Lippenstift reparieren

Lippenstift reparieren

Modebewusste Damen sollten bei diesem Tipp ganz besonders aufpassen, denn es geht um Ihren geliebten Lippenstift und wie Sie einen Lippenstift reparieren.

Nahezu jede Frau hat die Farbe für die Lippen zuhause – und das in zig-facher Ausführung. Und nahezu jeder Frau ist ein Lippenstift schon mal hinuntergefallen. Schwupps, da war er entzwei und man konnte ihn nur noch wegwerfen. Bis jetzt! Denn hier kommt unser unschlagbarer Tipp, der den Lippenstift repariert und in Kürze wieder einsatzbereit macht.

Ist das Malheur passiert, dann werfen Sie den teuren Lippenstift nicht einfach weg, sondern nehmen Sie ein Feuerzeug und erhitzen die beiden Enden der Bruchstücke. Danach zusammendrücken und für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen.

Wenn Sie den Lippenstift dann testen, sieht er vielleicht nicht aus wie neu, aber er ist repariert und kann wiederverwendet werden. Und weil wir heute spendabel sind, bekommen Sie noch einen kleinen Tipp hinterher. Wenn Sie den Lippenstift mit einem kleinen Pinsel auf die Lippen auftragen, dann haben Sie mehr davon. So hält er um ein Vielfaches länger.


Bildnachweise: © Daniela Stärk - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus