Wandfarbe zum Leuchten bringen

Wandfarbe zum Leuchten bringen

Bringen Sie Ihre Wandfarbe zum Leuchten! Es ist nicht nur im Trend, sondern sieht auch noch toll aus: Eine Wand des Zimmers in einer möglichst knalligen Farbe zu streichen. Wer sich entschließt, seine Wohnung mit einer markanten Wand so richtig aufzupeppen, der kann mit einem einfachen Trick die Farbe perfekt zum Leuchten bringen und wunderbar intensivieren. So geht’s:

Wenn die besagte Wand mit einer Raufasertapete tapeziert ist, dann funktioniert dieser Trick besonders gut. Bevor man anfängt die gewünschte Knallfarbe auf die Wand zu streichen, sollte die Wand mit grauer Farbe gestrichen werden, denn Grau ist eine Farbe, die die Eigenschaft hat, alle Farben, die darauf gestrichen werden, sehr viel kräftiger erscheinen zu lassen.

Also, einfach im Baumarkt einen Eimer preiswerte graue Farbe kaufen und die Wand damit streichen. Das Ganze trocknen lassen und die Wunschfarbe darüber streichen. Der Effekt wird verblüffend sein, denn das Rot oder Pink wird um einige Töne kräftiger leuchten, als auf einer Wand ohne den vorherigen grauen Anstrich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus