Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dampfglätteisen Test 2021

Empfehlenswerte Dampfglätteisen im Überblick

Glatte und glänzende Haare müssen kein Traum bleiben. Mit einem Dampfglätteisen können Sie eher spröden oder auch lockigen Haaren auf die Sprünge helfen. Wärme ist ein guter Begleiter, wenn es darum geht, die Struktur der Haare anzupassen. Glätteisen, die mit Dampf funktionieren, sind einfach in der Anwendung und effektiv im Ergebnis. Innerhalb einer kurzen Zeit sind Haare, die eine eher unruhige Oberfläche haben, glatt und erhalten einen besonderen Glanz. Zusätzlich zum Einsatz des Glätteisens ist hier aber auch die richtige Pflege wichtig. Der Dampfglätteisen Vergleich ist eine große Hilfe dabei, sich einen Überblick über die Kaufkriterien zu verschaffen.

Die besten Dampfglätteisen 2021

Viele Experten schwören darauf, dass ein Dampfglätteisen besser für Haare ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Glätteisen, da die Wärme besser verteilt und dadurch das Haar geschont wird.

Das Glätteisen ist für viele Frauen ein treuer Begleiter. Es hilft dabei, aus einem Bad-Hair-Day einen guten Tag für die Haare zu machen. Doch wussten Sie, dass es hier viele unterschiedliche Varianten gibt? Eine dieser Varianten ist das Dampfglätteisen. Im Vergleich zu einem normalen Glätteisen wird hier mit Wasserdampf gearbeitet.

Es ist kein Geheimnis, dass ständige Hitze für die Haare keine gute Grundlage ist. Durch den Einsatz von Wasserdampf werden die Haare gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt und erhalten einen speziellen Glanz. Auch der Schutz der Haare wird erhöht.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Es gibt das Glätteisen und das Dampfglätteisen. Doch dabei stellt sich die Frage, wo eigentlich die Unterschiede liegen und welches Glätteisen für Sie optimal ist.

» Mehr Informationen

Dampfglätteisen

Zum Glätten der Haare wird immer häufiger ein Profi Dampfglätteisen empfohlen. Es heißt, es handelt sich hierbei um ein Dampfglätteisen, das besser für die Haare ist. Grund dafür ist die spezielle Technologie. Über einen integrierten Wassertank wird bei der Nutzung Wasserdampf erzeugt. Der Haarglätter mit Dampf sorgt für Feuchtigkeit, die durch die Haare aufgenommen wird. Gleichzeitig glättet die Wärme die Struktur.

» Mehr Informationen

Glätteisen

Warum ist ein Dampfglätteisen schonender?
Dass ein Dampfglätteisen schonender ist, hat sich schon häufiger gezeigt. Modelle, wie das Dampfglätteisen Loreal Steampod, werden sogar von Profis eingesetzt.

Bei einem normalen Glätteisen, die wir von Haushaltstipps.de ebenfalls unter die Lupe nehmen, wird auf den Dampf verzichtet. Im Vergleich zu einem Haarglätter mit Dampf, basiert die Funktion hier rein auf den Wärmeplatten. Hier gibt es auch sehr gute Modelle, die mit einer Oberfläche aus Keramik versehen sind. Dadurch werden die Haare schonend bearbeitet.

Vor- und Nachteile Dampfglätteisen

Sie möchten gerne einen Dampfhaarglätter kaufen und überlegen nun, ob es wirklich die bessere Wahl im Vergleich zu einem Modell ohne Wasserdampf ist? Dann können Sie einen Blick auf die Vor- und Nachteile werfen, die wir von haushaltstipps.de für Sie zusammengestellt haben:

» Mehr Informationen
Glätteisen Vorteile Nachteile
Dampfglätteisen
  • schonend für die Haare
  • arbeitet mit Wasserdampf
  • Glättung hält bis drei Tage
  • hochpreisig
  • Entkalken wird notwendig
Glätteisen ohne Dampf
  • günstige und hochwertige Modelle vorhanden
  • schonend zu den Haaren dank Keramik-Flächen
  • kann auch Locken machen
  • trocknet die Haare aus
  • Look hält nicht so lange

Kaufberatung: großes Behälter-Volumen für eine einfache Nutzung

Anleitung als wichtiger Helfer:
Auch wenn die Grundfunktionen ähnlich sind, so unterscheidet sich doch beispielsweise die Babyliss Dampfglätteisen Anleitung deutlich von der Anleitung beim Dampfglätteisen GHD. Daher empfehlen wir immer, vor der ersten Nutzung alles zu lesen.

Das Dampfglätteisen von GHD oder das Dampfglätteisen von Loreal werden gerne auch von Profis empfohlen. Bevor Sie nun aber mit dem Dampfglätteisen Test beginnen, können Sie erst einmal schauen, was bei einem Kauf wirklich wichtig ist:

  • Erfolge bei der Glättung
  • Funktion für Locken geeignet
  • Dampffunktion und Behälter
  • Temperatur
  • Schutz vor Hitze

Auch wenn der Dampfglätteisen Test zeigt, dass diese Modelle deutlich schonender sind, so ist es immer noch wichtig, auf den Schutz vor Hitze zu achten. Bewährt haben sich vor allem Oberflächen aus Vollkeramik. Die Heizplatten sind ganz besonders schonend.

Vergleichen Sie das Volumen des Behälters. Damit Sie ausreichend Wasser für einen Durchgang haben und nicht ständig nachfüllen müssen, sollte der Behälter 10 ml oder mehr fassen. Einfacher ist es, wenn er herausnehmbar ist. So lässt er sich auch besser reinigen.

Praktische Funktionen, auf die Sie beim Dampfglätteisen im Test achten können, sind eine integrierte Abschaltautomatik sowie eine kurze Aufwärmzeit. Wenn Sie doch einmal vergessen, das Glätteisen auszuschalten, dann ist es gut, wenn dies automatisch funktioniert. Kurze Aufwärmzeiten sparen jede Menge Zeit. So ist das Glätteisen schnell einsetzbar.

Dampfglätteisen Anwendung: diese Tipps schützen die Haare

Falls Sie ein Dampfglätteisen mit Kamm laufen, achten Sie darauf ob dieser bei Bedarf rausgenommen werden kann. So sind Sie deutlich flexibler.

Bei der Dampfglätteisen Anwendung ist es hilfreich, einige Tipps zu beachten. Wenn ein Dampfglätteisen beim Friseur zum Einsatz kommt, dann sieht es immer recht einfach aus. Tatsächlich braucht es jedoch Feingefühl und einige Insider-Tipps:

  • Keratin beim Dampfglätteisen: Ihre Haare werden geschmeidiger, wenn sie mit Produkten mit Keratin gepflegt werden. Nutzen Sie diese auch, bevor der Glätter zum Einsatz kommt.
  • Dampfglätteisen mit Arganöl: Kombinieren Sie den Einsatz von einem Dampfglätteisen mit Arganöl. Dieses verleiht Ihren Haaren noch mehr Glanz.
  • Kamm: Gehen Sie vor der Nutzung mit dem Kamm durch die Haare. Sorgen Sie dafür, dass keine Knoten mehr vorhanden sind.
  • Feucht nutzen: Möchten Sie mit dem Dampfglätteisen Locken glätten, dann kann es hilfreich sein, das bei feuchten Haaren zu machen. So funktioniert es noch besser.
  • Dampfglätteisen entkalken: Sie sollten regelmäßig das Dampfglätteisen entkalken. Das ist vor allem dann notwendig, wenn Sie ein sehr kalkhaltiges Wasser haben. So verhindern Sie, dass die Düsen verstopfen.

Haben Sie das Dampfglätteisen im Test , dann ist es gut, wenn Sie erst einmal vorsichtig an einer Strähne probieren. Nutzen Sie auch einen Hitzeschutz.

Wichtige Fragen und Antworten

Welche Hersteller für Dampfglätteisen gibt es?

Dank des Wasserdampfs werden Ihre Haare mit Feuchtigkeit versorgt, wodurch sie während des Glättens weniger strapaziert werden.

Sie möchten gerne ein Dampfglätteisen kaufen, wissen aber noch nicht genau, in welche Richtung es gehen soll? Verschaffen Sie sich doch erst einmal einen Überblick über die Marken und Hersteller, die in diesem Bereich schon eine hohe Bekanntheit erreicht haben. Dies sind:

  • Dampfglätteisen Loreal Steampod
  • GHD
  • Babyliss
  • Revlon
  • Remington
  • Braun

Sie hätten gerne eine Antwort auf die Frage, welches Modell Dampfglätteisen Vergleichssieger ist? Dann können Sie grundsätzlich einen Blick auf die letzten Tests von Stiftung Warentest werfen und schauen, wie die einzelnen Modelle abschneiden. Generell empfehlen wir von Haushaltstipps.de, nicht nur die Ausführungen der genannten Marken anzusehen, sondern auch nach den Modellen von Tchibo oder Rossmann zu schauen.

Wie funktioniert ein Dampfglätteisen?

Bevor Sie ein Dampfglätteisen günstig kaufen, ist es gut zu wissen, welche Technik sich dahinter eigentlich verbirgt. Die Geräte sind mit einem Wassertank versehen und daher wird nicht nur mit Hitze, sondern auch mit Wasserdampf geglättet. Der Wasserdampf wird über Düsen auf das Haar gegeben. Dadurch sollten die Haare sehr schonend bearbeitet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Frisur länger hält. Das beste Dampfglätteisen sorgt dafür, dass Ihre Haare zwei bis drei Tage glatt bleiben.

» Mehr Informationen

Wie gut sind Dampfglätteisen?

Glänzende und glatte Haare haben einen besonderen Charme und sehen einfach schön aus. Doch wie gut sind die Modelle wirklich? Wenn Sie ein Dampfglätteisen kaufen, dann sollten Sie unter anderem auf die Bewertungen und den Vergleich schauen. Wir von Haushaltstipps.de haben im Vergleich unter anderem festgestellt, dass die Länge des Kabels sowie die Hitzestufen eine wichtige Rolle spielen.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Parilov – stock.adobe.com, © Dron – stock.adobe.com, © KSPhotography.de – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus