Stabstaubsauger Test 2017

Empfehlenswerte Stabstaubsauger im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Bosch BCH6L2560Philips PowerPro Aqua FC6401/01AEG ECO Ergorapido / CX7-30IWMiele Swing H1 Excellence EcoLineDirt Devil DD1400 Dusty360TV Unser Original 03064cleanmaxx 06439
ModellBosch BCH6L2560Philips PowerPro Aqua FC6401/01AEG ECO Ergorapido / CX7-30IWMiele Swing H1 Excellence EcoLineDirt Devil DD1400 Dusty360TV Unser Original 03064cleanmaxx 06439
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Leistung25.2 V18 V14 V230 V220 - 240 V220 - 240 V220 - 240 V
Akkulaufzeitmax. 60 minmax. 40 minmax. 35 min----
Akkuladezeit6 h5 h3 h----
Lautstärke70 dB83 dBk.A.26 dB86 dB78 dB82 dB
Kapazität Staubbehälter0.9 l0.6 l0.5 l2.5 l0.75 l0.6 l0.7 l
Handsauger abtrennbar
Beutellos
Kabellos
Maße28.5 x 18.5 x 116 cm18.6 x 21.2 x 76.6 cm26.5 x 14.5 x 114.5 cm59.2 x 26.6 x 26 cm39 x 20 x 12 cm58.2 x 18 x 16.3 cm33.5 x 11 x 21.5
Gewicht3.3 kg3.2 kg2.4 kg4.4 kg2 kg2.5 kg1.5 kg
Vor- und Nachteile
  • mit extrem beweglichem Düsengelenk
  • einfache Wartung
  • waschbarer Filter
  • kombiniert saugen und wischen
  • mit auswaschbarem Dauerfilter
  • für alle Böden geeignet
  • LED Frontlicht
  • Parkfunktion
  • patentierte Selbstreinigung der Bürstenrolle
  • Energieeffizienzklasse A
  • Bodendüse für Hart- und Teppichböden
  • langes Kabel für bis zu 9 m Reichweite
  • kommt auch an schwer zugängliche Stellen
  • handlich und kompakt
  • großer Aktionsradius
  • mit umfangreichem Zubehör
  • Filter und Staubbehälter waschbar
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • handlich und flexibel wie ein Handstaubsauger
  • robustes Kunststoffgehäuse
  • umfangreiches Zubehör für verschiedene Anwendungen
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • check24.de
  • ebay.de
  • ebay.de
  • Fonq.de
  • comtech
  • check24.de
  • hitseller.de
  • hitseller.de
  • check24.de
  • media@home TECHNIK-GALERIE
  • media@home TECHNIK-GALERIE
  • digitalo.de
  • Conrad.de
  • my.shopping.de
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • Ekinova
  • Ekinova
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • neckermann.de

Die besten Stabstaubsauger 2017

Alles, was Sie über unseren Stabstaubsauger Test wissen sollten

Ob AEG Stabstaubsauger oder ein anderes Modell - diese Geräte sind handlich und flexibel.
Steht putzen auf dem Plan, dann macht sich nicht automatisch Begeisterung breit. Unlustig und gelangweilt Staub und Schmutz zu beseitigen, hängt nicht zuletzt mit dem falschen Handwerkszeug zusammen. Beinahe täglich ist der Staubsauger im Einsatz. Doch erfüllt er auch wirklich seinen Zweck oder verstopft er ständig und nimmt den Schmutz nur oberflächlich auf? Die Staubsauger Angebote sind vielfältig. Benutzen Sie einen Standstaubsauger mit Beutel, dann müssen Sie diesen häufig auswechseln. Eine Vereinfachung stellen Geräte dar, die beutellos arbeiten. Ein kabelloser Staubsauger macht es Ihnen möglich, sich flink durch die gesamte Wohnung zu bewegen, ohne permanent nach einer passenden Steckdose Ausschau zu halten oder sich im Kabelsalat zu verfangen. In einem Stabstaubsauger Test werden die handlichen Stielstaubsauger näher vorgestellt. Wer sich bester Stabstaubsauger nennen darf, der lässt sich nicht nur günstig kaufen, sondern überzeugt auch im Hinblick auf Qualität und Leistung in einem Handstaubsauger Test .

Arten von Stabstaubsaugern

Der Stabstaubsauger stellt bereits eine Unterart der Staubsauger dar. Dennoch gibt es auch bei diesen Modellen weitere Unterscheidungen. Ein Stabstaubsauger Vergleichssieger wird sich durch Flexibilität auszeichnen. Dem können besonders Stabstaubsauger ohne Kabel entsprechen. Der Stabstaubsauger Akku ist energiesparend und die Geräte gelangen auch in die hintersten Winkel. Die oft nur auf wenige Minuten begrenzte Betriebszeit ist ein möglicher Nachteil dieser Geräte. Nachfolgende Tabelle liefert einen kleinen Überblick über die verschiedenen Arten von Stabstaubsaugern.

Stabstaubsauger-Art Vorteile Nachteile
Stabstaubsauger mit Beutel
  • gute Saugleistung
  • günstig in der Anschaffung
  • Beutel müssen gewechselt werden
  • Anschaffungskosten für neue Staubsaugerbeutel
Stabstaubsauger ohne Beutel
  • praktisch
  • das Beutel wechseln entfällt komplett
  • Reinigung etwas umständlicher
Stabstaubsauger mit Kabel
  • leistungsstark
  • günstig in der Anschaffung
  • Steckdose muss vorhanden sein
  • Nutzer ist durch Kabel bei der Bedienung eingeschränkt
Stabstaubsauger mit Akku
  • wendig
  • praktisch
  • trotz Akku leistungsfähig
  • Akku muss häufig geladen werden
  • höherer Anschaffungspreis

Der Stabstaubsauger mit Beutel ist ein Klassiker. In einem Beutel Test werden die verschiedenen Arten von Staubsaugerbeuteln unter die Lupe genommen. Diese besitzen ein unterschiedliches Fassungsvermögen und müssen regelmäßig geleert werden. Die klassischen Stabstaubsauger mit Beutel erweisen sich als wenig störanfällig und auch die recht leisen Betriebsgeräusche fallen positiv auf. Ist der Staubsauger beutellos, müssen Sie ihn dennoch regelmäßig reinigen. Der Stabstaubsauger ohne Beutel zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise aus. Bei einigen Modelle ist die Reinigung der Staubbehälter eher aufwendig. Besitzt Ihr Stabstaubsauger ein Kabel, dann sollte auch eine Steckdose in der Nähe sein.

Ein Kabel Test zeigt, dass viele Zuleitungen keine ausreichende Länge besitzen. In größeren Räumen werden Sie daher von Steckdose zu Steckdose eilen oder ein Verlängerungskabel benutzen müssen. Der Stabstaubsauger ohne Kabel bringt diesbezüglich Erleichterung. Mit einem Akku Stabstaubsauger sind Sie nicht von einer Steckdose abhängig. Einige Modelle sind auch für das Aussaugen von Autositzen geeignet. In einem Akku Test fällt die häufig recht kurze Betriebszeit der Akku Stabstaubsauger auf. Der Stabstaubsauger Akku muss meist für mehrere Stunden geladen werden. Wenn Sie größere Flächen saugen möchten, werden Sie sich in Geduld üben und die Arbeit in Raten erledigen müssen.

Aktiv gegen Wollmäuse und Tierhaare:
Leben Tiere im Haushalt, wird die Reinigung oft zur wahren Herauforderung. Haare von Hunden und Katzen scheinen sich überall zu befinden und nicht jeder Stabstaubsauger vermag es, aktiv dagegen vorzugehen. Achten Sie beim Kauf auf entsprechendes Zubehör. Hersteller wie Dyson oder AEG bieten spezielle Tierbürsten an.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Stabstaubsauger

Ein neuer Staubsauger soll Ihnen in erster Linie Erleichterung bringen. Damit wird dem Stielstaubsauger einiges abverlangt. Er sollte mit einer hohen Leistung von etwa 2000 Watt sowohl groben, als auch feinen Schmutz entfernen und auch in die hintersten Ecken und Winkel der Wohnung gelangen. Dabei sollte sich der Standstaubsauger einfach bedienen und leicht handhaben lassen. In einem Stabstaubsauger Test wird schnell klar, nicht jedes Modell überzeugt rundum. Damit Sie einen Staubsauger finden, der zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt, haben wir Ihnen nun einige Kriterien aufgeführt, die vor dem Staubsaugerkauf in Betracht kommen.

Ladezeit und Betriebsdauer

Mit einem Standstaubsauger mit Kabel können Sie stundenlang Ihre Wohnung putzen. Bei einem Akku Staubsauger werden Sie umdenken müssen, denn die Akkus besitzen oft nur wenige Minuten Laufzeit. Im Durchschnitt werden Sie eine Viertelstunde saugen können, bis die Geräte zurück auf die Ladestation müssen. Dort verbleiben sie dann zwischen drei und fünfzehn Stunden. Informieren Sie sich daher vor dem Kauf über Ladezeit und Betriebsdauer und nutzen die Kundenmeinungen als Anhaltspunkt.

Volumen und Gewicht

Auf dem Markt hat sich in den letzten Jahren einiges getan und die schweren und unhandlichen Staubsauger sind kompakten und leichten Modellen gewichen. In einem Stabstaubsauger Vergleich werden die Modelle auch diesbezüglich unter die Lupe genommen. Ein voller Staubsauger wird sich schwerer anfühlen, als ein leeres Gerät. Damit hängt das Gewicht des Stabstaubsaugers nicht zuletzt mit dem Fassungsvermögen des Staubbehälters zusammen. Durch häufiges Entleeren halten Sie das Gewicht des Gerätes möglichst gering.

Marken

Einen AEG Stabstaubsauger können Sie natürlich auch im Saturn oder Media Markt erwerben, doch online erwarten Sie ein größeres Angebot und vielfältige Schnäppchen.
Der Markt an Stabstaubsaugern ist besonders umfangreich. Bei der Auswahl des passenden Modells spielen auch die Hersteller eine Rolle. Dabei empfiehlt es sich, auf Marken zurückzugreifen, die seit Jahrzehnten hochwertige und leistungsfähige Produkte herstellen. Dazu zählen Philips, Rowenta, Hoover, Kärcher, Siemens, Dirt Devil, Nilfisk oder Black & Decker. Auch die nun näher beschriebenen Marken sind führend in der Herstellung und dem Vertrieb von Stabstaubsaugern.

Dyson

Dyson Stabstaubsauger entsprechen nicht nur optisch der neuesten Generation an Reinigungsgeräten. Der Dyson Stabstaubsauger ist kabellos und arbeitet mit einem besonders leistungsfähigen Motor. Die Dyson Zyklon Technologie ist patentiert und ermöglicht die Aufnahme von grobem und besonders feinem Schmutz. Dyson bietet auf seine Geräte zwei Jahre Garantie.

Bosch

Wenn auch der Bosch Stabstaubsauger ohne Kabel auskommt, seine Motorleistung ist durchaus mit einem dieser Modelle gleichzusetzen. Dies wird durch stetige Weiterentwicklung der Geräte erreicht. Die Leistung kann mittels LED-Anzeige überwacht werden. Die Akkus der Bosch Stabstaubsauger besitzen eine Laufzeit von bis zu einer Stunde und kommen mit einer vergleichbar kurzen Ladezeit aus.

Vorwerk

Der Vorwerk Stabstaubsauger ist besonders kompakt verarbeitet und damit ausgesprochen handlich. Der Teleskopstiel lässt sich leicht verstellen. Die Geräte verfügen über eine automatische Bodenerkennung. Für Allergiker und Besitzer von Haustieren ist der Vorwerk Stabstaubsauger besonders zu empfehlen.

Miele

Miele arbeitet ständig an der Verbesserung seiner Produktpalette. Beim Miele Stabstaubsauger wird dies in hilfreichen und nützlichen Features, wie dem ergonomisch geformten Griff deutlich. Die Teleskopstangen der Miele Stabstaubsauger können per Knopfdruck individuell angepasst werden. Leicht und wendig, sind die Geräte auch für größere Räumlichkeiten bestens geeignet.

Fazit im Stabstaubsauger Test

Ein Staubsauger darf in keinem Haushalt fehlen. Auch die Stiftung Warentest hat im April 2016 Boden- und Handstaubsauger unter die Lupe genommen (Stand: März 2017). Dabei werden die Vorteile der handlichen Stabstaubsauger deutlich. Ein Handstaubsauger Test schließt viele Faktoren ein und befasst sich mit Geräten ohne Beutel oder mit Akku. Die Preise variieren bei Staubsaugern sehr stark. Sie können einen Stabstaubsauger Test nutzen, um sich zunächst umfassend über die einzelnen Typen und ihre Produkteigenschaften zu informieren. Ist das passende Modell gefunden, dann hilft ein Preisvergleich beim bewussten und entschlossenen Kauf ohne Reue.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus