Fliege oder Wimper im Auge? Dieser Trick hilft!

Wem ist das nicht schon mal passiert: man ist draußen unterwegs und plötzlich fliegt einem eine kleine Mücke oder Fliege ins Auge. Besonders gern passiert das beim Fahrradfahren im Sommer. Aber auch zuhause passiert das ab und an.

Da braucht nur ein wenig Staub aufgewirbelt werden und schwupp, schon ist was im Auge. Auch Wimpern machen immer wieder gerne mal einen Abstecher dorthin. Und wenn es dann erst mal soweit ist, dann hat man zu tun, um den Fremdkörper wieder raus zubekommen.

Meistens fummeln wir dann mit den Fingern im Auge rum und haben unsere liebe Mühe. Aber das geht auch einfacher.

 
 
Eine Zwiebel bringt Ihr Auge garantiert zum weinen

Eine Zwiebel bringt Ihr Auge garantiert zum weinen

Halbieren Sie einfach eine Zwiebel, die man meistens vorrätig hat und halten sie die vor ihr Gesicht. Es dauert nicht lange, dann fangen Sie an zu weinen. Und schon wird der Fremdkörper im Auge rausgespült. Wenn Sie unterwegs sind, haben Sie allerdings ein Problem. Außer, Sie nehmen ab sofort immer eine Zwiebel mit.

Interessieren Sie sich auch für diese Haushaltstipps?
  1. Zwiebeln schneiden – ohne Tränen – 9 Tipps!
    Benutzen Sie ein scharfes Messer Zwiebeln gehören in jede gute Küche. Sie sind in vielen Mahlzeiten einfach unersetzlich....
  2. Gerstenkorn im Auge behandeln
    Waschen Sie sich immer die Hände, bevor Sie in den Augen reiben! Ein Gerstenkorn ist wirklich sehr schmerzhaft....
  3. Zwiebeln haltbar machen – 4 Tipps
    Wenn Sie viele Zwiebeln gepflanzt haben, dann haben Sie für eine lange Zeit einen großen Vorrat. Hier...


Foto1: © Pixelio - wrw

1 Kommentar für “Fliege oder Wimper im Auge? Dieser Trick hilft!”

  • Kristin geschrieben für 8 August, 2010, 12:39

    Nette Idee :)

Kommentiere diesen Haushaltstipp:

Copyright © 2003 - 2014 | Bilder von Pixelio | Aktuelle Haushaltstipps | Nutzungsbasierte Online-Werbung | Impressum Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |