Lohnt sich Pay TV?

Lohnt sich Pay TV?

Pay TV ist in aller Munde. Ob Sky (ehemals Premiere) mit seinen verschiedenen Kanälen, aber vor allem der Fußball Bundesliga, oder auch Kabel digital. Das sind Fernsehangebote, für die man separat bezahlen muss.

Wem seine TV Sender nicht ausreichen, der holt sich gerne mal so ein Angebot. Diese zusätzlichen Fernsehsender sind nur mit einem Receiver zu empfangen, der zusätzliches Geld kostet. Diese Gebühr muss einmalig bezahlt werden. Dazu gibt es die monatliche Grundgebühr für den Bezug der Sender.

Lohnen sich die Gebühren?

Und hier muss man nun selbst entscheiden, ob man diese Gebühren auf sich nehmen will und ob sich das auch lohnt. Wer beispielsweise nur ein oder zweimal im Monat einen Film im Pay TV ansieht, der kommt vermutlich billiger davon, wenn er sich die Filme in einer Videothek ausleiht oder noch ein paar Monate wartet, bis sie im frei verfügbaren Fernsehen gezeigt werden.

Sparen mit Vernunft

Wenn Sie Ihre Fernsehgewohnheiten kennen, können Sie hier ganz einfach 20 – 30 Euro im Monat sparen. Versuchen Sie den Pay TV-Verlockungen zu widerstehen und fragen Sie sich bitte, ob Sie diesen Luxus wirklich benötigen? Schauen Sie wirklich soviel fern und müssen dabei immer die neuesten Spielfilme im Programm haben? Oder wollen Sie vielleicht nur Ihre Freunde damit beeindrucken?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © Günter Menzl - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus