Nach dem Essen sofort die Zähne putzen?

Nach dem Essen sofort die Zähne putzen?

Sollte man nach dem Essen sofort die Zähne putzen? Für alle die nach dem Mittagessen ein schlechtes Gewissen haben, sind wir der Frage auf den Grund gegangen.

Jeder weiß, dass das Zähneputzen gerade nach dem Essen sehr wichtig ist. Deshalb lautet die Empfehlung für die optimale Zahnpflege auch, dass man Zähne morgens, mittags und abends jeweils nach den Mahlzeiten putzen soll.

Den meisten ist allerdings nicht bekannt, dass man die Zähne am besten nicht unmittelbar nach dem Essen putzen, sondern erst etwas Zeit verstreichen lassen sollte. Am besten ist es, wenn man direkt nach der Mahlzeit den Mund nur mit etwas Wasser ausspült und dann erst rund eine halbe Stunde später die Zähne gründlich putzt.

Oftmals ist dies jedoch zeitlich nicht möglich, da man gleich das Haus verlassen muss, dann ist es natürlich besser, die Zähne direkt nach dem Essen zu putzen, als es gar nicht zu tun.

Aber warum ist das so? In den meisten Nahrungsmitteln sind Säuren enthalten, die schädlich auf den Zahnschmelz einwirken können. Unser Körper ist jedoch in der Lage, diese Schäden selbst zu reparieren, da unser Speichel verschiedene Mineralstoffe enthält, welche in der Lage sind, den Zahnschmelz wieder zu härten. Wenn man nun die angegriffenen Zähne gleich nach dem Essen putzt, verhindert man die Wirkung dieses natürlichen Mechanismus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © Syda Productions - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus