Computer kaufen – 5 Tipps zum Geld sparen

Computer kaufen – 5 Tipps zum Geld sparen

Ihr alter Computer hat den Geist aufgegeben und Sie brauchen dringend einen Neuen? Gar kein Problem! Wir haben Tipps für Sie, worauf Sie beim Kauf am besten achten und wie Sie unter Umständen Geld sparen können.

Für welche Zwecke brauchen Sie einen Computer?

Ob Sie den Computer nun beruflich brauchen oder nur ab und zu mal ein bisschen im Internet surfen möchten – praktisch sind die Teile allemal. Auch wenn sie preislich schon sehr nach unten gegangen sind, sind sie für viele doch noch unerschwinglich. Schon allein deshalb, weil es nicht damit getan ist, nur einen Rechner zu haben. Es muss auch ein Betriebssystem drauf sein. Zudem brauchen Sie noch Bildschirm, Drucker, Maus, Tastatur – eine Menge Geräte, die einiges kosten können.

Ein Preisvergleich kann sich lohnen

Generell sollten Sie sich vor dem Kauf erst einmal überlegen, für welche Zwecke Sie den Computer überhaupt benötigen. Denn danach richtet sich auch die Frage, ob Sie einen komplett neuen Computer brauchen, oder ob es nicht auch ein günstiger gebrauchter Computer tut. Hier sollten Sie sich im Fachhandel beraten lassen. So können Sie nämlich einiges an Geld sparen. Außerdem ist ein Preisvergleich sehr wichtig. So erkennen Sie oft schnell, dass sie für ein und den selben Computer beim Händler X viel weniger zahlen müssen als beim Händler Y. Worauf Sie grundsätzlich achten sollten, wenn Sie günstig einen Computer kaufen möchten, haben wir hier einmal in ein paar Tipps zusammengefasst.

Tipp 1: Lieber nach Weihnachten kaufen

Grundsätzlich sollten Sie einen Computer nicht kurz vor Weihnachten kaufen. Einige Wochen vor Weihnachten ziehen die Händler nämlich die Preise für Elektrogeräte an. Das ist wirklich so, es fällt nur niemanden auf.

Tipp 2: Setzen Sie auf Komplettsysteme

Komplettsysteme sind meist viel günstiger als wenn Sie Einzelsysteme kaufen. Achten Sie dabei aber auf die Leistungsangaben der Festplatte, Grafikkarte und Soundkarte. Diese sind bei Komplettsystemen nämlich meist viel geringer. Eine Software (Betriebssystem, Textbearbeitungsprogramme, Bildbearbeitungsprogramme) ist dafür aber meist inklusive.

Tipp 3: Angebote im Internet nutzen

Wenn Sie einen Computer über das Internet kaufen, dann können Sie viel Geld sparen. Im Internet wird die Ware nämlich meist viel günstiger Angeboten. Ein Preisvergleich ist auch hier wieder sehr wichtig.

Tipp 4: Aktionshäuser sind oft günstiger

Kaufen Sie einen Computer über ein Auktionshaus, dann können Sie auch viel Geld sparen. Meist sind es sogar mehrere hundert Euro. Kaufen Sie Neuware bei einer Privatperson, dann sollten Sie aufpassen. Hier wird prinzipiell nämlich keine Garantie gegeben.

Tipp 5: Outlet-Stores

Sie kennen doch sicherlich Outlet-Center, oder? Das sind Verkaufsflächen von großen Firmen, oft auf dem firmeneigenen Gelände, oft auch in angemieteten Hallen, in denen man von der Stange Ware kaufen kann, die es im Laden um ein Vielfaches teurer gibt. Der Grund für diese Outlet-Center sind Überproduktionen. Diese können nicht mehr in die Geschäfte ausgeliefert werden. Um sie aber dennoch an den Mann zu bringen und dem Kunden zusätzlich einen Anreiz zu geben, werden sie weitaus billiger, eben in den Outlets, angeboten. Diese sind überall in Deutschland zu finden. Meist für Kleidung, aber auch für Spielzeug, Sportutensilien oder Kosmetikartikel. Und man sollte es kaum glauben, ebenfalls für Computer. Gerade dieser Bereich ist für viele eine teure Angelegenheit. Aber auf einen Computer verzichten möchte natürlich auch niemand. Um sich zwar ein neues, aber auch ein sehr günstiges Teil in die Wohnung zu stellen, sollten Sie im Outlet-Center für Computer zuschlagen. Wo es in Deutschland solche Center gibt, können Sie prima auf der folgenden Internetseite herausfinden: http://www.haushaltsgeld.net/outlet-fabrikverkauf.html

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...


Bildnachweise: © BillionPhotos.com - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus