Massagesessel Test 2017

Empfehlenswerte Massagesessel im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Maxxus MX 20.0ZAktivshop Komfort DeluxeBeurer MC 5000Alpha Techno 7346Sino-Living SE-909 Multistore 2002 Massagesessel
ModellMaxxus MX 20.0ZAktivshop Komfort DeluxeBeurer MC 5000Alpha Techno 7346Sino-Living SE-909 Multistore 2002 Massagesessel
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
ObermaterialKunstlederKunst­lederKunst­lederKunstlederKunstlederKunstleder
Programme8 Stk.6 Stk.3 Stk.9 Stk.10 Stk.8 Stk.
Massagetechnik
  • Knetmassage
  • Klopfmassage
  • Druckmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Thai-Fußmassage
  • Knetmassage
  • Klopfmassage
  • Rollmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Knetmassage
  • Klopfmassage
  • Rollmassage
  • Shiatsu-Massage
  • Vibrationsmassage
  • Vibrationsmassage
  • Vibrationsmassage
Massagezonen
  • Schultern
  • Arme
  • Rücken
  • Waden
  • Füße
  • Nacken
  • Oberschenkel
  • Rücken
  • Waden
  • Füße
  • Kopf
  • Rücken
  • Waden
  • Rücken
  • Sitzbereich
  • Waden
  • Rücken
  • Sitzbereich
  • Waden
  • Schulter
  • Hüfte
  • Beine
Verstellbare Rückenlehne
Beinstütze
Wärmefunktion
Fernbedienung
Maße127 x 80 x 142 cm110-180 x 75 x 84-130 cm130 cm x 73 cm x 117 cm68 x 73 x 102 cm70 x 64 x 85 cm100 x 80 x 80 cm
Gewicht130 kg75 kg61 kg29 kg29 kg23 kg
Vor- und Nachteile
  • automatische Einmessung im Schulterbereich zur Feinjustierung
  • spezielle Rollen für Thai-Fußmassage
  • Infrarot-Heizung im Lendenwirbelbereich
  • voreingestellte Programme und frei kombinierbare Funktionen
  • viele Einstellmöglichkeiten
  • Massagesessel ist um 90 Grad drehbar
  • automatische Körperscanningfunktion
  • separat zuschaltbare Luftdruckmassage für Sitz-, Waden- und Fußbereich
  • elektronisch verstellbar
  • elegantes Design
  • leichte und kompakte Bauweise
  • Hocker mit Massagefunktion
  • stabiles Metallgestell mit Wippmechanik
  • Material mit weicher Haptik
  • Sessel 360° drehbar
  • 3 Intensitätseinstellungen
  • Fußteil ausklappbar
  • bequemes Kopfteil mit Kissen
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Massagesessel 2017

Alles, was Sie über unsere Massagesessel wissen sollten

Mit einem Massagesessel können Sie jeder Zeit einen punktuelle Massage in den eigenen vier Wänden genießen.
Was gibt es Schöneres, als sich nach getaner Arbeit in den Fernsehsessel fallen zu lassen, die Beine hochzulegen und einfach zu entspannen? Besitzen Sie einen Sessel mit Massagefunktion, erleben Sie Entspannung pur. Immerhin müssen leichte Verspannungen nicht zwangsläufig von einem Masseur behoben werden. Stattdessen können Sie sich diese ganz entspannt auf dem Massagesessel wegmassieren lassen. Zugegeben, diese Art von Rollenmassage ist kein Schnäppchen und ein Massagesessel kann durchaus als Luxus im eigenen Heim betrachtet werden. Wie die Relaxsessel funktionieren und welchen Mehrwert Sie Ihnen bieten können, erfahren Sie in einem Massagesessel Test . Bevor Sie einen Massagesessel kaufen, sind einige Überlegungen notwendig. Da ein Massagesessel günstig nicht wirklich im Handel ist, spielt natürlich der Preis eine große Rolle. Ein Massagesessel mit einfachem Funktionsumfang bleibt dabei mit wenigen hundert Euro meist noch erschwinglich. Bei einem Massagesessel mit Heizung oder einem Massagesessel Shiatsu müssen Sie dann schon recht tief in die Tasche greifen.

Arten von Massagesesseln

Bevor Sie überhaupt über einen Kauf nachdenken, werden Sie sich die Frage stellen: wie soll mein Massagesessel aussehen? Manche werden jetzt spontan antworten: Rot, Braun oder Schwarz oder wünschen sich ihren Massagesessel weiß. Die Farbwahl bleibt Ihnen überlassen und ist sicher Geschmackssache. Sicher werden Sie sich aber auch an der Farbgebung der übrigen Polstermöbel orientieren, damit sich der neue Massagesessel stimmig ins Konzept einfügt. Ein Blick in einen Massagesessel Vergleich verrät, das es bei den Massagearten einige Unterschiede gibt. Ein Sessel mit Massagefunktion wird Ihnen meist verschiedene Optionen bieten. Inwieweit Rückenmassage, Nackenmassage, Sportmassage, Stimulationsmassage oder Knetmassage integriert sind, ist modell- und nicht zuletzt auch preisabhängig. Wenn Sie das Besondere lieben, gönnen Sie sich einen Massagesessel mit integrierter Shiatsu-Massage oder wählen ein Modell mit Soundsystem, mit dem Sie nicht nur eine entspannende Massage erleben, sondern auch Ihre Lieblingsmusik hören können. Die verschiedenen Massagearten stellen wir Ihnen nun kurz vor.

Massagesessel Art Vorteile Nachteile
Massagesessel mit Rollenmassage
  • sanfte Massage
  • entlastet die Wirbelsäule
  • weniger für spezifische Körperteile geeignet
Massagesessel mit Klopfmassage
  • authentisches Massageerlebnis
  • lockert den Körper
  • löst Blockaden
  • weniger sanft
Massagesessel mit Knetmassage
  • durchblutungsfördernd
  • regt den Stoffwechsel an
  • individuell regulierbares Tempo
  • nicht billig in der Anschaffung
Massagesessel mit Shiatsu-Massage
  • Behandlung von Rückenleiden sanft möglich
  • Akupressur-Punkte werden gezielt stimuliert
  • Mehrere Anwendungen notwendig

Die Rollenmassage kennt man allgemein auch als Streckmassage. Die sanfte Massage der Wirbelsäule entlastet die Bandscheiben und stärkt die gesamte Wirbelsäule. Wenn Sie sich bei einem Masseur auf die Couch legen, wird dieser mit Sicherheit die Klopfmassage nutzen. Ein Massagesessel mit entsprechender Funktion imitiert dies perfekt. Der Lockerungseffekt wird vom Nacken bis zum Steißbein spürbar. Diese Lockerungsmassage kann dazu führen, dass sich eingeklemmte Nervenenden lösen. Die Knetmassage ist auf aufgeblasenen Polstern aufgebaut, welche sich im Massagesessel in horizontaler und in vertikaler Richtung bewegen. Ein Massagesessel Shiatsu liefert Ihnen das ideale Entspannungsprogramm. Es wird Druck auf die Akupressur-Punkte ausgeübt und der Schmerz an betreffenden Körperstellen lässt nach.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Massagesessel

Wenn Sie einen Massagesessel kaufen, wird dieser schnell zum Lieblingsstück in Ihrem Wohnzimmer werden. Dabei ist es vorrangig wichtig, das der Relaxsessel sich in Ihr Wohnumfeld gut integriert. Die meisten Massagesessel bestehen aus Leder in recht neutralen Farbgebungen und passen daher in beinahe jeden Raum. Wenn Sie es etwas ausgefallener wünschen, können Sie auch auf einen roten oder weißen Sessel zurückgreifen. Was macht nun einen Massagesessel Vergleichssieger aus? Die Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Massagesessel Test durchgeführt (Stand: April 2017). Dennoch kann so mancher Testbericht die direkte Erfahrung mit dem Gerät verdeutlichen und Ihnen somit eine gute Hilfe sein, bevor Sie Ihren neuen Massagesessel endgültig im Shop bestellen. Der Preis wird vielleicht viele unter Ihnen zunächst abschrecken. Schauen Sie im Sale der verschiedenen Online Shops nach oder gehen auf Schnäppchenjagd bei ebay. Nicht nur bei Media Markt oder Saturn finden sie hochwertige Massagesessel, auch bei Roller, Tchibo, ALDI, Lidl oder Netto und real gibt es hin und wieder recht preisgünstige Angebote. Bevor Sie sich zum Kauf entschließen, sollten sie die nachfolgenden Faktoren beachten.

Das Material

In der Regel bestehen Massagesessel aus Leder oder Kunstleder. Am preisgünstigsten sind Relaxsessel mit einem Kunstlederbezug. Optisch stehen diese Modelle kaum hinter den Ausführungen aus Echtleder zurück. Kunstleder ist jedoch weniger robust und besonders in den ersten Tagen und Wochen der Benutzung kann Kunstleder zu einer Geruchsbelästigung werden. Massagesessel aus echtem Leder sind recht preisintensiv. Belohnt werden Sie mit einem Produkt, welches besonders robust erscheint und Sie auch noch nach Jahren erfreuen wird.

Der Anwendungsbereich

Die verschiedenen Arten von Massagen haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Je nach Modell und Preisklasse verfügen die Relaxsessel über mehrere oder wenige der genannten Funktionen. Da die Verspannungen an unterschiedlichen Körperstellen entstehen können, wählen Sie ein Gerät, welches die gesamte Wirbelsäule bearbeitet und auch gegen Verspannungen in Ober- und Unterschenkeln vorgeht.

Die Massageknöpfe

Wie leistungsfähig Ihr Massagesessel letztlich ist, hängt nicht zuletzt von der Anzahl der Massageknöpfe ab. Wie schnell sich die Massageknöpfe bewegen, ist hingegen mit der Art der Massage verknüpft, welche Sie individuell am Gerät einstellen können. Generell ist es von Vorteil, wenn der Relaxsessel viele Massageknöpfe besitzt, denn dann können umso mehr Körperstellen gezielt behandelt werden.

Die Zusatzfunktionen

Ein guter Massagesessel sollte in erster Linie massieren. Auch einige Zusatzfunktionen können eine Empfehlung wert sein. Ein Massagesessel mit Heizung zum Beispiel sorgt nicht nur für eine entspannte Massage, sondern auch für ein wohlig warmes Körpergefühl. Hören Sie bei der Massage gern Musik, dann bietet der Handel auch Relaxsessel an, welche dieser Funktion nachkommen.

Massagesessel unter Strom
Da ein Massagesessel Energie verbraucht, ist mit erhöhten Stromkosen zu rechnen. Der Energieverbrauch variiert zwischen den einzelnen Modellen. Im Durchschnitt verbraucht ein Massagesessel im Jahr etwa 180 kWh Strom. Sie müssen mit Mehrkosten in Höhe von etwa 80 Euro im Jahr rechnen.

Marken

Ein guter Massagesessel sollte optisch überzeugen, bequem sein und mit den verschiedensten Massagearten verwöhnen. Hersteller wie Alpha Techno, Sensa, Sanyo, TCM oder Beurer werden dem gerecht. Ebenso erzielen nachfolgende Marken gute bis sehr gute Vergleichsergebnisse.

Komfort Deluxe

Der Massagesessel von Komfort Deluxe besitzt sechs voreingestellte Programme, welche alle Massagetechniken durchlaufen und somit einer professionellen Massage in nichts nachstehen. Die integrierten Sensoren können die entsprechenden Areale anhand der jeweiligen Körpergröße individuell ermitteln. Die Beinstütze lässt sich um 360 Grad drehen und kann als Fußablage genutzt werden.

Remass

Die Massagesessel von Remass bedienen den gesamten Rücken- und Beinbereich. Die Sessel verfügen über drei automatische Programme, Luftdruckmassage und Vibrationsmassage. Der Taillen-Wärmer sorgt für ein wohlig warmes Gefühl während der Massage.

Sensus

Massagesessel von Sensus sind keine Schnäppchen, aber optisch und technisch überzeugende Artikel. Dank des intelligenten Körperscans können Sie sich auf individuelle Massagen, welche sich Ihrem Körperbau anpassen, freuen. Die Massagefunktionen können Sie selbst zusammenstellen oder den voreingestellten Modus nutzen. Wählen Sie aus Punkt-, Teil- oder Ganzkörpermassage und nutzen die zusätzlichen Manschetten für eine Armmassage.

Fazit

Ist Ihr Lieblingssessel auch wirklich ein Relaxsessel? Massagesessel können einfach mehr und Sie werden dieses wohlige und entspannende Gefühl nicht mehr missen wollen. Wie Ihr persönlicher Massagesessel Vergleichssieger aussieht, entscheiden Sie allein. Farblich sollte der Sessel zur Einrichtung passen, damit auch die Leistung stimmt, nutzen Sie einen Massagesessel Vergleich. Wenn Sie einen Massagesessel online kaufen, wird der Versand problemlos abgewickelt, zudem ist die Auswahl ausgesprochen vielfältig und Sie können einen braunen Relaxsessel ebenso erwerben, wie auch ein Massagesessel weiß vorrätig ist. In einem Massagesessel Test erfahren Sie mehr über die technisch ausgereiften Wunderwaffen gegen Verspannungen und müde Beine. Wenn ein Massagesessel günstig sein soll, werden Sie hinsichtlich der Optik und Funktionalität wahrscheinlich diverse Abstriche machen müssen. Wenn Sie vorab einen Preisvergleich durchführen, werden Sie Ihr Lieblingsmodell in jedem Fall günstig kaufen.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus