Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Umzugskartons Test 2021

Empfehlenswerte Umzugskartons im Überblick

Ein Umzug ist eine stressige Angelegenheit. In einem Umzugskartons-Test finden Sie das notwendige Equipment, um diverse Einrichtungsgegenstände zu verstauen und unbeschadet in der neuen Wohnung ankommen zu lassen. Mit einem herkömmlichen Pappkarton werden Sie vermutlich schnell an Ihre Grenzen stoßen. Spezielle Umzugskartons und Verpackungsmaterial sind wichtig, um einen reibungslosen Transport abzusichern und das Transportgut vor Schäden zu bewahren. Schauen Sie sich in unserer Vergleichstabelle an, welche Umzugskartons in Speditionsqualität für den anstehenden Wohnungswechsel empfohlen werden können.

Die besten Umzugskartons 2021

Umzugskartons müssen sehr robust sein und werden daher normalerweise aus Wellpappe gefertigt.

Sie möchten umziehen? Dann gilt es, einiges zu organisieren und zu planen. Dabei sind Umzugskartons mit Deckel ebenso wichtig wie fleißige Umzugshelfer. Damit der Umzug reibungslos vonstattengeht, müssen Umzugskartons stabil beschaffen sein und möglichst über eine Griffverstärkung verfügen.

Eine einfache Box ist nur bedingt geeignet. Das Umzugskartons Angebot ist vielseitig und Sie können die Maße in cm bestimmen. Die Menge lässt sich häufig nur schwer kalkulieren. Als Faustregel gilt: Für den Umzug einer Person sollten etwa 30 Umzugskartons für Kleidung, Bücher oder Geschirr einkalkuliert werden. Unterschätzen Sie nicht die zahlreichen Kleinteile, die sich in einem Haushalt ansammeln und rüsten Sie sich mit ausreichend Umzugskartons aus dem Baumarkt, mit Luftpolsterfolie und Klebeband aus.

Die passende Transportmöglichkeit für Kleider, Bücher und Co.

In einem Umzugskartons-Test finden die Standard Umzugskartons Maße Berücksichtigung. Für besonders schwere oder sperrige Umzugsgüter können spezielle Umzugskartons in XXL-Abmessungen von den Umzugsfirmen angefordert werden. Meist werden Sie jedoch Umzugskartons bei ALDI kaufen oder bei lidl.de bestellen, die bei einem Umzugskartons Test für den Transport von Kleinteilen und Zubehör vorgesehen sind.

» Mehr Informationen
  • Umzugskartons für Bücher: Diese Umzugskartons sind besonders stabil und mit doppeltem Boden ausgestattet. Um die Tragkraft in kg nicht überzustrapazieren, ist das Fassungsvermögen relativ gering. Die Kartons sind handlich und im Umzugsfahrzeug gut stapelbar. Neben Büchern lassen sich auch andere schwere Kleinteile unterbringen.
  • Umzugskartons für Geschirr: Spezielle Umzugskartons vom Profi bieten sich für Gläser und Porzellan an. Die Kartons sind von hoher Qualität und mit speziellen Fächern ausgestattet, damit das Geschirr nicht aneinanderstößt und dadurch zu Bruch geht. Der Preis pro Stück in Euro liegt deutlich über einfachen Umzugskartons von OBI oder rossmann.de.
  • Umzugskartons für Kleidung: Sie können Kleidung in Umzugskartons von IKEA oder dm.de unterbringen. Bei diesen Typen von Kartons wird die Kleidung knittern und kann Schaden nehmen. Umzugskartons mit Kleiderstange ermöglichen es, Kleider oder Anzüge hängend und damit knitterfrei zu befördern. Sie können die Bekleidung am neuen Standort von den Umzugskartons mit Kleiderstange direkt in den Kleiderschrank hängen ohne Bügeln und zusätzlichem Aufwand. Umzugskartons für Kleidung sind recht sperrig und können im Transportfahrzeug nicht gestapelt werden. Weiterhin sind diese speziellen Umzugskartons neu gekauft recht kostenintensiv.

Die Vor- und Nachteile der genannten Umzugskartons Arten

Kategorie/ Typen Vorteile Nachteile
Umzugskartons für Bücher
  • stabil
  • handlich
  • gut stapelbar
  • Griffverstärkung
  • mehrere Lagen
  • geringes Volumen in Liter
  • schwer zu transportieren
  • große Stückzahlen werden benötigt
Umzugskartons für Geschirr
  • Umzugskartons 2 wellig
  • bruchsicher
  • Einsatz mit Fächern
  • nicht für größere und schwere Teile geeignet
  • teuer
Umzugskartons für Kleidung
  • knitterfreier Transport
  • Kleiderstange inklusive
  • einfach zu bestücken
  • groß
  • sperrig
  • können nicht gestapelt werden
  • sehr teuer

Mehrere Lagen sorgen für Stabilität

Empfehlung:
Ein Umzugskarton sollte über mindestens zwei Lagen verfügen.

In einem Umzugskartons-Test wird der Fokus auf die Stabilität der Modelle von Smartbox Pro, BeYours, KK-Verpackungen, Movebox oder anderer Hersteller gelegt. Achten Sie, wenn Sie Umzugskartons gebraucht kaufen auch auf die Anzahl der Lagen.

Wie viele Kartons Sie für den anstehenden Umzug benötigen, wird maßgeblich von Tragkraft und Volumen bestimmt. Sind die Umzugskartons groß, können Sie vermutlich nicht komplett gefüllt werden, damit Sie sich ohne Probleme heben und wieder abstellen lassen.

Gleiche Abmessungen erleichtern das Stapeln und schaffen Stauraum

Schnell wird es eng im Transportfahrzeug und Sie sind bemüht, den verfügbaren Stauraum möglichst optimal auszunutzen. Dies gelingt, wenn die Umzugskartons Maße nicht voneinander abweichen.

» Mehr Informationen

Wenn Sie möglichst viele Umzugskartons bei IKEA in einer Größe kaufen, ist die Stapelbarkeit gesichert. Dies rentiert sich besonders bei Umzugskartons mit Deckel, die stabil genug sind, auch größere Lasten auszuhalten.

Bei Umzugskartons für Kleidung ist die Größe laut einem Umzugskartons Test nicht relevant, da sich diese Behältnisse nicht stapeln lassen.

Die Beschriftung erleichtert die Zuordnung

Beschriftete Umzugskartons schaffen Übersicht und erleichtern den Umzugshelfern die Arbeit.

Umzugskartons und Verpackungsmaterial sind die Voraussetzung für einen entspannten und reibungslosen Umzug. Doch kommen die Umzugskartons von OBI in der neuen Wohnung an, ist das Chaos nicht selten vorprogrammiert.

Die meisten Kartons sind mit einem Beschriftungsfeld ausgestattet. Dort sollten Sie vermerken, für welchen Raum die Umzugskartons vorgesehen sind. Damit das Aus- und Einräumen schneller und gezielter vonstattengehen kann, ist es hilfreich, auch den Inhalt der Kartons gut sichtbar zu notieren.

Umzugskartons vertragen keine Nässe

Während eine Box aus Kunststoff auch einen Regenschauer übersteht, sind Umzugskartons in Speditionsqualität nicht darauf ausgelegt. Die Pappe ist auch bei Umzugskartons, die 2 wellig beschaffen sind schnell durchgeweicht. Daher sollte der Umzug schnell über die Bühne gebracht werden, besonders, wenn das Wetter nicht mitspielt.

» Mehr Informationen

Sorgen Sie dafür, dass die Umzugskartons zügig in das bereitstehende Fahrzeug verladen werden und nicht über längere Zeit auf dem Fußweg stehen. Wird der Karton nass, geht nicht nur dessen Stabilität verloren, auch die daran befindlichen Einrichtungsgegenstände sind gefährdet. Besonders groß ist die Gefahr bei mit Büchern gefüllten Umzugskartons.

Umzugskartons sind gut stapelbar

Wenn Sie noch überlegen, ob Umzugskartons neu sein müssen oder es vielleicht auch mit Wäschekörben, Abfallsäcken oder Obstkisten getan ist, sollten Sie bedenken, dass diese Behältnisse sich nicht vorteilhaft im Umzugswagen unterbringen lassen.

» Mehr Informationen

Sie können Umzugskartons falten und damit bequem aufbewahren. Wie sich die gefalteten Kartons aufbauen lassen, zeigt Ihnen dieses Video:

Kommen die Behältnisse zum Einsatz, werden die Vorteile deutlich. Ihr Umzugskartons Vergleichssieger wird sich schnell im Umzugswagen verstauen lassen und kann einfach gestapelt werden. Auch bei einer Vollbremsung bleibt das Chaos bei der Ankunft am neuen Standort aus.

Werden Umzugskartons verwendet, kann das Umzugsunternehmen effizient arbeiten und es fallen letztlich weniger Kosten an.

FAQ: Fragen und Antworten rund um Kauf und Verwendung von Umzugskartons

Wenn Sie Umzugskartons kaufen möchten, haben Sie mit BB-Verpackungen, A&G-heute, as-kartons oder progressCARGO vielleicht bereits eine spezielle Marke ins Auge gefasst. Ein Umzugskartons-Test der Stiftung Warentest steht bislang noch aus. [Stand: 04/2021] Wir möchten unsere Kaufberatung mit einigen wichtigen Fragen und Antworten abschließen und Ihnen dabei helfen, die besten Umzugskartons für den anstehenden Umzug zu finden.

» Mehr Informationen

Wie viel Gewicht halten Umzugskartons aus?

Beachten Sie beim Packen nicht nur die Traglast der Kartons, sondern auch wie viel Sie selbst heben können.

In einem Umzugskartons Vergleich wurde deutlich, dass die meisten Kartons mit einer Traglast von bis zu 40 Kilogramm keine Probleme haben. Dies sollte jedoch kein Maßstab für die Bestückung Ihrer Umzugskisten sein.

Gepackte Kartons müssen mehrfach angehoben und wieder abgesetzt werden. Dies sollte nicht zu einer Zerreißprobe für Ihren Rücken werden. Auch das Aufstapeln im Transportfahrzeug wird dann zum schweißtreibenden Kraftakt.

Um einen einfachen und komfortablen Transport zu gewährleisten, sollten die gepackten Umzugskartons ein Gewicht von 15 bis 20 Kilogramm nicht überschreiten.

Kann man Umzugskartons leihen?

Neben dem Neukauf ist auch das Leihen von Umzugskartons eine Option, die Sie berücksichtigen können. Der Verleih erfolgt in der Regel pro Tag, Woche oder Monat. Es fallen laut einem Umzugskartons Test unterschiedliche Gebühren an.

» Mehr Informationen

Mit folgenden Kosten müssen Sie bei der Ausleihe von 20 Umzugskartons rechnen:

  • Verleih für einen Tag = 6 Euro
  • Verleih für ein Wochenende = 10 Euro
  • Verleih für eine Woche = 12 Euro
  • Verleih für vier Wochen = 14 Euro

Erkundigen Sie sich, ob der Verleiher die Kartons zuschickt oder die Umzugskartons abgeholt werden müssen. Bei der Zustellung per Post fallen zusätzliche Kosten an.

Wenn Sie Umzugskartons günstig ausleihen wollen, lohnt der Vergleich der einzelnen Anbieter.

Bildnachweise: © BalanceFormCreative – stock.adobe.com, © Rido – stock.adobe.com, © Jacob Lund – stock.adobe.com

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus