Ohne Bügeleisen bügeln – 3 Tipps für faltenfreie Kleidung

Ohne Bügeleisen bügeln – 3 Tipps für faltenfreie Kleidung

In vielen Situationen ist faltenfreie Kleidung ein Muss. Für alle diejenigen, die kein Bügeleisen besitzen, haben wir hier 3 Tipps, wie Sie ohne Bügeleisen bügeln können.

Bügeln ohne Bügeleisen?

Um einen guten Auftritt hinzulegen, bzw. einen guten Eindruck zu hinterlassen, ist gebügelte Kleidung ein absolutes Muss. Was aber, wenn das Bügeleisen am Tag vor einem wichtigen Termin kaputt geht, oder man das gute Stück auf Reisen zu Hause vergessen hat? Dann sollten Sie auf jeden Fall erst einmal keine Panik bekommen. Anschließend sollten Sie unsere Tipps ausprobieren. Denn mit deren Hilfe verschwinden unansehnliche Falten in Kleidungsstücken im Nu.

Ohne Bügeleisen bügeln – 3 Tipps für faltenfreie Kleidung

Tipp 1:
Hängen Sie das zu bügelnde Kleidungsstück ins Badezimmer, drehen Sie die Dusche ganz heiß auf und lassen Sie das Wasser so lange laufen, bis ganz viel feuchter Dampf entsteht. Nach einiger Zeit können Sie das Wasser dann wieder abdrehen. Das Kleidungsstück müssen Sie aber im Badezimmer hängen lassen. Die Falten sollten nach einiger Zeit spurlos verschwunden sein. Diese Methode sollten Sie aber nicht zu oft anwenden, da durch den vielen Dampf im Badezimmer Schimmel entstehen kann.

Duschen Sie generell heiß, können Sie diese beiden Dinge ja gut verbinden. Danach sollten Sie das Badezimmer unbedingt richtig gut durchlüften, damit keine Feuchtigkeit zurückbleibt. Für wichtige Anlässe, wo gepflegte Kleidung gefragt ist, ist das auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, um sich mühsame Bügelzeit zu ersparen. So macht Wäsche bügeln doch richtig Spaß.

Tipp 2:
Wenn Sie kein Bügeleisen besitzen, dann können Sie die Kleidungsstücke auch kurz anschleudern und dann feucht aufhängen. Wenn Sie diese Methode anwenden, dann müssen Sie darauf achten, dass Sie die Kleidungsstücke faltenfrei und gerade aufhängen. Benutzen Sie am besten einen Kleiderbügel.

Tipp 3:
Kleidungsstücke bekommen Sie auch mit einem Föhn ganz gut faltenfrei. Feuchten Sie dazu zunächst einmal Ihre Kleidungsstücke an. Anschließend nehmen Sie den Föhn zur Hand und trocknen damit die Kleidung. Grobe Falten bekommen Sie bei dieser Methode durch Glattstreichen ganz einfach heraus. Kleinere Falten hingegen verschwinden ganz von alleine.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,28 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © Africa Studio - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus