Radiowecker Test 2017

Empfehlenswerte Radiowecker im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
JBL HorizonBrandson 301812Karcher UR 1040-OSony ICF-C1TBTZS First Austria FA-2421-7August MB300AEG MRC 4121
ModellJBL HorizonBrandson 301812Karcher UR 1040-OSony ICF-C1TBTZS First Austria FA-2421-7August MB300AEG MRC 4121
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Uhrzeitanzeigedigitaldigitaldigitaldigitaldigitaldigitaldigital
DisplaytypLEDLEDLEDLEDLEDLEDLED
BetriebNetz, BatterieNetz, BatterieNetz, BatterieNetz, BatterieNetz, BatterieNetz, BatterieNetz, Batterie
Programmspeicher5 Sender10 Sender10 Sender10 Sender10 Sender20 Sender10 Sender
Weckzeiten2 Stk.2 Stk.2 Stk.2 Stk.2 Stk.1 Stk.2 Stk.
Schlummerfunktion
Sleep-Timer
Datumanzeige
Maße18.3 x 16 x 8.6 cm18.7 x 10.2 x 7.2 cm7.9 x 15.5 x 7.8 cm10.1 x 10.2 x 10.1 cm20 x 9 x 12 cm13 x 9 x 9.5 cm18.5 x 7.7 x 7.8 cm
Gewicht899 g530 g581 g490 g458 g500 g499 g
Vor- und Nachteile
  • Bluetooth-Lautsprecher und 2 USB-Ports
  • LED-Umgebungsbeleuchtung
  • lädt angeschlossene kompatible iOS-Geräte
  • 180° Flip-Projektionsanzeige
  • 4 verschiedene Alarmmodi
  • Display in 3 Stufen dimmbar
  • Weckzeiten mit Wochenendunterbrechung
  • Wochenend-Funktion
  • Display in 3 Stufen dimmbar
  • einfache Umstellung auf Sommer- bzw. Winterzeit
  • Würfelform
  • Helligkeitsregler und allmählicher Weckton
  • automatischer Zeiteinstellung
  • Schnelllauffunktion für schnelles Einstellen der Zeit
  • automatischer Sendersuchlauf
  • Display komplett abschaltbar
  • Holzgehäuse
  • spielt Musik von USB-Stick, Speicherkarte und MP3 Player/ iPod
  • mit Fernbedienung
  • Projektor wirft Ziffern an Wand oder Decke
  • Bewegungssteuerung durch Infrarotsensor
  • Uhrzeitgangreserve bei Netzausfall
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • check24.de
  • check24.de
  • check24.de
  • TECHNIK-PROFIS
  • voelkner - direkt günstiger
  • Thalia.de
  • Thalia.de
  • Thalia.de
  • Thalia.de
  • check24.de

Die besten Radiowecker 2017

Alles, was Sie über unseren Radiowecker Test wissen sollten

Bei vielen Radioweckern ist auch eine Projektion möglich, z.B. bei Geräten von Brandson.
Wer bereits morgens mit guter Laune und beschwingte Musik aufstehen möchte, der sollte sich einen Radiowecker kaufen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Modelle von ebenso vielen Herstellern. Neben dem klassischen Wecker mit Radio gibt es auch Funkwecker oder Geräte, die über ein Internet Radio laufen. Einige haben sicherlich auch noch Relikte aus vergangenen Zeiten, wie Radiowecker mit CD, Zuhause. Im Radiowecker Test werden verschiedene Modelle vorgestellt und versucht herauszufinden, ob es ein Gerät gibt, welches die Auszeichnung „bester Radiowecker“ verdient.

Radiowecker-Arten

Der Radiowecker sorgt dafür, dass auch Morgenmuffel mit wenig schlechter Laune aus dem Bett kommen. Das Radio mit Wecker versprüht bereits mit dem ertönen des Weckruf ein positives, melodisches Signal. Wer es mag, kann seinem bevorzugten Sender einstellen und sich damit bereits morgens beschallen lassen. Neben dem Funkwecker, dem Radiowecker mit CD oder dem Radiowecker mit App gibt es auch Radiowecker mit Projektion. Diese werfen beispielsweise ein auffälliges Lichtsignal oder Muster in den Raum und sorgen damit für behagliche Stimmung.

Während die alten Modelle der Radiowecker nicht mit anderen Geräten kompatibel sind, gibt es neuere Modelle, die auch in das heimische System eingebunden werden können. Die WLAN Radiowecker beispielsweise suchen sich automatisiert über das Internet bevorzugte Sender und aktualisieren Nachrichten Meldung autark. Wer es besonders genau mag, kann auch zum Radiowecker mit Funkuhr greifen. Diese Geräte erhalten ihre Zeitangabe detailgenau von einer zentralen Stelle und das Einstellen von Sommer- und Winterzeit entfällt. Die Sony Radiowecker oder die Philips Radiowecker sind beispielsweise Modelle, nach diesem neuesten Standard.

Radiowecker-Art Vorteile Nachteile
Radio mit Wecker (digital)
  • kann individuell eingestellt werden
  • meist preisgünstig in der Anschaffung
  • verschiedene Hersteller zur Wahl, zum Beispiel Sony, Philips, Grundig, AEG
  • Geräte haben meist ein tolles Design
  • Empfang beim Radiowecker DAB ist teilweise schlecht
analoger Wecker mit Radio
  • Wecker sind in vielen Designs erhältlich
  • Wecker meist im kompakten Format
  • auch als Radiowecker mit Funkuhr erhältlich
  • verschiedene Marken verfügbar, unter anderem der Sony Radiowecker, der Philips Radiowecker oder Geräte von Sangean sowie Dual
  • oft mit Batteriebetrieb, was Strom spart
  • keine
Funkradiowecker
  • auch als Radiowecker für das Kind in tollen Design verfügbar
  • einfache Handhabung, da manuelle Zeitumstellung entfällt
  • Geräte auch als Radiowecker mit Projektion erhältlich
  • Funkradiowecker auch mit Bluetooth Anschluss verfügbar
  • zahlreiche Hersteller zur Wahl, unter anderem Soundmaster, Muse, Technisat, Auna, JBL, Pure
  • Preise bei Anschaffung meist nicht billig
Internetradio
  • Radiowecker mit App sind auch über Smartphone steuer- und einstellbar
  • Geräte können einfach über WLAN eingebunden werden
  • es ist nicht immer ein extra Wecker als Gerät nötig
  • Empfang beim WLAN Radiowecker kann gestört werden

Die wichtigsten Kaufkriterien für Radiowecker

Retro Radiowecker:
Wecker im retro Design sind auch beim heutigen Stand der Technik nie aus der Mode gekommen. Sie halten sich nicht an die Regeln, dass die Wecker immer kleiner und handlicher werden, sondern orientieren sich an althergebrachten größeren und kastigen Formen. Vor allem das Holz Design wird gerne bei den retro Modellen gewählt.

Wer einen Radiowecker kaufen möchte, entscheidet oftmals nach verschiedenen Gesichtspunkten. Einer von ihnen ist der Blick auf einen Vergleich. Zudem halten einige Nutzer Ausschau nach einem Radiowecker Vergleichssieger, der durch andere Nutzer und deren Erfahrungsberichte gekürt wurde. Doch ein guter Radiowecker kann nicht pauschal anhand von einzelnen Kategorien bestimmt werden, denn er sollte immer auf den jeweiligen Nutzer abgestimmt sein. Testberichte sind zwar hilfreich, aber auch der persönliche Eindruck von den Geräten sollte die Kaufentscheidung beeinflussen.

Bedienung

Die Bedienung ist auch bei einem Radiowecker essenziell. Sie sollte möglichst einfach gehalten sein, denn oftmals wird die Zeit beim Radiowecker immer wieder neu eingestellt. Bei den meisten Radioweckern lassen sich Weck- und Uhrzeit einfach per Knopfdruck modifizieren. Besonders einfach geht das beim Wecker, der digital arbeitet. Etwas kniffliger wird es, wenn der Wecker durch einen Drehregler eingestellt werden muss. Vereinzelt sind die Rädchen so klein, dass sie nur schwer mit den Fingerspitzen zu fassen sind. Etwas einfacher hingegen ist die Handhabung beim Funk Radiowecker. Hier wird die Uhrzeit automatisch beim Wechsel von Sommer- und Winterzeit eingestellt.

Preise

Kompakte Würfelform - der Radiowecker von Sony.
Der Preisvergleich der Radiowecker macht deutlich, dass es hier bei den Geräten große Unterschiede gibt. Besonders günstig kaufen lassen sich die Wecker im Internet, denn hier können die Kunden meist auf zusätzliche Preisvorteile hoffen. In den Shops von Saturn oder Media Markt gibt es eine große Auswahl verschiedener Marken und Modelle. Wer es eher klassisch mag, kann zum Radiowecker in weiß greifen. Zusätzlich dazu gibt es auch Geräte in Edelstahloptik oder in Schwarz.

Technik

Neue Wecker verfügen auch über ausgefeilte Technik im Inneren. Ein bester Radiowecker lässt sich allerdings aufgrund der Vielfalt der Angebote nicht bestimmen. Mittlerweile haben die Geräte nahezu alle einen störungsfreien Empfang und bieten verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Beim Radiowecker mit USB beispielsweise, können auch andere Geräte angeschlossen und damit Musik abgespielt werden.

Fazit im Radiowecker-Test

Im Radiowecker Test wird die Vielfalt der Geräte deutlich. Neben dem preisgünstigen klassischen Wecker mit Radiofunktion gibt es auch neuere Modelle mit deutlich mehr Technik. Zu ihnen zählen beispielsweise der Wecker mit Internetradio oder Geräte mit USB Anschluss sowie Bluetooth Funktion. Einfach und komfortabel in der Handhabung sind vor allem Funkradiowecker. Hier müssen sich die Nutzer nicht eigenhändig um die Uhrzeit Einstellung kümmern. Der Wechsel von Sommer- auf Winterzeit wird automatisch vorgenommen. Lediglich die Einstellung der anvisierten Weckzeit ist ja noch erforderlich. Doch diese funktioniert meist schnell über wenige Handgriffe.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus