Lebensmittel aus der letzten Reihe kaufen!

Lebensmittel aus der letzten Reihe kaufen!

Wenn wir unseren wöchentlichen Einkauf machen, dann nehmen wir uns dafür in aller Regel nicht viel Zeit. Man will schnell die Sachen besorgen und auch schnell wieder nach Hause. Deswegen hetzt man durch den Supermarkt, greift unachtsam in die Regale und vergisst, auf das Verfallsdatum zu sehen.

Haltbarkeitsdatum beachten

Oft ist das kein Problem, weil die Ware meist länger hält, als man sie tatsächlich zuhause hat. Aber bei manchen Warengruppen kann es vorkommen, dass man Dinge erwischt, die gerade mal noch einen Tag lang haltbar sind. Besonders bei Wurst, Käse, Joghurt, Milch oder Quark kann dies der Fall sein. Also was tun?

Immer mit der Ruhe

Als erstes einmal, nicht hetzen beim Einkaufen, sondern sich auch mal zehn Minuten mehr Zeit nehmen. Und dann genau nachschauen. Das Verfallsdatum steht auf den Waren immer drauf. Erwischt man nun etwas, was tatsächlich nur noch kurze Zeit hält, dann einfach mal ein wenig im Regal kramen und weiter nach hinten schauen. Dort findet man meist Ware, die entschieden länger haltbar ist. Und schon ist das Problem gelöst.

Frische Ware wird im Regal immer hinten eingeräumt, weil sich die Kunden in der Regel Ware von ganz vor greifen. Die frischen Lebensmittel rücken dann nach. Wer also immer Ware von hinten nimmt, dessen Lebensmittel sind frischer und länger haltbar.


Bildnachweise: © pressmaster - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus