Rasiermesser Test 2017

Empfehlenswerte Rasiermesser im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Dovo Solingen BismarckA.P. Donovan RasiermesserBöker King CutterTondeo Comfort CutRusty Bob RasiermesserJaguar Orca SThe Bluebeards Revenge Cut Throat
ModellDovo Solingen BismarckA.P. Donovan RasiermesserBöker King CutterTondeo Comfort CutRusty Bob RasiermesserJaguar Orca SThe Bluebeards Revenge Cut Throat
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Typklas­si­sch
feststehende Klinge
klas­si­sch
feststehende Klinge
klas­si­sch
feststehende Klinge
Sha­vette
aus­tausch­bare Klinge
klas­si­sch
feststehende Klinge
Sha­vette
aus­tausch­bare Klinge
Sha­vette
aus­tausch­bare Klinge
KlingenformRundkopf Rundkopf Rundkopf Gradkopf Rundkopf Gradkopf Rundkopf
GriffmaterialHolzKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff
Hohlschliff
Inkl. KlingenKlinge zum NachschärfenKlinge zum NachschärfenKlinge zum NachschärfenKlinge zum Nachschärfen
Vor- und Nachteile
  • elegantes, hochwertiges Messer
  • schnitthaltige Klinge mit Goldätzung
  • Heftschalen aus Ebenholz
  • hochwertige Klinge aus japanischem Stahl
  • extrem scharf
  • inkl. Lederriemen und Holz-Schatulle
  • gutes Rasurergebnis auch für nicht so geübte Anwender
  • extrahohler Klingenschliff
  • flexible Klinge
  • sichere Messerführung durch ideale Klingenlänge
  • Comfort-Klingensystem
  • liegt gut in der Hand
  • gutes Handling
  • leicht zu schärfen
  • inkl. Tasche
  • einfacher und sicherer Klingenwechsel mit herausziehbarem Klingenhalter
  • angenehme Form
  • müheloses und exaktes Führen
  • gute Sicht auf freiliegende Klinge
  • für handelsübliche Standard-Rasierhobelklingen
  • sehr gut zum Schnitt von Bartkonturen
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Rasiermesser 2017

Alles, was Sie über Rasiermesser wissen sollten

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Rasiermesser sind, werden Sie bei der Marke Dovo fündig.
Die Rasur gehört für die meisten Männer zum Alltag. Auch wenn Mann gerne Bart trägt, ist es notwendig, diesen zu pflegen und regelmäßig in Form zu bringen. Der elektrische Rasierapparat oder der Nassrasierer liegen bereit. Doch welchen Stellenwert besitzt das Rasiermesser? Besonders für jüngere Männer wird es sich nach Nostalgie anhören. Daneben gibt es nicht wenige, welche die Rasiermesser Rasur nicht missen wollen. Ein Rasiermesser aus Solingen hat seine Vorteile. Es arbeitet besonders gründlich, schont die Haut und ist noch dazu eine preisgünstige Methode der Barthaarentfernung. Bevor Sie ein Rasiermesser kaufen, verhilft Ihnen ein Rasiermesser Test , einen Überblick über die Produkte zu bekommen. Bevor ein Rasiermesser Damast zum Einsatz gebracht wird, sollten Sie das Rasieren mit Rasiermesser lernen. Für den Einstieg ist ein einfaches Rasiermesser zum kleinen Preis eine Empfehlung wert. Viele Anwender, welche seit Jahren dem Rasiermesser vertrauen, setzen auf Qualität und wählen ein Luxus Rasiermesser aus der Manufaktur mit einem Griff aus edlem Olivenholz. Ein Rasiermesser mit Gravur ist zudem ein stilvolles persönliches Geschenk.

Arten von Rasiermessern

In einem Rasiermesser Vergleich werden Sie auf verschiedene Arten von Rasiermessern stoßen. Stellt sich Ihnen die Frage: Rasiermesser oder Rasierhobel? spricht einiges für das Rasiermesser, welches eine lange Tradition besitzt und zum Beispiel als Perlmutt Rasiermesser eine Anschaffung darstellen kann, welche Sie Jahrzehnte begleitet. Im Rasiermesser Shop fällt, neben dem einfachen Rasiermesser, auch ein Rasiermesser Set ins Auge. Wer das Handwerk beherrscht, wird auch ein Rasiermesser für Hair Tattoo einsetzen können und damit besonders präzise Schnitte vollziehen. Spezielle Rasiermesser für Linkshänder erleichtern die Handhabung. Bevor Sie nun ein Rasiermesser kaufen, nachfolgend eine Übersicht der gängigen Rasiermesser Arten.

Rasiermesser Art Vorteile Nachteile
einfaches Rasiermesser
  • große Produktauswahl
  • auch preiswerte Modelle erhältlich
  • präzise und scharf
  • müssen regelmäßig gereinigt und geschliffen werden
  • teils große Qualitäts- und Preisunterschiede
Rasiermesser mit Wechselklinge
  • kein Schleifen oder Abziehen nötig
  • preiswert
  • geringe Folgekosten
  • Verletzungsgefahr beim Klingenwechsel
  • weniger gründlich als einfache Rasiermesser

Ein Rasiermesser Damast ist ein Klassiker und besteht lediglich aus einer Klinge. Sie müssen diese Rasiermesser schärfen lassen, ansonsten werden die Rasiermesser Klingen schnell stumpf. Reinigen Sie die Klingen und versorgen Sie diese mit einem Pflegeöl, dann ist das klassische Rasiermesser beinahe unverwüstlich. Wollen Sie an Ihrem klassischen Rasiermesser lange Freude haben, sollte es Klingen aus gehärtetem Stahl besitzen.

Hochwertige Rasiermesser bestehen aus japanischem Stahl, der extrahohl geschliffen wurde.

Bei einem Rasiermesser mit Wechselklinge entfällt die aufwendige Pflege. Das Rasiermesser abledern können Sie sich sparen und auch eine aufwendige Rasiermesser Pflege ist nicht notwendig. Die Rasierklingen werden einfach ausgetauscht, wenn Sie die Qualität nicht mehr überzeugt. Ein Rasiermesser mit Klingen erhalten Sie bereits für etwa 15 Euro. Die Erfahrung zeigt, das sich der Nachkauf der Klingen recht kostspielig gestalten kann und Sie besser auf Qualität setzen. Sind die Klingen doppelseitig geschliffen, kann man diese wieder verwenden. Achten Sie besonders bei doppelseitig geschliffenen Klingen beim Wechsel auf scharfe Kanten. Verletzungen bleiben häufig nicht aus.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Rasiermesser

Während Sie sich in einem Rasiermesser Test die eine oder andere Anregung holen können, müssen Sie letztlich selbst entscheiden, wer sich bei Ihnen bestes Rasiermesser nennen darf. Bei einem einfachen Rasiermesser sollten Sie vermehrt auf einen Rasierklingen Vergleich setzen. Ein Perlmutt Rasiermesser ist ein Stück Nostalgie und wenn Sie auf diesen Zug aufspringen möchten, lohnt es, sich im Rasiermesser Outlet umzuschauen. Besonders bequem können Sie Ihr Rasiermesser online bestellen. Beispielsweise bei Amazon ist die Auswahl groß. Eine Empfehlung wert ist aber auch das Rasiermesser bei Rossmann oder das Rasiermesser bei dm oder Müller zu kaufen und vorab selbst in Augenschein zu nehmen. Die einzelnen Modelle können Sie hinsichtlich der nun folgenden Kriterien vergleichen.

Das Material

Bei den Materialien für Rasiermesser hat sich Stahl durchgesetzt. Dabei ist der japanische Stahl besonders geeignet, denn das Material erweist sich als robust und langlebig. Weiterhin werden Edelstahl oder Carbonstahl verwendet. Damit ein Rasiermesser lange hält, kommt es vorrangig auf eine entsprechende Pflege an.

Der Schliff

Im Rasierklingen Vergleich fallen Klingen mit unterschiedlichem Schliff ins Auge. Rasiermesser Klingen sind mit halbhohlem, vollhohlem und extrahohlem Schliff im Angebot. Für Einsteiger bieten sich Modelle mit halbhohlem Schliff an. Ein Messer mit einem extrahohlen Schliff ist besonders hochwertig.

Der Griff

Der Griff entscheidet nicht zuletzt auch über Preis und Wertigkeit des Rasiermessers. Legen Sie keinen Wert auf Luxus, sind Rasiermesser mit Kunststoffgriff wohl die richtige Entscheidung. Wer sein Rasiermesser zum Statussymbol machen möchte, der greift auf edle Hölzer, auf Perlmutt oder Horn zurück.

Alles in einem
Ein Rasiermesser Set liefert Ihnen, alles, was Mann braucht, um sofort zu Werke zu gehen. Neben dem eigentlichen Rasiermesser sind im Set auch Rasierpinsel, Streichriemen, Rasiercreme und Öl enthalten. Ein Rasiermesser Set muss nicht teuer sein, bereits für weniger als 30 Euro erhalten Sie alles, was Sie für die Rasiermesser Rasur benötigen

Marken

“Made in Germany” steht für hochwertige Rasiermesser von führenden Herstellern. Einige Marken sind zum Beispiel Ralf Aust, Mühle, Becker, Jaguar, Tonedo oder Linder. Es ist von Vorteil, die Hersteller vor dem Kauf etwas näher zu betrachten, denn jede Marke besitzt ihre speziellen Eigenschaften und Besonderheiten.

Dovo

Seit mehr als 100 Jahren stellt Dovo Rasiermesser aus Solingen her. Von Beginn an wurden die Dovo Rasiermesser in der eigenen Schmiede und Hohlschleiferei hergestellt. Noch heute ist ein Dovo Rasiermesser ein in traditioneller Handarbeit gefertigtes Produkt. Alle Messer werden vor ihrer Auslieferung geprüft, abgezogen und geschliffen. Die Klinge besteht aus traditionellem Karbonstahl und besitzt eine attraktive Goldätzung.

Böker

Die Anfänge der Firma Böker reichen bis in das Jahr 1869 zurück. Damals wurde damit begonnen, Rasiermesser in Solingen herzustellen. Bereits damals wurde auf die Verwendung von hochwertigen Materialien Wert gelegt. Böker Rasiermesser erlangten schnell internationale Bekanntheit. Die klassische Linie des Böker Rasiermesser wurde beibehalten und die Produkte werden bis heute weltweit nachgefragt.

Puma

Puma produziert seit dem Jahre 1769 Messer und teilt sich mit dem bekannten Sportausrüster lediglich den Namen. Ein Puma Rasiermesser ist das Ergebnis aufwendiger Präzisionsarbeit und langjähriger Erfahrung. Ein Puma Rasiermesser ist bis ins Detail durchdacht und trägt das Prädikat: “First Class”.

Fazit

Elektrische Rasierer und Nassrasierer bekommen Konkurrenz vom klassischen Rasiermesser. Dieses ist keinesfalls aus der Mode gekommen, sondern erlebt seine Renaissance in deutschen Badezimmern. Im Rasiermesser Shop können Sie sich von der Vielfalt der Produkte überzeugen. Ein Rasiermesser mit Perlmuttgriff oder ein Rasiermesser mit Lederriemen sind wahre Klassiker. Nicht umsonst haben die Rasiermesser die Jahrhunderte überdauert, denn es handelt sich um besonders präzise und hautfreundliche Artikel, die sich zudem günstig kaufen lassen. Ihr persönlicher Rasiermesser Vergleichssieger wird Ihnen, im Set mit Rasiermesser Paste und Pflegeöl, zu einem zuverlässigen Begleiter werden. In einem Rasiermesser Test werden die Vorzüge und Nachteile der Rasiermesser genannt und Sie können sich auch einen Überblick über die Preise verschaffen. Der Preis sollte Sie nicht davon abhalten, ein hochwertiges Qualitätsprodukt zu erwerben. Ein Preisvergleich kann Ihnen dabei helfen, nicht zu tief in die Tasche greifen zu müssen.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus