Schlafmaske Test 2017

Empfehlenswerte Schlafmasken im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Sleepmaster SchlafmaskeDaydream PremiumSoleo SchlafmaskeTempur SchlafmaskeAnkovo SchlafbrilleOhropax SchlafmaskeJasmine Silk Schlafmaske
ModellSleepmaster SchlafmaskeDaydream PremiumSoleo SchlafmaskeTempur SchlafmaskeAnkovo SchlafbrilleOhropax SchlafmaskeJasmine Silk Schlafmaske
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
FormGroßmaskeSchaleSchaleKlassikerKlassikerSchaleKlassiker
MaterialSatinPolyester, Memory-SchaumPolyesterVelourbezugSeidePolyesterSeide
FixierungKlettverschlussKlettverschlussverstellbares GummibandKlettverschlussverstellbares GummibandKlettverschlussverstellbares Gummiband
Augenpartieliegt direkt aufnicht aufliegendausgehöhltnicht aufliegendnicht aufliegendausgehöhltnicht aufliegend
Nasenpartieausgespartleicht ausgespartspezielle Passformliegt direkt aufleicht ausgespartausgespartleicht ausgespart
Waschbar
Gepolstert
Inkl. Reisebeutel
Gewicht68 g9 g41 g100 g9 g41 g32 g
Vor- und Nachteile
  • deckt Ohren komplett ab
  • kühles Material
  • sehr gute Abdunkelung und Geräuschsreduzierung
  • Kühlkissen
  • angenehm leicht
  • deckt die Augen komplett ab
  • sehr sanft
  • perfekte Passform
  • ideal bei künstlichen Wimpern
  • passt sich sanft der Augenpartie an
  • Band hinterlässt keine Abdrücke auf der Haut
  • hochwertig
  • leichte Pflege
  • einfach verstellbar
  • dunkelt optimal ab
  • rutschfester Sitz
  • kein störender Druck
  • Augen-Make-up verschmiert nicht
  • weich und glatt
  • sehr leicht
  • angenehmer Tragekomfort
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Schlafmasken 2017

Alles, was Sie über unseren Schlafmasken Test wissen sollten

Der Hersteller Soleo bietet auf die eigene Schlafmaske eine 2-Jahre-Zufriedenheitsgarantie.
Ein tiefer und ungestörter Nachtschlaf ist unentbehrlich für unser Wohlbefinden. Waren wir einmal nachtaktiv und möchten tagsüber Schlaf nachholen, dann ist dies vielen Menschen bei Tageslicht nahezu unmöglich. Eine Nachtmaske hilft uns dabei und schützt die Augen zuverlässig vor jeglichem Lichteinfall. Mit unserem Schlafmaske Test sprechen wir auch Menschen an, die auf Grund von Schichtarbeit bei Tage zur Ruhe finden müssen. Ebenso ist eine Augenmaske für Menschen mit empfindlichen Augen empfehlenswert. Nicht zu verwechseln ist die Nachtmaske mit einer Schlafmaske gegen Schnarchen, welche als Atemmaske auf dem Markt ist. Eine herkömmliche Schlafbrille bedeckt lediglich die Augenpartie und besitzt keine weitere gesundheitliche oder therapeutische Wirkung. Augenmasken sind vergleichsweise billig und auch für Männer oder Kinder eine Option. Die Erfahrungen mit Nachtmasken finden Sie nachfolgend beschrieben.

Arten von Schlafmasken

Eine Maske zum Schlafen ist eine simple aber wirkungsvolle Lösung. In der Regel beseht eine Schlafmaske aus weichen Stoffen und bedeckt die Augenpartie weiträumig. Gehalten wird die Augenmaske mit einem Gummiband, welches idealer Weise verstellbar ist, damit es sich jeder Kopfgröße anpassen lässt und nicht zu leicht verrutscht, wenn Sie sich im Schlaf bewegen. Es gibt einige Arten von Schlafmasken, welche wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten.

Schlafmasken-Art Vorteile Nachteile
Schlafmaske aus Seide
  • bequem zu tragen
  • preiswert
  • hautfreundlich
  • kann leicht verrutschen
  • wenig robust
Schlafmaske mit Ohrstöpseln
  • praktisch
  • ideal als Reiseset
  • vielseitig verwendbar
  • Hören und Sehen verwehrt
  • oft unbequem zu tragen
Schlafmaske mit Kühlfunktion
  • gut gegen Hitze
  • hilft gegen Migräne
  • Minderung von Augenschwellungen
  • Möglichkeit der Kühlung muss vorhanden sein
  • weniger geeignet auf Reisen
Schlafmaske mit Wärmefunktion
  • verbessert die Schlaftiefe
  • beruhigt die Augenregion
  • Gel kann austreten
  • Erwärmung in Wasser notwendig

Eine Schlafmaske aus Seide sieht nicht nur edel aus, sie lässt sich auch angenehm tragen. In Pink oder Rosa sind diese Schlafmasken vielleicht auch für Kinder ein Anreiz. Erfahrungsberichte zeigen, dass diese Schlafbrillen in Verbindung mit Baumwolle besonders hautfreundliche Eigenschaften besitzen. Wer eine Schlafmaske kaufen möchte, dem sei auch eine Augenschlafmaske mit Ohrstöpseln empfohlen. Dies ist die beste Schlafmaske für Schichtarbeiter, die an belebten Straßen wohnen und tagsüber oftmals vergeblich um ein paar Stunden Schlaf kämpfen. Eine Schlafmaske mit Kühlpad ist eine gute Waffe gegen Augenringe. Das Kühlkissen kann an heißen Tagen eine wahre Wohltat sein. Wer eine Augenmaske aufwärmen möchte, der sollte sich für eine Gel Schlafbrille entscheiden. Unter die Kategorie Schlafmaske fallen im weitesten Sinne auch Schlafapnoe Therapiegeräte. Ein Schlafapnoe Gerät versorgt den Schlafenden mit Sauerstoff und verhindert gefährliche Atemaussetzer. Die Schlafmaske Apnoe bringt Betroffenen Erleichterung und schützt vor gefährlichen Folgen der Atemaussetzer.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Schlafmasken

Eine Schlafbrille ist eine Anschaffung, die sich jeder leisten kann. Günstig kaufen lassen sich Augenmasken generell. “Wo kaufen?” ist eine Frage, die ebenfalls leicht beantwortet werden kann. Da die Preise nur geringfügig variieren, ist es in der Regel weniger relevant, ob die Schlafmaske bei dm, Rossmann, Müller, Douglas oder in der Apotheke gekauft wird. Auf einige Kriterien sollten Sie jedoch vor dem Kauf einer Schlafmaske Wert legen.

Schlaf ist unentbehrlich:
Wer dauerhaft nachts weniger als sieben Stunden schläft, muss mit Folgekrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Herz- Kreislaufbeschwerden rechnen. Fehlt der Schlaf komplett, dann kann der Körper sich nicht mehr regenerieren und es stellen sich Symptome wie Stimmungsschwankungen oder Halluzinationen ein. Die Anschaffung einer Schlafmaske geht uns alle an, denn mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland sind von Schlafstörungen betroffen. Die Augenmasken sind ein simples Mittel um die Schlafqualität oft entscheidend zu verbessern.

Die Größe

Schlafmasken werden meist in Einheitsgrößen angeboten. Bei Augenmasken, die aus Seide oder Baumwolle bestehen, sind elastische Bänder angebracht, die sich zusätzlich verstellen lassen, um eine optimale Passform sicher zu stellen. Achten Sie darauf, dass genug Spielraum vorhanden ist. Es kommt durchaus vor, dass wir im Test auf Schlafmasken mit zu langen oder zu kurzen Bändern treffen. Schlafmasken, die ständig verrutschen oder unangenehme Druckstellen hinterlassen, bestehen den Schlafmaske Test nicht.

Die Nasenform

Viele Gesichter werden durch die Nase charakterisiert. Es gibt sehr unterschiedliche Nasenformen. Daher beziehen sich die Testberichte auch auf die Größe der Nase. Es wird generell nicht in Schlafmasken für Männer und Frauen unterschieden. Personen mit recht großen Nasen, werden es schwer haben, eine Maske zu finden, die komplett abdunkelt. Durch die Größe von Nase und Nasenbein wird der Sitz der Maske beeinflusst. In ungünstigen Fällen bleibt unter den Augen ein Lichtspalt bestehen.

Das Material

Im Schlafmaske Test haben wir festgestellt, dass natürlichen Materialien, wie Seide oder Baumwolle, beim Erwerb der Schlafmaske der Vorzug zu geben ist. Natürliche Materialien besitzen sehr gute Wärmeeigenschaften, Baumwolle kann zusätzlich den Schweiß gut absorbieren und Seide ist angenehm auf der Haut und verleiht der Augenmaske ein edles Aussehen. Masken aus Kunststoff besitzen weniger umweltfreundliche Eigenschaften. Wer sich dennoch dafür entscheidet, sollte die Augenmaske vor dem Erstgebrauch waschen, da giftige Dämpfe austreten können.

Je nach Angebot (z.B. bei Daydream) wird auch ein Kühlkissen mitgeliefert, um die Maske als Kühlmaske einzusetzen.

Marken

Viele Hersteller von Schlafmasken beschäftigen sich seit Jahren mit dem gesunden Schlaf und fertigen auch Betten oder Matratzen. Die Schlafmaske ist hierbei im Sortimentskatalog vielleicht nur als Accessoires aufgeführt. Führende Marken sparen jedoch nicht an der Schlafmaske und messen diesem Produkt ebenso Priorität bei. Nachfolgend einige Hersteller, die nach entsprechender Maxime arbeiten und daher mit ihren Schlafmasken einen positiven Gesamteindruck hinterlassen.

Tempur

Die Tempur Schlafmaske ist nur ein Teil des Sortiments. Der Hersteller von Matratzen, Schlafsystemen und Betten hat mit seiner Schlafmaske ein besonders hochwertiges und hautfreundliches Produkt entwickelt. Die Augenpartie wird vollständig umschlossen. Die Tempur Schlafmaske besteht aus Velour und Polyester.

daydream

Eine daydream Schlafmaske ist in vielen hübschen Designs erhältlich. Besonders Frauen lieben diese farbenfrohe Vielfalt. Sind die Motive lustig und verspielt, dann ist die passende Schlafmaske für Kinder gefunden. Das Unternehmen ist Entwickler einer patentierten Technik, welche jeglichen Lichteinfall durch die Masken verhindert. Die daydream Schlafmaske sitzt durch zwei verstellbare Bänder besonders sicher am Kopf und kann durch ein einlegbares Kühlpad aufgewertet werden.

OHROPAX

Die Firma OHROPAX ist in erster Linie in Verbindung mit sicherem und zuverlässigem Gehörschutz ein Begriff. Mit seiner OHROPAX Schlafmaske bietet das Unternehmen ebenfalls ein innovatives Produkt. Die Schlafmasken sind dreidimensional konzipiert und passen sich ideal der Gesichtsform an. Ein breites Klettband schützt die OHROPAX Schlafmaske vor dem Verrutschen.

Fazit im Schlafmasken-Test

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die eine große Wirkung besitzen, die man ihnen vielleicht auf den ersten Blick gar nicht zutraut. Ähnlich verhält es sich mit der Schlafmaske. Die Augenmaske schützt die Augenpartie zuverlässig vor Lichteinfall und kann so einen festen und gesunden Schlaf gewährleisten. Im Schlafmaske Test finden Sie, neben dem Vergleichssieger, viele weitere Modelle mit guten Eigenschaften und einer perfekten Passform. Möchten Sie eine Schlafmaske kaufen, die gegen Schnarchen hilft, dann bietet sich ein Preisvergleich an, denn eine Schnarchmaske und eine Atemmaske sind wesentlich preisintensiver als die hier getestete Schlafmaske.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus