Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sessel mit Aufstehhilfe Test 2021

Empfehlenswerte Sessel mit Aufstehhilfe im Überblick

Der Sessel mit Aufstehhilfe wird in erster Linie mit Personen mit körperlicher Behinderung oder von hohem Alter in Verbindung gebracht oder für Übergewichtige. Der elektrisch funktionierende Sessel kann allerdings auch sehr gut für Entspannung sorgen, wenn Sie von der Arbeit kommen oder am Abend die Beine nach oben legen möchten. Rückenschmerzen, eine starke Belastung der Beine oder einfach Erschöpfung – wenn Sie sich schwertun, aus dem Sessel zu kommen, kann die Aufstehhilfe Unterstützung bieten. Durch einen integrierten Motor wird die Sitzfläche leicht angehoben. Mit dem Sessel mit Aufstehhilfe Vergleich erfahren Sie mehr über die Produkte und die Eigenschaften.

Die besten Sessel mit Aufstehhilfe 2021

Sessel mit einer integrierten Aufstehilfe erleichtern Ihnen das Aufstehen, indem die Sitzfläche auf Knopfdruck nach vorne geneigt werden kann.

Die integrierte Elektrik ist nur ein Thema, das im Sessel mit Aufstehhilfe Test eine Rolle spielt. Ebenso wichtig ist es, sich mit dem Komfort und den zusätzlichen Eigenschaften zu beschäftigen. Zusätzlich dazu spielt das Material eine wichtige Rolle. Der Sessel mit Aufstehhilfe Vergleich unterstützt Sie bei der Auswahl.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Unterschiede bei den einzelnen Varianten gibt es in erster Linie bei der Ausstattung und den integrierten Eigenschaften. So finden Sie den Sessel mit oder ohne Fußstütze sowie mit oder ohne Massagefunktion.

» Mehr Informationen

Sessel mit Aufstehhilfe mit Massagefunktion

Im Sessel mit Aufstehhilfe-Test werden Sie schnell sehen, dass einige der Modelle eine Massagefunktion haben. Es handelt sich dabei nicht um einen klassischen Massagesessel, sondern um eine Kombination aus verschiedenen Varianten. Durch die Integration von Kugeln im System werden die Bereiche entlang Ihrer Wirbelsäule auf Knopfdruck massiert. Der Antrieb erfolgt über den Motor.

» Mehr Informationen

Der Sessel mit Aufstehhilfe und Massagefunktion bietet einen erhöhten Komfort, aber auch einen höheren Preis. Durch die Integration des Systems ist die Herstellung ein größerer Aufwand. Wägen Sie ab, ob Sie diese Funktion wirklich benötigen.

Sessel mit Aufstehhilfe ohne Massagefunktion

Der klassische Sessel mit Aufstehhilfe verfügt nicht über eine Massagefunktion. Er ist mit einem Motor ausgestattet und bequem gepolstert. So können Sie auf Knopfdruck dafür sorgen, dass Sie leicht aus dem Sessel gehoben werden. Der Komfort spielt dabei eine besondere Rolle. Eine anpassbare Fußstütze oder Rückenlehne gehört daher bei den meisten Modellen zur Grundausstattung.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile Sessel mit Aufstehhilfe

Mit einem Knopfdruck hebt sich die Sitzfläche des Sessels an und Sie kommen leichter mit den Beinen auf den Boden. Gleichzeitig können Sie sich so sicher aufstützen und aufstehen. Der Sessel mit Aufstehhilfe ist optimal für Menschen geeignet, die Schwierigkeiten dabei haben, aus dem Sessel aufzustehen. Bevor Sie einen Sessel mit Aufstehhilfe kaufen, können Sie die Vor- und Nachteile vergleichen.

» Mehr Informationen
Sessel mit Aufstehhilfe Vorteile Nachteile
Ohne Massagefunktion
  • einfache Nutzung
  • hoher Komfortf
  • unterschiedliche Materialien
  • keine Massagefunktion
  • je nach Modell recht hochpreisig
Mit Massagefunktion
  • Entlastung für verspannte Bereiche
  • entspannender Effekt
  • Kombination mehrerer Leistungen
  • deutlich teurer
  • Gefahr einer erhöhten Reparaturwahrscheinlichkeit

Kaufberatung: Maximalbelastung ist abhängig von Ihrem Gewicht

Sessel mit Aufstehhilfe mit Rollen
Ausführungen mit Rollen sind nur selten zu finden. Grund dafür ist, dass die Sessel oft ein sehr hohes Gewicht haben und sich daher auch mit Rollen nur schwer bewegen lassen könnten. Zudem erhöht sich die Verletzungsgefahr, wenn Sie aus dem Sessel aufstehen und dieser wegrollt.

Der Sessel mit Aufstehhilfe Test ist eine erste Unterstützung dabei, sich einen Überblick über die Angebote und Hersteller zu verschaffen und zu schauen, in welchen Bereichen die einzelnen Produkte gut abschließen. Gerade in Bezug auf die Kaufberatung gibt es jedoch einige Aspekte, die besonders wichtig sind:

  • Maximalbelastung
  • Material
  • Fußstütze
  • Funktionen

Die Angabe der Maximalbelastung beim automatisierten Sessel ist ein wichtiger Aspekt. Häufig entscheiden sich übergewichtige Menschen für den Kauf. Wenn die enthaltene Anzahl der Motoren und Traglast nicht auf das hohe Gewicht ausgelegt ist, kann es zu Schäden am Sessel kommen.

Einige Modelle haben eine Fußstütze. Diese sollte unbedingt verstellbar sein. Daher verfügt sie oft über einen eigenen Motor. Das entlastet den Hauptmotor und erleichtert die Einstellungsvarianten. Zusätzliche Motoren könnten übrigens verbaut sein, wenn der Sessel drehbar ist. Dies funktioniert elektrisch.

Beim Material ist es wichtig darauf zu achten, dass dieses möglichst robust ist. Viele der Modelle werden aus Kunstleder oder Leder gefertigt. Beides hat eine hohe Langlebigkeit und lässt sich auch sehr gut reinigen. Microfaser gilt oft als bequemer, da es nicht so kalt ist. Die Reinigung ist jedoch deutlich schwieriger.

Bei den zusätzlichen Funktionen ist natürlich die integrierte Massagefunktion gemeint. Zusätzlich dazu können Sie schauen, welche Anpassungsmöglichkeiten es für die Rückenlehne gibt. Kann der Sessel in verschiedene Positionen gebracht werden? Eine integrierte Heizung wärmt den Sessel.

Unterstützung der Krankenkasse: Wann gibt es den Sessel mit Aufstehhilfe auf Rezept?

Unter Umständen übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten für einen Sessel mit Aufstehhilfe teilweise.

Einen Sessel mit Aufstehhilfe günstig zu bekommen ist fast nicht möglich. In einigen Fällen können Sie jedoch schauen, ob Sie das Produkt auf Rezept bekommen können. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten teilweise, wenn es sich bei dem Sessel um ein Produkt für pflegebedürftige oder körperlich eingeschränkte Patienten handelt. Haben Sie den für sich besten Sessel mit Aufstehhilfe gefunden, können Sie sich an die Kasse wenden.

Diese hat jedoch nicht alle Modelle im Übernahmekatalog. Es kann sein, dass Ihnen eine Alternative angeboten wird. Achten Sie auch darauf, dass Sie ein Rezept für das Produkt bekommen. Durch die Empfehlung des Arztes steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Zusage erhalten.

Wichtige Fragen und Antworten

Welche Marken sollten Sie kennen?

Es gibt verschiedene Hersteller, die automatisierte Sessel anbieten. Wenn Sie einen umfangreichen Sessel mit Aufstehhilfe Vergleich durchführen möchten, ist es gut, einige der Hersteller zu kennen:

» Mehr Informationen
  • Chesterfield
  • Hukla
  • Ikea Sessel

Bevor Sie einen Sessel mit Aufstehhilfe kaufen, können Sie auch bei Stiftung Warentest schauen, ob es für 2021 einen Sessel mit Aufstehhilfe Vergleichssieger gibt.

Wo kann der Sessel mit Aufstehhilfe eingesetzt werden?

Egal ob im Wohnzimmer, Esszimmer oder Wintergarten – Sessel mit Aufstehhilfe sind überall dort praktisch, wo Sie längere Zeit sitzen.

Grundsätzlich können Sie mit einem solchen Modell auch den klassischen Sessel ersetzen. Der Ledersessel vor dem Fenster, der Relaxsessel, der Ohrensessel im Heimkino oder der typische Fernsehsessel – es gibt viele Möglichkeiten. Suchen Sie jedoch explizit einen Schlafsessel, eignet sich das Modell mit Aufstehhilfe oft nicht. Es gibt allerdings den Sessel mit Liegefunktion, der auch über eine Aufstehhilfe verfügt. Es ist nicht ausziehbar, kann aber in eine andere Position gebracht werden.

Was ist eine Wärmefunktion?

Im automatisierter Sessel Test werden Sie vielleicht feststellen, dass es von der einen oder anderen Marke ein Produkt mit Wärmefunktion gibt. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Heizung, die den Sessel auf eine gewünschte Temperatur aufheizen kann. Sinnvoll ist das vor allem bei Leder und Kunstleder, da beides recht kühl ist. Vor allem im Winter ist der Effekt praktisch.

» Mehr Informationen

Brauche ich eine Kopfstütze?

Einige der automatisierten Sessel bieten zusätzlich eine spezielle Kopfstütze an. Diese können Sie in der Breite und Höhe anpassen. Das ist natürlich eine deutliche Erleichterung für den Nacken – vor allem, wenn Sie länger vor dem Fernseher sitzen. Gerade dann, wenn es sich auch noch um einen Sessel mit Massagefunktion handelt, kann diese Eigenschaft hilfreich sein. Ob Sie die Kopfstütze jedoch dringend benötigen, ist abhängig vom Einsatzgebiet und Ihrer körperlichen Verfassung.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © wirojsid – stock.adobe.com, © Butch – stock.adobe.com, © Ingo Bartussek – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus