Können Frauen Farben besser sehen?

Können Frauen Farben besser sehen?

Es gibt ja einige Sachen, die Frauen besser können als Männer. Viele behaupten auch, dass Frauen Farben besser sehen als Männer. Stimmt das?

Frauen können Farben besser sehen
In der Tat können Frauen Farben besser sehen, natürlich nur, wenn man von normaler Sehkraft ausgeht. Wenn man die Menschen mit Farbenblindheit betrachtet, dann kommt lediglich eine Frau auf immerhin 20 Männer. Bei fast allen Menschen, die farbenblind sind, liegt eine Sehschwäche bei den Farben Grün und Rot vor. Und genau für diese Rot-Grün-Sehschwäche ist ein Schaden am X-Chromosom verantwortlich.

Rot-Grün-Schwäche kann ausgeglichen werden
Frauen haben ja bekanntlich zwei X-Chromosome, so dass bei ihnen in der Regel eine Rot-Grün-Schwäche ausgeglichen werden kann. So kommt die Farbenblindheit bei Frauen nur vor, wenn beide Elternteile diesen Defekt hatten, so dass beide Chromosome beschädigt sind.

Frauen können rote Nuancen viel differenzierter sehen
Wissenschaftliche Untersuchungen haben nun gezeigt, dass es das für die Wahrnehmung der Farbe Rot verantwortliche Gen in sehr vielen verschiedenen Varianten gibt. Somit geht man davon aus, dass Frauen in der Regel auch über zwei unterschiedliche X-Chromosome verfügen. Und das mag auch der Grund sein, warum Frauen rote Nuancen noch viel differenzierter sehen können als Männer, da diese ja nur ein einziges X-Chromosom besitzen.


Bildnachweise: © Syda Productions - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus