Badewannenlift Test 2017

Empfehlenswerte Badewannenlift im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Juwel Badelift PremiumDrive Medical Badewannenlifter BellavitaBurbach+Goetz Komfort Badekissen MangarPetermann Peter Pan BadeliftServoprax M1 2002-B Bade-BoyDietz Unisex KANJOOcra Aquatec
ModellJuwel Badelift PremiumDrive Medical Badewannenlifter BellavitaBurbach+Goetz Komfort Badekissen MangarPetermann Peter Pan BadeliftServoprax M1 2002-B Bade-BoyDietz Unisex KANJOOcra Aquatec
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Maximale Belastung150 kg140 kg150 kg135 kg130 kg 140 kg140 kg
BetriebsartAkkubetriebAkkubetriebAkku- und KompressorbetriebHandbetriebAkku- oder HandbetriebAkkubetriebAkkubetrieb
Steuereinheit
Rückenlehne optional zuwählbar
Elektronische Liftfunktion
Sitzbereich53 x 10.5 cm35 cm (Sitzbreite)58 x 44 cm59 x 39 cm41 x 37.5 cm50 x 37.5 cm49 x 37.5 cm
Gewicht11 kg9.3 kg2 kg8.8 kg15.1 kg10.8 kg10.7 kg
Vor- und Nachteile
  • für Allergiker geeignet
  • Sitzband einziehbar für einfache Wannenreinigung
  • großes, überschaubares Display
  • servicefreundliche Demontage
  • maximale Standfestigkeit auf höchster Position
  • Sitz- und Rückenteil ergonomisch geformt
  • keine feste Montage nötig
  • besonders breiter, komfortabler Sitzbereich
  • Luft Auf- und Abpumpen durch Kompressor besonders angenehme Liftfunktion
  • manuelle Bedienung benötigt keinen Akku
  • resistent gegen alle bekannten Badezusätze
  • besonders kompakt und leicht
  • hautfreundlich und rutschsicher
  • leichtes transportieren und aufstellen
  • weite Senkung der Rückenlehne für mehr Badekomfort
  • anti-rutsch Noppen für maximale Stabilität
  • in allen gängigen Badewannen einsetzbar
  • leichte Bedienung mit Steuergerät
  • anknöpfbare, maschinenwaschbare Bezüge
  • schnelle, einfache Reinigung
  • schwimmfähige Steuereinheit
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • RCS Pro
  • RCS Pro
  • RCS Pro
  • RCS Pro
  • RCS Pro
  • ClinicCare
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • ClinicCare
  • ClinicCare

Die besten Badewannenlift 2017

Alles, was Sie über Badewannenlift  wissen sollten

Einen Badewannenlift von guter Qualität findet Sie unter anderem bei dem Hersteller Aquetec.
Unser Leben wird immer moderner, immer technologischer. Uns stehen immer mehr Hilfsmittel zur Verfügung. Schon die Kleinen wissen mit den High-tech Geräten umzugehen – ob Handy, Computer, Tablet oder Playstation ist dabei vollkommen irrelevant. Doch die Technologie ist nicht nur zur Unterhaltung perfekt geeignet. Immer öfter erleichtert sie uns auch den Alltag. Vor allem für Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder die ältere Generation sind Geräte wie das Hörgerät, eine elektrische Gehhilfe oder der Badelifter ein Schritt zurück in die Selbstständigkeit. Professionell angebracht kann ein Lift für die Badewanne nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern den Menschen auch wieder ein Stück Selbstachtung zurückgeben. Eine tolle Technologie also, die uns alle irgendwann betreffen kann. Dabei gibt es für jedes Badezimmer die passende Lösung. Welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen und von welchen Geräten man besser ein wenig Abstand halten sollte, verrät ein Badewannenlift Test .

Arten von Badewannenlift

Ein Wannenlift oder Badelifter genannt ist eine technische Einstiegs- und Ausstiegshilfe für Menschen, die aufgrund von Unfall, Krankheit oder Alter nicht mehr selbst in der Lage sind, in die Badewanne sicher zu gelangen. Dabei zählt es doch zu eines der wichtigsten Dinge, sich selbstständig waschen zu können und nebenbei auch das entspannende Gefühl eines Schaumbades zu genießen. Dabei gibt es unterschiedliche Arten des Wannenlifts. So ist eine Variante das aufblasbare Sitzkissen. Der Badewannenlift Luftkissen wird einfach in die Badewanne gelegt und mit einem Kompressor verbunden. Dieser pumpt dann bei Bedarf das Kissen so weit auf, dass der Betroffene sich ganz einfach auf Höhe des Randes der Wannen auf dem Badekissenlift positionieren kann. Mit Drücken der Fernbedienung wird dann die Luft wieder langsam aus dem Badewannenlift Luftkissen herausgelassen.

Ist der Badwannenlift aufblasbar, ist der Kompressor im Stande, das Kissen auch mit dem Betroffenen mit Luft zu befüllen, dass jener wieder leicht, sicher und ohne Barriere die Wanne verlassen kann.

Eine etwas teurere Variante ist dann das Badewannentuch. Hierbei handelt es sich um eine Art Rolle, die Sie mit einem breiten, robusten Tuch durch auf- und abwickeln in beziehungsweise aus der Badewanne hebt. Hierbei wird das Gerät zum Wannenlift auf der Wandseite der Badewanne angebracht. Auf der Einstiegsseite befindet sich ein Gegengewicht, sodass Sie sich unbedenklich auf dem Tuch niederlassen können. Nachteil bei dieser Variante ist, dass keine Rückenlehne vorhanden ist und die Person, welche den Badewannenlift elektrisch verwenden möchte, schnell ins Schwanken geraten könnte. Auch ist diese Art der Einstiegshilfe für Badewanne recht kostenintensiv, obwohl es sich um eine simple Konstruktion handelt.

Die dritte Badewanneneinstiegshilfe Hublift in Stuhl Form. Der Nachteil an dieser Variante ist, dass der Stuhl fest in die Badewanne montiert werden muss. Dies wird vom Fachmann durchgeführt und kann unter Umständen sehr kostenintensiv werden. Im Gegensatz zum Tuchlift ist der Lift für Badewanne in Stuhlform sicherer für den Benutzer, da es sich um eine feste Sitzfläche inklusive Rückenlehne handelt. Meist ist es ein Akkulift, bei dem der Stuhl über eine Hydraulik elektronisch angehoben und wieder gesenkt wird. Saugnoppen an der Unterseite verhindern das Verrutschen im Badewasser. Die Lehne kann meist zurückgeklappt werden, sodass auch Menschen mit schweren körperlichen Bewegungseinschränkungen sich ins Wasser legen und entspannen können. Je nach Art des Stuhllifts ist der Badewannenlifter schwenkbar beziehungsweise ist es ein Badewannenlift mit drehbaren Sitz. Das Einsteigen erfolgt zu komplett barrierefrei und unkompliziert.

Badewannenlift Art Vorteile Nachteile
Badewannenlift Kissen
  • keine professionelle Montage notwendig
  • sehr bequem
  • kein Umbau an der Badewanne notwendig
  • im Vergleich sehr kostenintensiv
  • als Pflegehilfe für stark beeinträchtigte Menschen wenig geeignet
Tuchlift
  • einfache Montage
  • gut zum Reinigen
  • sehr kostenintensiv
  • keine Rückenlehne (Gleichgewicht muss selbstständig gehalten werden)
Badewannenlift mit drehbarem Sitz
  • sehr stabil
  • Badewannenlift drehbar
  • Rückenlehne kann verstellt werden
  • relativ günstig
  • muss vom Fachmann montiert werden

Einen Badewannenlift für Senioren gibt es in ganz unterschiedlichen Varianten: Badewannenlift aufblasbar, Scherenlift oder der Seniorenlift als Tuch. Vor allem, wenn die Badewannenlifter schwenkbar sind, sind sie eine tolle Badewanneneinstiegshilfe sowie Pflegehilfe. Besonderer Clou ist die Kombination aus Schwenklift für Badewanne mit einer speziellen Badewanne mit Tür. Hierfür ist nur ein bedingter Umbau der Nasszelle im Eigenheim notwendig, allerdings mit großer Wirkung. Menschen mit körperlichen Einschränkungen erlangen so ein Stück Freiheit wieder. Auch ein Treppenlift kann eine tolle Alternative zur neuen Wohnungssuche sein. Treppensteigen wird damit zum Kinderspiel. Bleiben wir bei einem Badewannenlifter Test so stellt man fest, dass es unterschiedliche Kriterien gibt auch in puncto Badewannenlift auf Rezept. Die beliebtesten Modelle wurden von der Firma Aquatec Beluga hergestellt. Aber auch der Badewannenlifter bellavita erfreut sich mit dem Orca Badewannenlift sowie den Modellen von Idumo und Felix großer Beliebtheit. Worauf Sie neben den Marken noch achten müssen, wenn Sie einen Badewannenlift kaufen möchten, wird nachstehend genauer erklärt.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Badewannenlift

Welche Kaufkriterien sind entscheidend, wenn man einen Badewannenlift drehbar, einen Badewannenlift mit Wasserdruck und Co. benötigt? Ein Badewannenlift Test kann Ihnen entscheidende Hinweise diesbezüglich geben. Die wichtigsten Punkte sind nachfolgend aufgeführt.

Größe

Eine Einstiegshilfe für Badewanne und Dusche muss sich perfekt an die räumlichen Gegebenheiten anpassen. Vor allem beim Badewannenlift mit Drehsitz ist ausreichend Platz notwendig. So muss nicht nur die Wanne selbst vermessen werden, sondern auch der Bereich rund um die Badewanne. Achten Sie auch auf die Größe der Sitzfläche. Beim Badewannenlifter mit Drehteller fallen diese oftmals sehr klein aus. Wenn möglich, sollte der Betroffene Probesitzen, um sowohl den Komfort als auch die Ausmaße selbst zu testen.

Sicherheit

Achten Sie bei der Auswahl des Modells auf die Sicherheit. Wie bereits erwähnt sind die Lifts mit Tuchfläche sehr unsicher, vor allem für Menschen, die Probleme mit dem Gleichgewicht haben. Auch sollte überlegt werden, ob zusätzliche Haltegriffe an der Wand notwendig sind. Der Badewannenlift Akku sollte hochwertig verarbeitet und hinter einer Schutzvorrichtung versteckt sein.

Wichtig
Achten Sie beim Kauf darauf, ob es Überzüge gibt, um die Sitzfläche gut sauber halten zu können.

Körperliche Eigenschaften

Kann sich der Betroffene noch selbstständig aufsetzen und hinlegen? Kann er die Beine noch gut bewegen? Ist er übergewichtig oder besonders schwach? Jene Fragen sollten vor dem Kauf beachtet werden. Je nach körperlichen Eigenschaften muss auf das maximale Gewicht geachtet werden oder auch die Möglichkeiten des Lifts selbst. So sind die Badewannenlifter Bellavita beispielsweise sehr gut geeignet für Menschen, die stark pflegebedürftig oder sehr unsicher sind. Die Rückenlehne kann verstellt werden und der Sitz ist besonders stabil.

Preis

Um einen Badewannenlift günstig kaufen zu können, muss ein ausführlicher Preisvergleich durchgeführt werden. Vor allem bei einem Badewannenlift ohne Pflegestufe des Betroffenen kann es je nach Lift Hersteller zu hohen Anschaffungs- und Montagekosten kommen. Beantragen Sie die Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse. Je nach Versicherung – wie beispielsweise die Krankenkasse AOK oder Barmer – wird der Badewannenlift Preis komplett oder teilweise übernommen. Eine gängige Methode ist auch das Mieten der Geräte. Hierbei zahlt die Krankenkasse die entsprechenden Badewannenlift Kosten an das Sanitätshaus, welches die Pflegehilfe stellt. Diese führen dann auch die Montage fachmännisch durch.

Fazit

Die Vielfalt ist im Lift Shop groß. Egal ob Bellavita Badewannenlift, Orca Badewannenlift oder andere Marken – aktuelle Empfehlungen und die Erfahrungen können aus Testberichten herausgelesen werden. Dort findet man auch die Badewannenlift Vergleichssieger. Sinnvoll ist das Badewannenlift kaufen immer dann, wenn sich starke Beeinträchtigungen im Alltag des Betroffenen feststellen lassen. Die Bellavita Badewannenlift und Co. bringen dem betroffenen dann wieder Selbstständigkeit und Lebensqualität zurück. Das Entspannen in wohltuenden Schaumbädern genießen auch pflegebedürftige Personen immer wieder gerne. Ein Badewannenlift Test zeigt, dass man auch die Badewannenlift Vergleichssieger günstig im Online Shop bestellen kann. Sollten Sie ein Gerät gebraucht kaufen, achten Sie auf eine gründliche Reinigung sowie die einwandfreien technischen Eigenschaften.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus