Windeln Test 2017

Empfehlenswerte Windeln im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Lillydoo WindelnPampers Baby-DryNaty By Nature BabycareBella Baby HappyMagics FlexidryMoltex Nature No.1Dryfix Baby
ModellLillydoo WindelnPampers Baby-DryNaty By Nature BabycareBella Baby HappyMagics FlexidryMoltex Nature No.1Dryfix Baby
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Stückzahl246 Windeln174 Windeln108 Windeln116 Windeln132 Windeln42 Windeln180 Windeln
Preis je Windel0,24 €/Stk.0,21 €/Stk.0,31 €/Stk.0,22 €/Stk.0,23 €/Stk.0,17 €/Stk.0,21 €/Stk.
Geeignet für2 - 5 kg5 - 25 kg2 - 25 kg0 - 25 kg4 - 30 kg2 - 30 kg3 - 6 kg
Atmungsaktiv
Hohe Hautverträglichkeit
Größen1 - 2 Stk.2 - 6 Stk.1 - 6 Stk.0 - 6 Stk.3 - 6 Stk.1 - 6 Stk.2 - 4 Stk.
Verpackungsgewicht7 kg6 kg4.3 kg5 kg6 kg1 kgk. A.
Vor- und Nachteile
  • hohe hautverträglichkeit
  • veganes Produkt
  • frei von Parfümen
  • dehnbare Seitenbündchen
  • bis zu zweimal trockener
  • trocknet sehr schnell
  • Öko-Windel
  • frei von Chlor und Duftstoffen
  • Verwendung von gentechnikfreiem Mais
  • Grüner-Tee-Extrakt
  • anatomisch geformter Saugkern
  • angenehm Dünn
  • flexible Verschlüsse
  • Öko-Windel
  • Chlor-, Latex-, Parfümfrei
  • perfekte Passform
  • leicht anzulegen
  • funktionales Design
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • windeln.de
  • windeln.de
  • windeln.de
  • windeln.de
  • hygi.de
  • hygi.de
  • dm.de
  • dm.de

Die besten Windeln 2017

Alles, was Sie über unsere Windeln wissen sollten

Der Hersteller Pampers zählt zu den Top-Anbietern in Sachen Windeln.
Die Geburt eines Babys stellt die frisch gebackenen Eltern vor eine ganze Reihe bislang unbekannter Aufgaben. Windeln wechseln zählt dabei zu den Tätigkeiten, die regelmäßig und mehrmals täglich zu erledigen sind. Windeln für Neugeborene zählen zur Grundausstattung und sollten rechzeitig angeschafft werden. Windeln von Pampers sind dabei wohl jedem ein Begriff. Im Windeln Test haben wir auch zahlreiche weitere Anbieter unter die Lupe genommen, denn der Windel Shop ist umfangreich bestückt.

Windeln tragen ist nicht nur in der Babypflege ein Thema. Gelegentlich kann es auch vorkommen, dass Windeln für Erwachsene oder Windeln für Hunde gebraucht werden. Wer Windeln kaufen möchte, muss einige Dinge beachten. Dazu zählt unter anderem die Größe. Windel sind zum Beispiel in Größe 0, Größe 2, Größe 4 oder Größe 6 erhältlich. Unsere Testberichte helfen Ihnen dabei, den Markt besser kennen zu lernen, um letztendlich die passenden Windeln bestellen zu können.

Arten von Windeln

Es sind verschiedene Windeln im Angebot. Grob lassen diese sich in Einweg- und Mehrwegwindeln unterteilen. Eine konkrete Empfehlung möchten wir nicht geben. Es geht viel mehr darum, dass Sie Ihre eigenen Erfahrungen machen und eine Windel wählen, die Ihren Ansprüchen und Gegebenheiten am besten entspricht. Nachfolgende Übersicht stellt die Vor- und Nachteile der Windelarten gegenüber.

Windel-Art Vorteile Nachteile
Einwegwindeln
  • saugfähig
  • einfache Anwendung
  • bieten viel Bewegungsspielraum
  • teuer
  • hoher Verbrauch
  • Babys werden gelegentlich wund
Stoffwindeln
  • luftdurchlässig
  • wiederverwendbar
  • umweltfreundlich
  • eventuell unbequem durch breite Wicklung
  • Reinigung erforderlich

Die Einwegwindel hat sich in den letzten Jahrzehnten stark durchgesetzt. Die Windeln sind einfach anzuwenden und Sie können sie nach einmaligem Gebrauch entsorgen. Ein Zellstoffkern nimmt die Flüssigkeit auf und hält den Babypopo weitgehend trocken. Die Windelhose besteht aus Kunststoff und lässt sich mit einer Klebelasche einfach verschließen. Häufiges Windeln wechseln kann natürlich die Umwelt belasten. Daher hat der Markt bereits vermehrt auf entsprechende Diskussionen reagiert und Ökowindeln auf den Markt gebracht, die zum Teil biologisch abbaubar sind.

Windeln - nicht nur für Kinder:
Windeln für Säuglinge sind ein Muss. Doch damit ist der Markt noch lange nicht erschöpft. Bei Blasenschwäche und allgemein in der Alten- und Krankenpflege werden Windeln ebenso häufig eingesetzt. Selbst bei Tieren kommt man nicht ohne Windeln aus. Besonders Windeln für Hunde sind marktüblich.

Die Stoffwindel landet statt im Müll in der Waschmaschine. Die Mehrwegwindel ist mehr und mehr aus der Mode gekommen. Es gibt jedoch auch Ansätze, die für die Verwendung dieser Windeln sprechen. Gegenüber den hohen Anschaffungskosten von Einwegwindeln, ist die Mehrwegwindel vergleichsweise billig. Die Kosten sollten jedoch nicht einseitig betrachtet werden. Bei der Reinigung der Stoffwindeln fallen Strom- und Wasserkosten an, die sich bei regelmäßigen Waschgängen ebenfalls summieren können. Verfechter der Stoffwindel werden diese vielleicht auch besticken und als Windel für Mädchen oder Windeln für Jungs kennzeichnen. Mehrwegwindeln lassen sich übrigens auch gut als Wickelunterlage nutzen.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Windeln

Windeln kaufen, ist ein Thema, mit dem sich alle werdenden Eltern befassen müssen. Daher hat auch die Stiftung Warentest häufig Windeln unter die Lupe genommen, um die Kaufentscheidung zu erleichtern und mögliche Nachteile und gesundheitliche Risiken bei den einzelnen Produkten aufzudecken. Das Angebot ist groß und Sie können Windeln günstig bei dm, Rossmann, Müller, ALDI oder Lidl kaufen. Geld einsparen lässt sich bei dieser regelmäßig wiederkehrenden Anschaffung auch durch ein Windelabo oder mit einem Gutschein. Im Windeln Test machen wir Sie mit einigen Kriterien vertraut, welche beim Windelkauf eine Rolle spielen.

Die Größe

Windeln sind in verschiedenen Größen auf dem Markt. Dabei können Angaben wie Windeln Größe 1, Windeln Größe 7 oder Windeln Größe 3 zunächst Verwirrung stiften. Sie sollten die Gewichtsentsprechungen kennen, damit die Windeln gut passen und ausreichend schützen. Besonders von Bedeutung ist die Größe, wenn Sie nach Windeln für Erwachsenen Ausschau halten. Die Erfahrungsberichte zeigen, dass Windeln der Größe 1 sich sehr gut für Neugeborene eignen. Ab einem Körpergewicht von etwa drei Kilogramm können Sie zu Windeln der Größe 2 wechseln. Wiegt ihr Kind mehr als sechs Kilogramm, dann sollten Windeln der Größe 3 genutzt werden. Die größte Kinderwindel ist die Größe 6. Diese können bei Kleinkindern mit einem Körpergewicht von 16 bis 30 Kilogramm angewendet werden.

Die Form

Beim Windelkauf ist auch die Form der Windel entscheidend. Neben der Stoffwindel, die in quadratischer Form vorliegt und selbst gewickelt werden muss, unterscheidet man bei den Einwegwindeln die Windelhose und den Windelslip. Die Windelhöschen sind dabei klarer Marktführer. Sie werden mit einem Klettverschluss vorne geschlossen. Beim Windelslip befinden sich die Verschlüsse an den Seiten und diese Windelform ist besonders für größere Kinder zu empfehlen, da sie sich sehr gut auch im Stehen wechseln lassen.

Der Verbrauch

Die Kaufentscheidung wird sich auch nach dem geschätzten Verbrauch der Windeln richten. Ein Baby verbraucht im Schnitt fünf bis sieben Windeln täglich. Bei diesem hohen Verbrauch ist die Wahl der passenden Windeln mit Sicherheit auch eine Preisfrage. Ob Windeln im Krankenhaus verwendet werden, für Bettnässer eingesetzt oder dem Kind gelegentlich zur Vorsicht in der Schule angelegt werden, ist situationsabhängig. Auch Windeln für Hunde werden meist nur für einen relativ kurzen Zeitraum benötigt. Der Preis dürfte in diesem Falle weniger relevant erscheinen.

Auch der Hersteller Moltex Nature No. 1 zählt zu den beliebten Windel-Herstellern.

Marken

Um die passende Windel zu finden ist es auch hilfreich, die verschiedenen Hersteller zu kennen. Die einzelnen Marken unterscheiden sich oftmals recht deutlich im Hinblick auf Preis und Qualität. Im Test wurden wir mit Markennamen wie HARTMANN, PoPoLiNi, Disana, Bambino Mio oder ImseVimse konfrontiert. Auch die Huggies Windeln erfreuen sich großer Beliebtheit, doch das Unternehmen verkauft die Huggies Windeln seit 2012 nicht mehr auf dem deutschen Markt. Einige weitere Hersteller verdienen nachfolgend ebenfalls Erwähnung.

Pampers

Pampers ist beinahe zu einem Inbegriff für Windeln geworden. Die Marke kam bereits Anfang der 1970er Jahre auf den Markt. Als Pionier unter den Einwegwindeln revolutionierten Windeln von Pampers damals den Markt und verdrängten die Stoffwindel. Pampers Windeln sind bequem, saugen Flüssigkeit gut auf und laufen nicht aus. Ein weiterer Vorteil der Pampers Windeln ist ihre Atmungsaktivität, welche Hautirritationen vermeiden hilft.

MOLTEX

Die Geschichte von MOLTEX begann bereits in den 1960er Jahren. Damals wurde von Grete Schickedanz die erste Trapezwindel als Einwegwindel auf den Markt gebracht. MOLTEX Windeln wurden stetig weiterentwickelt und heute gelten die Windeln als erste Ökowindeln weltweit. MOLTEX Windeln werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind frei von Naturlatex oder Parfümstoffen. Geruchsstoffe werden durch dem Saugkörper zugesetzte Teeblatt-Extrakte gebunden.

Naty

Naty Windeln stammen aus Schweden. Diese Windeln werden besonders umweltbewusste Eltern ansprechen. Bei der Herstellung stehen natürliche und nachwachsende Rohstoffe im Vordergrund. Naty Windeln kommen ohne Chlor und Duftstoffe aus und besitzen eine Folie aus Maisstärke.

Fazit im Windel Test

Sie suchen ein Windel für Mädchen oder die passenden Windeln für Jungs? Dann kann sich die Suche besonders beim ersten Kind aufwendig gestalten. Jungen Eltern fehlt häufig die Erfahrung. Sie möchten Windeln günstig kaufen, jedoch erwarten sie auch Qualität. Weiterhin ist es nicht so einfach, die passende Größe herauszufinden. Windeln Größe 1, Windeln Größe 3 oder Windeln Größe 7 sind für unterschiedliche Körpermaße geeignet. Damit Sie sich im Dschungel der Windelanbieter zurechtfinden, haben wir im Windeln Test relevante Faktoren aufgeführt, nach denen Sie passende Windeln auswählen können. Die Erfahrungsberichte zeigen, dass Windeln nicht wirklich billig sind, da sie über viele Monate regelmäßig angeschafft werden müssen. Um Windeln günstig kaufen zu können, sollten Sie die Preise vergleichen. Neben dem Preisvergleich hilft auch ein Windelabo, die Babyausstattung mit zuverlässigen und bequemen Windeln zu komplettieren.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus