Vogelabwehr mit CDs

Vogelabwehr mit CDs

Wer einen Garten sein eigen nennt und darin Obstbäume oder Beerensträucher hat, der kennt das Vogelproblem. Klar, Vögel sind erst mal hübsche Tiere, die keinem lästig sind. Doch wenn sie sich am Obst vergreifen, das man im Garten angepflanzt hat und eigentlich gerne selbst essen möchte, dann kann das schnell zur Plage werden.

Um nun Vögel von Obstbäumen und Beerensträuchern fern zu halten, kann man sich entweder den ganzen Tag in den Garten setzen und Radau machen. Dann wird garantiert kein Vogel mehr kommen.

Oder man greift zu einem effektiven Mittel, das sich bereits bewährt hat. Jeder hat zuhause irgendwo CDs herumliegen, die er nicht mehr braucht, die kaputt sind oder die man nicht mehr anhört. Auch DVDs oder CD-Roms kann man für diese Zwecke nehmen.

Führen Sie eine Schnur durch das Loch und hängen Sie die silbernen Scheiben in die Obstbäume bzw. an die Beerenbüsche. Sie werden sehen, dass sich ab sofort nur noch ganz mutige Vögel niederlassen werden.


Bildnachweise: © Stephanie Bandmann - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Fritz Gähme am 11.06.2010

Tolle Idee, ich habe es erfolgreich ausprobiert. Der Nachbar droht mit rechtlichen Schritten, weil ihn die Lichtblitze stören. Gibt es Hinweise, dass rechtliche Konsequenzen zu fürchten sind ? Viele Grüße von Fritz

Ziwi Taubenschutz Vertrieb GbR am 21.05.2011

Diese Methode funktioniert tatsächlich gut für Obstbäume. Am Gebäude sind Vogelabwehr-Spitzen oder Netze eine gute Lösung.

eddie poole am 21.06.2011

erklär dem nachbarn doch, wofür die cds gut sind. vielleicht macht er das auch so und hat auch nichts mehr dagegen. falls das nicht funktioniert, würde ich an deiner stelle im sinne des nachbarschaftlichen friedens einlenken und mir was anderes gegen die vögel überlegen. vielleicht weiss ja der nachbar ein gutes mittel.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus