Stillkissen Test 2017

Empfehlenswerte Stillkissen im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Joyfill Flexofill XLJulius Zöllner StillkissenBoppy StillkissenDoomoo BuddyTräumeland StillkissenTheraline KomfortTheraline Plüschmond
ModellJoyfill Flexofill XLJulius Zöllner StillkissenBoppy StillkissenDoomoo BuddyTräumeland StillkissenTheraline KomfortTheraline Plüschmond
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Kissenlänge190 cm190 cm152 cm190 cm190 cm180 cm140 cm
BezugBaumwolleBaumwollePolyester, BaumwolleBaumwolleBaumwolleBaumwolleBaumwolle
FüllungPerlenfüllungPerlenfüllungFaserfüllungPerlenfüllungPerlenfüllungPerlenfüllungPerlenfüllung
Geeignet als
  • Schlafkissen in Schwangerschaft
  • Stillkissen
  • Unterstützung von Baby beim liegen oder sitzen
  • Entspannung im Alltag
  • Schlafkissen in Schwangerschaft
  • Stillkissen
  • Unterstützung von Baby beim liegen oder sitzen
  • Entspannung im Alltag
  • Stillkissen
  • Unterstützung von Baby beim liegen oder sitzen
  • Schlafkissen in Schwangerschaft
  • Stillkissen
  • Unterstützung von Baby beim liegen oder sitzen
  • Entspannung im Alltag
  • Schlafkissen in Schwangerschaft
  • Stillkissen
  • Schlafkissen in Schwangerschaft
  • Stillkissen
  • Entspannung im Alltag
  • Bauchstützkissen
  • Stillkissen
  • Lesekissen
Farbauswahl
  • gelb
  • geblümt
  • blau geblümt
uvm.
  • Sterne
  • rosa-weiß
  • Winnie Pooh
uvm.
  • blau mit Ringen
  • rosa geblümt
  • Schmetterlinge
uvm.
  • gelb
  • geblümt
  • blau geblümt
uvm.
  • grau
  • beige
  • grün
uvm.
  • hellgrau
  • rosa
  • blau
uvm.
  • beige
Bezug abnehmbar
Bezug waschbarbis 30°Cbis 60°Cbis 40°Cbis 30°Cbis 60°Cbis 60°Cbis 60°C
Öko-Tex Standard 100
Gewicht1.090 g1.100 g898 g1.090 g1.200 g798 g721 g
Vor- und Nachteile
  • großes Still- und Lagerungskissen
  • Füllmenge kann individuell angepasst werden
  • atmungsaktiv
  • passt sich der Körperform an
  • wärmespeichernde und geräuscharme Füllung
  • schadstoffgeprüft nach Toxproof
  • formstabil
  • optimale Stillhöhe ohne sich nach vorne beugen zu müssen
  • auch als kuscheliges Babynest
  • großes Still- und Lagerungskissen
  • Füllmenge kann individuell angepasst werden
  • atmungsaktiv
  • ideale Füllmenge
  • versteckter Reißverschluss
  • inkl. Transporttasche
  • Bezug und Kissen einzeln waschbar
  • trocknergeeignet
  • geruchs- und schadstofffrei
  • weicher Frotteeplüsch
  • anschmiegsam
  • auch als bequemes Kopf- und Nackenkissen
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Stillkissen 2017

Alles, was Sie über unseren Stillkissen Test wissen sollten

Stillkissen (u.a. von Theraline angeboten) sind für stillende Mamas eine große Erleichterung im Alltag.

Die Babyausstattung ist beinahe komplett. Kinderwagen und Wickeltisch sind angeschafft. Doch haben Sie auch an eine Erleichterung gedacht, wenn Sie Ihr Baby stillen? Ein Stillkissen kaufen, kann auch vor der Geburt Sinn machen, als Schwangerschaftskissen verwendet, können Sie das Stillkissen zum Seitenschläferkissen umfunktionieren. Im Stillkissentest werden wir Ihnen aufzeigen, welche Vorteile es Ihnen bringt, diese Hilfsmittel zu verwenden. Ein Stillkissen lässt sich einfach anwenden und ist bequemer als ein Stilltuch. Sie können das Baby sicher lagern und dabei Ihre Schultern- und Nackenmuskeln entlasten. Besonders, wenn der Nachwuchs an Gewicht zulegt, ist dieses Babykissen unentbehrlich. Im Baby Shop können Sie Stillkissen günstig kaufen. Welches Produkt sich bestes Stillkissen nennen darf, können Sie anhand der im Test gemachten Erfahrungen für sich selbst entscheiden.

Arten von Stillkissen

Optisch gibt es bei den handelsüblichen Stillkissen wenig Unterschiede. Allein der Stillkissenbezug wird, in verschiedenen Farben und Mustern gehalten, unterschiedlich ausfallen. Im Stillkissen Test kommt es uns auf die Stillkissen Füllung an. Das ein Stillkissen günstig erworben werden kann, ist nicht allein ausschlaggebend für ein positives Vergleichsergebnis. Wichtig ist in erster Linie, dass die Füllung bequem, praktisch und unweltgerecht erscheint.

Stillkissen-Art Vorteile Nachteile
Füllung aus Styropor-Perlen
  • stabil
  • flexibel in der Form
  • Füllung muss erneuert werrden
  • Füllung nicht immer frei von Schadstoffen
Füllung aus Polyester
  • leicht
  • gute Wärmespeicherung
  • waschbar
  • weniger formstabil
  • nicht biologisch abbaubar
Füllung aus Dinkelkernen
  • Naturprodukt
  • stabil
  • biologisch abbaubar
  • schwer
  • häufiges Lüften erforderlich
  • weniger für Allergiker geeignet

In den meisten Fällen wird bei der Füllung von Stillkissen auf Styropor zurückgegriffen. Achten Sie beim Nachfüllen der EPS Perlen auf die Schadstofffreiheit des Produktes. Dies ist besonders bei billigen Artikeln leider nicht immer gegeben. Polyester ist ein Kunststoff, dem sehr gute Wärmespeichereigenschaften nachgesagt werden. Die Stillkissen sind sehr leicht und geben, im Gegensatz zu Styropor, bei Bewegungen keine Geräusche von sich. Dinkel ist ein natürliches Füllmaterial. Das Ergebnis sind besonders formstabile Stillkissen. Wer ein Stillkissen selber nähen möchte, sollte besonderes Augenmerk auf die Auswahl des Füllmaterials richten. Sollen Stillkissen günstig angeschafft werden, weil zum Beispiel Zwillinge bald das Licht der Welt erblicken, dann ist die Option der eigenen Herstellung sicher zu überdenken. Zudem kann man das Design des Stillkissenbezuges selbst wählen und sich für Sterne, Herzen oder andere kindgerechte Motive entscheiden.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Stillkissen

Auch der Hersteller Candide bietet günstige Stillkissen mit Sternmotiv an.

Ein gutes Stillkissen kann Ihnen wertvolle Dienste leisten, vor und nach der Geburt des Kindes. Wer ein Stillkissen kaufen möchte, der sollte nicht nur schauen, das es billig zu bekommen ist. Die Kissen sollten von guter Qualität und waschbar sein. Es muss dabei nicht unbedingt der Stillkissen Vergleichssieger angeschafft werden. Auch Theraline Kissen oder Boppy Stillkissen sind eine Empfehlung wert. Einige Kriterien, auf die beim Kauf des Stillkissens geachtet werden sollte, haben wir Ihnen nachfolgend aufgeführt.

Die Größe

Stillkissen unterscheiden sich zwar kaum in der Form, sind aber in verschiedenen Größen auf dem Markt. Besonders flexibel nutzen können Sie ein entsprechend großes Stillkissen. Modelle, die 190 cm oder mehr umfassen, lassen sich neben der bequemen Lagerung des Kindes auch als Seitenschläferkissen nutzen. Damit haben Sie bereits vor der Geburt ein hilfreiches Schwangerschaftskissen angeschafft. Soll das Baby mit auf Reisen, dann bietet sich die Anschaffung eines kleinen und handlichen Stillkissens an.

Der Bezug

Beim Stillkissenbezug ist nicht nur das Design entscheidend. Sie sollten auch auf die praktischen Eigenschaften des Bezuges achten. Ein Stillkissenbezug sollte in jedem Falle waschbar sein, denn beim Stillen kann schnell etwas danebengehen. Bezüge aus Baumwolle, Mikrofaser oder Polyester sind waschbar und behalten ihre Form. Denken Sie über die Anschaffung mehrerer Sitzkissenbezüge nach, denn schließlich kann sich ein Bezug immer in der Waschmaschine befinden, wenn das Stillkissen gerade gebraucht wird.

Die Schadstofffreiheit

Besonders wichtig ist die Schadstofffreiheit von Stillkissen. Beachten Sie hierbei die Angaben der Hersteller und achten auf entsprechende Siegel und Zertifikate. Erfahrungsberichte machen deutlich, dass besonders die Stillkissenfüllung nicht immer frei von Schadstoffen ist und sich zum Beispiel preiswerte Styropor Perlen daher nicht als Füllung für ein Stillkissen eignen. Für die Hygiene im Umgang mit dem Stillkissen sollte es selbstverständlich sein, dass der Bezug waschbar ist.

Stillkissen als Allrounder:
Stillkissen komplettieren die Babyausstattung allein deshalb, weil sie ausgesprochen flexibel sind. Ein Stillkissen kann nicht nur das Stilltuch ersetzen und beim Baby stillen eingesetzt werden. Werden Sie in den letzen Monaten der Schwangerschaft zum Seitenschläfer, dann kann Sie das Stillkissen dabei entlasten. Auch ganz allgemein als Babykissen können Stillkissen Verwendung finden. Größere Stillkissen, mit Abmessungen ab 190 cm sind dabei besonders flexibel einsetzbar.

Marken

Steht die Anschaffung eines Stillkissens an, dann wird auch die Vielfalt an Herstellern deutlich. Sie werden auf Marken wie ALVI, Träumeland, Candide, joyfill, CorpoMed, baby wild, Be Be`s Collection, Chicco oder BabyOne stoßen. Bevor Sie sich mit jedem Hersteller einzeln befassen, ist es ratsam, auf unseren Stillkissen Test zu vertrauen und den Empfehlungen für die Wahl des passenden Stillkissens zu folgen. Einige Hersteller erwähnen wir nachfolgend und stellen sie Ihnen näher vor.

Theraline

Theraline ist ein führender Hersteller von Stillkissen. Die Theraline Kissen sind sehr gut verarbeitet und lassen sich besonders flexibel verwenden. Durch das verwendete Füllmaterial bleiben Theraline Stillkissen geräuscharm und behalten ihre Form. Theraline Stillkissen sind besonders weich und flauschig und können komplett in der Maschine gereinigt werden.

Doomo

Als Still- und Lagerungskissen lässt sich das Doomo Stillkissen nutzen. Die Mikroperlen-Füllung ist TÜV-zertifiziert und frei von Schadstoffen. Der Baumwoll-Bezug kann einfach in der Waschmaschine gereinigt werden. Das Doomo Stillkissen passt sich der Körperform des Babys an und bleibt dabei besonders weich und geschmeidig.

Julius Zöllner

Ein Julius Zöllner Stillkissen ist ein hochwertiges Markenprodukt. Sie können die Modelle zum Stillen, als Lagerungskissen oder auch als Sitzhilfe verwenden. Hübsche Motive machen das Julius Zöllner Stillkissen auch optisch zum Hingucker. Die Babykissen sind für Allergiker geeignet und besitzen einen Bezug aus 100% Baumwolle.

Boppy

Mit dem Boppy Stillkissen erwerben Sie ein besonders vielseitiges Produkt. Neben der bequemen Lagerung beim Stillen kann das Boppy Stillkissen auch als Aufsetz- oder Stützhilfe fungieren und damit die Entwicklung des Babys fördern.

Fazit im Stillkissen Test

Im Stillkissen Test stellen wir Ihnen Babykissen der besonderen Art vor. Stillkissen lassen sich zur bequemen Lagerung des Kindes beim Stillen nutzen, sind aber auch als Seitenschlafkissen für werdende Mütter oder als Kuschelkissen mit dem Nachwuchs beliebt. Unser Stillkissen Vergleichssieger bringt alle Vorrausetzungen mit, Sie rundum zufrieden zu stellen. Die Testberichte zeigen aber auch, dass eine Vielzahl an Herstellern durchaus konkurrenzfähige Ware produziert. Im Stillkissen Vergleich können Sie das Angebot unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse näher betrachten und ein Preisvergleich zeigt Ihnen, wo sich Stillkissen günstig kaufen lassen.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus