Tischbohrmaschine Test 2017

Empfehlenswerte Tischbohrmaschinen im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Proxxon 28124 Tischbohrmaschine TBHHolzmann Ständerbohrmaschine SB4115N Bosch DIY Tischbohrmaschine PBD 40Scheppach StänderbohrmaschineCLARKE StänderbohrmaschineSilverline 262212 Einhell Säulenbohrmaschine BT-BD 401
ModellProxxon 28124 Tischbohrmaschine TBHHolzmann Ständerbohrmaschine SB4115N Bosch DIY Tischbohrmaschine PBD 40Scheppach StänderbohrmaschineCLARKE StänderbohrmaschineSilverline 262212 Einhell Säulenbohrmaschine BT-BD 401
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Leistung200 W600 W710 W550 W350 W350 W350 W
Maximale Bohrleistung in Stahl10 mm16 mm13 mm16 mm13 mm13 mm13 mm
Maximale Leerlaufdrehzahl Die Einheit die die Anzahl der Umdrehungen pro Minute an1.080-4.500 U/min180-2.740 U/min200-2.500 U/min510-2.430 U/min620-2.620 U/min200-2.500 U/min580-2.650 U/min
Maximaler Bohrhub70 mm60 mm90 mm50 mm50 mm50 mm50 mm
Stufen3 Stk.2 Stk.2 Stk.5 Stk.5 Stk.5 Stk.5 Stk.
Schnellspannbohrfutter
Höhenverstellbar
Maße52 x 34 x 23 cm55 x 37 x 25 cm75 x 38 x 27 cm65 x 36 x 29 cm45 x 35 x 25 cm16 x 16 x 45 cm59 x 43 x 19 cm
Gewicht10 kg30 kg20 kg24 kg14.7 kg17 kg15 kg
Vor- und Nachteile
  • praktische Höhenverstellung über Zahnstange mit seitlicher Kurbel
  • stabiler, stark verrippter, plangefräster Arbeitstisch mit zwei T-Nuten
  • ruhiger, durchzugsstarker Gleichstrommotor
  • sehr gut für den Heimwerkerbereich geeignet
  • robust und einfach zu bedienen
  • praktischer Dreiarmhebel mit Bohrtiefenskalierung
  • wegklappbare Schnellspannfutterabdeckung aus Plexiglas
  • Digitalanzeige für einfaches Ablesen der genauen Bohrtiefe
  • eine LED-Lampe sorgt für gute Ausleuchtung des Arbeitsbereiches
  • hochwertiges Schnellspannbohrfutter mit Sicherungsring
  • Positions-Laser für präzise Bohrergebnisse
  • robuste Gusseisen-Konstruktion
  • vielfältige Anwendungsbereiche, da die Arbeiten besonders präzise ausgeführt werden können
  • höhenverstellbarer Kipptisch mit Schlitzen
  • für Sicherheit ist gesorgt: Perspex-Chuck-Guard und ein Spannungsauslöseschalter
  • genaue Tiefenmessskala
  • gutes Preis-/ Leistungs- verhältnis
  • solide Guss- Grundplatte
  • für sehr exaktes arbeiten
  • Riemenantrieb mit fünf Geschwindigkeitseinstellungen
  • Keilriemenantrieb und 5-fache Drehzahleinstellung durch Stufen-Riemenscheibe
  • Neigbarer, drehbarer und schwenkbarer Bohrtisch aus stabilem Metallguss
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Fluid Onlinehandel e.K.
  • my.shopping.de
  • werkzeuge-bs.de
  • werkzeuge-bs.de
  • werkzeuge-bs.de
  • Scheppach-Holzmaster24.de
  • crowdfox
  • myToolStore
  • myToolStore
  • myToolStore

Die besten Tischbohrmaschinen 2017

Alles, was Sie über unsere Tischbohrmaschinen wissen sollten

Eine Tischbohrmaschine macht punktgenaues Bohren möglich und erleichtert Ihnen somit die Arbeit.
Eine Bohrmaschine zählt zur Grundausstattung jedes Heimwerkers. Auch wer nur selten zum Werkzeug greift, wird eine Bohrmaschine benötigen, wenn es darum geht, Dübel in die Wand zu bringen oder Möbel oder andere Kleinteile zu montieren. Bohren mit der freien Hand hat allerdings seine Tücken. Schnell kann die Bohrmaschine abrutschen und das Werkstück ruinieren. Die Bohrmaschine mit Tisch bringt dahingehend einige Vorteile. Bei einer Standbohrmaschine wird das Werkstück aufgelegt und kann ohne Probleme bearbeitet werden. In einem Tischbohrmaschine Test werden Modelle von Quantum, Güde oder Einhell genauer unter die Lupe genommen. Ein Tischbohrmaschinen Vergleich ist eine Empfehlung, wenn Sie sich zunächst über die Geräte informieren möchten und sich vielleicht noch fragen, ob die Anschaffung wirklich lohnt oder Sie lieber ein Gerät ausleihen möchten.

Arten von Tischbohrmaschinen

Die Standbohrmaschine unterscheidet sich kaum in ihrem Aufbau. Die Geräte bestehen aus einem Bohrtisch, einer darüber befindlichen Bohrsäule und der dort einbebauten Bohrmaschine. Wenn Sie eine Tischbohrmaschine kaufen, werden Sie Holz und Metall sicher und zuverlässig bearbeiten können. In einem Vergleich erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen diese stufenlos verstellbare Senkrechtbohrmaschine bringt. Das Bohren wird generell vereinfacht und Sie werden mit dem Bohrer nicht mehr abrutschen. Die Bohrmaschine mit Tisch ermöglicht Ihnen ein einfaches und komfortables Arbeiten. Allerdings sollten Sie sich vor dem Kauf einer Säulenbohrmaschine auch darüber im Klaren sein, dass die Geräte einen gewissen Platzbedarf besitzen und im Vergleich zur einfachen Bohrmaschine nicht gerade billig sind. In folgender Übersicht stellen wir Ihnen die einzelnen Bohrwerkzeuge mit Ihren Vorzügen und Nachteilen gegenüber.

Bohrmaschine Art Vorteile Nachteile
Tischbohrmaschine
  • standfest
  • exaktes Bohren möglich
  • Bohrer rutscht nicht ab
  • hoher Platzbedarf
  • hohe Anschaffungskosten
einfache Bohrmaschine
  • preisgünstig
  • handlich
  • flexibel
  • Bohrer kann abrutschen
  • oft kein präzises Bohren möglich
Akkuschrauber
  • Bohren und Schrauben in einem
  • mobil da nicht auf Stromquelle angewiesen
  • geringe Leistung
  • nicht zum Bohren von Metall geeignet
Bohrhammer
  • Schlagwerk zusätzlich verbaut
  • auch für Stein und Beton geeignet
  • kraftvoll
  • benötigt besondere Steinbohrer
  • für den Hausgebrauch eher ungeeignet

Eine einfache Bohrmaschine ist für kleinere und gelegentliche Aufgaben sicher ausreichend. Achten Sie beim Kauf auf verschiedene Leistungsstufen und eine sichere Bedienbarkeit. Möchten Sie sich ein Gerät anschaffen, welches Sie beim Schrauben und Bohren unterstützen kann, ist der Akkuschrauber eine Option. Diese Geräte sind besonders praktisch und eignen sich für den mobilen Einsatz. Die Leistung steht jedoch im Allgemeinen hinter einer elektrischen Bohrmaschine. Gegen Stein und Beton kommen Sie mit einer simplen Bohrmaschine einfach nicht an. Der Bohrhammer kann hier weit mehr ausrichten, da er ein zusätzliches Schlagwerk besitzt. Daher sollten Sie vorab darüber nachdenken, welche Aufgaben Ihre neue Bohrmaschine übernehmen soll. Dann wird Ihnen die Entscheidung für das passende Modell leichter fallen.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Tischbohrmaschinen

Fällt die Wahl auf eine Säulenbohrmaschine, dann kann Ihnen ein Tischbohrmaschine Test bei der weiteren Suche nach Ihrem persönlichen Tischbohrmaschine Vergleichssieger behilflich sein. Einige Kriterien sollten vor dem Kauf beachtet werden, bevor Sie bei OBI, im toom Baumarkt, bei hornbach oder Bauhaus in den Regalen nach der passenden Tischbohrmaschine suchen. Im Übrigen lohnt es auch, die Angebote bei ALDI oder Lidl zu verfolgen. Günstige Tischbohrmaschinen lassen sich hin und wieder auch im Supermarkt erwerben. Einige wichtige Kaufkriterien finden Sie nun kurz zusammengefasst.

Die Leistung

Wie viel eine Tischbohrmaschine leisten kann, verraten Ihnen Nennaufnahmeleistung und Leerlaufdrehzahl. Die Leistung sagt aus, wie viel der Motor an Strom aufnehmen kann. Achten Sie auf eine stufenlose Drehzahlregelung. Dann sind Sie nicht auf eine bestimmte Bohrleistung angewiesen, sondern können die Drehzahl dem jeweiligen Werkstück und dessen Material anpassen. Eine Tischbohrmaschine für einfache Arbeiten dürfte mit 16 V und 200 Watt auskommen. Heimwerker werden unterschiedlichen Herausforderungen gegenüberstehen und sollten daher ein Modell mit 400 bis 500 Watt Leistung wählen. Bei einem Gerät mit 750 Watt und 400 V handelt es sich um eine Tischbohrmaschine Profi für gehobene Ansprüche und häufigen Gebrauch.

Die Bohrfutterspannweite

Die Erfahrungen zeigen, dass auch die Bohrfutterspannweite ein relevantes Kaufargument darstellt. Die Spannweite des Bohrfutters kann zwischen 10 und 16 mm variieren. Je größer die Bohrfutterspannweite ist, desto größere Bohrer werden Sie verwenden können. Damit sie für alle anfallenden Aufgaben gut gerüstet sind, bietet sich eine Tischbohrmaschine mit 16 mm Bohrfutterspannweite an.

Der Bohrhub

Der Bohrhub verrät Ihnen, wie weit sich die Tischbohrmaschine nach unten bewegen lässt. Gängige Größen sind hierbei 150 oder 160 mm.

Die Sicherheit geht vor
Ist die Tischbohrmaschine angeschafft und aufgebaut, möchten Sie sicher sofort loslegen und das erste Werkstück bearbeiten. Nicht vernachlässigt werden sollte im Umgang mit diesen Geräten die Sicherheit. Neben der fachgerechten Montage sollten auch Sie selbst sich entsprechend für den Umgang mit den Geräten wappnen. Arbeiten Sie nicht ohne Schutzbrille. Handschuhe dürfen dagegen bei Arbeiten an der Tischbohrmaschine nicht getragen werden. Legen Sie vor Arbeitsbeginn Schals, Ketten oder alle Teile ab, welche sich in der Bohrmaschine verfangen könnten.

Marken

Die Kaufentscheidung rückt näher und es lohnt sich, auch mal einen Blick auf die einzelnen Hersteller zu werfen. Gute Tischbohrmaschinen bringen Hersteller wie Alzmetall, Vario, Rotwerk, Proxxon oder Workzone auf den Markt. Die einzelnen Marken entsprechen den verschiedenen Ansprüchen und sollten mit Bedacht ausgewählt werden. Auch folgende Marken punkten mit einem stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Flott
Der Metallverarbeitung hat sich die Marke Flott seit mehr als 160 Jahren verschrieben. Eine Tischbohrmaschine Flott TB 10 oder eine Tischbohrmaschine Flott TB 14 zählen heute zu den gängigsten Modellen. Nicht nur der Tischbohrmaschine Flott TB 10 oder der Tischbohrmaschine Flott TB 14 gemein sind ein hoher technischer Stand und eine lange Lebensdauer. Die Flott Tischbohrmaschine ist Teil eines umfangreichen Maschinenangebots eines der Marktführer in der Metallverarbeitung. Sie können die Flott Tischbohrmaschine ganz nach Ihren Bedürfnissen auswählen. Immerhin unterscheidet sich das Angebot hinsichtlich Größe, Gewicht, Drehzahl oder Bohrleistung.

Bosch
Die Bosch Tischbohrmaschine lässt sich einfach bedienen und bringt zuverlässige Leistung. Der integrierte Laser verschafft Ihnen eine exakte Ausleuchtung des Arbeitsbereiches. Die große Arbeitsplatte der Bosch Tischbohrmaschine verschafft Ihnen viel Freiraum und ermöglicht auch die Fixierung runder Werkstücke. Die Tischbohrmaschine Bosch PBD 40 macht eine elektronische Drehzahleinstellung möglich. Der Tiefenanschlag sorgt für schnelle und wiederholte Bohrungen. Mit Hilfe des mit Softgrip ausgestatteten Handrades können Sie die Tischbohrmaschine PBD 40 einfach in der Höhe verstellen.

Metabo
Die Firma Metabo beschäftigt sich seit dem Jahre 1924 mit dem Thema Bohren. Die Metabo Tischbohrmaschine ist ein technisch ausgereiftes Produkt, welches sich im Metallbau wie im Holzhandwerk oder Maschinenbau bestens bewährt. Präzise Bohrungen sind mit der Metabo Bohrmaschine kein Problem. Für alle anfallenden Aufgaben hat Metabo die passende Bohrmaschine inklusive des entsprechenden Zubehörs im Sortiment.

Optimum
Eine entsprechend umfangreiche Produktpalette kann auch der Hersteller Optimum vorweisen. Die Optimum Tischbohrmaschine arbeitet mit einem kraftvollen 230 V Motor und kann in zwölf Stufen verstellt werden. Bei der Optimum Tischbohrmaschine können Sie aus Keilantrieb und Varioantrieb wählen.

Fazit

Nicht nur bei einem Profi Handwerker darf eine Tischbohrmaschine nicht fehlen. Auch viele Hobbyheimwerker werden eine Tischbohrmaschine kaufen, um präzise bohren und sauber und flexibel arbeiten zu können. In einem Tischbohrmaschine Test werden die Vorzüge und Nachteile der Geräte offengelegt und Sie können auf die Suche nach Ihrem persönlichen Tischbohrmaschine Vergleichssieger gehen. Ein Tischbohrmaschine Profi zu werden, ist leichter als gedacht. Achten Sie beim Kauf auf die entsprechende Leistung der Geräte und auf eine stufenlose Drehzahlregelung. Günstig kaufen ist ebenfalls nicht schwer, denn ein Preisvergleich gibt Ihnen diesbezüglich Sicherheit.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus