Give Aways für die Hochzeit – 4 Geschenkideen für wenig Geld

Give Aways für die Hochzeit – 4 Geschenkideen für wenig Geld

Give Aways für die Hochzeitsgäste müssen nicht 0815 und völlig überteuert sein. Meine 4 beliebtesten Gastgeschenke kann man ganz leicht und mit wenig Geld selber machen.

Gastgeschenke für die Hochzeitgäste werden immer mehr zur Tradition. Natürlich ist das eine liebe Geste, aber bei vielen Brautpaaren ist diese zusätzliche Belastung einfach nicht mehr drin. Hochzeitskleid, Anzug des Bräutigams, die komplette Feier, und und und. Die Liste an Ausgaben zu einer Hochzeit ist lang.

Meiner Meinung nach muss man bei den Give Aways nicht Unmengen an Geld ausgeben. Das letzte Geld sollten Sie sich lieber für die Hochzeitsreise aufheben. Wer aber dennoch nicht komplett auf das Gastgeschenk verzichten möchte, sollte einfach selbst ein bisschen kreativ werden. Persönliche und handgemachte Geschenke sind doch sowieso viel schöner als Gekaufte.

Bei meinen letzten Hochzeiten habe ich die Tische genau unter die Lupe genommen und die wunderbaren Ideen gesammelt, um Ihnen Sie jetzt hier vorzustellen. So haben Sie vielleicht die ein oder andere Minute mehr Zeit sich in Ruhe auf die Hochzeit vorzubereiten. Wer mag im Hochzeitsstress schon ständig im Internet unterwegs sein, um brauchbare Ideen zu finden. Hier bekommen Sie die besten auf einen Blick.

4 selbstgemachte Gastgeschenke – persönlich und kreativ

Tipp 1: Für Genießer – Die selbstgemachte Marmelade

Marmelade ist auf keinem Frühstückstisch wegzudenken. Sie gibt es in vielen verschiedenen Sorten und ist zudem auch schnell selbstgemacht. Und eines ist Ihnen bei der Marmelade garantiert – sie dient nicht als Staubfänger und bei jedem Happen wird auf jeden Fall an die vergangene Hochzeit zurück gedacht. Genau das ist es doch, was man bei einem Gastgeschenk erreichen möchte oder?

Das Internet hält eine Vielzahl von Marmeladenrezepten bereit. Schnelle und leckere Rezepte finden Sie beispielsweise bei Chefkoch.de. Mein Lieblingsrezept und sowohl im Sommer als auch im Winter ein Genuss ist die Erdbeer-Kiwi-Marmelade. (Lesetipp: Marmelade selber machen – Schritt für Schritt Anleitung)

Damit die Marmelade nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Blickfang auf dem Hochzeitstisch ist, können Sie die Gläser noch mit schönen Etiketten aufwerten. Passende Bilder für verschiedene Marmeladen-Sorten bekommen Sie zahlreich bei Fotolia.com. Gegen geringes Entgelt kaufen Sie hier Credits und können sich die Bilder dann anschließend herunterladen.

Jetzt nur noch das gewünschte Bild direkt auf Etiketten drucken und ab damit auf das Glas. Spezielle Etiketten zum Aufkleben finden Sie kostengünstig bei Amazon.de. Leider hatte ich zu meiner Zeit starke Probleme mein gewünschtes Bild ordentlich auf die Aufkleber zu bringen. Bevor ich fast verzweifelt bin, habe ich die ehrenvolle Aufgabe an die Profis von Druckportal.de abgegeben. Das hat mir im Nachhinein eine Menge Arbeit, Stress und vor allem auch Tinte erspart. Das gewünschte Bild muss hier nur hochgeladen werden und binnen weniger Tage hatte ich die Aufkleber zu Hause. Besser hätte ich es nicht machen können.

» Mein Tipp: Marmeladengläser können gleichzeitig auch perfekt als Namenskärtchen fungieren. Einfach einen schönen Anhänger basteln, mit Namen versehen und anhängen.

Tipp 2: Für Neugierige – Glückskekse selber machen

Glückskekse gehören bei einem Besuch im chinesischen Restaurant traditionell dazu. Alle zerteilen diesen kleinen Kekse und sind voller Neugierde auf den Inhalt – einen Spruch, der uns etwas für die Zukunft voraussagt.

Ob man daran glaubt oder nicht, spannend ist es erstmal auf jeden Fall. Und während sich alle Gäste auf die Kekse stürzen und jeder wissen möchte was der andere für einen Spruch hat, können Sie sich kurzzeitig nach hinten lehnen und ein paar Mal tief durchatmen. Das haben Sie sich schließlich an Ihrem Tag auch mal verdient.

Die Glückskekse können Sie kaufen, aber mit etwas Backfreude auch zu Hause selber machen. Viele Zutaten benötigen Sie hier nicht, in den meisten Fällen hat man das sogar alles zu Hause.

Bei den Sprüchen können Sie Ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen. Finden Sie zu jeder Person einen passenden Spruch? Wenn die Zeit zu knapp oder der Stress einfach zu groß ist, finden Sie unter lien-ying.de zahlreiche Sprüche speziell für Glückskekse. Diese brauchen Sie dann einfach nur noch ausdrucken, ausschneiden und in die Kekse stecken.

Video-Anleitung und Zutaten für die Herstellung von Glückskekse

Tipp 3: Für Entspannungssuchende – Badebomben oder Badezusatz selber machen

Auch die Hochzeitsgäste durchleben kurz vor einer Hochzeit eine stressige Phase. Die Geschenkesuche stellt sich nicht immer unbedingt als leicht dar. Selbst wenn sich das Brautpaar nur Geld wünscht, möchte man als Gast nicht einfallslos einfach einen Briefumschlag mit ein paar Scheinen übergeben. So oder so haben also auch Ihre Gäste nach der Hochzeit Zeit zur Entspannung verdient.

Begleiten Sie Ihre Lieben auf diese Entspannungsreise, indem Sie Ihren Gästen einen wohltuenden Badezusatz zaubern. Das kann in Form von Badebomben sein oder aber auch kleine Fläschchen mit dem gewünschten Zusatz.

Zahlreiche Anleitungen für die verschiedenen Schaumerlebnisse finden Sie im Internet.

Hier mal eine kleine von mir zusammengestellte Auswahl, teilweise schon selbst ausprobiert und für gut befunden. 🙂

» www.kreativfieber.de
» www.kraeuterweisheiten.de
» www.naturseife-und-kosmetik.de
» www.wdr.de
» www.beautybad.de

Tipp 4: Für Kreative – Kleine Geschenketüte

Give Aways für die Hochzeitsgäste müssen nicht groß und ausladend sein. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die besonders sind und in Erinnerung bleiben. Sehr beliebt sind beispielsweise auch kleine Geschenketüten, die mit ein bisschen Bastelkunst und Kreativität auch schnell selbst gemacht sind.

Für diese kleinen Tütchen benötigen Sie außer schönem Papier, Schere, Kleber und Band, nur noch eine Kleinigkeit als Geschenk. Aufgrund der Größe eignen sich Bonbons, Pralinen oder auch Ferrero Küsschen – ganz nach dem Motto “Guten Freunden gibt man ein Küsschen”.

Bonbons können Sie übrigens auch selbst machen. Unter chefkoch.de finden Sie zahlreiche Rezeptideen. Oder wie wäre es mit leckeren Himbeerbonbons? Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie unter 100minutenbei160grad.blogspot.de.

Bastelanleitung für kleine Geschenketüte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © Elnur - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Geschenkly am 06.02.2015

Die Glückskekse sind der Hammer. So hat man wirklich ein originelles Geschenk mit AHA-Effekt ohne dabei viel zahlen zu müssen. Finde ich sehr gut.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus