Space-Party für Kinder – 5 Tipps & Tricks!

Space-Party für Kinder – 5 Tipps & Tricks!

Es steht eine Kindergeburtstagsparty an, aber Ihnen fehlen die Geburtstagsfeierideen? Man möchte den Kindern etwas Originelles bieten, was Spaß macht, aber gleichzeitig nicht zu aufwändig und vor allem nicht übertrieben teuer ist. Wie wäre es mit einer Space Party für Kinder?

So gestalten Sie eine Space Party für Kinder

Sie haben schon die verschiedensten Geburtstagsideen und Kindergeburtstag Mottopartys für Ihr Kind zum Geburtstag veranstaltet? Wie wäre es denn diesmal mit einer Space-Party als Kindergeburtstag Motto? So können Sie die Kinder in außergewöhnlich Sphären versetzen und haben nicht einmal viel Aufwand, wenn Sie Partyspiele für Kinder und tolle Bastelideen mit Alufolie umsetzen. Mit einfachen Mitteln können Sie nämlich schon alle Vorbereitungen für einen Mottoparty Weltraumgeburtstag mit Weltallspielen treffen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Alufolie und Tonkarton in verschiedenen Farben. Wie Sie damit eine tolle Space-Party gestalten, verraten wir Ihnen mit unseren Tipps zum Rakete selber bauen, zu Weltraumspielen, Weltall Kostümen, Weltraum Kuchen etc.

Die Einladung zum Weltraum-Vergnügen

Wer ohne Einladungskarte und Einladungstext Kindergeburtstag feiern möchte, kann nicht mir vielen Gästen rechnen. Einladungskarten sind notwendig und sehr einfach herzustellen. Aus farbigem oder auch silbernem Tonkarton werden Weltraummotive ausgeschnitten und mit Datum und Uhrzeit der Party versehen. Dies sieht am schönsten in silberner Schrift aus. Die Formen können Planeten sein, Sterne oder vielleicht auch Weltraum Raketen. Es empfiehlt sich, vorher Schablonen dafür herzustellen. Wer möchte, kann das Ganze auch etwas aufwändiger als Klappkarte in Form eines Astronautenausweises gestalten und beispielsweise mit Silbersternchen aus dem Bastelladen bekleben. Wenn Sie mit einer schicken Karte und einem kreativen Einladungstext Kindergeburtstag feiern, werden die kleinen Gäste Schlange stehen!

Achtung
Sollten Sie Rettungsdecken als Dekoration verwenden, entnehmen Sie diese bitte nur aus einem bereits abgelaufenen Erste-Hilfe-Kasten.

Wie aus einem Wohnraum der Weltraum wird

Die Geburtstagsdeko ist von großer Bedeutung, wenn Sie einen Kindergeburtstag zuhause feiern. Als erstes wird viel Alufolie benötigt. Damit können alle möglichen Gegenstände eingewickelt und so zum Glänzen gebracht werden. Das kann die Lampe über dem Esstisch, das Kuchentablett oder eine Blumenvase sein – der Phantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie etwas Karton mit Alufolie bekleben und in Form schneiden können Sie ganz einfach eine Rakete basteln. Ob Groß oder Klein – beim Raketen bauen können sich alle beteiligen. Mit etwas Aufwand können Sie auch eine komplizierte runde Rakete selber bauen, Anleitungen zu dieser fortgeschrittenen Form des Rakete Basteln finden Sie im Internet. Eine solche Geburtstagsrakete kann für das Geburtstagskind mit Süßigkeiten oder kleinen Geschenken gefüllt werden. In Erste-Hilfe-Kästen gebräuchliche Rettungsdecken helfen, größere Gegenstände abzudecken, sie geben auch praktische Tischdecken ab. Wer das Wohn- oder Kinderzimmer noch ein bisschen außergewöhnlicher gestalten möchte, kann Möbel wie die Couchgarnitur oder die Schrankwand mit alten weißen Bettlaken abhängen. Das verleiht dem Raum ein wenig Raumschiff-Atmosphäre. Aus Tonkarton können Sie nun noch Planeten basteln und im Zimmer aufgehängen. Sie können auch Weltall Bilder ausdrucken und damit Ihre Weltraum Deko ergänzen oder ein ganzes Planetensystem Modell gestalten. Besonders stimmungsvoll wird es, wenn der Raum im Halbdunkel liegt und nur von Lichterketten oder noch besser einem Lichterschlauch erleuchtet wird. Seit einiger Zeit gibt es auch LED Luftballons, die Sie aufpusten und dann je nach Geschmack als Planeten oder Raumschiffdeko einsetzen können. Ein Lichterschlauch schafft Raketen-Flair und mit den LED Luftballons fühlen sich die Kinder gleich wie in fremden Welten.

Verköstigung der kleinen Weltraum Kinder

Für ein spaciges Party-Buffet gibt es viele Möglichkeiten für Astronauten Essen. Götterspeise kommt bei Kindern immer gut an. In einen runden mit Zuckerguss versehenen Weltraumkuchen können Unebenheiten und Krater hineingedrückt werden, so dass er aussieht wie der Mond. Mit der richtigen Form gelingt auch ein Raketenkuchen. Um diesen Effekt abzurunden, ist es ein tolle Idee, kleine Lego-Figuren in Raumanzügen darauf herumlaufen zu lassen. Toastbrote, Gemüse und Käse jeweils in Sternform ausgestochen ergeben Space-Sandwiches, Donuts und Bouletten können aussehen wie Ufos. Um diesen Eindruck zu verstärken, kann man zum Beispiel Zahnstocher als Antennen hineinstecken. Schöner sieht es aus, wenn auf den Zahnstochern noch Gummibärchen (bei den Donuts) und Gemüsewürfel (bei den Buletten) aufgespießt sind.

Ein bisschen wie Ufos sehen auch die allseits beliebten Mini-Pizzen aus.

Weltraum Verkleidung für Kinder

Ein Weltraum Kostüm selber machen ist nicht schwer. Hat man keine allzu große Gästeschar einzukleiden, können Sie ein Astronauten Kostüm selber machen, indem Sie mit einem Maleranzug Kinder im Handumdrehen in einen Raumanzug stecken. Sie kosten nicht viel und machen aus jedem Kind ohne viel Aufwand einen Astronauten. Außerdem hat die Verkleidung den positiven Nebeneffekt, dass sich die kleinen Partygäste ihre normale Kleidung garantiert nicht bekleckern können. Eine weitere Variante sind blaue oder schwarze Müllsäcke, in die Löcher für Kopf und Arme geschnitten werden. Hinzu kommen Kopfbedeckungen aus Alufolie. So verkleidet sind die Kinder für die kommenden Astronauten Spiele bestens gewappnet.

Weltraum Spiele mit Kindern

Um die kleinen Astronauten bei Laune zu halten, bieten sich Geburtstagsspiele zum Kindergeburtstag an. Durch tolle Spiele kommt Stimmung auf und Weltraum Spiele mit Kindern machen auch den Erwachsenen Spaß. So können Sie beispielsweise aus Tonkarton Außerirdische oder ein Raumschiff basteln. Sie können auch mit einem Ausmalbild Raketen und Raumschiffe zusammen mit den Kindern gestalten. Auch zu anderen Themen gibt es fertige Motive, versuchen Sie es einmal unter dem Schlagwort “Ausmalbilder Weltraum“. Oder es werden Außerirdische gemalt, und zwar von allen Kindern zusammen! Hierzu bekommt jedes Kind ein Blatt Papier. Hat es den Kopf des Aliens fertig, wird das Blatt so geknickt, dass er nicht zu sehen ist und an das nächste Kind zum Malen des nächsten Körperteils weitergegeben. So entstehen ganz merkwürdige Gestalten! Etwas aufwändiger in der Vorbereitung, aber dafür nicht nur lustig, sondern auch lehrreich, ist ein Weltraum Quiz mit Fragen zum Thema Weltall. Tolle Spiele gibt es auch im Internet und auch spezielle Weltraumspiele finden Sie online, wenn Ihnen die Geburtstagsfeierideen ausgehen.

Eine Space Party für Kinder zu veranstalten ist gar nicht so kompliziert. Egal ob Sie Raketen bauen, Weltall Kostüme entwerfen oder sich Astronauten Spiele zum Kindergeburtstag selbst ausdenken, beteiligen Sie Ihr Kind bei der Planung und es wird von seinem Weltraum Geburtstag begeistert sein. Mit den richtigen Geburtstagsideen, Geburtstagsspielen und schicker Geburtstagsdeko wird Ihre Mottoparty als Astronauten Geburtstag garantiert ein Erfolg!


Bildnachweise: © BillionPhotos.com - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus