Korkenzieher Test 2017

Empfehlenswerte Korkenzieher im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Bar Craft Connoisseur KorkenzieherBrabantia ClassicKitchen Craft Tire-Bouchon à LevierWMF Clever & Moreipow WJ-098Fackelmann 49785 Vacu Vin J-Hook
ModellBar Craft Connoisseur KorkenzieherBrabantia ClassicKitchen Craft Tire-Bouchon à LevierWMF Clever & Moreipow WJ-098Fackelmann 49785 Vacu Vin J-Hook
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
MaterialMetallEdelstahlMetallMetallgussZinklegierungverchromtk. A.
FunktionsweiseHebelantriebDrehmechanik und ZugkraftHebelantriebHebelantriebHebelantriebHebelantriebHebelantrieb
BetriebEinhandbetriebZweihandbetriebEinhandbetriebZweihandbetriebZweihandbetriebZweihandbetriebZweihandbetrieb
Rutschfester Griff
Pflegeleicht
Rostunempfindlich
Maße25.4 x 23 x 6 cm7.4 x 7 x 4 cm16 x 12 x 3 cm21 x 8 x 4 cm26.6 x 9 x 4 cm16.5 x 2 x 6 cm9.5 x 22 x 4 cm
Gewicht1.800 g95 g399 g218 g245 g118 g123 g
Vor- und Nachteile
  • drehbarer Folienschneider
  • passender Stopper
  • effektives Design
  • extra breites Gehäuse
  • breiter Drehgriff
  • glatt geschliffene Spitze
  • einfache Bedienung
  • leichte Reinigung
  • ergonomisches Design
  • integrierter Bieröffner
  • langlebig
  • leichte Handhabung
  • sehr robust
  • geringer Kraftaufwand
  • griffige Hebel
  • bewährter Hebel- mechanismus
  • liegt gut in der Hand
  • einfache Bedienung
  • stabiler Hebel
  • einfache Handhabung
  • bewährtes Design
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Korkenzieher 2017

Alles, was Sie über unseren Korkenzieher Test wissen sollten

Da einfache Korkenzieher heutzutage sehr preiswert sind (z.B. das Modell von Vacu Vin), ist ein Korkenzieher Ersatz überhaupt nicht nötig.
Sie möchten Ihr Talent als Weinkenner unter Beweis stellen? Dann kommt es nicht nur auf einen wirklich edlen Tropfen an, sondern mindestens genauso wichtig ist der Eindruck, den Sie beim Servieren des selben bei Ihren Gästen hinterlassen. Ein Flaschenöffner wird sich wahrscheinlich in jedem Haushalt befinden. Doch wenn Sie sich wenige Gedanken über das Öffnen der Weinflasche machen und mit einem billigen Hebelkorkenzieher hantieren, dann kann dies gehörig schief gehen. Der Korken kann abbrechen oder in die Flasche rutschen. Bei einem Korkenzieher mit Seele kann Ihnen dies nicht passieren. Auch elektrische Korkenzieher arbeiten zuverlässig. Besonders edel erscheinen Korkenzieher aus Haselnuss oder Korkenzieher aus Olivenholz. Wenn Sie sich nun unschlüssig sind, welcher Korkenzieher für Ihre Zwecke der passende ist, dann kann Ihnen ein Korkenzieher Test weiterhelfen und einige praktische Fragen rund um den Haushalthelfer beantworten. Ein Korkenzieher mit Hebel ist besonders praktisch, da Sie keine Drehbewegungen ausführen müssen. Auf Nummer sicher gehen Sie mit einem Druckluft Korkenzieher oder einem anderen Profi Korkenzieher. Sie können einen Korkenzieher auch personalisiert und mit Gravur erwerben und damit bei Tisch so richtig überraschen. Das Angebot ist recht vielseitig und Firmen wie Laguiole en Aubrac, Menu, Monopol, Fackelmann, Cilio oder Carl Mertens bringen eine ansprechende Palette an hochwertigen Korkenziehern auf den Markt.

Arten von Korkenziehern

Sie besitzen einen Öffner für Ihre Bierflaschen und vielleicht auch einen Sektflaschenöffner. Doch wie ist es um ein Weinöffner Set bestellt? Ein guter Korkenzieher sollte sich einfach handhaben lassen und wenig Kraftaufwand erfordern. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Korkenzieher Typen, welche wir Ihnen nun näher vorstellen möchten.

Korkenzieher-Art Vorteile Nachteile
Hebelkorkenzieher
  • kein Drehen notwendig
  • einfache Handhabung
  • Beschaffenheit nicht immer stabil genug
Glockenkorkenzieher
  • Handhabung recht einfach
  • preiswert erhältlich
  • Drehen notwendig
  • Spindel muss senkrecht in den Korken bewegt werden
Flügelkorkenzieher
  • große Produktvielfalt
  • günstiger Preis
  • falsche Drehbewegungen können Korken brechen lassen
  • Kraftaufwand nötig
Kellnermesser
  • vielseitig verwendbar
  • sehr gut für längere Korken geeignet
  • Bedienung erfordert etwas Übung
Elektrischer Korkenzieher
  • keine Kraftanstrengung nötig
  • sehr einfache Bedienung
  • komfortabel
  • Nachkauf von Batterien oder Aufladen von Akkus nötig
  • in der Anschaffung meist etwas teurer

Möchten Sie Ihre Weinflasche öffnen, ohne dabei den Korken herausziehen zu müssen, dann ist der Hebelkorkenzieher eine gute Wahl. Einiges an Übung verlangt die Bedienung zwar, aber, haben Sie den Trick erst einmal heraus, dann gleitet der Korken scheinbar mühelos aus der Flasche. Bei einem Flügelkorkenzieher müssen Sie die mittig angebrachte Spindel zunächst in den Kork drehen. Dabei bewegen sich die beidseitigen Flügel nach oben und wenn Sie diese wieder herunterdrücken, dann gleitet der Kork dabei aus der Flasche. Ein Glockenkorkenzieher ist ähnlich eines Flügelkorkenziehers aufgebaut. Der Korken wird mittels eines Klappmechanismus nach dem Hereindrehen entkorkt. Besonders lange Korken werden Sie mit einem Kellnermesser sehr gut entfernen können. Dieser Korkenzieher Typ verfügt über ein kleines Messer, mit dem sich die am Flaschenhals befindliche Kapsel abtrennen lässt. Der Korken wird auch hier mittels Hebelbewegung herausbefördert. Beinahe spielend lässt sich die Weinflasche mit einem elektrischen Korkenzieher öffnen. Ein automatischer Korkenzieher ist besonders für Menschen eine Option, die sich vor der Kraftanstrengung scheuen. Auf Grund ihrer besonders einfache Bedienung nutzen bevorzugt ältere Personen Modelle, die als automatischer Korkenzieher verkauft werden.

Die Benutzung will gelernt sein:
Damit Sie mit Ihrem neuen Korkenzieher rundum zufrieden sind, sollten Sie lernen, ihn fachgerecht zu benutzen. Zunächst müssen Sie die Kapsel an der Weinflasche entfernen. Dies geschieht mit einem Messer, sofern der Korkenzieher nicht über eine entsprechende Vorrichtung verfügt. Beim Glockenkorkenzieher ist darauf zu achten, dass Sie die Spindel möglichst gerade in den Korken einführen. Durch entsprechende Hebelbewegungen wird sich der Korken anschließend aus der Flasche lösen. Sitzt die Spirale nicht senkrecht im Korken, dann wird sich dieser nicht ohne Probleme lösen lassen und könnte sogar abbrechen.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Korkenzieher

Wenn Sie Ihren Haushalt um ein Korkenzieher Set bereichern möchten, dann ist dies mit Sicherheit eine gute Wahl. In einem Korkenzieher Test können Sie erfahren, welche Faktoren die Kaufentscheidung beeinflussen können und worauf Sie besonders achten sollten. Ob Sie sich für eine Korkenzieher Pumpe, einen Korkenzieher mit Seele oder ein Modell aus Edelstahl entscheiden, hängt davon ab, inwieweit die Kriterien der Testberichte Ihren Ansprüchen und Vorstellungen von Ihrem ganz persönlichen Korkenzieher Vergleichssieger entsprechen. Ist die Kaufentscheidung gefallen, dann können Sie den passenden Korkenzieher online kaufen oder sich bei Ikea, Lidl, ALDI, Tchibo oder Rewe in den Angebotspaletten nach preiswerten Modellen umschauen. Worauf es bei einem Wein Korkenzieher Test wirklich ankommt, verraten wir Ihnen nachfolgend.

Das Material

Ein Korkenzieher Rohling muss besonders stabil erscheinen und hervorragend verarbeitet sein. Besonders wichtig ist, das hochwertige Materialien verwendet wurden. Griffe aus Kunststoff zum Beispiel können sehr schnell brechen. Materialien wie Stahl, Metall, Holz oder Horn versprechen hierbei eine weit längere Haltbarkeit und auch optisch machen ein T-Korkenzieher und ein Klingenkorkenzieher einfach mehr her, wenn edle Materialien eine sorgfältig durchdachte Herstellung erkennen lassen. Werden für die einzelnen Modelle verschiedene Materialien verwendet, dann sollten die Übergänge fließend erscheinen und keine Unebenheiten oder Kanten erkennen lassen.

Die Bedienung

Ihr neuer Flaschenöffner sollte gut in der Hand liegen und sich einfach bedienen lassen. Handliche Griffe sind besonders wichtig. Sie sollten den Korkenzieher sicher greifen können und nicht abrutschen. Wenn Sie einen Korkenzieher kaufen, dann achten Sie daher nicht nur auf das Design und bevorzugen einen Korkenzieher Papagei oder einen Korkenzieher Pinguin, ohne sich vorab über die Handhabung der Geräte informiert zu haben. Wichtig dabei ist auch, das die Korkenzieher nicht zu viel an Gewicht mitbringen. Dies würde sich für den mobilen Gebrauch wenig rentieren.

Marken

Wenn Sie sich einen qualitativen Korkenzieher kaufen möchten, dann sollte es ein elektrischer Korkenzieher sein, der keinerlei Kraftanstrengung benötigt (z.B. das Modell von Splash Brands).
Die Vor- und Nachteile der Geräte werden in einem Wein Korkenzieher Test gegenübergestellt. Wenn Sie ein Weinöffner Set oder einen einzelnen Korkenzieher anschaffen möchten, dann lohnt auch die nähere Betrachtung der einzelnen Hersteller. Von Marken wie Porsche Design, Ritzenhoff, Rösle, Rapid oder Brabantia erhalten Sie eine breite Auswahl an hochwertigen Korkenziehern uns verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Designs. Zahlreiche positive Kundenmeinungen sprechen auch für Artikel folgender Hersteller.

WMF

Mit einem WMF Korkenzieher werden Sie die unterschiedlichsten Weinflaschen problemlos öffnen können, denn die Geräte sind mit flexiblen Tasten ausgestattet, welche sich jeder Flasche anpassen können. Ein WMF Korkenzieher überzeugt durch eine hochwertige Materialkomposition aus Edelstahl und Kunststoff. Die beschichtete Spindel gleitet mühelos in jeden Korken und durch die Korkenzieher Seele wird verhindert, dass Kork sich löst und in den Wein gelangt.

Peugeot

Peugeot hat bei der Entwicklung seiner Korkenzieher seine langjährige Firmenerfahrung einfließen lassen. Die Modelle können sich den unterschiedlichsten Flaschenhälsen anpassen. Mit einem Peugeot Korkenzieher lassen sich die Flaschen ohne Anstrengung öffnen. Auch ein elektrischer Peugeot Korkenzieher ist auf dem Markt. Die wiederaufladbaren Akkus ermöglichen das Entkorken der Flaschen ohne zusätzlichen Kraftaufwand.

Screwpull

Mit einem Screwpull Korkenzieher können Sie Natur- wie Kunststoffkorken aus jeder Weinflasche entfernen. Die Screwpull Korkenzieher sind aus einem Stück gefertigt und daher besonders stabil. Die Firma gewährt auf ihre Produkte eine Garantie von bis zu zehn Jahren.

Alessi

Ein Alessi Korkenzieher ist auch optisch ein Hingucker. Die Korkenzieher in Form einer Frau mit
lächelndem Gesicht wurden von Alessandro Mendini designt. Dieser Alessi Korkenzieher ist nicht nur ein hochwertiger Designerartikel, sondern auch ein zuverlässiges Werkzeug für jeden Weinliebhaber und anspruchsvollen Gastgeber.

Fazit im Korkenzieher Test

Ohne Korkenzieher werden Sie ziemlich alt aussehen, wenn es darum geht, eine Flasche Wein stilgerecht zu entkorken und zu servieren. Zahlreiche Designer haben sich dem Thema angenommen und Korkenzieher aus Haselnuss oder Korkenzieher aus Olivenholz auf den Markt gebracht, welche optisch durchaus zu überzeugen wissen. Doch in einem Korkenzieher Test wird der Fokus auf zahlreiche Produktmerkmale gelegt, die in Zusammenhang mit einer einfachen Bedienung und zuverlässigen Arbeitsweise stehen. Ein guter Überdruckkorkenzieher oder eine Korkenzieher Pumpe müssen nicht teuer sein. Besonders praktisch und auch preisgünstig ist ein Korkenzieher Set. Sparen Sie nicht am Kauf eines hochwertigen Korkenziehers, denn nur dann gelingt es Ihnen, den Wein wirklich stilsicher zu servieren und Ihre Gäste rundum zu beeindrucken.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus