Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bierbrauset Test 2021

Empfehlenswerte Bierbrausets im Überblick

Wer beim Gerstensaft nichts dem Zufall überlassen will, kann in einem Bierbrauset Test nach Produkten schauen, die ihn selbst zum Braumeister werden lassen. Jeder Deutsche trinkt laut Statistik 101,1 Liter Bier pro Jahr. Dabei gibt es unterschiedliche Vorlieben und Geschmäcker. Bier selber brauen kann zu einer spannenden Erfahrung werden und ist ein beliebtes Geschenk für Bierliebhaber. Schauen Sie in unsere Vergleichstabelle nach einem geeigneten Bierkit für die erfolgreiche Heimbrauerei.

Die besten Bierbrausets 2021

Wollten Sie schon immer Ihr eigenes Bier brauen? Dann ist ein Bierbrauset eine lohnende Invesition.

Bierbrauen leicht gemacht – so ließe sich ein Bierbrauset für Zuhause am besten umschreiben. Sie erhalten alle notwendigen Hauptzutaten für die Heimbrauerei. Dabei müssen Sie laut vieler Bierbrauset Tests kein Fachmann sein. Die in einem Bierbrauset Vergleich vorgestellten Braufässchen sind für Einsteiger geeignet und erfordern keine Vorkenntnisse.

Beim einfachen Bier brauen Set müssen Sie die Zutaten lediglich mit Hefe und Wasser vermischen und etwas Geduld mitbringen, bis das eigene Pils verkostet werden kann. Der Trend geht zum individuellen Biergenuss. Dem kann mit einem Brauset nachgekommen werden, wo Sie nicht nur ein eigenes Bier brauen können, sondern auch

  • Alkoholgehalt und
  • Geschmack

selbst beeinflussen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über das Heimbrauen, die Bierbrauen Zutaten und das notwendige Brauzubehör.

Folgendes Video stellt einmal ein Bierbrauset näher vor:

Bierbrauen ganz nach Geschmack

Bierbrausets sind ähnlich aufgebaut. Sie erhalten die Zutaten und eine ausführliche Anleitung. Meist ist auch ein Fass enthalten, worin sich die Bier Herstellung vollzieht. Eine Unterscheidung lässt sich in obergärige und untergärige Biere treffen.

» Mehr Informationen

Untergärige Biere benötigen zum Gären niedrige Temperaturen und eine längere Reifezeit. Daher wird zum Hobby Bierbrauen bevorzugt zu obergärigen Bieren gegriffen.

Ein Brauset kann nach den unterschiedlichen Biersorten unterschieden werden.

  • Bierbrauset für Pils: Ein Bierbrauset für Pils wird sehr gerne gekauft und verschenkt. Die Pils-Liebhaber sind in der Überzahl und mit diesem Bierset können Sie eigentlich nichts verkehrt machen. Pils besitzt einen deutlichen Hopfen Geschmack. An der goldgelben Farbe erkennen Bierliebhaber ihren bevorzugten Gerstensaft.
  • Bierbrauset für helles Bier: Ein Bierbrauset für Helles ist die passende Geschenkidee für angehende Braumeister, die gerne Export oder Lager trinken. Diese Biere sind mild im Geschmack und weniger bitter.
  • Bierbrauset für Bockbier: Das Angebot an diesem Brauset ist weniger umfangreich. Starkbier besitzt eine kleinere Fangemeinde als Pils. Das Festbier kennzeichnet eine besonders hohe Stammwürze.
  • Bierbrauset für Weißbier: Sie können sich auch ein Weizenbier selber brauen. Ein Hefeweizen wird aus mindestens 50 Prozent Malz hergestellt. Der Geschmack ist feinherb bis fruchtig und weniger bitter.
  • Bierbrauset für Pale Ale: Bierbrauen einmal anders, diese Biersorte kann das Bierbrauen zu einer ganz neuen Erfahrung machen. Das Bierbrauset Pale Ale steht für ein helles Bier mit einem kräftigen Malzgeschmack. Der Alkoholgehalt kann bei bis zu acht Prozent liegen.

Die Vor- und Nachteile der genannten Bierbrauset Typen

Bierbrauset Art Vorteile Nachteile
Bierbrauset für Pils
  • allgemein beliebt
  • große Produktauswahl
  • blumig herber Geschmack
  • deutliche Hopfennote
  • niedriger Alkoholgehalt
Bierbrauset für helles Bier
  • mild
  • weniger bitter
  • auch bei Frauen beliebt
  • weniger intensiv im Geschmack
Bierbrauset für Bockbier
  • kräftig im Geschmack
  • dunkle Farbe
  • besonders würzig
  • hoher Alkoholgehalt
  • nicht jedermanns Geschmack
Bierbrauset für Weißbier
  • feinherber-fruchtiger Geschmack
  • weniger bitter
  • hoher Anteil an Malz
Bierbrauset für Pale Ale
  • kräftig im Geschmack
  • hoher Alkoholgehalt
  • geringe Produktauswahl

Alle Grundzutaten im Set

Achten Sie beim Kauf zudem auch darauf, ob Zubehör wie Behälter, Auslaufhahn und Thermometer im Lieferumfang enthalten sind.

In einem Bierbrauset für Einsteiger sollten alle Zutaten und Hilfsmittel enthalten sein. Ist das Bierbrauen Zubehör vorhanden, steht dem Bier brauen zu Hause nichts im Weg.

Zunächst kommt es auf die Grundzutaten an:

  • Malz
  • Hopfen
  • Hefe

Bier besteht zum Großteil aus Wasser. Dieses ist im Bier brauen Set nicht enthalten. Sie können mit Leitungswasser oder stillem Mineralwasser brauen.

Malz bringt dem Bier Geschmack und Farbe. Meist wird Malzextrakt im Heimbrau-Set verwendet. Im Set enthalten sein sollte auch Hopfen. Hersteller wie Besserbrauer, Braufässchen oder Braumeister greifen hier auf Hopfenextrakt oder Pellets zurück. Hinzu kommt die Hefe, welche die Gärung erst möglich macht.

Obergärige Hefe setzt sich im Gärbehälter an der Oberfläche ab. Untergärige Hefe finden Sie am Boden des Braugefäßes.

Möchten Sie besonders schnell Bier selber brauen, liefert das beste Bierbrauset die Zutaten bereits vorgemischt. Sie brauchen nichts weiter tun, als alle Komponenten nach der Bier brauen Anleitung in den Gärbehälter zu geben.

Wenn Sie ein Bierbrauset kaufen, können Sie mit einem Thermometer, einer Pipette oder einer Bierwürzespindel zur Bestimmung der Stammwürze weitere nützliche Accessoires im Bierset erhalten. Ist der Gärbehälter nicht im Lieferumfang enthalten, wird ein Abfüllbehälter notwendig.

Der Schwierigkeitsgrad kann selbst bestimmt werden

Wird Bier selbst gebraut, ist dies in der Regel mit einigem Aufwand verbunden. Vor dem Kauf müssen Sie wissen, ob Ihnen ein einfaches Bierbrauset für Zuhause genügt, oder Sie das Bier brauen wirklich selber machen wollen und alle für diese Aufgabe relevanten Schritte durchführen möchten:

» Mehr Informationen
  • Maischen = Malz mit Wasser aufkochen
  • Läutern = Herstellen der Stammwürze
  • Kochen = Hopfen und Stammwürze aufkochen
  • Gärung = Hefe zugeben, Gärung abwarten
  • Nachgären = bei einigen Bierbrausets ist ein Nachgären erforderlich

Nicht alle Bierbrausets sind wiederverwendbar

Gründliche Reinigung:
Das Gärgefäß muss nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt werden. In einem Komplettset sind häufig die passenden Reinigungsmittel in Flaschen enthalten.

Die enthaltenen Zutaten sind ausreichend für das Fassungsvermögen des Gärbehälters. Meist handelt es sich dabei um fünf Liter. Möchten Sie häufiger Bier selber brauen, sollten Sie darauf achten, dass das Set wiederverwendbar ist. Schauen Sie diesbezüglich in die Bierbrauset Anleitung.

Bei wiederverwendbarem Geschenk Bier werden die Zutaten oft in größeren Mengen mitgeliefert. Sind die Produkte inkl. Zapfhahn, erhalten Sie eine kleine Bierzapfanlage und damit tolle Erlebnisgeschenke für leidenschaftliche Bierliebhaber und Alkoholtester.

FAQ: Fragen und Antworten zu Kauf und Verwendung von Bierbrausets

Sie möchten zum Hobbybrauer werden und haben sich bereits über Fragen der Handhabung, der Gärzeit oder der Nutzung von Bierspindel und Malzextrakt befasst? Sie möchten ein Bierbrauset günstig kaufen, aber dennoch nicht auf Qualität verzichten? Einen Bierbrauset Vergleichssieger der Stiftung Warentest können wir bislang nicht präsentieren. [Stand 01/2021] Folgende FAQs sollen Ihnen helfen, sich mit dem Thema Bierbrauen intensiver auseinanderzusetzen.

» Mehr Informationen

Wer darf Bier selber brauen?

Jeder Volljährige darf in Deutschland ein Bierbrauset kaufen. Sie können bis zu 200 Liter Bier jährlich zum Eigenverbrauch erzeugen, ohne dies steuerlich geltend machen zu müssen.

» Mehr Informationen

Wie lange dauert es, Bier mit einem Heimbrau-Set zu brauen?

Die Gesamtdauer variiert mit den Produkten. Bier brauen selber machen kostet Zeit. Günstige Brausets liefern meist die Zutaten bereits fertig gemischt und Sie können schon nach einer Woche Ihr erstes selbstgebrautes Bier genießen.

» Mehr Informationen

Ist auf der Anleitung von Nachgären die Rede, werden Sie sich noch einige weitere Wochen gedulden müssen, bis das Bier trinkfertig ist.

Wie viel Alkohol enthält selbstgebrautes Bier?

Der Alkoholgehalt eines Bieres variiert u.a. je nach Sorte.

Jedes Bier ist alkoholhaltig. Ein Bierbrauset für alkoholfreies Bier ist in einem entsprechenden Vergleich noch nicht aufgetaucht. Im Bierset inkl. Anleitung ist der Alkoholgehalt angegeben. Dieser bewegt sich laut verschiedener Bierbrauset Tests meist zwischen fünf und maximal neun Prozent. Bockbier oder Pale Ale haben einen höheren Alkoholgehalt als Pils oder Weizen.

Gibt es Braukurse zum Bier selber brauen?

Das Thema Bierbrauen interessiert Sie und Sie möchten gern mehr erfahren? Dann ist ein Bierbraukurs sicher das richtige. In kleineren Brauereien finden häufiger derartige Kurse statt oder Besucher können bei einem Tag der offenen Tür den Bierbrauern über die Schulter schauen und mit ihnen über die mit dem eigenen Bierbrauset gemachten Erfahrungen fachsimpeln. Auch die Anbieter von Erlebnisgeschenken haben häufig Bierbraukurse im Angebot.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Lumixera – stock.adobe.com, © Grecaud Paul – stock.adobe.com, © monticellllo – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus