Knusprige Pommes – So gelingen sie auch ohne Fett

Knusprige Pommes – So gelingen sie auch ohne Fett

Jeder isst gerne knusprige Pommes. Da sie aber sehr fettig sind, meiden viele die leckeren Sticks. Hier jedoch ein Tipp, wie Sie Pommes auch ohne Öl knusprig bekommen.

Pommes werden in der Fritteuse richtig knusprig

Meistens werden Pommes Frites in der Fritteuse gemacht. Zumindest, wenn man außerhalb isst. Also sowohl in der Gaststätte, wie auch am Imbiss oder im Schnellrestaurant. Das merkt man daran, dass die Pommes in der Regel immer sehr knusprig sind. Durch den Gesundheitswahn, der in den letzten Jahren viele Menschen befallen hat, ist nun jedoch der Genuss von zu viel Fett tabu.

Um aber dennoch in den Genuss von Pommes zu gelangen, können Sie sich die Kartoffelstäbchen auch zuhause zubereiten – ganz ohne Fritteuse und ohne jegliches Fett. Das funktioniert ganz einfach im Backofen. Doch hier besteht oftmals das Problem, dass die Fritten einfach nicht knusprig werden.

Was kann man da nur tun? Länger im Backofen lassen? Das bringt auch nichts, denn dann werden sie hart oder verbrennen. Der nachfolgende einfache Tipp verhilft Ihnen aber ab sofort zu knusprigen Pommes, so wie Sie sie mögen.

Knusprige Pommes – So gelingen sie auch ohne Fett

» Schritt 1:

Nehmen Sie eine Schüssel zur Hand und geben Sie in diese ein wenig Wasser.

» Schritt 2:

Geben Sie anschließend eine ordentliche Prise Salz hinzu und verrühren Sie das Ganze so lange, bis sich das Salz komplett aufgelöst hat.

» Schritt 3:

Nehmen Sie nun einen Backpinsel zur Hand und bestreichen Sie die Pommes mit dem Salzwasser. Am besten funktioniert das Ganze aber, wenn Sie die Pommes mit dem Salzwasser besprühen.

» Schritt 4:

Nun müssen Sie die Pommes nur noch in den vorgeheizten Backofen geben und wie auf der Pommespackung beschrieben backen. Sie werden staunen, wie knusprig die Teile auf einmal werden.

Wichtig:

Wenn die Pommes aus dem Ofen kommen, sollten Sie diese kosten, bevor Sie sie mit Salz bestreuen. Denn oftmals sind diese nach dem Einpinseln mit dem Salzwasser schon salzig genug.


Bildnachweise: © fabiomax - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus