Korkenheber Pfiffig – Genialer Korkenzieher!

Korkenheber Pfiffig – Genialer Korkenzieher!

Zu einem gemütlichen Abend auf der Couch gehört auch eine gute Flasche Wein. Wer den Korken sicher entfernen möchten, sollte dafür den Korkenheber Pfiffig nutzen.

Ein Glas Wein genießen
Wie oft wird der Abend meist ruiniert, wenn der Korken beim Ziehen zerbricht und die Flasche verstopft ist. Nur wenige Korkenzieher hatte ich bisher, die den Korken wirklich in einem Stück aus der Flasche ziehen konnten. Manchmal saß der Korken sogar so fest drin, dass der Flaschenöffner zerbrochen ist.

Korken abgebrochen?
Wenn der Korken abgebrochen ist, dann hat man meist keine andere Wahl, als diesen in die Flasche zu drücken und den Wein anschließend durch ein Sieb laufen zu lassen, damit man später keine kleinen Korkkrümel im Mund hat. Wenn man das alles machen muss, dann vergeht einem meist die Lust auf ein schönes Glas Wein.

Korkenheber Pfiffig
Damit mir das in Zukunft nicht mehr passiert, habe ich jetzt einen neuen Flaschenöffner ausprobiert. Man braucht nicht einmal mehr das Papier um die Flasche zu lösen. In diesem Gerät ist nämlich ein Kapselschneider integriert. Man braucht den Korkenheber nur auf die Flasche zu setzen und dann zu drehen. Der Heber, der den Korken automatisch herauszieht, zentriert sich dann von selbst. Der Korken wird dann in den Heber gezogen und bleibt dort in einem Stück.

Mein Fazit
Der Korkenzieher kann sich nicht verkanten und auch nicht zerbrechen. Ich war gleich bei der ersten Anwendung beeindruckt. Ich habe ihn in Schwarz, aber es gibt ihn auch noch in Weiß. Alle Weintrinker sollten sich selber überzeugen. Bestellen können Sie sich diesen tollen Korkenheber auf Seniorenland.com.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © Brian Jackson - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus