  • hochwertiger Edelstahl Boden
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Conrad.de
  • Allyouneed Fresh
  • Allyouneed Fresh
  • Allyouneed Fresh
  • Allyouneed Fresh
  • Allyouneed Fresh

Die besten Glas Wasserkocher 2017

Alles, was Sie über unseren Glas Wasserkocher Test wissen sollten

Ein Glas Wasserkocher mit Temperaturwahl (z.B. Gourmet Maxx) bietet nützliche Funktionen und ist dennoch nicht zu teuer.
Teetrinker wissen, Teeblätter müssen mit sprudelnd kochendem Wasser aufgegossen werden. Auch für die schnelle Zubereitung von Suppen, Püreeflocken oder Babynahrung ist die Anschaffung eines Wasserkochers sinnvoll. In einem Wasserkocher Test können Glas Wasserkocher durchaus überzeugen, denn sie sehen nicht nur besonders dekorativ aus, sondern das Wasser wird auch hygienisch und schnell erhitzt. Die Frage: Glas oder Edelstahl? ist natürlich in erster Linie Ansichtssache. Beide Modelle sind dekorativ und hochwertig. Ein Glas Wasserkocher von ALDI weiß dabei ebenfalls zu überzeugen, wie sich in einem Glas Wasserkocher Test deutlich zeigt. Der Glas Wasserkocher ohne Schadstoffe bringt deutliche Vorteile mit sich. Das Angebot an verschiedenen Modellen ist groß und Sie können dabei durchaus auf Qualität setzen und zusätzliche Features, wie einen Temperaturregler oder einen Kalkfilter, bekommen. Setzt sich der Kalk an den Glaswänden ab, ist dies kein schöner Anblick und Sie müssen Wasserkocher ohne Filter häufig reinigen.

Arten von Glas Wasserkochern

Der Aufbau eines Wasserkochers unterscheidet sich nicht wesentlich. Die Geräte besitzen ein abnehmbares Gefäß, welches sich in diesem Fall bei einem Glas Test bewähren muss. Zentrales Element der Geräte ist der Kontaktfuß mit Kabel und Heizbaustein. Für die Deckel der Geräte wird meist Kunststoff verwendet. Die Erfahrungen zeigen, dass sich Geräte mit Kalkfilter besonders bewährt haben. Für einen Wasserkocher Glas spricht in jedem Fall auch seine Optik. Eine Unterscheidung kann auch mit einem Glas Wasserkocher mit Temperaturvorwahl, einem Glas Wasserkocher mit Temperaturregelung oder mit einem Glas Wasserkocher mit LED Beleuchtung getroffen werden. Folgende Übersicht stellt den Glas Wasserkocher Modellen aus anderen Materialien gegenüber.

Wasserkocher Art Vorteile Nachteile
Glas Wasserkocher
  • schnell
  • verbraucht wenig Energie
  • ansprechende Optik
  • unschöne Kalkränder an den Glaswänden
  • kann zerbrechen
Edelstahl Wasserkocher
  • hochwertig
  • stabiler
  • höherer Anschaffungspreis
  • Fingerabdrücke schnell sichtbar
Keramik Wasserkocher
  • vielfältig in Farbe und Design
  • keine Plastikteile
  • höhere Kosten
  • vergleichsweise wenig Auswahl
Design Wasserkocher
  • optisch ansprechend
  • gute Qualität
  • vielfältige Funktionen
  • hohe Anschaffungskosten

Der Glas Wasserkocher erhitzt das Wasser besonders schnell und arbeitet dabei energieeffizient. Ein Pluspunkt ist immer wieder die Optik der Glaskaraffe, welche durch die zusätzliche LED Beleuchtung bei vielen Modellen zusätzlich aufgewertet wird. Edelstahl Wasserkocher sind weit verbreitet. Ein Wasserkocher ohne Plastik ist robust und kann durch Überhitzung keinen Schaden nehmen. Auch bei diesen Modellen ist die Optik ansprechend und die Geräte wirken edel und hochwertig. Eher einem neueren Trend entsprechen Wasserkocher aus Keramik. In feurigem Rot oder eher neutralem Weiß können die Wasserkocher der Einrichtung angepasst werden. In einer Testbericht werden diesen Wasserkochern durchaus gesundheitliche Vorteile bescheinigt.

Ein Glas Wasserkocher ohne Kunststoff ist, ähnlich wie ein Keramik Wasserkocher, hinsichtlich der Überhitzung und des Ablösens von Plastik oder Kunststoff deutlich im Vorteil. Ein Design Wasserkocher ist meist hochpreislicher und die Optik steht auch hier im Vordergrund. Beim Kauf sollten Sie auch auf andere Aspekte achten. Ökotest hat im Oktober 2016 Wasserkocher getestet (Stand: Februar 2017) und dabei festgestellt, dass durch den vergleichsweise niedrigen Anschaffungspreis viele Geräte vorzeitig entsorgt, statt fachgerecht instandgesetzt werden. Wer hier auf Qualität setzt, wird länger Freude an seinem neuen Gerät haben und die Umwelt weniger belasten.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Glas Wasserkocher

Sicher ist sicher:
Die Sicherheit spielt bei Elektrogeräten immer primär eine Rolle. Speziell beim Glas Wasserkocher sollte eine Abschaltautomatik vorhanden sein. Wird das Gerät einmal versehentlich in Betrieb genommen und es befindet sich kein Wasser im Gerät, dann sorgt ein Überhitzungsschutz dafür, dass die Wasserkocher keinen Schaden nehmen. Bei der Zubereitung von Teewasser sollte besonders darauf geachtet werden, dass der Glas Wasserkocher ohne Schadstoffe auskommt.

Auch wenn die Stiftung Warentest sich bisher noch nicht mit Wasserkochern auseinander gesetzt hat (Stand: Februar 2017), wird deutlich, dass Sie beim Kauf auf einige Faktoren besonderen Wert legen sollten. Allgemein betrachtet, sind Glas Wasserkocher nicht teuer in der Anschaffung. Wer hier vorrangig günstig kaufen möchte, wird unter Umständen Abstriche in der Qualität machen müssen und viele Geräte halten dem täglichen Einsatz nicht lange stand. In einem Glas Wasserkocher Test ist auch der Stromverbrauch ein Faktor, denn schließlich soll das Gerät nicht nur in der Anschaffung möglichst günstig sein, sondern in erster Linie auch im Verbrauch. Für die Sicherheit und Gesundheit spricht ein Gerät, welches als BPA frei ausgewiesen ist. Glas Wasserkocher kaufen ist bei Media Markt oder Saturn möglich. Auch Tchibo bietet entsprechende Aktionsware an. Gelegentlich haben auch ALDI, Lidl, Penny oder Netto die Geräte im Sortiment. Einige relevante Kaufargumente haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt.

Das Volumen

Glas Wasserkocher unterscheiden sich nicht wesentlich in ihrer Füllmenge. Benötigen Sie nur hin und wieder Wasser für einige Tassen Tee, dann sind Geräte, die 1 Liter oder 1,2 Liter fassen eine gute Wahl. Wer mehr Wasser auf einmal benötigt, wird sich für einen 1,5 Liter oder einen 1,7 Liter Wasserkocher entscheiden. Bei gängigen Wasserkochern ist mit einer Füllmenge von zwei Litern das Maximum erreicht.

Die Leistung

Um sich über die Leistung des Wasserkochers klar zu werden, lohnt ein Blick auf die Wattzahl. Gängig sind Geräte mit etwa 2000 Watt. In einem Glas Wasserkocher Vergleich wird deutlich, dass sich das Wasser mit steigender Wattzahl schneller erhitzt. Geräte mit beinahe 3000 Watt können einen Liter Wasser innerhalb einer knappen Minute erhitzen. Bei einem Gerät mit deutlich niedriger Leistung kann der Vorgang durchaus mehrere Minuten dauern. Hier sollten Sie abwägen, ob es Ihnen wichtig ist, möglichst schnell kochendes Wasser zu erhalten oder ob es Ihnen eher weniger ausmacht, wenn der Vorgang etwas länger dauert.

Die Ausstattung

Es gibt durchaus Geräte, die mit speziellen Features die Bedienung, den Komfort und die Sicherheit erhöhen können. Möchten Sie sich das leidige Entkalken sparen, dann ist ein Kalkfilter eine gute Wahl. Kalk hinterlässt am Glas schnell unschöne Ränder, dies lässt sich durch einen Glas Wasserkocher mit Kalkfilter verhindern. Möchten Sie einen genauern Überblick über die Wassertemperatur, dann bietet sich ein Glas Wasserkocher mit Temperaturregelung an. Als Hingucker schlechthin entpuppen sich einem LED Test zufolge Glas Wasserkocher, die zusätzlich über ein LED-Licht verfügen.

Marken

Viele Produkte schneiden im Glas Wasserkocher Preisvergleich trotz des schicken Designs sehr gut ab, z.B. der Wasserkocher von TZS First Austria.
Sie haben nun einen Überblick über die verschiedenen Wasserkocher bekommen und wissen jetzt womöglich, ob es Glas oder Edelstahl werden soll, ob Sie auf einen Wasserkocher ohne Plastik Wert legen oder mit einem Glas Wasserkocher mit LED Beleuchtung für einen Blickfang auf der Anrichte sorgen möchten. Die Wahl der Hersteller dürfte ebenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen, denn viele Marken sind vertreten. Hersteller wie MIA, Schäfer, Klarstein oder Unold stellen Glas Wasserkocher her. Wenn Sie auf hochwertige Markengeräte vertrauen oder ein gutes Gerät für möglichst wenig Geld erhalten möchten, dann dürften auch folgende Hersteller Ihr Interesse wecken.

WMF

Ein WMF Glas Wasserkocher bietet beste Verarbeitung und hohen Benutzerkomfort. Mit einer Leistung von 3.000 Watt sind die Geräte in der Lage, Wasser besonders schnell zu erhitzen. Das verwendete Glas erweist sich als stabil und hitzebeständig. Ein WMF Glas Wasserkocher kann auch kabellos erworben werden.

Quigg

Quigg tritt als Marke immer wieder den Beweis an, dass Ware aus dem Discounter durchaus mit großen Namen mithalten kann. Der Glas Wasserkocher von ALDI erwärmt Ihr Wasser mit seinen 3.000 Watt Leistung in weniger als einer Minute. Der Quigg Glas Wasserkocher fasst 1,5 Liter. Der Wasserkocher lässt sich einfach bedienen und der Griff bleibt auch bei kochendem Wasser kühl. Weiterhin bietet der Glas Wasserkocher von ALDI einen herausnehmbaren Kalkfilter und eine Abschaltautomatik. Für Sicherheit und Qualität bürgen beim Quigg Glas Wasserkocher das Siegel des TÜV Rheinland und die GS-Kennzeichnung.

Philips

In einem Philips Glas Wasserkocher müssen Sie nie mehr Wasser einfüllen, als Sie tatsächlich benötigen. Dafür sorgt die Ein-Tassen-Anzeige. Philips kombiniert bei der Herstellung seiner Wasserkocher Glas und Edelstahl. Die Geräte erweisen sich als besonders stabil. Der Klappdeckel mit Entriegelungstaste und die kabellose Pirouettenbasis machen den Philips Glas Wasserkocher zusätzlich zu einem Modell mit sehr guten Vergleichsergebnissen.

Fazit im Glas Wasserkocher Test

Der Wasserkocher Glas ist weit mehr als ein Gebrauchsgegenstand. Wasser lässt sich besonders schnell erhitzen. Optisch sind die Haushaltgeräte besonders beliebt. In einem Glas Wasserkocher Test schneiden Glas Wasserkocher mit Temperaturwahl oder Glas Wasserkocher ohne Kunststoff besonders gut ab. Hersteller wie Bosch, Russell Hobbs, Severin, Schott oder Graef beleben den Markt. Die Modelle unterscheiden sich in Optik und Preis. Wenn Sie lange Freude an Ihrem neuen Glas Wasserkocher haben möchten, dann wählen Sie hochwertige Geräte, statt den Preis allein als Auswahlkriterium heranzuziehen. Wenn Sie die Preise vor dem Kauf vergleichen, dann ist die Anschaffung nicht nur praktisch und stylisch, sondern zudem auch noch besonders preisgünstig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus