Tageslichtlampe Test 2017

Empfehlenswerte Tageslichtlampen im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Beurer TL 100Philips HF3419/01TV Das Original 850Beurer TL 60Lighting EVER Schreibtischlampe 8WTaoTronics DL19 DE
ModellBeurer TL 100Philips HF3419/01TV Das Original 850Beurer TL 60Lighting EVER Schreibtischlampe 8WTaoTronics DL19 DE
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Max. Lichtstärke10.000 LUX10.000 LUX10.000 LUX10.000 LUXca. 200 LUX2.000 LUX
LampentypLEDLEDLeuchtstoffröhrenLeuchtstoffröhrenLEDLED
Leistung36 Watt24 Watt24 Watt36 Watt8 Watt9 Watt
BedienungMehr-Knopf-BedienungTouch-SteuerungEin-Knopf-BedienungEin-Knopf-BedienungTouch-SteuerungMehr-Knopf-Bedienung
Aufstellmöglichkeitkleiner Standfußkleiner StandfußStandbein mit Fußkleiner StandfußStandbein mit FußStandbein mit Fuß
Versch. Lichtstärken einstellbar10 Stufen7 Stufen5 Stufen
Frei von UV-Strahlungk.A.
Leuchtmittel austauschbar
Maße36.6 x 33.5 x 20.3 cm29 x 4 x 38 cm67 x 18 x 24 cm48 x 34 x 8 cm43 x 13 x 20 cm36 x 18 x 42 cm
Gewicht2.2 kg
inkl. Verpackung
2 kg2.7 kg0.5 kg0.8 kg0.9 kg
Vor- und Nachteile
  • besonders helle und gleichmäßige Ausleuchtung
  • 2 in 1 mit Stimmungslicht
  • mit energiesparendem Leuchtmittel
  • modernes Design
  • einfache Bedienung
  • inkl. kostenloser App mit Tipps
  • mit Energiesparlampen
  • sofort betriebsbereit
  • sorgt für intensivere Farben, Details und Kontraste
  • große Beleuchtungsfläche
  • mit ausklappbarem Standfuß
  • energiesparend
  • vielseitig einsetzbar
  • energiesparend
  • mit blendfreiem Licht
  • modernes Design
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • check24.de
  • OTTO
  • OTTO
  • OTTO
  • OTTO
  • OTTO

Die besten Tageslichtlampen 2017

Alles, was Sie über unseren Tageslichtlampe Test wissen sollten

Lampen mit Tageslicht gibt es u.a. auch als Schreibtischlampe, z.B. von TaoTronics angeboten.
Ein Sonnentag ist wie ein Jungbrunnen. Sonnenstrahlen sorgen für die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin und wir fühlen uns voller Energie und Tatendrang. Leider kann auch das Gegenteil passieren, nämlich dann, wenn die sonnenarme Zeit beginnt und sich der Herbstblues bemerkbar macht. Ein Stück weit von Sonnenlicht profitieren können die Besitzer von Lampen mit Tageslicht. Die Tageslichtlampe Wirkung werden Sie nach wenigen Wochen spüren. Die Erfahrungen zeigen, dass eine Tageslichtlampe bei Vitamin D Mangel hilfreich sein kann. Eine Tageslichtlampe bei Depressionen einzusetzen, ist ebenfalls eine Möglichkeit, die Stimmung zu verbessern. Bei leichten Depressionen kann die Lichttherapie durchaus Erfolge versprechen. Ebenso wird die Therapie bei Hautproblemen oder Schlafstörungen angewendet. Um therapeutisch mit Tageslichtlampen arbeiten zu können, sind hohe Beleuchtungsstärken notwendig. Als Büro oder Tischlampe werden die Leuchten den Alltag bereichen und die Stimmung verbessern helfen, sie besitzen aber in der Regel keinen therapeutischen Effekt. In einem Tageslichtlampe Test können Sie sich mit der Thematik vertraut machen und über die Anschaffung einer LED Tageslichtlampe nachdenken. Bevor Sie eine Tageslichtlampe kaufen, sollten Sie eine Tageslichtlampe für Schreibtisch oder eine Tageslichtlampe für Decke genauer unter die Lupe nehmen und sich mit den Vor- und Nachteilen befassen.

Arten von Tageslichtlampen

Eine Tageslichtlampe beschert Ihnen nicht nur helles Licht, sondern auch viele Vorzüge für Gesundheit und Wohlbefinden. Bei näherer Betrachtung des Angebotes wird Ihnen bewusst, es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Typen und zwischen einer Tageslichtlampe für Depressionen und einer Tageslichtlampe zum Schminken bestehen nicht nur preislich Unterschiede. Ob Sie eine Tageslichtlampe TL 30, eine Tageslichtlampe TL 80 oder eine Tageslichtlampe TL 90 auswählen, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist, den Zweck der Lampen zu bestimmen und sich dann für ein passendes Modell zu entscheiden. Die Frage also ist, benötigen Sie eine einfache Tageslichtlampe für Pflanzen oder möchten Sie sich mit der professionellen Lichttherapie befassen. Nun möchten wir Ihnen einige Arten von Tageslichtlampen aufführen und näher erläutern.

Tageslichtlampe-Art Vorteile Nachteile
Lichttherapielampe
  • gleicht Lichtmangel aus
  • enthalten keine UV Strahlen
  • therapeutischer Effekt
  • teurer in der Anschaffung
Tischlampe
  • praktisch
  • vielseitig einsetzbar
  • funktional
  • Steckdose erforderlich
Stehlampe
  • dekorativ
  • für alle Räume geeignet
  • weniger große Produktpalette
Wandlampe
  • für dunkle Ecken geeignet
  • stimmungsvoller Lichtspender
  • kann nicht variabel platziert werden
Vollspektrumlampe
  • ersetzen das Sonnenlicht
  • geringe UV-Strahlung vorhanden
  • kostspielig
Lichtwecker
  • schafft künstliches Tageslicht beim Aufwachen
  • simuliert den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
  • kein therapeutischer Effekt, aber angenehmeres Gefühl zum Aufwachen

Die Lichttherapielampe ist, ähnlich der Rotlichtlampe, ein Gerät, mit dem sich ein therapeutischer Nutzen verbinden lässt. Lichttherapielampen unterscheiden sich in der Wirkungsweise von einfachen Tageslichtlampen und lassen sich im professionellen Bereich der Behandlung und Therapie von Depressionen oder Schlafstörungen einsetzen. Die Lichttherapie einer Tageslichtlampe und Antidepressiva können dabei gut miteinander kombiniert werden. Einfache Tageslichtlampen sind günstiger in der Anschaffung, können aber auch nicht das vollwertige Sonnenlicht ersetzen. Die Vorteile einer Stehlampe bestehen in deren funktionalem Einsatz. Stehlampen könne in jedem Raum für stimmungsvolles Licht sorgen und sind daher besonders praktisch. Sinnvoll ist auch eine Tischlampe. Als Tageslichtlampe für Schreibtisch und Büro ist die Tischlampe eine handliche, praktisch und preisgünstige Möglichkeit, sich mit Tageslicht zu versorgen, wenn der Himmel grau und verhangen erscheint. Das Angebot an Tageslichtlampen ist mittlerweile ausgesprochen vielseitig und natürlich fehlt auch eine Tageslichtlampe für Decke und Wand nicht. Wandleuten sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und erscheinen dekorativ und nutzbringend zugleich. Während einfache Tageslichtlampen keinen UV Anteil beisitzen, sind Vollspektrumlampen mit einem geringen UV Anteil ausgerüstet. Die UV Strahlung bei Vollspektrum ist jedoch sehr gering. Auch für die Vitamin D Versorgung des Körpers ist die UVB Strahlung nicht ausreichend. Wiederum können Sie sicher sein, unter der Tageslichtlampe keinen Sonnenbrand zu bekommen. Eine weitere Variante sind Tageslichtwecker. Diese sorgen dafür, dass der Tag mit sanften Licht, welches an einen Sonnenaufgang erinnert beginnt. Mittlerweile sind übrigens auch Modelle auf dem Markt, die mit rotem Licht das Einschlafen erleichtern sollen.

Tageslicht hat seinen Preis:
Beim Preis werden bei den Tageslichtlampen deutliche Unterschiede gemacht. Wenn Sie eine Tageslichtlampe zum Schminken benötigen, dann werden Sie dafür deutlich weniger bezahlen, als Sie für eine Tageslichtlampe gegen Depressionen auf den Tisch legen müssen. Die Tageslichtlampe Wirkung bestimmt maßgeblich den Preis. Günstige Geräte kosten weniger als 100 Euro. Für ein leistungsfähiges Lichtgerät sollten Sie etwas tiefer in die Tasche greifen. Tageslichtlampen mit therapeutischem Effekt kosten etwa 300 Euro.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Tageslichtlampen

Ein Tageslichtlampen Test bringt Licht ins Dunkel und schon bald werden Sie sich dafür entscheiden, eine Tageslichtlampe kaufen zu wollen. Da es zahlreiche verschieden Möglichkeiten gibt, gilt es, den Markt besonders gut zu beobachten. Dabei kann Ihnen ein Philips Test oder ein Beurer Test behilflich sein. Beide Marken zählen zu den führenden Herstellern von Tageslichtlampen. Testberichte liefern immer einen reellen Einblick in die Produkte und können so manche Skepsis und so manches Vorurteil aus dem Weg räumen. Steht der Kauf an, dann bietet Ihnen ein Online Shop eine breit gefächerte Auswahl an Produkte verschiedener Hersteller. Auch bei Media Markt, Saturn oder OTTO zählen Tageslichtlampen zum Sortiment. Ab und an sind auch die Angebotspaletten bei ALDI, Lidl oder Tchibo mit Tageslichtlampen gut bestückt. Einige Kaufkriterien, welche für die Anschaffung von Tageslichtlampen von Belang sein könnten, möchten wir Ihnen nun näher bringen.

Die Lichtstärke

Die Lichtstärke bemisst sich nicht allein darin, wie viel Watt die jeweiligen Lampen mitbringen. Relevant ist die Helligkeit, die tatsächlich auf das Auge trifft. Diese wird im Lux bemessen. Damit mit einer Tageslichtlampe ein gewisser therapeutischer Nutzen erzielt werden kann, sind Lichtstärken von mindestens 2.000 Lux notwendig. Für den medizinischen Bereich eingesetzt Geräte haben nicht selten 10000 Lux und mehr. Eine Tageslichtlampe 10000 Lux kommt einem Sonnentag in unseren Breiten nahe. Am Äquator ist die Lichtstärke vergleichsweise weit höher und um dies zu simulieren würde eine Tageslichtlampe mit 80.000 Lux benötigt.

Die Leuchtmittel

Meist sind in Tageslichtlampen spezielle Leuchtstoffröhren verbaut. Auch der Betrieb mittels LED Lampe ist möglich. Eine LED Tageslichtlampe kommt ohne Quecksilber aus und ist besonders langlebig. LEDS können zehn Jahre und länger halten und stellen damit die herkömmlich Glühlampe weit in den Schatten. Allerdings können viele Leuchtmittel in Tagslichtlampen nicht gewechselt werden.

Die Farbtemperatur

Die Farbtemperatur bestimmt die Farbanteile des Lichts. Die Farbtemperatur wird in Kelvin angegeben. Die beste Tageslichtlampe wird mit einer Farbtemperatur von etwa 6.000 Kelvin dem zur Mittagszeit einfallenden Tageslicht gleichkommen. Viele Energiesparlampen besitzen eine Farbtemperatur von etwa 2.500 Kelvin. Das warmweiße Licht dieser Leuchtmittel wird als sehr angenehm empfunden. Bei der Tageslichtlampe ist die Farbtemperatur etwa doppelt so hoch, dies hat ein natürliches Licht zur Folge, welches sich auch im Büro sehr gut einsetzen lässt.

Marken

Möchten Sie eine Tageslichtlampe gegen Depressionen oder andere Beschwerden einsetzen? Dann ist die Beurer Tageslichtlampe u.a. eine gute Wahl.
Nun haben Sie bereits einen Einblick in die verschiedenen Tageslichtlampen gewonnen und haben sich vielleicht bereits für einen Typ entschieden. Um das Bild abzurunden, gewähren wir Ihnen nun noch einen Einblick in die verschiedenen Hersteller der Geräte. Die Anbieter bleiben mit Firmen wie Quenox, Medisana, Davita, Innosol oder Melissa recht überschaubar. Auch nachfolgende Marken können durchweg empfohlen werden.

Philips

Eine Philips Tageslichtlampe können Sie in unterschiedlichen Ausführungen erhalten. Die Geräte bringen Ihnen nach 20 bis 30 Minuten Betriebszeit neue Energie und heben die Stimmung. Da die Tageslichtlampe 10000 Lux mitbringt, ist ein therapeutischer Effekt durchaus gegeben. Die Tageslichtlampe Philips ist dabei klein und handlich und auch für den mobilen Einsatz geeignet. Sie können die Philips Tageslichtlampe sehr gut als Tischlampe nutzen oder auch eine Tageslichtlampe Philips für das Büro anschaffen. Das natürliche weiße Licht eignet sich gut zum Arbeiten. Durch die gleichmäßige Verteilung des LED Lichts wird ein Blendeffekt vermieden.

Beuer

An grauen Tagen kommt die Beurer Tageslichtlampe gerade recht. Bei Lichtmangelerscheinungen können die Geräte dieses Defizit schnell und wirkungsvoll ausgleichen. Da die Tageslichtlampe Beurer etwa 10.000 Lux erreicht, wird das Sonnelicht wirkungsvoll simuliert und Sie werden die belebende Wirkung der Beurer Tageslichtlame bereits nach kurzer Anwendungsdauer spüren. Die Tageslichtlampe Beurer lässt sich auch Aufhängen und kann komfortabel bedient werden.

Sanitas

Lichtmangelerscheinungen lassen sich auch mit einer Tageslichtlampe von Sanitas ausgleichen. Die Stimulation des Sonnenlichts erfolgt mit einer Lichtstärke von 10.000 Lux. Hell und gleichmäßig ist das Licht auch für den Schreibtisch geeignet und versorgt Sie so mit neuer Energie bei der Erledigung der täglichen Arbeit.

Fazit im Tageslichtlampe Test

Erscheint Ihnen die Welt manchmal einfach Grau in Grau? Dann dürfte Ihnen eine Lampe mit Tageslicht die miese Stimmung vertreiben. Optimales Licht wird auch beim Fotografieren gebraucht, Pflanzen lieben Licht und genießen gerne eine Lichtdusche, besonders wenn die Pflanzen überwintern. Auch Vögel oder die Tiere im Terrarium lieben es, wenn Sie Ihnen mit einer Tageslichtlampe einen Sonnentag schenken. Eine Tageslichtlampe für Pflanzen wird auch Ihnen gut tun, denn als Tischlampe ist die Tageslichtlampe TL 40 oder die Tageslichtlampe TL 60 bestens geeignet, um für Stimmung zu sorgen und einem Lichtmangel vorzubeugen. In einem Tagelichtlampe Test werden die Vorzüge und möglichen Nachteile dieser Geräte erläutert und Sie finden Hilfestellungen, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern. Dabei muss es nicht der Tageslichtlampe Vergleichssieger sein, Sie können gute Tageslichtlampen auch günstig kaufen. Damit auch Ihr Geldbeutel einen Lichtblick erfährt, führen Sie vor dem Kauf einen Preisvergleich durch.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus