Ananasschneider – Mein Tipp!

Ananasschneider – Mein Tipp!

Eine Ananas ist eine schwierige Frucht und lässt sich nur sehr schwer schälen oder verarbeiten. Einfacher klappt das mit einem Ananasschneider.

Wenige Umdrehungen und die Ananas ist ausgehöhlt
Mit einem normalen Messer würde man viel zu viel des guten Fruchtfleisches wegschneiden, was an der Schale zurückbleibt. Ich habe mich vor Kurzem von einem speziellen Ananasschneider überzeugen lassen. Das Gerät ist wirklich sehr einfach zu bedienen und macht keine große Arbeit mehr. Vor allem läuft die aggressive Fruchtsäure nicht mehr über die Hände. Der Ananasschneider besteht aus Edelstahl und lebensmittelgerechtem Hartkunststoff und ist spülmaschinengeeignet.

Und so funktioniert’s:
Nachdem Sie die Unterseite der Ananas abgeschlagen haben, müssen Sie den Schneider auf die Frucht setzen. Durch das Drehen des Schneiders gelangt er immer tiefer in die Frucht hinein. Nach einigen Umdrehungen können Sie ihn wieder herausziehen. Und so haben Sie im Handumdrehen geschälte und entkernte Stücke aus der Ananas. Dabei arbeitet der Schneider sehr sparsam und holt nur das beste Fruchtfleisch heraus, ohne viel einzubüßen. Die Schale der Ananas bleibt unversehrt. Diese können Sie anschließend nun dazu verwenden, um einen Obstsalat anzurichten, oder aber Sie füllen die Stücke zerschnitten wieder in die Frucht ein. So lässt sich die Ananas leicht essen.

Fazit
Ich bin von dem Gerät überzeugt und kann es nur weiterempfehlen. Es sieht auch richtig klasse aus, wenn Sie die Ananasscheiben zerkleinert wieder in die hohle Ananas geben. Das ist ein richtiger Hingucker auf jedem Buffet. Sie können in der ausgehöhlten Ananas aber auch Eis oder tolle Drinks servieren. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Ananasschneider. Sie werden begeistert sein, wie einfach sich das Fruchtfleisch herausdrehen lässt. Kaufen können Sie den Ananasschneider auf Hagengrote.de.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Bildnachweise: © Dani Vincek - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus