Waschsauger Test 2017

Empfehlenswerte Waschsauger im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Kärcher SE 4001Thomas 788563Albatros Hydro 7500Vax 6131Lavor GBP 20 Pro LineEinhell TE-VC 2230 SAKlarstein Reinraum 2G
ModellKärcher SE 4001Thomas 788563Albatros Hydro 7500Vax 6131Lavor GBP 20 Pro LineEinhell TE-VC 2230 SAKlarstein Reinraum 2G
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Leistung1.400 Watt1.700 Watt1.200 Watt1.300 Watt1.400 Watt1.150 Watt1.250 Watt
FilterungssystemSchaumstofffilter, PapierfilterWasserfilter, AbluftfilterWasserfilter, Staubbeutelk. A.HEPA-Filter, SchaumstofffilterSchaumstofffilter, PapierfilterSchaumstofffilter
Schmutztank4 Liter1.8 Liter20 Liter8 Liter20 Liter30 Liter25 Liter
Langes Kabel mindestens 5 m
Seperater Frischwassertank
Maße44.1 x 38.6 x 48 cm48.6 x 31.8 x 30.6 cm 53 x 36 x 36cm55 x 35 x 33 cmk. A.46.8 x 38.4 x 63 cm58 x 36 x 36 cm
Gewicht8 kg8 kg5.7 kg9 kg12 kg10 kg8 kg
Vor- und Nachteile
  • geeignet für Allergiker
  • extra lange Fugendüse
  • Ablage für Kleinteile
  • Micro-Abluftfilter
  • Beutellos
  • Handgriffsteuerung
  • sehr hohe Saugkraft
  • einfache Bedienung
  • überraschend leicht
  • einfach zu manövrieren
  • reinigt effektiv
  • effizientes Design
  • 4-Rollen-Fahrwerk
  • leistungsstarker Motor
  • 3-fach Filtersystem
  • energiesparend
  • praktische Trolleyfunktion
  • schnelles und komfortables Entleeren
  • leicht zu befüllen
  • außenliegender Schampoo-Tank
  • Abschaltautomatik
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • ebay.de
  • collect-it.de
  • besserePreise.com
  • besserePreise.com
  • ebay.de
  • collect-it.de
  • besserePreise.com
  • besserePreise.com
  • Klarstein.com
  • Rakuten.de

Waschsauger Test 2017

Ein bekannter Hersteller von Waschsaugern ist die Firma Thomas.
Der Waschsauger im Haushalt ermöglicht es, eine besonders intensive Reinigung von Teppich und Polstermöbeln zu vollführen. Die Geräte sind mittlerweile nicht mehr so sperrig, wie beispielsweise noch vor einigen Jahren. Die Hersteller haben sich hier an den Wünschen der Kunden orientiert und handliche sowie leistungsstarke Modelle auf den Markt gebracht. Der Waschsauger Kärcher oder der Bissell Waschsauger sind zwei Beispiele dafür. In einem Waschsauger Vergleich werden einige Arten mitsamt ihrer Vorzüge und Nachteile etwas näher vorgestellt.

Waschsauger-Arten

Die Waschsauger werden auch im privaten Bereich immer beliebter. Mit ihnen können vor allem Polstermöbel Teppiche besonders intensiv gereinigt und lästige Flecken rückstandslos entfernt werden. Viele Geräte gibt es als kombinierte Modelle. Die Staub und Waschsauger arbeiten schnell und ersetzen so manchen chemischen Teppichreiniger.

Waschsauger oder Dampfsauger?
Wann ist welches Gerät sinnvoll. Diese Frage stellen sich Kunden im Waschsauger Vergleich, wenn es um die Neuanschaffung geht. Der Dampfreiniger ist sinnvoll, wenn es um das Reinigen von Glasflächen geht. Hier leistet ein Waschsauger weniger gute Arbeit. Um gut für die Hausarbeit aufgestellt zu sein, sollten bestenfalls beide Geräte angeschafft werden, so die Empfehlung.

Neben den Kombimodellen gibt es auch die klassischen Einzelgeräte der Nasssauger. Diese Nass Trockensauger sind meist deutlich leistungsstärker und kommen auch im gewerblichen Bereich zur Anwendung. Für den heimischen Gebrauch sind eher die Kombimodelle empfehlenswert, da sie auch als Waschsauger für Auto und nicht nur als Waschsauger für Teppich oder Laminat geeignet sind.

Welcher Waschsauger für den eigenen Bedarf besonders geeignet ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Hierfür sollten die Kunden vor dem Waschsauger Kaufen nicht nur Erfahrungsberichte, sondern auch zusätzliche Informationen zu den Geräten, zurate ziehen. Dieser Waschsauger Test findet sich auf unabhängigen Portalen, wie beispielsweise Stiftung Warentest (Test von Stand 04/2016). Hier gibt es eine Übersicht der Vergleichssieger mit all ihren Vorteilen und Nachteilen.

Waschsauger-Art Vorteile Nachteile
Nasssauger
  • auch als Nass Trockensauger verfügbar
  • als Waschsauger für Auto oder als Waschsauger für Teppich geeignet
  • verschiedene Marken, u. a. Kärcher Waschsauger, Thomas Waschsauger, Vorwerk Waschsauger, Bissell Waschsauger
  • einige Modelle sehr laut
Profi Waschsauger
  • Teppichreiniger entfernt auch hartnäckige Flecken
  • gut zur Polsterreinigung
  • es werden kaum zusätzliche Reinigungsmittel benötigt
  • zahlreiche Leistungen, u. a. 7 bar und mehr
  • zahlreiche Marken, wie Kärcher, Thomas, Vorwerk,
  • meist sehr preisintensiv
Wisch Saugroboter
  • auch als Aschesauger geeignet
  • gut als Shampoonierer nutzbar
  • auch für Parkett und Laminat geeignet
  • können nur kleine Flächen bearbeiten

Die wichtigsten Kaufkriterien für Waschsauger

Die Waschsauger unterscheiden sich nicht nur von ihrer Größe, sondern auch hinsichtlich ihrer Leistung. Besonders kraftvoll agiert der Waschsauger Kärcher. Er kommt allerdings nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich oftmals zur Anwendung. Ähnlich leistungsstark sind der Thomas Waschsauger oder der Vorwerk Waschsauger. Vor allem für die Entfernung von größeren Flecken ist es essenziell, dass genügend Druck im Gerät aufgebaut und anschließend abgesaugt wird. Nur dann erfolgt eine intensive Reinigung der Fasern.

Preise

Der Preisvergleich zeigt, dass die Preisspanne auch bei den Waschsaugern sehr groß ist. Es ist allerdings möglich, den Waschsauger günstig kaufen zu können. Vor allem im Internet und bei den Shops Lidl, Aldi oder Rossmann gibt es preislich attraktive Geräte. Doch auch in Elektrofachmärkten, wie beispielsweise Saturn oder Media Markt, lassen sich die Waschsauger kaufen.

Einige Waschsauger kombinieren Wasser- und Staubsauer-Funktionen miteinander (z.B. Geräte von Thomas).
Wer nicht zu viel Geld investieren möchte und die Staub und Waschsauger nicht häufig nutzt, kann die Geräte auch leihen. Das Waschsauger Mieten ist zum Beispiel in zahlreichen Baumärkten problemlos möglich. Hier gibt es auch die Profi Waschsauger, die oft deutlich leistungsintensiver sind.

Zubehör

Das Gros der Waschsauger verfügt über zahlreiches Zubehör. Auch der Kärcher Waschsauger ist beispielsweise mit viel Zubehörartikeln erhältlich. Neben einem Teppichreiniger, extra Bürsten oder einem langen Schlauch, sind auch verschiedene Aufsätze dabei. Fehlen die Zubehörartikel, können Sie bei den meisten Herstellern auch problemlos nachgekauft werden. So bieten beispielsweise die Marken Bissell, Numatic, Fakir, Hoover, Nilfisk, Cleanmaxx, Syntrox, Würth oder Lavor in diesem Bereich ein umfangreiches Angebot.

Fazit im Waschsauger-Test

Die Waschsauger kommen in immer mehr Haushalten zum Einsatz und verhelfen zu einer besonders intensiven Reinigung der Teppiche und Polstermöbel, das zeigt auch ein Waschsauger Test . Damit machen sie chemische Reinigungsmittel fast überflüssig und gewährleisten dennoch eine rückstandslose und fasertiefe Entfernung von groben Verschmutzungen. Eine Alternative zu den klassischen Geräten sind die Wisch Saugroboter. Sie fahren selbstständig und reinigen autark den Boden. Einige Modelle sind sogar über die App steuerbar, sodass der eigene Arbeitsaufwand vergleichsweise gering ist. Welcher Waschsauger-Typ für die eigenen Ansprüche am besten geeignet ist, sollten die Nutzer in Abhängigkeit von ihrem Budget, der zu reinigenden Fläche und der Häufigkeit der Nutzung abwägen.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus