Nespresso Maschine Test 2017

Empfehlenswerte Nespresso Maschinen im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
DeLonghi Nespresso Lattissima ProKrups  XN760B  NespressoDeLonghi EN267.BAE NespressoKrups XN 301T NespressoDeLonghi EN167.B NespressoDeLonghi EN 110.GY NespressoDeLonghi Nespresso EN 125.S
ModellDeLonghi Nespresso Lattissima ProKrups XN760B NespressoDeLonghi EN267.BAE NespressoKrups XN 301T NespressoDeLonghi EN167.B NespressoDeLonghi EN 110.GY NespressoDeLonghi Nespresso EN 125.S
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Leistung1.400 Watt1.260 Watt1.710 Watt1.300 Watt1.300 Watt1.300 Watt1.260 Watt
Dampfdruck19 bar19 bar19 bar19 bar19 bar19 bar19 bar
Wassertank1.3 Liter1 Liter1 Liter0.7 Liter1 Liter0.7 Liter0.7 Liter
Aufheizphase25 Sekunden25 Sekunden25 Sekunden25 Sekunden25 Sekunden25 Sekunden25 Sekunden
Füllmengeindividuell einstellbarindividuell einstellbarindividuell einstellbarindividuell einstellbarindividuell einstellbarindividuell einstellbarindividuell einstellbar
Inklusive Milchaufschäumer
Espressozubereitung
Milchgetränkeherstellung
Teezubereitung
Entkalkungs- programm
Höhenverstellbare Tassenplattform
Maße27 x 19 x 33 cm38 x 28 x 40 cm37.2 x 21.8 x 27.7 cm46 x 19 x 31 cm37.4 x 11.9 x 25.5 cm11.5 x 40 x 25 cm11 x 23.5 x 33 cm
Gewicht2.5 kg5 kg4 kg4.9 kg3 kg2.5 kg2.5 kg
Vor- und Nachteile
  • schnelle Aufheizzeit
  • sechs vorprogrammierte Getränkefunktionen
  • individuelle Programmierung von Kaffee- und Milchmenge
  • Ablage für seperaten Milchaufschäumer
  • einklappbares Abtropfgitter
  • große Abstellfläche für Tassen verschiedener Größe
  • 16 Kapseln mit verschiedenen Geschmackssorten inklusive
  • praktischer Tassenwärmer
  • Integrierter Aeroccino-Milchaufschäumer
  • heißer undkalter Milchschaum
  • niedriger Energieverbrauch dank automatischer Power-Off Funktion
  • Flow-Stop-Funktion: automatische Abschaltung
  • Direktwahltasten für Espresso und Lungo
  • Aufklappbares Abtropfgitter für hohe Tassen und Gläser
  • Hochdruckpumpe und perfekte Wärmeregelung
  • Soft-Touch Bedienfeld mit Direktwahl für Ristretto, Espresso und Lungo
  • sehr kurze Aufheizzeit
  • Wassertank kann bewegt und platziert werden
  • beleuchteter Kaffeekapsel-Sammelbehälter
  • elektronische Temperaturregulierung
  • elektrische Wasserstandserkennung
  • geringer Entkalkungsrythmus
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • computeruniverse.net
  • check24.de
  • ebay.de
  • check24.de
  • ebay.de
  • computeruniverse.net
  • media@home TECHNIK-GALERIE
  • TECHNIK-PROFIS
  • check24.de
  • ebay.de
  • check24.de
  • ebay.de
  • media@home TECHNIK-GALERIE
  • TECHNIK-PROFIS
  • ebay.de
  • ebay.de

Nespresso Maschine Test 2017

Die Nespresso Maschine findet immer mehr Zulauf, denn die Kaffeekultur ist auch in Deutschland weit verbreitet. Zeit also daher, einen Espresso Maschinen Vergleich anzustreben. George Clooney brachte das Original – die Nespresso Maschine – mit seiner Werbung in aller Munde. Neben der Nespresso gibt es auch klassische Maschinen und Kombigeräte anderer Hersteller. Sie verfügen zum Teil sogar über einen Milchaufschäumer. Welches Modell und welche Hersteller dabei gut abschneiden, zeigt ein Blick auf die Ergebnisse.

Nespresso Maschine-Arten

Die Espresso Maschinen bestechen nicht nur durch ein formschönes Design, sondern auch durch exzellente Kaffees. Erhältlich sind sie unter anderem von den Herstellern De´Longhi oder Siemens. Vor allem die De´Longhi Nespresso Citiz und die De´Longhi Nespresso Inissia versprechen ein besonders cremiges Kaffeeergebnis. Mit den Maschinen lässt sich nicht nur Kaffee, sondern auch Espresso mit den Kapseln zubereiten. Im Espresso Test überzeugte vor allem die einfache Handhabung, zu der auch das Maschine Entkalken zählt. Mittlerweile gibt es nicht mehr nur die klassischen Kapselmaschinen, sondern auch Geräte mit vielen Zubehörfunktionen. Die Nespresso Citiz verfügt über einen zusätzlichen Milchaufschäumer, der auch den klassischen Espresso veredelt. Der Kaffee wird mit einem hohen Druck, meist mit 19 bar, aus den Kapseln gepresst und erhält dadurch einen guten Geschmack. Die klassischen Espresso Maschinen funktionieren durch die individuelle Regulierung der Nutzer.

Doch es gibt auch die vollautomatische Espresso Kaffeemaschine. Hier sind bereits Programmfunktionen enthalten, mit deren Hilfe die Kaffeezubereitung mit nur einem Knopfdruck möglich ist. Für alle, die nicht nur Kaffee, sondern auch Tee bevorzugen, gibt es die Nespresso Teemaschine. Wahlweise sind auch Modelle von anderen Herstellern erhältlich. Sie funktionieren ähnlich wie die Kaffeemaschinen, mit einem Kapselsystem. Die Auswahl der Teesorten ist sehr umfangreich, wie der Nespresso Test beweist. Erhältlich sind die Kapseln direkt über die Herstellung oder andere Anbieter im Internet. Diese Maschinen ermöglichen es allerdings nicht, Kaffee oder Espresso herzustellen, da sonst der Geschmack verfälscht wird.

Nespresso Maschine-Art Vorteile Nachteile
Nespresso Kaffeemaschine, klassisch
  • Modelle von verschiedenen Herstellern verfügbar, zum Beispiel die De´Longhi Nespresso, die De´Longhi Lattissima oder die Nespresso Pixie
  • wahlweise mit oder ohne Milchaufschäumer
  • für 2 Tassen oder mehr geeignet
  • Zubereitung lässt sich einfach einstellen
  • das Wasser muss von Hand nachgefüllt werden
  • eine günstige Maschine blinkt bei Störungen nicht, sodass diese oft nicht gleich erkannt werden
Nespresso Kapselmaschine mit Milchaufschäumer
  • auch als Nespresso Automat verfügbar
  • benötigte Wassermenge wird meist automatisch bestimmt, dadurch erhöhter Bedienkomfort
  • zaubert Cappuccino, Latte Macchiato oder andere Kaffeespezialitäten mit oder ohne Milchschaum
  • viele Farben, wie Weiss, Schwarz, Rot und Silber, verfügbar
  • das Nespresso Maschine Entkalken ist bei einigen Modellen aufwändig
Nespresso Teemaschine
  • die Auswahl der Teesorten ist sehr groß
  • Tee wird automatisch aufgebrüht
  • keine Zubereitung von Kaffee oder anderen Getränken möglich
Nespresso Maschine oder Vollautomat:
Bei der Frage, ob es eine klassische Nespresso Maschine oder ein Vollautomat sein soll, tun sich viele Kunden schwer. Die Kapselmaschinen eignen sich für alle, die eine unkomplizierte Kaffeezubereitung auf Knopfdruck wünschen. Gerade deshalb ist das Angebot in diesem Bereich in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Vollautomaten haben andere Vorzüge. Sie arbeiten meist mit frisch gemahlenen Bohnen und haben dadurch oftmals eine bessere Kaffeequalität. Doch diese Geräte sind auch deutlich größer, als beispielsweise die Krups Nespresso Maschine. Wer einen schnellen Kaffee am Morgen benötigt, für den wird eine Kapselmaschine eine gute Wahl sein. Bei der Anschaffung sollten die Nutzer allerdings nicht die Folgekosten in Form von Kaffeekapseln außer Acht lassen. Diese sind mittelfristig deutlich höher, als die Kaffeebohnen für den Vollautomaten.

Die wichtigsten Kaufkriterien für eine Nespresso Maschine

Das Nespresso Maschine Kaufen stellt viele Kunden vor eine Herausforderung, denn das Angebot in diesem Bereich ist sehr vielfältig. Allerdings gibt es nicht mehr nur die manuellen Kapselmaschinen, sondern auch vollautomatisierte Geräte. Hinzu kommen Kapselmaschinen für die Teezubereitung. Welcher Nespresso Automat oder welche klassischen Nespresso Kapselmaschinen besonders geeignet sind, zeigen die Tipps zur Kaufempfehlung.

Bedienung

Die Bedienung sollte bei einer Kapselmaschine besonders einfach von der Hand gehen. In verschiedenen Berichten, wie beispielsweise bei Stiftung Warentest, wurden die Geräte gegenübergestellt und hinsichtlich ihres Bedienkomforts bewertet. Die Vergleichssieger ließen sich nicht nur einfach mit Milch, Kapseln oder Wasser befüllen, sondern ebenso einfach reinigen. Als Beispiel für eine solide und praktische Bedienung gilt die De´Longhi Nespresso, die De´Longhi Lattissima oder die Nespresso Pixie. Generell zeigt sich, dass die Krups Nespresso Geräte intuitiv zu bedienen sind.

Zusatzfunktionen

Viele Maschinen verfügen über mehrere Zusatzfunktionen. Zu den beliebtesten gehört der Milchaufschäumer. Dafür wird die Milch in ein Behältnis gefüllt. Empfehlenswert ist hier ein Gerät mit einer integrierten Kühlung. Dadurch wird die Milch noch schaumiger und bleibt lange in einer festen Form.

Preise

Wie eine Preisübersicht zeigt, ist das Krups Nespresso Angebot nicht nur vielseitig, sondern auch variabel im Preis. Vor allem im Internet lässt sich durch die ein oder andere Aktion oder den Sale ein Schnäppchen machen. Auch, wenn es nicht immer ein neuestes Modell sein muss, können die Schnäppchenjäger hier zuschlagen.

Die Nespresso Maschine entkalken? Gar nicht so schwer bei einer guten Nespresso Kaffeemaschine oder Espressomaschine (angeboten von Krups Nespresso).
Beim Modellwechsel sind die Preise für das Vorgängermodell bis zur Hälfte reduziert. Besonders einfach geht der Preisvergleich in einem Online Shop. Saturn, Media Markt oder auch Tchibo bieten hierfür gute Möglichkeiten. Neben den Geräten gibt es hier auch jede Menge weitere Zusätze – beispielsweise die Kapseln für Nespresso Maschinen – plus weiteres Zubehör, wie den Nespresso Kapselspender. Möchten die Kunden die Nespresso Kapseln im Original, müssen sie sich im Club registrieren. Hierüber können sie auch automatisiert ihre Kapselbestellung auslösen.

Reinigung

Das Gros der Geräte lässt sich ohne großen Aufwand reinigen. Dafür werden die einzelnen Komponenten entfernt und mit klarem Wasser ausgespült. Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen können die meist aus Kunststoff bestehenden Teile auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Zum Säubern des Wassertanks reicht in der Regel das Spülen mit klarem Wasser.

Fazit im Nespresso Maschine Test

Die Auswahl der Kapselmaschinen ist besonders groß. Vorreiter war, nicht zuletzt wegen seinem berühmten Werbeträger, die Nespresso Maschine. Um einen besseren Überblick über die einzelnen Geräte und Hersteller zu erhalten, bietet sich ein Nespresso Maschine Test an. Hier zeigt sich, dass auch die Auswahl im Design vielfältig ist. Neben den klassischen Farben wie Weiß oder Schwarz, gibt es die Geräte auch in der Retro Variante. Mit einem Knopfdruck erhalten die Kaffeefreunde schmackhafte Vielfalt in ihre Tasse. Wahlweise kann diese noch durch frisch aufgeschlagenen Milchschaum gekrönt werden.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus