Behandlung von Bambusmöbeln

Behandlung von Bambusmöbeln

Möbel aus Bambus haben ihre Liebhaber. Diese Möbel sind in vielen Haushalten zu finden. Sie müssen jedoch, ebenso wie alle anderen Möbel, hin und wieder gereinigt werden. Wenn Sie Ihren Bambusmöbeln einmal im Jahr eine Behandlung gönnen, genügt das übrigens völlig.

Und nun zu unserem Haushaltstipp: Man muss nicht mit teuren Mitteln an die Bambusmöbel rangehen, um sie wieder auf Hochglanz zu bekommen. Hier reicht es aus, wenn sie die Möbel mit einem Lappen einreiben, der mit Petroleum getränkt ist. Danach sehen diese Möbel wieder aus wie neu.

Wenn die Möbel jedoch im Garten verwendet werden, dann sollte man sie über den Winter auf alle Fälle nach drinnen stellen. Nicht etwa ins Gartenhäuschen, denn die Feuchtigkeit kann ihnen schaden. Am besten sind sie aufgehoben, wenn man sie in den Keller oder auf den Speicher stellt.

Möglich, dass man Möbel aus Bambus für draußen zweimal im Jahr reinigen muss. Aber selbst das ist kein Problem. Denn Sie wissen ja nun, wie einfach das mit wenig Geld funktioniert.


Bildnachweise: © aaa187 - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus