1) Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos. 2) Wir benutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fitnessarmband Test 2018

Empfehlenswerte Fitnessarmbänder im Überblick

Vergleichssieger
Fitbit Versa Health & Fitness
Bestseller
Polar -  A370
Fitbit Charge 2
Sony Mobile - SWR30
Preistipp
Yamay - SW329
ZKCREATION Fitness-Tracker K3
Yamay - SW016
Modell Fitbit Versa Health & Fitness Polar - A370 Fitbit Charge 2 Sony Mobile - SWR30 Yamay - SW329 ZKCREATION Fitness-Tracker K3 Yamay - SW016
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
Kompatibilität Android | Apple | Windows Android | Apple | Windows Android | Apple | Windows Android | Apple Android | Apple | Windows
Armbandgröße 22.5 bis 25.6 cm 23.5 cm 22.5 cm 20.5 cm 14 bis 21.5 cm 22.5 cm 23 cm
Akkulaufzeit Dauerbetrieb 4 Tage 4 bis 5 Tage 5 Tage 3 Tage 3 bis 4 Tage 5 bis 7 Tage 2 Tage
Display-Anzeige LED-Farb-Touchdisplay TFT-Farb-Touchdisplay OLED-Display E-Paper-Display OLED-Display OLED-Display LCD-Farb-Touchdisplay
Batterie-Art Lithium-Ionen Lithium-Metall Lithium-Polyme Lithium-Polymer Lithium-Metall Lithium-Ionen Lithium-Polymer
GPS
Bluetooth
Farbdisplay
Pulsmessung
Kalorienzähler
Uhrzeit-Anzeige
Wassergeschützt
Schlafüberwachung
Gewicht 36.3 g 40 g 32 g 27.2 g 81.6 g 132 g 37 g
Vor- und Nachteile
  • verschiedene Apps verfügbar
  • Speicherung von mehr als 300 Songs
  • in verschiedenen Farben und Größen erhältlich
  • verschiedenfarbige Wechselarmbänder erhältlich
  • erweiterte Schlafanalyse
  • Outdoortraining wird über GPS via Smartphone aufgezeichnet
  • Anrufe, SMS und Kalenderbenachrichtigungen auf dem Display
  • auswechselbare Armbänder
  • geführte Atemübungen
  • intuitive Spracheingabe und -ausgabe
  • spiegelfreies E-Paper-Display
  • Hintergründe variabel anpassbar
  • Musiksteuerung und Selfie-Funktion über das Armband möglich
  • sportliches Design
  • einfache Bedienung
  • kurze Ladezeit
  • appkompatible
  • in vers. Farbe erhältlich
  • inklusive Wecker, Kalender, Anrufannahme und Stoppuhr
  • verschiedene Uhr-Designs
  • Nachrichten werden ebenfalls auf dem LCD-Farb-Touchdisplay angezeigt
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Fitbit Versa Health & Fitness
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • verschiedene Apps verfügbar
  • Speicherung von mehr als 300 Songs
  • in verschiedenen Farben und Größen erhältlich
Bestseller 1)
Polar - A370
Haushaltstipps.net
Bewertung SEHR GUT
  • verschiedenfarbige Wechselarmbänder erhältlich
  • erweiterte Schlafanalyse
  • Outdoortraining wird über GPS via Smartphone aufgezeichnet
Fitbit Charge 2
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Anrufe, SMS und Kalenderbenachrichtigungen auf dem Display
  • auswechselbare Armbänder
  • geführte Atemübungen
Sony Mobile - SWR30
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • intuitive Spracheingabe und -ausgabe
  • spiegelfreies E-Paper-Display
  • Hintergründe variabel anpassbar
Preistipp 1)
Yamay - SW329
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • Musiksteuerung und Selfie-Funktion über das Armband möglich
  • sportliches Design
  • einfache Bedienung
ZKCREATION Fitness-Tracker K3
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • kurze Ladezeit
  • appkompatible
  • in vers. Farbe erhältlich
Yamay - SW016
Haushaltstipps.net
Bewertung GUT
  • inklusive Wecker, Kalender, Anrufannahme und Stoppuhr
  • verschiedene Uhr-Designs
  • Nachrichten werden ebenfalls auf dem LCD-Farb-Touchdisplay angezeigt

Die besten Fitnessarmbänder 2018

Alles, was Sie über unseren Fitnessarmband Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem guten Fitnessarmband werden Sie bei dem Herstller Fitbit fündig.

Wenn Sie sportlich aktiv sind, ist das Fitness Armband ein unverzichtbares Accessoire. Bei dem Fitness Tracker handelt es sich um einen nützlichen Begleiter im Alltag, der Sie zu mehr Bewegung motiviert. Die gängigen Fitness Armbänder zählen Ihre Schritte und zeichnen sämtliche Alltagsbewegungen auf. Auch kleinere Sporteinheiten werden erfasst. Je innovativer das System der Fitness Armbänder, desto umfangreicher zeigen sich auch die Funktionen. Mittlerweile bietet der Markt Fitness Armbänder mit Pulsmesser, mit GPS und vielen weiteren Features. Längst richtet sich der Fitness Tracker aber nicht mehr nur an Sportler. So gibt es das Fitness Armband für Kinder, Frauen sowie Herren, welches leicht in den Alltag und in die Freizeit integriert werden kann. Sie sind sich unsicher, ob Sie ein Fitness Armband ohne App oder aber ein Fitness Armband mit Pulsmesser brauchen? Im folgenden Ratgeber haben wir die wichtigsten Daten und Fakten für Sie zusammengetragen, damit Sie schnell zu einer Kaufentscheidung gelangen können.

Arten von Fitness Armbändern

Das Angebot an Fitness Armbändern ist mittlerweile enorm groß. Benötigen Sie beispielsweise ein Fitness Armband mit Pulsmesser oder ein Fitness Armband mit Blutdruckmessung? Soll das Fitness Armband iPhone geeignet sein? Oder soll das Fitness Armband wasserdicht sein? Die Ausführungen sind vielfältig und der Markt ist recht unübersichtlich geworden. Daher stellen wir Ihnen im Folgenden die gängigen Fitness Armband-Arten detaillierter vor.

Fitness Armband-Art Beschreibung
Activity Tracker Der Activity Tracker ist weit verbreitet. Er dient hauptsächlich dazu, die alltäglichen Aktivitäten zu erfassen. Beispielsweise zurückgelegte Wegstrecken und kleinere Sporteinheiten. Der Activity Tracker konzentriert sich primär auf die Schritt- und Kalorienerfassung, daher kommt er in vielen Fällen ohne Display aus.
Fitness Tracker Der Fitness Tracker bietet ähnliche Funktionen wie ein Activity Tracker, der Funktionsumfang reicht aber noch weiter. Unter anderem verfügt er über Programme, mit denen Sport- und Fitnesstrainings aufgezeichnet werden können. Die Fitness Tracker sind mit einem Display ausgestattet, sodass Sie beim Training einen Überblick über Ihre Aktivitäten haben.
Sport- und Fitnessuhren Die Sport- und Fitnessuhren richten sich eher an sportliche Menschen. Sie zeichnen zwar auch alle alltäglichen Aktivitäten aus, begeistern aber vor allen Dingen mit vielfältigen Funktionen. Sie analysieren Sporteinheiten und werten die Daten präzise aus. Oftmals sind die Sport- und Fitnessuhren mit GPS ausgestattet.

Vor- und Nachteile verschiedener Fitness Armbänder-Typen

Beschäftigen Sie sich mit einem Fitness-Armband Test und den verschiedenen Modellen, stellen Sie sich berechtigterweise die Frage, welches Gerät denn nun für Sie geeignet auch wirklich ist. Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, haben wir nachfolgend die Vorzüge und Schwächen der einzelnen Fitness Armbänder für Sie zusammengefasst.

Fitness Armband-Typ Vorteile Nachteile
Activity Tracker
  • sehr einfache Handhabung

  • günstig in der Anschaffung

  • niedriger Stromverbrauch
  • analysiert nur Basisdaten
  • keine weiteren Funktionen verfügbar
Fitness Tracker
  • analysiert alltägliche Bewegungen sowie Sporteinheiten

  • bietet verschiedene Zusatzfunktionen

  • in verschiedenen Designs erhältlich
  • teurer in der Anschaffung
  • höherer Stromverbrauch durch das Display
Sport- und Fitnessuhren
  • analysiert Sporteinheiten sehr präzise

  • ideal für Sportler geeignet

  • bietet viele Funktionen und Features

  • ist oftmals spritzwassergeschützt

  • in diversen Designs erhältlich
  • recht teuer in der Anschaffung
  • komplizierter in der Handhabung

Die wichtigsten Kaufkriterien für das Fitness Armband

Wer sich zum ersten Mal mit diesem Thema beschäftigt, dem kommen mitunter so einige Fragen in den Sinn. Was kann ein Fitness Armband überhaupt? Wie misst ein Fitnessarmband den Schlaf? Was ist das beste Fitness Armband und auf welche Kriterien sollte bei einem Kauf geachtet werden? Die Möglichkeiten sind nämlich sehr vielfältig: Vom Fitness Armband mit Uhr und mit Schlafüberwachung über das Fitness Armband mit Herzfrequenz Messer bis hin zum Odell, bei dem das Fitness Armband wasserdicht ist. Bei der Suche nach einem Fitness Tracker werden Sie mit den unterschiedlichsten Modellen konfrontiert. Aus diesem Grunde haben wir nachfolgend die wichtigsten Kaufkriterien für Sie zusammengefasst.

Leistung

Die wohl meistgestellte Frage bezüglich eines Fitness Armbands lautet wohl: Was bringt ein Fitness Armband überhaupt? Ein Fitness Armband hat in allererster Linie die Aufgabe, die Schritte des Trägers aufzuzeichnen. Darüber hinaus erfasst es aber auch viele weitere Daten, beispielsweise zurückgelegte Strecken oder aber den Kalorienverbrauch. Das Ziel des Fitness Trackers liegt darin, den Träger zu mehr Bewegung zu motivieren. Ein Fitness Armband, das Herzfrequenz und Blutdruck misst, ist dabei besonders gefragt. Abgesehen von dem Fitness Armband mit Pulsmesser ist es das Fitness Armband mit GPS, das sehr beliebt ist. Dieses zeichnet sich durch seine präzisen Datenerfassungen aus. Um diese Daten zu analysieren, werden sie mithilfe einer App dargestellt. Die Apps unterscheiden sich je nach Betriebssystem und auch Hersteller. Android und iOS sind meistens verfügbar. Die App muss auf dem Smartphone installiert werden. Nachdem ein paar Einstellungen vorgenommen wurden, lassen sich die Daten der Uhr einsehen. Bei dem Funktionsumfang sind mittlerweile kaum noch Grenzen festzustellen. Während die einfachen Fitness Armbänder einfach nur Schritte zählen, können moderne Geräte sogar den Schlaf überwachen.

Funktionsumfang

Das wichtigste Kaufkriterium für den Fitness Tracker ist zweifelsohne der Funktionsumfang. Damit der Fitness Tracker die Daten erfassen kann, ist er mit Sensoren ausgestattet. Das sind einerseits Bewegungssensoren und optische Sensoren, die Puls beziehungsweise Herzfrequenz messen. Das Fitness Armband mit GPS erobert hierbei jedoch immer mehr den Markt, wenngleich noch nicht alle Hersteller auf diese Funktion setzen. Die gängigen Modelle sind in der Lage, Schritte und Distanzen zu erfassen und gegangene Etagen auszuwerten. Der genaue Funktionsumfang hängt aber stark von den einzelnen Modellen ab.

Wasserdichtigkeit

Möchten Sie das Fitness Armband nicht nur zum Sport, sondern auch zum Schwimmen tragen, dann muss es natürlich wasserdicht sein. Feuchtigkeit spielt aber generell eine Rolle. Das betrifft nicht nur den Regen, sondern auch den Schweiß beim Sport. Idealerweise ist der Tracker schweiß-, spritz-, und regenwassergeschützt. Besonders kritisch müssen Sie beim Kauf sein, wenn Sie mit dem Armband auch zum Schwimmen gehen möchten. Dann ist es umso wesentlicher, dass es wasserdicht ist.

Tipp
Sie sollten das Fitness Armband bestenfalls rund um die Uhr tragen. Das ist deswegen wichtig, weil die Datenerhebung dann umso exakter ausfällt. Wollen Sie also möglichst präzise Ergebnisse, dann sollten Sie das Armband so selten wie möglich ablegen. Viele Modelle sind spritzwassergeschützt, somit lassen sie sich auch problemlos unter der Dusche tragen.

Fitness Armband mit Herzfrequenz Messer

Einige Fitness Armbänder verfügen über einen eingebauten Sensor, der die Herzfrequenz misst. Das trifft vor allen Dingen auf die Sport- und Fitnessuhren zu. Das Fitness Armband mit Pulsmesser hat den Vorteil, dass es wichtige Messwerte liefert, die in der Auswertung eine entscheidende Rolle spielen. Allerdings gibt es auch bei einem Fitness Armband mit Pulsmesser Unterschiede, denn die Ergebnisse können abweichen. Hierbei gilt es zudem zu beachten, dass bei einer Messung über das Handgelenk oftmals Werte übermittelt werden, die nicht präzise sind. Dafür reicht schon ein schlechter Sitz der Uhr. Wenn Sie in diesem Punkt keine Kompromisse eingehen möchten und auf aussagekräftige Messergebnisse angewiesen sind, sollten Sie auf eine Fitnessuhr mit Brustgurt setzen.

Kompatibilität

Achten Sie neben den Funktionen und Möglichkeiten darauf, dass das Fitness Armband ohne App auskommt oder aber mit Ihrem Smartphone beziehungsweise Betriebssystem kompatibel ist. Generell gibt es die Apps sowohl für das Fitness Armband iPhone als auch für Android Smartphone Modelle. Wobei gerade Apple für iPhone Liebhaber eine ganz spezielle Fitnessuhr im Angebot hat. Wollen Sie ein Fitness Armband ohne Smartphone nutzen, dann spielt dieser Faktor selbstverständlich keine Rolle. Denn auch das ist möglich. Dann setzen Sie auf ein Fitness Armband ohne Display.

Design

Entscheiden Sie sich für einen der beliebteren Fitness Tracker, dann können Sie in Sachen Design eine große Vielfalt vorfinden. Ein gutes Beispiel hierfür ist zum Beispiel der Fitness Tracker von Fitbit. Dieser Tracker bietet Ihnen die Möglichkeit, die Armbänder auszutauschen. Ob Sie also eher ein klassisches Sportarmband bevorzugen oder die Fitnessuhr zu einem modischen Accessoire verwandeln wollen, bleibt Ihnen überlassen. Die Armbänder für das Fitness Armband bekommen Sie in den unterschiedlichsten Farben, von Rosa bis Gold, womit auch das Fitness Armband für Damen chic aussieht. Auch bei den Materialien sind große Unterschiede festzustellen. Neben Lederarmbändern gibt es Silikonarmbänder, Edelstahlarmbänder und weitere Ausführungen.

Testberichte

Lesen Sie sich gerne einen Fitness-Armband Test durch, dann können Sie sich in Ruhe einen Überblick verschaffen. Eine gute Anlaufstelle auf der Suche nach Informationen ist beispielsweise Stiftung Warentest. Informieren Sie sich, wer Fitness-Armband Vergleichssieger ist und welches Modell im Fitness-Armband Vergleich besonders gut abgeschnitten hat. Bevor Sie ein Fitness-Armband kaufen, ist das durchaus sinnvoll. Denn so finden Sie auch heraus, welches Fitness-Armband günstig zu bekommen ist. Nehmen Sie den Test aber nicht für bare Münze, denn es muss nicht unbedingt so sein, dass der Vergleichssieger auch gleichzeitig ein für Sie bestes Fitness-Armband ist.

Die beliebtesten Fitness Armband-Hersteller

Garmin, Polar, Fitbit – machen Sie sich auf die Suche nach einer Fitness Uhr, begegnen Ihnen unterschiedliche Marken und Hersteller. Es gibt einen großen Markt in diesem Bereich, sodass es durchaus unübersichtlich werden kann, wenn Sie keinerlei Erfahrungen haben. Aus diesem Grunde haben wir nachfolgend die wichtigsten und besten Hersteller sowie Marken für Fitness Armbänder für Sie zusammengefasst:

  • Samsung
  • Garmin
  • Fitbit
  • Polar
  • Jawbone
  • Huawei
  • Tomtom
  • Xiaomi
  • Samsung
  • Sony

Als sehr beliebt haben sich in den letzten Jahren das Fitness Armband Samsung und das Fitness Armband Garmin herausgestellt. Doch auch das Fitness Armband Polar und das Fitness Armband Fitbit liegen sehr in der Gunst der Käufer.

Wo kann das Fitness Armband gekauft werden?

Möchten Sie ein Fitness Armband online kaufen, gibt es hierfür unterschiedliche Anlaufstellen. Es spielt natürlich eine Rolle, ob Sie die Uhr neu oder gebraucht erwerben möchten. Generell gibt es die Option, die Uhr bei dem Hersteller zu bestellen oder auf die gängigen Plattformen zurückzugreifen. Jedoch gibt es auch die Option, das Fitness Armband für Damen oder das Fitness Armband für Herren offline zu finden. Schauen Sie bei Media Markt sowie Saturn vorbei und lassen Sie sich dort gerne beraten. Sie können das Fitness Armband aber auch in Discountern wie Aldi sowie Lidl vorfinden. Dort haben Sie den großen Vorteil, dass es sich meistens um sehr günstige Modelle handelt und der Preis entsprechend attraktiv ausfällt. Auch die beliebten Modelle wie das Fitness Armband Garmin, das Fitness Armband Polar oder aber das Fitness Armband Fitbit (Charge oder Blaze) sowie das Fitness Armband Samsung ist in vielen Elektronikfachmärkten vorrätig.

Fazit

Ob nun das Fitness Armband für Frauen, das Fitness Armband für Herren oder aber das Fitness Armband für Kinder – es sollte keine Herausforderung darstellen, einen Fitness Tracker zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Mit einem Fitness-Armband Test können Sie sich in aller Ruhe informieren und herausfinden, worauf es ankommt. Ausschlaggebend ist mit Sicherheit der Funktionsumfang. Sie müssen sich vor dem Kauf überlegen, ob Sie einen ganz einfachen Activity Tracker brauchen oder doch lieber ein Armband, das Herzfrequenz und Blutdruck misst. Ob nun ein Fitness Armband ohne Bluetooth oder ein Fitness Armband mit Schrittzähler – ein passendes Angebot lässt sich immer finden. Da ist es auch egal, ob Sie das Fitness Armband online kaufen oder doch eher auf den Fachhandel setzen wollen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus