Spiegelschrank im Bad anbringen – Schritt für Schritt Anleitung

Spiegelschrank im Bad anbringen – Schritt für Schritt Anleitung

Er bietet Stauraum und indirektes Licht zugleich – nur leider ist es gar nicht so einfach einen Spiegelschrank im Bad zu montieren. Diese Anleitung zeigt, wie es geht.

Wenn Zahnputzbecher und Hygieneartikel auf dem Waschbecken stehen, kann das schnell recht unordentlich aussehen. Ein Spiegelschrank kann deshalb eine sehr praktische Alternative zu einem ganz normalen Spiegel sein. Darin können Sie sich nicht nur betrachten und für den Tag stylen, in einem Spiegelschrank lassen sich zudem auch kleine Badartikel prima verstauen. Zudem spenden Spiegelschränke in der Regel auch Licht, sodass Sie nicht immer die große Badezimmerbeleuchtung anschalten müssen. Doch gerade dort, wo Elektrizität und Feuchtigkeit aufeinander treffen, gilt es vorsichtig zu sein. Deshalb sind bezüglich der Elektrizität im Bad auch drei sogenannte Schutzbereiche in der Norm DIN VDE 0100 Teil 701 festgelegt (Quelle: http://www.hornbach.de/cms/de/de/projekte/wohnen/beleuchtung/badbeleuchtung/badbeleuchtung.html).

Ist denn nun die Entscheidung für ein passendes Modell gefallen, gibt es nur noch ein Problem: die Montage. Nun sollten Sie aber nicht gleich denken, dass Sie auf Ihren Spiegelschrank verzichten müssen nur, weil eine Bohrmaschine zum Einsatz kommen muss. Das ist alles gar nicht so schwer. Sie müssen nur mit ein wenig Bedacht vorgehen und eine Wasserwaage gerade halten können. Dann wird Ihr Spiegelschrank im Nu perfekt an der Wand hängen.

Das benötigen Sie zur Montage:

  • Spiegelschrank mit Zubehör
  • Bohrmaschine (Eisenbohrer & Steinbohrer)
  • Wasserwaage
  • Maßband
  • Schraubenzieher
  • Stift
  • durchsichtiges Klebeband/Kreppband
  • Staubsauger

Anleitung zur Montage eines Spiegelschranks

➤ Schritt 1:

Bevor es überhaupt richtig losgehen kann, sollten Sie den Strom für das Bad zunächst einmal ausschalten. Sagen Sie auch allen im Haushalt Bescheid, dass diese den Strom auch nicht wieder anschalten sollten.

➤ Schritt 2:

Messen Sie nun am Spiegelschrank den Abstand zwischen den Fixierungsöffnungen aus. Anschließend müssen Sie mit Hilfe einer Wasserwaage genau diesen Abstand an der Badezimmerwand anzeichnen.

Tipp:

Versuchen Sie die Bohrlöcher am besten in den Fugen zwischen den Kacheln anzuzeichnen. Das erleichtert das Bohren. Ansonsten die Bohrlöcher auf den Fliesen anzeichnen.

➤ Schritt 3:

Sollte es nicht klappen, dass Sie in die Fugen bohren können, müssen Sie die angezeichneten Stellen nun mit durchsichtigem Klebeband, zur Not geht auch Kreppband, abkleben. Das verhindert, dass der Bohrer auf der glatten Oberfläche abrutscht oder die Fliese springt.

➤ Schritt 4:

Messen Sie nun am besten die Länge der Dübel aus, die später ihren Platz in der Badezimmerwand finden sollen. Um tief genug zu bohren, müssen Sie nun die Länge des Dübels mit zehn Millimetern addieren.

Stellen Sie die Gesamtlänge nun am Tiefenbegrenzer der Bohrmaschine ein oder markieren Sie diese mit Hilfe von einem Stück Klebeband am Eisenbohrer und Steinbohrer.

➤ Schritt 5:

Als erstes sollten Sie das Loch nun mit dem Eisenbohrer vorbohren. Aber vorsichtig, ansonsten könnt die Fliese springen! Anschließend mit dem Steinbohrer noch einmal in das Loch bohren. Danach Klebeband abziehen und mit dem Staubsauger sämtlichen Schmutz auf dem Boden und aus dem Bohrloch entfernen.

➤ Schritt 6:

Nun die Dübel in die Bohrlöcher stecken, die Befestigungshaken einschrauben und den Badezimmerspiegel daran aufhängen.

➤ Schritt 7:

Nun müssen Sie das Stromkabel am Spiegelschrank anschließen. Dabei sollten Sie sich genau an die mitgelieferte Anleitung des Herstellers halten. Je nach Modell ist diese nämlich ein wenig unterschiedlich. Ansonsten fragen Sie einfach jemanden, der sich mit Elektrik auskennt, um Hilfe. Nur so verhindern Sie, dass es zu einem Kurzschluss oder gar einem Brand kommt.

➤ Schritt 8:

Ist alles befestigt und montiert, dann können Sie den Strom wieder anschalten und sich an Ihrem Werk erfreuen.

Hier noch ein Lesetipp: Spiegel im Schlafzimmer aufhängen – Tipps & Ideen für Ihren Schlafraum

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © Gina Sanders - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus